Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Atombender

W140 Cabriolet

Empfohlene Beiträge

Atombender
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich versuch schon seit längerem einige Infos und gute Bilder über diese Miniserie zu finden, bisher mit geringem Erfolg.

Was ich weiß oder zu wissen glaube (Quelle: alte AMS- Zeitschriften)

-Nur 50 Exemplare. Kein "Brunei-Special", sondern eine echte Kleinserie.

-KEIN Nachumbau, sondern ein Mercedes-Original.

-Basis war das S 600 Coupé, meines Wissens gab's den nur mit V12 (394 PS).

-Erscheinungsdatum: Nach dem S-Facelift, also zwischen 1994 und 1998.

Für Infos schon mal danke im Voraus.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
tap333
Geschrieben

Ich hänge mich mal dran und suche Cabrios vom W210

EZB
Geschrieben

Hier ist eine (nicht sonderlich ergiebige) Seite mit einem Foto und ein paar Informationen: Mercedes 140 Cabrio.

Anscheinend wurde das Modell von 1996-1998 gebaut und hatte meistens die 7-Liter Maschine unter der Haube.

Markus Berzborn
Geschrieben

Weinst Du sowas?

471590.jpg

Ist aber definitiv nicht von Mercedes ab Werk.

Gruß,

Markus

Atombender
Geschrieben
Hier ist eine (nicht sonderlich ergiebige) Seite mit einem Foto und ein paar Informationen: Mercedes 140 Cabrio.

Anscheinend wurde das Modell von 1996-1998 gebaut und hatte meistens die 7-Liter Maschine unter der Haube.

Jau das ist der. Ich weiß dass der Scheich von Brunei eine kleine Flotte mit der 7.3er SL Maschine hatte (mit mehr Leistung, 582 statt 525 PS). Das könnten aber Sonderumbauten speziell für ihn gewesen sein oder es waren Upgrades der Kleinserie. Wiki gibt 18 Exemplare an, würd mich nicht wundern, wenn die komplett nach Brunei gingen.

Markus Berzborn: Schickes Teil, könnte man nicht von einem Original unterscheiden.

janimaxx
Geschrieben
Hier ist eine (nicht sonderlich ergiebige) Seite mit einem Foto und ein paar Informationen: Mercedes 140 Cabrio.

Anscheinend wurde das Modell von 1996-1998 gebaut und hatte meistens die 7-Liter Maschine unter der Haube.

Der Nast stellt schon eine Menge Kuriositäten online und ist eigentlich für solche Dinge eine gute Quelle. Und das es W140 Cabrios gibt, zeigen ja die Bilder. Aber dass es eine Kleinserie von 50 Fahrzeugen gegeben haben soll :???: halte ich für ein Gerücht. Bei AMG konnte (und kann) man für Geld alles bekommen. Wenn die das Cabrio in Serie gebaut haben, gäbe es wesentlich mehr Informationen.

Edit: Der Weisse sieht mal auf den ersten Blick verdammt schick aus :-))!

janimaxx
Geschrieben
Ich hänge mich mal dran und suche Cabrios vom W210

Nur mal so, es geht um den W140 :???:

BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich weiss wovon du redest Atombender. Ich kann mich auch an Bilder erinnern, glaube AMS oder Auto Bild von einem schwarzen W140 Cabrio auf CL Basis. AMG Motor, 4 Sitzplätzen und ausfahrbaren Überrollbügeln. Es handelte sich um eine Kleinserie, der Preis lag wohl bei ca. 500.000 DM wenn ich das noch richtig im Kopf habe. Ich durchsuche morgen mal mein Archiv.

edit: Habs gefunden. Ich meine das hier :wink:

W140_S600_Cabrio_AMG.jpg

taunus
Geschrieben
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich weiss wovon du redest Atombender. Ich kann mich auch an Bilder erinnern, glaube AMS oder Auto Bild von einem schwarzen W140 Cabrio auf CL Basis. AMG Motor, 4 Sitzplätzen und ausfahrbaren Überrollbügeln. Es handelte sich um eine Kleinserie, der Preis lag wohl bei ca. 500.000 DM wenn ich das noch richtig im Kopf habe. Ich durchsuche morgen mal mein Archiv.

edit: Habs gefunden. Ich meine das hier :wink:

W140_S600_Cabrio_AMG.jpg

Der wurde seinerzeit in 12 Exemplaren bei Karmann gebaut (7,3 Liter mit 525 PS), waren ursprünglich alle für Brunei vorgesehen.

tap333
Geschrieben
Nur mal so, es geht um den W140 :???:

Ah ne. Wollte keinen eigenen Thread aufmachen und es passt hier perfekt rein, da das W210 auch sehr selten ist.

FrankWo
Geschrieben

Die Fa. Lumma/72474-Winterlingen hatte ebenfalls den Umbau 1996/97 zum Grundpreis von 105,0TDM (> 71,4T€/2010) im Programm, dazu empfohlene Ergänzungsausstattung für weitere ~50,0TDM, weitere Sonderwünsche auf Anfrage. Ein weißes Propaganda-Ca2, mit welchem ehemals auch die Öffentlichkeitsarbeit mittels papiergestützter Datenträger betrieben wurde, war mehrfach (auch im INet) als GW angeboten worden ...,

... mit ergänzenden Grüssen von FrankWo.

Markus Berzborn
Geschrieben

Ich bin übrigens überzeugt, dass man das 140 Coupé in zehn oder zwanzig Jahren zu schätzen wissen wird.

Momentan sind ja die Preise im Keller, und auch während seiner Bauzeit hat sich das Modell verhältnismäßig schlecht verkauft.

Aber es ist wirklich noch ein Wagen mit allen klassischen Mercedes-Tugenden und einer panzerartigen Solidität. Bei den Nachfolgern hat man dann spürbar gespart, und es fließt auch seitdem diverser Design-Firlefanz ein.

Weshalb ich das Interesse an der Marke etwas verloren habe.

Gruß,

Markus

Graunase
Geschrieben

Öhmja,markus,da bin ich etwas anderer Meinung:wink:

Ich meine auch daß das Autos von beachtliech Qualitäten waren,ganz besonders wenn es im wesentlichen gradeaus geht.Die Solidität ist grenzenlos (wofür gabs eigentlich eine Panzerung??),die der Motoren ebenfalls.

Aber das Aussehen von dem Eisenschwein bleibt der Schwachpunkt,der kommt einfach nicht ansatzweise an den SEC dran.Ein weiterer Knackpunkt waren Bremsen und Zuladung,wobei ersteres leicht in den Griff zu kriegen sein sollte.

Wer allerdings einen billigen langstreckencruiser sucht ist mit den Teile bestens bedient.Kein Design -dafür aber "Bonzen"fan sollte man schon seinO:-)

Markus Berzborn
Geschrieben

Ja, das war sein Problem, dass man ihn mit dem SEC verglichen hat.

Aber der Wagen ist mir immer noch deutlich lieber als seine Nachfolger, die gehen für mich gar nicht.

Und das Design finde ich gar nicht so schlecht. Es ist zeitlos-sachlich, "no design" sozusagen. Bei den neueren Modellen sind mir einfach zu viele Spirenzchen drin, wie diese alberne Heckscheibengestaltung und die ganzen Sicken.

Und das Auto fährt sich wirklich fantastisch, wenn man es für das nimmt, was es ist.

Einfach total entspannend und komfortabel und wie abgeschirmt von der Außenwelt.

Gruß,

Markus

Graunase
Geschrieben

Abgeschirmt von der Außenwelt,wie die meisten seiner FahrerO:-)

Habe aber schon verstanden was Du meinst,mir gefällt auch keiner der Nachfolger.Eigentlich hört es für mich beim SEC bei MB mit den ganz großen Coupés auf...

Atombender
Geschrieben

Ich glaub auch nicht, dass je ein Modell der 140er Reihe einen Sammler- oder Kultstatus erhält, dazu waren die Autos einfach zu plump unmd wurden auch zu häufig gebaut. Was ich aber immer mochte, war der Innenraum, Der Aufbau der Mittelkonsole und die Riesenplatzverhältnisse. Wo ich grad beim Innenraum bin, als der Wagen rauskam, kostete ein Fahrer-Airbag fast 2500 Mark.:wink:

Ah ja der W126 560 SEC. Da hat sich noch nach umgeguckt und :-))! gemacht.

Markus Berzborn
Geschrieben
Eigentlich hört es für mich beim SEC bei MB mit den ganz großen Coupés auf...

Ja, die alten großen Coupés und Cabrios von Mercedes sind schon der Hammer.

Ein Kollege von mir hier aus der Gegend, der sich jetzt zur Ruhe setzt, hat u.a. ein 280 SE 3.5 Cabrio im perfekten Zustand, inklusive der originalen holzverkleideten Klimaanlage.

Das Auto ist äußerst beeindruckend, es wirkt sehr vornehm und exklusiv, von der Ausstrahlung her würde ich ihm Bentley-Niveau zugestehen.

Das ist Mercedes in der Folgezeit irgendwie abhanden gekommen.

Gruß,

Markus

Atombender
Geschrieben

Hat auch mittlerweile Bentley-Preise.

hugoservatius
Geschrieben
Ich bin übrigens überzeugt, dass man das 140 Coupé in zehn oder zwanzig Jahren zu schätzen wissen wird.

Momentan sind ja die Preise im Keller, und auch während seiner Bauzeit hat sich das Modell verhältnismäßig schlecht verkauft.

Aber es ist wirklich noch ein Wagen mit allen klassischen Mercedes-Tugenden und einer panzerartigen Solidität. Bei den Nachfolgern hat man dann spürbar gespart, und es fließt auch seitdem diverser Design-Firlefanz ein.

Weshalb ich das Interesse an der Marke etwas verloren habe.

Gruß,

Markus

Markus, ungewöhnlicherweise bin ich da 'mal nicht Deiner Meinung.

Gerade das Coupé mit den riesengroßen Glupschaugen vorne und der viel zu schmalen Spur hinten sieht ziemlich seltsam aus, die Limousine ist da noch deutlich weniger unproportioniert.

Die Mutter eines Freundes hat noch so ein Riesencoupé, der ganzen Familie ist das Auto immer etwas unangenehm...

Einer meiner ältesten Freunde hat einen 500er als Limousine, der ist silbern mit schwarzem Leder, den finde ich bedeutend schöner. Im Innenraum ist der natürlich traumhaft, und fahren tut er sehr angenehm, hat auch erst ca. 50.000 km 'runter, er fährt damit nur weite Strecken.

Nach dem für mich bis heute traumhaft schönen 560 SEL hatte der Nachfolger es natürlich auch ziemlich schwer, aber irgendwie bekommt Mercedes immer nur jede zweite S-Klasse hin, der 300 SEL 6.3 war wunderschön, der 450 SEL hat es bis heute nicht geschafft, irgendeinen Reiz auf mich auszuüben, den Nachfolger fand ich unschlagbar, so geht das bis heute, die aktuelle S-Klasse finde ich auch nicht schön.

Bei den E-Klassen ist es übrigens ganz ähnlich, das aktuelle Modell gefällt mir überhaupt nicht.

Sternförmige Grüße, hs.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...