Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Dan321

M3 vs S4 zum 3.

Empfohlene Beiträge

Dan321
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Nach der Diskussion über den Bericht in der AMS und den bewegten Bildern in AMS TV kommt nun die dritte Diskussion über den Beitrag in der neuen sport auto.

Der M3 deklassiert den S4 um Welten (36 zu 46 Punkten). Zugegeben mit 1.16,3 auf dem Hockenheimring scheint mir dieser M3 trotz niedriger Temps sehr gut im Futter gestanden zu sein.

Ich finde dieser Bericht trifft den Nagel auf den Kopf (nix mehr mit: zu laut, zu teuer etc.). Was meint ihr?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
wi4z
Geschrieben

Ich find es einfach nur geil, dass der V8 leichter als der R6 ist. Da soll noch einer was gegen einen V8 im M3 sagen!

Weiter im richtigen Thread bitte!

streicher
Geschrieben

ich meine,

look @ hier

:wink2:

Dan321
Geschrieben

Sorry, habe den Thread nicht gesehen. Ich habe nur bei Autovergleiche geschaut. Mein Fehler.

VoodooMan
Geschrieben

Der S4 ist auch nicht der direkte Gegner des M3! Das ist der RS4. Auch von diesen kommt eine neuauflage, welche den M3 locker schlägt, dass steht schon fest, da sogar der alte RS4 den neuen E46er M3 schlägt.

Audi lässt die quattro GmbH Produkte auf die M GmbH Produkte los.

Klar das der neue S4 keine Chance gegen den M3 hat, da er ja nicht voll auf sport getrimmt ist. Deshalb auch das hohe Gewicht, man hätte ihn ja auch abspecken können und auf komfort verzichten können.

mfG

Michi

M3Maniac
Geschrieben
Der S4 ist auch nicht der direkte Gegner des M3! Das ist der RS4. Auch von diesen kommt eine neuauflage, welche den M3 locker schlägt, dass steht schon fest, da sogar der alte RS4 den neuen E46er M3 schlägt.

Audi lässt die quattro GmbH Produkte auf die M GmbH Produkte los.

Klar das der neue S4 keine Chance gegen den M3 hat, da er ja nicht voll auf sport getrimmt ist. Deshalb auch das hohe Gewicht, man hätte ihn ja auch abspecken können und auf komfort verzichten können.

mfG

Michi

Mag sein, dass der nächste RS4 den M3 "schlägt", wie Du sagst... Das würde ich von einer Neuentwicklung auch erwarten, wenn's kein Flop werden soll X-) . fragt sich nur, was Du unter "schlagen" verstehst. Beschleunigung? Geradeaus fahren? Der RS4 ist auch nicht "voll auf Sport getrimmt" - sonst wär's kein Kombi. Aus meiner Sicht und Erfahrung sind überdies der aktuelle RS4 und der M3 E46 in etwa ebenbürtig. :-))! Ausserdem wird dann in einiger Zeit auch wieder ein neuer M3 kommen und das ganze Spielchen geht in die nächste Runde :lol:

Ach... und noch was: Sag' mal einem S4 Fahrer, sein Auto sei sowieso kein Konkurrenzprodukt zum M3... wirst dann schon sehen, was die dazu antworten werden :wink:

M3Maniac
Geschrieben

für mich zeigt sich einmal mehr ganz klar, wo die Präferenzen der einzelnen Auto-Magazine stehen:

Alles, was die AMS dem M3 "vorwirft", hebt die SA als Stärke hervor. In der AMS verliert der M3 in einem sog. Sportwagenvergleich aufgrund von sehr fragwürdigen Kriterien (Geräuschkulisse, Platzverhältnisse, sportlich straffes fahrwerk usw) klar und bei der SA gewinnt er gegen den gleichen Vergleichsgegner ebenso deutlich, wie er in der AMS den Kürzeren gezogen hat.

Die AMS will Sprtautos testen und misst diese an Kriterien, die vielleicht für einen 5er BMW oder für einen 330er sinvoll sind. Habe manchmal das Gefühl, die fahren Autobahn und schauen dabei, welches Auto am wirtschaftlichsten und komfortabelsten fährt und dabei noch guten Durchzug hat... Das ist lächerlich! Die SA dagegen, misst sportliche Autos auch tatsächlich an Kriterien, die dafür geeignet sind.

Dass ein S4 und ein M3 nicht das gleiche Stärken/Schwächen Profil haben, ist jedem halbwegs informierten Leser klar. Ob man nun den Audi oder den BMW besser findet, kommt am Ende immer auf den Standpunkt und auf die Präferenzen der Kundschaft an. Nur zieht AMS diese für meinen Geschmack viel zu wenig in betracht! Es könnte ja sein, dass es Leute gibt, die es lieben wenn ein Auto ein straffes Fahrwerk hat und etwas härter abrollt... es könnte sein, dass es Leute gibt, die es geil finden, wenn ein Auto laut ist... es könnte ebenfalls sein, dass jemand ein solches Auto nicht primär darum kauft, weil's der beste Kompromiss zwischen Nutzfahrzeug und Sportwagen ist. Diese Faktoren hat AMS nach meiner Meinung völlig weggewischt und somit Sportwagen unter falschen Vorgaben getestet. X-)

Ich für meinen Teil halte mich ganz eindeutig nur an SA, wenn's um Sportwagen-Vergleiche oder -Beurteilungen geht. Da weiss ich wenigstens, dass ich es mit kompetenten, erfahrenen Redakteuren zu tun habe, denen klar ist, was sie eigentlich testen :-))!

Als ich den Vergleich S4 vs. M3 in der SA gelesen habe, hab' ich allerdings auch gedacht, dass der M3 etwas gar flott unterwegs war... scheint mal wieder per Zufall ein besonders potentes Exemplar gewesen zu sein O:-)

wie immer... just my $0.02 :wink:

Cheers

Mark
Geschrieben
Der S4 ist auch nicht der direkte Gegner des M3! Das ist der RS4. Auch von diesen kommt eine neuauflage, welche den M3 locker schlägt, dass steht schon fest, da sogar der alte RS4 den neuen E46er M3 schlägt.

Audi lässt die quattro GmbH Produkte auf die M GmbH Produkte los.

Klar das der neue S4 keine Chance gegen den M3 hat, da er ja nicht voll auf sport getrimmt ist. Deshalb auch das hohe Gewicht, man hätte ihn ja auch abspecken können und auf komfort verzichten können.

mfG

Michi

Hmm... das einzige Kriterium, in dem der RS4 den M3 schlägt, ist nach dem, was ich gelesen habe die Beschleunigung. Auf der Nordschleife nimmt der M3 dem RS4 jedoch zwei Sekunden ab, was aber auf einer 22 km langen Strecke nun wirklich nicht die Welt ist.

Insgesammt kann man festhalten, dass beide Autos sehr sehr dicht beieinander liegen, was Beschleunigung, Fahrverhalten... angeht. Der einzig große Vorteil des RS4 gegenüber dem M3 ist, dass er mehr Platz hat. Aber das dürfte potenzielle M3-Käufer wenig interessieren.

svenson69
Geschrieben

zum thema NEUER RS4 frage ich mich, was audi da genau machen will. einen turbogeladenen motor kräftiger machen ist ja nicht so schwer (aktueller s4 zu rs4), aber wie zum teufel wollen die den v8 im neuen s4 so viel stärker machen? da ist kein platz für einen turbo. und einen normalen sauger kann man kaum derart tunen wie das bspw. vom s4 zum rs4 möglich war (265 zu 380 ps oder so), da müsste massiv hardware ausgetauscht werden.

weiss da jemand bescheid?

noro
Geschrieben

Hallo Leute...

Obwohl bereits ein Thread eröffnet wurden über den alten S4 Bi-Turbo vs M3 E46 bei dem ich behauptete, dass der getunte S4 mit ca. 330 PS/565NM dem M3 leicht davon fahren würde, waren viele unglaubwürdig.... Vielleicht weil es eine Mehrzahl an M3 fahrer gibt...

Nun heute morgen als ich von Zürich Richtung Bern-Basel fuhr, begegnete ich einem silbrigen M3 mit Aargauer Schildnummer... Der fahrer war ein Junger Typ... Nebeneinander fingen wir an zu "Stoffen"... ab 120km/h in den 5. Gang bis 240km/h... kaum zu glauben, zum zweiten Mal war mein kleiner s4 ein bisschen schneller... Aber nur ein wenig... Diese Leistung eines alten Audi s4 ist sicherlich redenswert....

Nun ist es der zweite Beweis... Warte nur noch auf einen Dritten M3 um 100% Sicherheit der Ueberlegenheit zu haben....

PS. Ich finde es jämmerlich schade, dass den neuen S4 nicht mit Turbo ausgerüstet haben... Vielleicht wegen dem RS4..... Aber diese tolle Rundenzeit des neuen S4 ist überzeugend....

Salut

Noro

TobiasF
Geschrieben

Kann eigentlich nicht jeder für sich entscheiden welches Auto man besser findet?

Muss man sich den immer von irgendeinem dahergelaufenen Tester sagen lassen:

"Dieses Auto ist besser/sportlicher/weiß der Teufel was" nur weil es

irgendwo im Millisekundenbereich dem anderen überlegen bzw. besser ist...

Ich entscheide einfach für mich, welches Auto ich besser finde, den M3, den S4 nen Porsche, etc. etc.

Ich weiß ja nicht wie ihr das handhabt, aber ich brauche niemand, welcher mir diese Entscheidung abnimmt...

Wollte ich nur mal so loswerden... (bitte nicht steinigen dafür.... O:-) )

griffith
Geschrieben
Hallo Leute...

Nun ist es der zweite Beweis... Warte nur noch auf einen Dritten M3 um 100% Sicherheit der Ueberlegenheit zu haben....

Darauf brauchst du gar nicht zu warten, der gechippte S4 ist definitiv schneller als der M3. Ich hatte vor dem M3 zwei S4 Avant und war im ersten Moment ziemlich enttäuscht von der Leistung des M3. Aber zum Glück habe ich noch einen richtig schnellen Zweitwagen... :D

Der Fahrspass im M3 ist trotzdem um ein Vielfaches grösser als im S4. Das Fahrwerk, SMGII und der geile Sound machen vieles wieder wett. Der S4 war ein sauschnelles Alltagsauto, das bei mir nur wenige Emotionen weckte, währenddem man im M3 unmöglich fahren kann, ohne ein breites Grinsen auf den Lippen zu haben.

dragi
Geschrieben
Hallo Leute...

Obwohl bereits ein Thread eröffnet wurden über den alten S4 Bi-Turbo vs M3 E46 bei dem ich behauptete, dass der getunte S4 mit ca. 330 PS/565NM dem M3 leicht davon fahren würde, waren viele unglaubwürdig.... Vielleicht weil es eine Mehrzahl an M3 fahrer gibt...

Nun heute morgen als ich von Zürich Richtung Bern-Basel fuhr, begegnete ich einem silbrigen M3 mit Aargauer Schildnummer... Der fahrer war ein Junger Typ... Nebeneinander fingen wir an zu "Stoffen"... ab 120km/h in den 5. Gang bis 240km/h... kaum zu glauben, zum zweiten Mal war mein kleiner s4 ein bisschen schneller... Aber nur ein wenig... Diese Leistung eines alten Audi s4 ist sicherlich redenswert....

Nun ist es der zweite Beweis... Warte nur noch auf einen Dritten M3 um 100% Sicherheit der Ueberlegenheit zu haben....

PS. Ich finde es jämmerlich schade, dass den neuen S4 nicht mit Turbo ausgerüstet haben... Vielleicht wegen dem RS4..... Aber diese tolle Rundenzeit des neuen S4 ist überzeugend....

Salut

Noro

Hallo noro wo bist du man? Ich warte seit 1 Jahr auf deine S4 :wink:

Gruss Dragi

BMW
Geschrieben

Hallo noro wo bist du man? Ich warte seit 1 Jahr auf deine S4 :wink:

Gruss Dragi

LLLLLLLLLLLOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLL :D:lol::-))!

Ned Flanders
Geschrieben

Hmm ich finde die sollten bei der AMS vielleicht eh besser die Wertung ganz weglassen.

Zum einen setzten jeder die Kriterien anders und zum anderen ist die Punkteverteilung doch arg subjetktiv. Wenn ich beispielsweise 20 Punkte fürs Fahrverhalten verteile sollen die mir mal bitte sagen wo der Unterschied zwischen 12 und 13 Punkten ist.

Aber die Berichte sind nett, man kann sich gut ne eigene Meinung bilden.

Wegen den Testwerten ich weiß es ja nicht aber wer beschleunigt bitte von 80-120 im V Gang?

Wenn würde ich den Test in "schnell möglichst" von 80-120 umgestalten

TobiasF
Geschrieben

@ned flanders:

Klingt gut. Möglichst schnell von 80 auf 120 wäre auch mal viel realistischer...

@neo :bored: immer das gleiche...

neo
Geschrieben

@tobias...

hast da wohl ein username verwechselt ??? :wink2:

neo

TobiasF
Geschrieben

UUppps... im Eifer des gefechtes...

Ich meinte natürlich noro... :wink2:

@neo Entschuldige bitte O:-)

neo
Geschrieben

@tobias...

kein problem :hug:

dragi
Geschrieben

@noro

also was ist los :???: ? Ich übernehme auch die Sprit kosten! :bored:

millm3
Geschrieben

@dragi, den noro scheints hier nicht mehr zu geben (wie auch ein paar andere Turbo-Fahrer) :-(((°

EDIT: doch den gibt's noch, war gestern eingeloggt, hatte aber wohl keine Lust auf dein Angebot einzugehen, schade :bored:

dragi
Geschrieben
@dragi, den noro scheints hier nicht mehr zu geben (wie auch ein paar andere Turbo-Fahrer) :-(((°

EDIT: doch den gibt's noch, war gestern eingeloggt, hatte aber wohl keine Lust auf dein Angebot einzugehen, schade :bored:

@milm3

Ich verstehe das wirklich nicht, erst mein S4 ist der schnellste und dann nicht… :???:

@noro hast du Angst :oops: , dass du verlieren würdest oder gibt’s ein anderen Grund? :-?

Vielleicht bin ich der Verlierer, wer weiss! :(

Mit 330 Bi-turbo ps :-o würde ich mich nicht verstecken. :wink:

Gruss dragi

S4orce
Geschrieben

Noro hat geschrieben:

ab 120km/h in den 5. Gang bis 240km/h... kaum zu glauben, zum zweiten Mal war mein kleiner s4 ein bisschen schneller... Aber nur ein wenig... Diese Leistung eines alten Audi s4 ist sicherlich redenswert....

@Noro ich weis ja nicht was du für ein Angeber bist aber von 120 im 5.Gang bis 240 und trotzdem warst du sogar schneller. Respekt du hast ja ein grosses vertrauen mit deiner Karre. Krass da het ja sogar ein Porsche Turbo mühe mit dir mitzuhalten.

DAs glaube ich nicht bei 120 kann der M3 runter schalten in den 2. Gang und du musst schoen in deinem 3. Gang bleiben wegen dem sind solche vergleiche auch sehr schwierig zu beurteilen!!!!

eltoro
Geschrieben
Noro hat geschrieben:

ab 120km/h in den 5. Gang bis 240km/h... kaum zu glauben, zum zweiten Mal war mein kleiner s4 ein bisschen schneller... Aber nur ein wenig... Diese Leistung eines alten Audi s4 ist sicherlich redenswert....

@Noro ich weis ja nicht was du für ein Angeber bist aber von 120 im 5.Gang bis 240 und trotzdem warst du sogar schneller. Respekt du hast ja ein grosses vertrauen mit deiner Karre. Krass da het ja sogar ein Porsche Turbo mühe mit dir mitzuhalten.

DAs glaube ich nicht bei 120 kann der M3 runter schalten in den 2. Gang und du musst schoen in deinem 3. Gang bleiben wegen dem sind solche vergleiche auch sehr schwierig zu beurteilen!!!!

Na ja, ganz so hoch dreht der M3 dann doch nicht. Bei 120 brauchts dann schon den dritten. Ändert aber nichts an dem Punkt, dass der "kleine" S4 im 5. von 120 auf 240 schneller sein will als ein M3.

Das würde nur funktionieren, wenn der M3 auch im 5 wäre und dann müßte schon ein ziemlicher Idiot am Steuer sitzen, der das 'Auto unter verkennung seiner Stärken fährt. Daher ist die Story in der Form eher unglaubwürdig.

Soll er sich halt mal bei dragi melden. Wenn er schneller ist, dann sag ich nur "Hut ab".

Gruss, Toro

Mr Body
Geschrieben

bin ja keiner von denen der denkt, er hat das schnellste auto, gibt immer einen der schneller ist, aber ein alter S4 is nie im leben schneller als ein E46 M3, sofern beide fahrer halbigs fahren können ;)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...