Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Diga-Tec

Diablo Sitz

Empfohlene Beiträge

Diga-Tec
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo!

Bei meinem Diablo (1991) wackelt der Fahrersitz etwas von vorne nach hinten (nicht seitlich).

Habe ihn mir von unmten mal angesehen, kann aber nicht erkennen, wo das Problem liegt. Alles, das etwas locker ist, hängt mit der Sitzverstellung zusammen, festziehen bringt da nichts, wackelt trotzdem noch. Gibt es da einen Trick oder ist das vielleicht normal? Kann doch nicht so schwer sein, den Sitz fest zu kriegen :cry:

Steffen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Deci
Geschrieben

Schuld sind glaube ich bei allen Diablos diese beiden Spannfederen beim Drehknopf vorn. Sie haben zu viel spiel zur halterung und dann wackelt der Sitz. Sass aber bis heute in keinem Diablo, bei dem der Sitz nicht gewackelt hat. Hab auch schon einige Zeit unter den Sitz glotzend verbracht und rumüberlegt. Vielleicht hat ja wirklich jemand einen Ausweg parat.

Wenn das jemand wissen könnte, dann sicher unser Raymond :lol:

CountachQV
Geschrieben

Leider Nein, im Countach wackelt das DIng auch, es ist die Höhenverstellung des Sitzes soweit ich mich erinnern kann.

Ich glaube meiner wackelt nicht so arg.

Ihr müsst halt schneller durch die Kurven fahren, dann wackelt es wegen der Fliehkraft nicht mehr... O:-):wink::wink2:

Raymond

locodiablo
Geschrieben

es gibt eine lösung.......kauft euch einen 6.0 SE da wackelt der sitz nicht :D aber in meinem sv gtr hat er auch gewackelt und da habe ich auch schon ewigkeiten damit verbracht nach einer lösung zu suchen, habe aber nichts gefunden

Diga-Tec
Geschrieben

Ja wenn das so ist: verkauftst Du mir Deine Sitze? :lol:

locodiablo
Geschrieben

kein problem für chf 280`000.- kannst du sie haben.........und dann schenke ich dir sogar den rest vom auto dazu :D

CountachQV
Geschrieben

Es ist ein Problem der Höhen bzw. Neigungsverstellung, die Einrastung bekommt Spiel über, wenn man diese blockieren würde wäre das Problem auch erledigt.

D.h. je älter desto Problem...

Raymond

DinoP
Geschrieben

Genau das Problem haben wir bei unserem Diablo auch!

Daryl van Horne
Geschrieben

Das hättet ihr auch billiger haben können, mein Zetti macht das auch.. :DX-)

staen
Geschrieben
Das hättet ihr auch billiger haben können, mein Zetti macht das auch.. :DX-)

Ja, und BMW schafft es sogar, Abhilfe zu schaffen :wink:

Bin mal in einem 92iger Diablo mitgefahren, der hatte auch wackelnde Sitze. Naja - was ist schon perfekt?

staen

DinoP
Geschrieben

Habt ihr denn jetzt vielleicht eine Lösung für das "Sitz-Problem"?

Mr.lambo
Geschrieben

Ich kenne mich beim Diablo nicht besonderst aus aber bei meinem Countach habe ich an der Verzahnung des Stellhebels ein Stück angeschweisst und bearbeitet. Siehe da es funktionierte. Es ist meistens die Verzahnung die abgenützt ist. Oder Du kannst auch Rennsitze einbauen. Die wackel dann nicht mehr.

gruss

mr.lambo

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...