Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari Maranello 575


Empfohlene Beiträge

Wer hat Erfahrung mit Reifen?

Habe Pirelli/Bridgestone in 18" probiert, dass Ding hat ab 160 km/h Vibrationen. Bei Eberlein kriegen die das im Moment noch nicht hin. Bin mal gespannt wie`s weiter geht.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Wie alt ist das Fahrzeug und wie viele km? Evtl. ein bisher unerkanntes ausgeschlagenes Gelenk im Fahrwerksbereich?

Ansonsten möge der Händler doch einfach mal einen anderen Satz Räder montieren und eine Probefahrt machen.

Das Auto ist Bj 2004 und hat jetzt 29000 km. Angeblich ist der Maranello sehr empfindlich. Andere Räder von einem vorh. Fahrzeug laufen angeblich rund. aber, dass kann doch nicht sein, das sind jetzt die 3. neuen Reifen und die kriegen das Auto nicht ruhig. Ist evtl. bei 19" eine Besserung?

cinquevalvole
Das Auto ist Bj 2004 und hat jetzt 29000 km. Angeblich ist der Maranello sehr empfindlich. Andere Räder von einem vorh. Fahrzeug laufen angeblich rund. aber, dass kann doch nicht sein, das sind jetzt die 3. neuen Reifen und die kriegen das Auto nicht ruhig. Ist evtl. bei 19" eine Besserung?

"Räder von einem vorh. Fahrzeug laufen angeblich rund"?

Auch an Deinem Wagen?

Schon mal das Rad auf Höhenschlag geprüft?

Hast Du auch Spurverbreiterungen?

Manche Reifendienste bieten das Wuchten bei am Auto montierten Rad an. Schon gemacht?

also, man hat die älteren räder bei mir montiert, auto läuft rund, dann meine räder auf das fremde auto, genau so unrund wie bei mir! jetzt sind michelin bestellt, bin mal gespannt wie die laufen. aber die idee mit auf dem auto wuchten ist dann eine letzte möglichkeit. angeblich ist an den antriebswellen etc. alles in ordnung. der letzte weg für mich ist ein sachverständiger. das läuft dann aber auf äeger hinaus, was ich eigentlich nicht will. bin sonst zufrieden mit dem auto. danke für die tipps bisher.

PS: hatte spurverbreiterungen drauf, sind aber jetzt ab, die jetzigen bridgestone sind im toleranzrahmen, aber nicht besonders im rundlauf. das problem ist, dass die reifengröße fast nur noch für den maranello hergestellt wird.

cinquevalvole

Auf jeden Fall sind Deine Vorderräder dann das Problem. Vielleicht haben auch die Felgen einen Schlag.

Nimmst jetzt vorne neue Michelin und hinten Bridgestone bis er fertig is?

Außerdem gibt es da noch den 255/40/18 ZR 95 Y Pirelli P Zero Rosso Direzionale für den Maranello.

Nicht unwahrscheinlich, daß noch andere Schiffe das Format fahren. 8)

Spurverbreiterungen: Einmal eine Unwucht im Rad und die Spurverbreiterungen machen die Sache auch nicht besser. Im Gegenteil.

Als Ursache sehe ich die Spurverbreiterungen aber nicht. Was sagt Deine Werkstatt dazu?

  • 2 Wochen später...

Nur zur info, nach diversen auswucht-versuchen und probeweise michelin sind die räder jetzt rund. wage es gar nicht dann im frühjahr die spurverbreiterungen wieder drauf zu machen.

vielen dank für die anregungen.

gruss

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...