Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
F40org

Ferrari FF wurde vorgestellt - erste Bilder

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nun ist es offiziell.

Das ist der Nachfolger des 612.

V12-6,3 Liter - 660 PS - 683 Nm - 335 km/h - Allrad

post-36604-14435360150984_thumb.jpg

post-36604-14435360148352_thumb.jpg

post-36604-14435360145781_thumb.jpg

post-36604-14435360147438_thumb.jpg

post-36604-14435360149977_thumb.jpg

post-36604-14435360151935_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ToniTanti
Geschrieben

:???::???:Die Bilder hinterlassen mich fragend, unruhig und in die Weite blickend. Und schwupp, da ist sie, die Erleuchtung "es ist ein optisch verfeinertes Z3 Coupe der ersten Generation".:-o:-o:-o

Bis ich die Schlurre nicht live gesehen habe, kann ich mir kein Bild machen und deswegen auch nicht sagen ob er mir gefallen soll oder nicht:confused::confused::confused:

Adios

M. Raines
Geschrieben

So sieht es wohl aus wenn ein Brera ein 458 und ein Z3 Coupe gekreuzt werden.

Nennen wir es mal vorsorglich "ungewöhnlich". Wahrscheinlich benötige ich ebenfalls noch etwas Zeit um mich damit anzufreunden.

RABBIT911
Geschrieben

Schön? Naja... muss man wohl auf den ersten Kontakt warten. Aber ich finden ihn sehr interessant. Ging mir komischerweise beim Z3 Coupe genauso bis zum ersten Kontakt. O:-)

Bärlin
Geschrieben

Igitt! Wenn ich den blind vorbestellt hätte, würd' ich schon mal meine Rücktrittserklärung schreiben.

Datloke
Geschrieben

finde ich persönlich gar nicht so schlecht, ich mochte die Shootingbreak umbauten auf 456 Basis gerne und der FF ist ja in diesem Stil.

Die Fahrleistungen sind auch beeindruckend.

Ist der 4WD permanent? Oder kann man den zuschalten ? Ist ja was ganz neues bei Ferrari!

LG

Daragorn
Geschrieben

Also ich finde das Auto Klasse! Ein Winter Ferrari mit Allrad :D

F40org
Geschrieben

Auch wenn es ein für Ferrari untypisches Konzept ist, mir gefällt er schon auf den Bildern - auch wenn ich finde, dass die Farbe absolut unpassend ist. Hab noch Bilder aus anderen Perspektiven gesehen und muss sagen - soweit das von den Bildern zu beurteilen ist - die Proportionen passen und Front und Heck wirken sehr bestimmend.

Bin auf die ersten live-Eindrücke gespannt.

littlemj
Geschrieben

Also mir gefällt er, ganz im Gegensatz zu den beiden Vorgängern, sehr gut :-))!

Hab grad noch ein Video von der Entwicklung gefunden:

KuaxJn71zhA

F40org
Geschrieben

Endlich kein Gepäckproblem und von den 400 Paar Schuhen von Madame können locker 50 Paar fürs Wochenende eingepackt werden.

Der Viersitzer schluckt stolze 450 Liter Gepäck, das ist das Niveau ausgewachsener Mittelklasse-Limousinen! Und wem das noch nicht reicht, der kann das Stauvolumen durch Umklappen der Rücksitzlehnen auf 800 Liter erweitern.

Dafür, dass die 660 PS auch bestmöglich auf die Straße gelangen, sorgt eine weitere Weltpremiere. Erstmals ist ein Ferrari mit Allradantrieb ausgerüstet. In Verbindung mit einem Doppelkupplungsgetriebe beschleunigt der FF in 3,7 Sekunden auf Tempo 100 km/h, die Spitze liegt bei 335 km/h.

ItaliaToni
Geschrieben

Am Ende des Videos sieht man den FF doch recht deutlich. Und wie ich finde ist dieser Ferrari sehr gelungen!

Die Front vom 458 und das Heck eher an 599 angelehnt - klasse Mischung:)

BMW-7er
Geschrieben

Das Z3 Coupe für die oberen 5000. Finde ich gut.

tollewurst
Geschrieben

Ich bin mal eher vorsichtig. Meist ist man in live von der Imposanz des Ferrari dann doch überwältigt und er wirkt völlig anders als auf den Bildern.

90% derer die hier sagen Iiiihhh finden ihn dann live doch gar nicht mehr so schlecht und ein Jahr später dann ganz schick.

C6-Baby
Geschrieben

Also ich find ihn .............. ich trau's mir gar nicht zu sagen :-o - schnell duck und weg...... sorry Schnuckel O:-)

und eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Z3 Coupe ist nicht abzuleugnen X-) - kann man also auch günstiger kriegen :???:

OK, ja, zum skifahrn geht er schon :D .... aber für die Kohle wüsst ich mir was schöneres :-))!

Tomy Rampante
Geschrieben

Da will Ferrari wohl ins Boot von Lambo und Porsche.:puke:

Man hat nen tollen Namen und will für jeden Idio*en ne Karre bauen um Umsatz zu machen.:confused:

Das ende vom Lied kennen wir ja.

Gebrauchte Porsche werden einem hinterhergschmissen und der Gallardo wird im Volksmund als Frauenauto bzw. "hat wohl nicht gereicht" bezeichnet.

Und Allrad, wozu bitte ???:crazy:

Achso, das er wie ein Z3 aussieht ist wohl nicht zu leugnen.

Es grüßt ein entsetzter

Tomy

F40org
Geschrieben
90% derer die hier sagen Iiiihhh finden ihn dann live doch gar nicht mehr so schlecht und ein Jahr später dann ganz schick.

und noch ein Jahr später haben sie den FF dann in der Garage. Immer das gleiche Spiel. 8)

AStrauß
Geschrieben

Allrad, Stauraum, Doppelkupplungsgetriebe, Leistung satt.

Ich finde Ihn genial.

Garantiert wird er sich gut verkaufen.

Ein Ferrari mit "Mehrwert" :-))!

JoeFerrari
Geschrieben

Wer mag da nicht an den Z3M denken, aber auch irgendwie an den C30 von Volvo oder den Schneewittchensarg P1800ES.

Die Summe seiner Eigenschaften macht ihn auf jeden Fall interessanter und vielseitiger denn den 612.

F40org
Geschrieben

Böse könnte man auch sagen, dass es ein ähnliches Konzept schon mal als Espada gab.

GTO250
Geschrieben

Als erstes bin ich erschrocken. Habe mir die Bilder mehrere male angeschaut. Ich denke es ist reine Gewöhnungssache.

Ich schaue in mir dann beim Händler in aller ruhe an um mir danach abschliessend ein Urteil zu bilden.

Dass sich die Autos immer wie mehr ähneln, ich denke an das müssen wir uns länger wie mehr gewöhnen. Mittlerweile hat ja jedes Auto irgendwelche Details oder Ähnlichkeiten mit einem anderen Hersteller.

Auf den zweiten Blick gefällt er:-))!

AnimalMother
Geschrieben

Die Seitenlinie erinnert in grauenvoller Art und Weise an BMW.

Dieses Fahrzeug ist keine Option.

Graunase
Geschrieben

Ich habe die Seitenlinie des Z3 schon immer gemocht, erinnert sie doch in bester Weise an den Geist britischer Automobilbaukunst.

Vielleicht ein Ferrari der sogar mir gefallen könnte? In Blu Tour de France u.ä. wäre ich mir da nicht mehr sicher :oops:

Mit Allrad auf jeden Fall für den Familienskiausflug nach St.Moritz geeignet. Gut daß ich ich nicht Ski fahre O:-)

Thomas1974
Geschrieben

Toni Tanti und MRaines haben es IMHO passend formuliert. Auf den ersten Blick gefällt mir dieses, für Ferrari ungewöhnliche, Design-Mix aus Brera und Z3 auch nicht besonders.

Mal sehen, wie das Fahrzeug in Real wirkt. Könnte mir jedoch vorstellen, dass die Gebrauchtwagenpreise des 612 nach dem Launch des FF ordentlich in die höhe schnellen könnten :D

JoeFerrari
Geschrieben

Sicher polarisiert das Design wieder einmal. Aber tat dies nicht auch zuletzt der 458 und noch mehr der California?

Gerade das macht aber auch den Reiz aus. Ferrari erfindet sich neu und bleibt sich dennoch treu.

Er wirkt ungewöhnlich, aber ich bin sicher, dass er ein für den Weltmarkt sehr interessantes Fahrzeug werden wird. Und wer will kann hier und da sogar auch Anlehnungen an den 456 finden.

Und für alle die vier Türen möchten - und damit eine italienische Alternative zum Panamera - gibts ja noch den Maserati Quattroporte.

absolutmuc
Geschrieben

Ferrari-Ganzjahres-Shooting-Brake? Der Hammer!

Ich bin begeistert, ein wunderschönes Auto für die die Leute, denen ein Gallardo zu klein und ein Panamera TurboS zu fett ist, für eine Familie mit 1-2 kleinen Kindern als Spass-Wochenend-Zweitwagen ideal. Wenn auch preislich wahrscheinlich ebenfalls "einzigartig"...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Andy355
      Hallo,
      habe hier diverse Service Manuals und Rep. Anleitungen als PDF Datei zur Verfügung.Die entsprechenden Inhalte findet Ihr weiter unten. Bin mir nicht sicher ob solche Angebote hier gerne gesehen werden aber ich denke für manch einen sind diese Infos recht hilfreich. Wer Interesse hat meldet sich bitte unter PN
      Gruß Andi355
       
      FERRARI 348 SERVICE-MANUAL
      Alle Ausführungen, TB/TS GTB/GTS, Spider, Competizione
      Europa- und USA-Versionen
      Baujahre 1989 bis 1994
      In deutsch, englisch, französisch und italienisch
      ca. 2200 Seiten
       
      Ferrari 355/ 355 F1
      1994- 1999 in Englisch Italienisch Französisch und Deutsch
       
      Ferrari 360
      2000 – 2003 Modena und Spider 1920 Seiten Englisch Italienisch und Französisch
       
      Ferrari 308, 328, 365
      Service/Workshop/Owner's Manuals
      in Englisch
      308QV and 328 Workshop Service Manual
      308 GT4 Workshop Service Manual
      308QV Owner's Manual
      328 Owner's Manual
      328 GTB / GTS Technical Specifications, Recall Campaigns, Service Bulletins, and Publications List
      328 GTB / GTS Wiring Diagrams (1989)
      308 GTB / GTS Parts Catalogue (1978)
      365 GT4 2+2 Operating, Maintenance, and Service Handbook (1973)
       
      Ferrari 456GT / GTA
      Owners Manuals & Technical Information 1993-2003 über 4000 Seiten in English und Italienisch
    • G1zM0
      Habe Heute einen 456 in dieser Farbe gesehen. War leider erst der erste 456 den ich in natura gesehen habe.
      Enttäuscht war ich ein bisschen vom Sound , mir ist der Wagen erst gar nicht aufgefallen. Erst als er direkt an mir Vorbeifuhr, obwohl ich am Fußgänger Übergang wartete, erkannte ich ihn. Normaler weiße erkenne ich den Sound eines solchen Boliden sofort.
      Dafür hab ich mich in sein Heck verliebt, denn das war das einzige was ich bewundern konnte (auch nur weil ich zu Fuß unterwegs war ). Muss Sagen von schräg links hinten , ist er einfach nur Wunderschön:-))! . Vor allem in dieser genialen Farbe (er war sogar blitze blank was man ja nicht von allen 456 behaupten kann ). Er dürfte auch etwas Tiefer gelegt worden sein. Alles in allem ein geniales Auto.
    • F40org
      2006 ist CORNES & Co.Ltd seit 30 Jahren Ferrari-Importeur für Japan.
      Aus diesem Grunde gibt es eine auf 30 Stück limitierte Sonderauflage des 612.
      Ein Japaner war so nett die wesentlichen "Abweichungen" ins Englische zu übersetzen
      Exterior
      - Special body color: BLU CORNES
      - Body and underbody are same color
      - Meshed Font and around exhaust Grill
      - Carbon Fuel Cover
      - HGTC package
      - Break callipers as BLU CORNES
      - BLU CORNES wheel center cap
      - Scuderia wing badges
      Interior
      - Signature of Montezemoro on a carbon plate(Ithink is just printed, but not sure)
      - BLU CORNES dial
      - Carbon trim
      - 30 year anniversary at rear shelf
      - Alcantara carpet, center tunnel, and roof
      - Daytona style seats
      Other options for 612 are available like standard 612.
      Price: 33,980,000 yen (1$ is near 112-115 yen recently)
    • F40org
      Hier noch paar vom China-Tripp.
    • Micha350SE
      Hallo zusammen,
       
      um sicherzustellen dass in meinem Fahrzeugschein kein Fehler unterlaufen ist, möchte ich kurz einen Check im Forum starten.
       
      In meinem Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung) ist bei Position T Höchstgeschwindigkeit 315 angegeben. Ferrari gibt immer 320 an. Die dazugehörige ABE zum Fahrzeug weist laut TÜV allerdings auch 315 aus.
       
      Wie ist das bei Euch?
       
      Bitte nicht falsch verstehen, ob nun 315 oder 320 ist bei derartigen Geschwindigkeitsbereichen vermutlich ziemlich egal aber ich möchte korrekte Fahrzeugdokumente haben.
       
      Vielen Dank.
       
      Gruß
       
      Micha

×
×
  • Neu erstellen...