Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Basketballplayer82

Welche Motoren bekommen die neuen Audis: S8, RS8, RS4, RS3..

Empfohlene Beiträge

Basketballplayer82
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Als der S8 raus kam war die bisherige Topversion der A8 mit 8 Zylindernund 300 PS.

Der A8 W12 mit 420 PS kam erst nach dem S8 dessen Leistung nach dem Facelifting auf 360 PS erhöht wurde raus. Wird dann der neue S8 ebenfalls einen 12-Zylindermotor haben und wird der RS8 (falls es einen geben wird) den 12-Zylindermotor mit Biturboaufladung haben. Und der neue RS4 wird der den gleichen Motor wie der RS6 bekommen. Da wäre ja noch das Problem mit dem Getriebe. Und der RS3 und den TT-RS (falls es einen von beiden geben wird) bekommen die dann denn Motor vom RS4 oder wird einfach die Leistung des 1.8 Liter-Motörchens auf über 300 PS erhöht. Ich glaube der 2.7-Liter-Biturbomotor wird gar nicht mehr zum Einsatz kommen da dieser viel probleme hatte.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
westbywest
Geschrieben

ich habe erst spekulationen zum RS3 gelesen ehrlich gesagt. die vorläufige topmotorisierung soll der aus dem R32 bekannte V6 sein. später soll darüber der S3 positioniert werden und zwar soll der 3.2liter motor dann eine leistung von 280PS erreichen. noch später wäre eine RS3 variante denkbar (wenn das modell am auslaufen ist :-?:???: ) habe nur etwas gelesen von einem V6 (ich nehme an der 3.2l) mit biturbo und einer leistung um die 350PS

Eye
Geschrieben

Also für den RS3, wenn er denn kommen wird, ist auf jedenfall der 3,2 Liter V6 BiTurbo bestimmt.

Was man sich allerdings für den S3 überlegt hat, frage ich mich bis heute. Ich möchte nur hoffen das es ein Turbo Motor wird, abwarten... :(

Für den RS4 ist folglich eigentlich nur der 4,2 Liter V8 möglich, wobei ich mich frage wie das noch passen soll, denn in den S4 passt der V8 ja gerade mal rein. Auf der Motorshow sah das jedenfalls ziemlich eng aus und ob da noch Platz für Turbos und Saugrohre sind.... :-?

Was man beim neuen S8 erwarten kann, weiß ich überhaupt nicht...Vielleicht der V8 BiTurbo, vielleicht aber auch der neue V10 als BiTurbo ( neuer S6 ). Möglich wäre aber auch der V10 als Sauger mit mehr Leistung als im S6.

Kann man eigentlich nur schwer vorstellen das Audi für den S8 einen aufgeladenen W12 nimmt.

Fab5
Geschrieben

Hallo,

also was ich bisher so gehört und gelesen habe wir der neue RS4 einen 3.0lbiturbo bekommen,da der motorraum für den rs6 motor zu klein ist.

fab5

Eye
Geschrieben

Das würde meine Vermutung natürlich bestätigen...Woher hast du denn diese Information ?

Mr Body
Geschrieben

S8 kriegt 450PS-W12-Motor, soviel is fix

sauber
Geschrieben

Laut AMS wirt es keinen S3 mehr geben, sondern nur noch den RS3! Der soll 2005 rauskommen, mit einem V6 Biturbo. Leistung: Rund 350 PS.

7ieben
Geschrieben

@ sauber

Die Angaben von AMS sind korrekt, ich habe bei Audi angefragt, Sie bestätigten mir die Angaben. Also haltet euch bereit für den RS 3 :D

Der aus dem R 32 bekannte v6 wir in einem " standard A 3 " verbaut, welcher jedoch aufgrund der Leistung mit einem Quattroantrieb ausgestattet ist. Soviel ist von Audi bestätigt.

Eye
Geschrieben

Also wird dann Mitte 2003 schon das Top Modell mit dem V6 erscheinen und darüber nichts mehr bis zum RS3 kommen ???

Also um ehrlich zu sein kann ich mir das nur sehr schwer vorstellen. Der Markt für ein "S" Modell ist auf jedenfall vorhanden und nicht jeder wird sich einen RS3 leisten können, weil dieser mit ziemlicher Sicherheit einen Grundpreis von über 50.000€ haben wird ( mal ganz abgesehen von den Unterhaltskosten ).

Wäre auf jedenfall schade, wenn Audi dies so machen würde, denn ein V6 mit 241 PS macht kein sportliches Fahrzeug einer Modellreihe aus. Ich erwarte da noch ein besseres Fahrwerk, Optik, etc. ( verbreiterte Kotflügel, wie beim noch aktuellen S3 halt )

Also um es genau zu sagen...Ich kann mir absolut nicht vorstellen das es keinen S3 mehr geben wird, dazu ist der aktuelle S3 einfach zu erfolgreich gewesen.

Hoffentlich wird man irgendwas mit dem 2.0 FSI Turbo zaubern... :-))!

sauber
Geschrieben
Also um ehrlich zu sein kann ich mir das nur sehr schwer vorstellen. Der Also um es genau zu sagen...Ich kann mir absolut nicht vorstellen das es keinen S3 mehr geben wird, dazu ist der aktuelle S3 einfach zu erfolgreich gewesen.

Also ich kann der versichern Eye, der 3.2l ist ein Sahnestück, vorallem der Durchzug ist enorm! :D Mit den nötigen Zutaten wirt das ein sehr sportliches Auto. Allerdings würde ich den S3 auch nicht abschaffen, vielleicht hat Audi angst, dass sich der RS und der S in die Quere kommen. Mich nimmt wunder, ob es bei den anderen Audimodellen auch keinen S mehr geben wirt.

Marc W.
Geschrieben

Das ist eigentlich relativ logisch...

Wer ein S-Modell fährt möchte das schnellste und sportlichste Auto der jeweiligen Baureihe. Der jeweilige RS topt diese natürlich. Da den meisten Leuten die preisliche Differenz egal ist, werden die S-Modelle früher oder später austerben...

In der Konsequenz ist eins zu beobachten, das "oberste" normale Modell ersetzt quasi das S-Modell, so gibt es z.B. den komfort-betonten A6 4,2, wenn jemand das Sportmodell haben will greift er gleich zum RS6...

budgie
Geschrieben

Moin,

also ich glaube um ehrlich zu sein nicht, dass die S-Modelle aussterben werden. Die RS-Modelle markierten bisher und ich denke werden auch in Zukunft immer ein Highlight am Ende einer Modellreihe markieren. Stehen somit meiner Ansicht nach nicht wirklich in Konkurrenz zu einem S-Modell. Zumal die Leistungsunterschiede zwischen S und RS immer um ca. 100PS lagen. Ich denke, für einige wären also die RS-Modelle zu viel des Guten, für andere wären wiederum die Topmodelle der A-Reihen ein bisschen zu wenig, deshalb ---> S !

ciao

Eye
Geschrieben

Besser hätte man es nicht ausdrücken können.... :-))! Ich denke so wird es auch weiterhin sein.

Als angenommen es wird wieder ein S3 kommen. Mit welchem Motor ist dann zu rechnen und wieviel Leistung wird er etwa haben ???

budgie
Geschrieben
Besser hätte man es nicht ausdrücken können.... :-))! Ich denke so wird es auch weiterhin sein.

Als angenommen es wird wieder ein S3 kommen. Mit welchem Motor ist dann zu rechnen und wieviel Leistung wird er etwa haben ???

Danke :wink:

Der S3 ist das einzige Problem bei meiner Theorie. Wenn ich Audi wäre, würde ich einen S3 mit ~ 250PS auf die Beine stellen. Da aber der 241PS 3.2L Motor kommt, wird das wohl kaum was. Vielleicht geht man mit dem Motor auf 280PS und nennt ihn S3. Dann wäre der Respektabstand zum 350PS starken RS3 auch noch vorhanden.

Aber wir werden mal schauen...

ciao

Eye
Geschrieben

Ja ich denke auch das 280 PS realistisch wären aber ich befürchte, das man dann wahrscheinlich für den S3 den 3,2 V6 nehmen wird, da ja schon der RS3 einen Turbo ( BiTurbo ) bekommen wird.

Somit könnte ich mir vorstellen, das der 2,0 FSI Turbo unterhalb von 241PS bleiben wird und auch nur im A3 Verwendung findet. Man könnte also mit einer Leistung um 210-230 PS rechnen, wobei der Motor eigentlich quatsch wäre, weil sicherlich die meisten dann direkt zum etwas leistungsstärkeren V6 greifen würden. Auf der anderen Seite spricht natürlich auf wieder einiges für den 2.0 Turbo, da zwischen dem aktuell stärksten R4 mit 150PS und dem stärksten Motor der Baureihe mit 241 PS gar nichts kommt. Also bleibe ich bei meinem Tipp das es noch einen Turbo mit 210-230PS geben wird.

Ich glaub wir sollten besser abwarten und uns darüber nicht den Kopf zerbrechen. Ich hoffe jedenfalls sehr auf einen Turbo Motor mir viel Leistung.

Mushu
Geschrieben

Ich habe in der AMS gelesen, dass der neue A3 über 100 Kilo schwerer wird als der alte. Ein A3 mit Quattro und V6 kommt dann bestimmt auf fast 1,7 Tonnen, da wundert es mich nicht, dass sie den A3 mit 241 PS nicht einfach S3 nennen. Warum bringt es denn kein Massenhersteller fertig, ein leichtes Auto zu bauen? 1,7 Tonnen, Wahnsinn, selbst ein S600 in der Langversion wiegt nur 250 Kilo mehr.

Eye
Geschrieben

Zumal der aktuelle S3 ja schon kein Fliegengewicht ist.... :-(((°

sauber
Geschrieben
1,7 Tonnen, Wahnsinn, selbst ein S600 in der Langversion wiegt nur 250 Kilo mehr.

Also meines wissens wiegt der S600 2126kg (AMS) :wink:

Bin auf jeden Fall gespannt auf denn RS3! Der dürfe, trotz des hohen Gewichts ein richtiges Geschoss werden! :-))!

Eye
Geschrieben

Der RS3 soll doch so eine Art Avant werden oder ???

Mushu
Geschrieben
Also meines wissens wiegt der S600 2126kg (AMS) :wink:

Kann sein, hatte 1950 im Kopf, war dann wohl das Leergewicht, naja nehmen wir halt einen A8 4.2 Quattro. :wink:

Basketballplayer82
Geschrieben

Mr Body hat folgendes geschrieben.

S8 kriegt 450PS-W12-Motor, soviel is fix

Es freut mich das sich so viele mit meinen Fragen beschäftigen. Etwas möchte ich jedoch noch ganz gern wissen. Werden die 30 PS Mehrleistung ebenfalls mit FSI-Technik rausgeholt oder werden ein paar andere Teile modifiziert. (Ansaugung u.s.w.) Und noch etwas würde ich gerne wissen.

Dieser Motor wird bestimmt ein Drehmoment von etwa 600 Nm haben und Audi hat so viel ich weiss noch nicht das passende Schaltgetriebe. Der RS6 war ja auch nicht mit Schaltgetriebe zu bekommen weil diese den 560 Nmn nicht standhielten. Daher ist es fraglich ob der neue S8 wieder mit Schaltgetriebe zu bekommen sein wird.

VW032
Geschrieben

Hi!

Ich bin ebenfalls sehr gespannt auf den Audi RS3!

Bloss denke ich dass er preislich einem Basis-M3 nahekommt..

Ich finde 300 Ps würden völlig ausreichen, vor allem wenn dann der Preis etwas sinken würde! Ein RS3 mit 350 PS könnte unter Umständen an einem RS4 vorbeiziehen und ich denke nicht dass Audi das zulassen wird..

Schau'n mer mal! :wink:

hoef08
Geschrieben

Hallo,

ich glaube nicht das ein RS3( wenn er wirklich kommt) an einem RS4 vorbeiziehen würde,

Audi wird wohl klar sein das die wenigsten ihren RS4 im Originalzustand fahren werden.

gruß

Andreas

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...