Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Saphir

UMFRAGE: Wer wird Rallye-Weltmeister 2003?

Wer wird Rallye-Weltmeister 2003?  

589 Stimmen

  1. 1. Wer wird Rallye-Weltmeister 2003?

    • Marcus Grönholm
    • Richard Burns
    • Petter Solberg
      0
    • Tommi Mäkinen
    • Colin Mc Rae
    • Sébastian Loeb
    • Carlos Sainz
    • Gilles Panizzi
      0
    • Markko Märtin
      0


Empfohlene Beiträge

Saphir
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Na was meint ihr? hat sich ja einiges geändert dieses jahr! loeb, McRae und sainz bei Citroen halte ich für besonders stark!

Rovanperä auf peugeot, Duval und Hirvonen auf Ford, sowie die Hyundai, Mitsubishi und skoda truppe habe ich mal weggelassen, da die umfrage nicht mehr kandidaten haben kann. aber die jungs werdens wohl eh nicht, auriol fährt zwar wieder, aber skoda ist sicher nicht stark genug!

dann los, was meint ihr?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Saphir
Geschrieben

VOTEN!!!!!!!

Spaceframe
Geschrieben

tippe auf den alten Hasen McRae, der wird wohl mit dem sehr guten Rally-Citroen schwer zu schlagen sein, bringt halt viel Erfahrung mit der Junge. Das dann mit neuester technik kombiniert ...

Gruß, Spaceframe

neo
Geschrieben

hab auf mcrae getippt, aber da spielte auch ne portion sympatie mit...

ansonsten halt burns oder gronholm auf den 206'er.

leider fährt mit lieblingsauto, der impreza wrc wohl auch dieses jahr der französischen konkurrenz von peugeot und citroen hinterher... die sind wohl einiges kompakter und vor allem auf den kleinen bergstrassen in monte carlo, san remo oder auf korsika unschlagbar...

neo

Cero_Cool
Geschrieben

he wo is den die frau die noch fährt..ich glaub bei peugeot oder sonst was franz. ?!?!?

ok die wirt sicherlich nicht gewinnen das dieses auto ja eigentlich erst noch getestet werden muss, sind sich aber voller zuversicht das dann dass nachfolgerauto nächstes jahr zimlich deftig absanen wirt....

mfg Cero

Berro
Geschrieben

hallo,

habe auf collin getippt.

er ist eben schon gut. ich hoffe aber das subara das wieder in den griff kriegt ud wieder so schön durch die lüfte fliegt. :-)

eggibe
Geschrieben

Peugeot spielt die selber Rolle in der Rallye, wie Ferrari in der F1.

Ich bin mir zu 100% sicher, dass einen 206 die WM gewinnt.

Cole Trikle
Geschrieben

Ich tippe auf einen Citroen-Fahrer. Die waren letzte Saison schon saustark. Und mit Sainz und McRae werden sie das auch bleiben.

Gast MattKiott
Geschrieben

habt ihrs auch schon gelesen :cry::cry:

Erster Todesfall bei 25. Rallye Dakar

Der erste Todesfall bei der 25. Rallye Dakar hat eine erneut starke Leistung der Kölnerin Jutta Kleinschmidt (VW) überschattet. Der französische Beifahrer Bruno Cauvy ( 48 ) starb bei einem Unfall auf dem zehnten Teilstück über 521 Kilometer von Zilla nach Sarir, sein Toyota-Teamgefährte Daniel Nebot beim zog sich eine Rückenverletzung zu. Es ist der erste tödliche Unfall bei der „Wüsten-Rallye“ seit 1997. Damals starb der Amateurfahrer Jean-Pierre Leduc. Im letzten Jahr kam außerdem ein Teammitglied von Toyota ums Leben.

R.I.P

Mushu
Geschrieben

Ich denke auch, dass Citroen sehr stark sein wird, denn auf Asphalt war er letztes Jahr schon schnell und auf Schotter werden die alten Hasen Sainz und McCrash ihre Erfahrung ausspielen.

Saphir
Geschrieben

hier haben erst 12 abgestimmt...manchaml glaube ich, dieses forum interessiert sich mehr für witze, kuriositäten, zubehör von D&W und sonstigem kleinkram, als für das auto selber und den motorsport!

wenn ich mir da einige themen anschaue wird mir schlecht! :puke:

neo
Geschrieben

der rallyesport allgemein stösst vor allem in der deutschschweiz und wahrscheinlich auch in deutschland auf fast gar kein interesse, da ist halt formel 1 könig (und ein bisschen dtm usw)...

in der westschweiz und richtung frankreich sieht's da ganz anders aus, darum wohl auch werden z.b. alle schweizer-rallyes in der westschweiz ausgetragen, kein einziger lauf findet in der deutschschweiz statt... :(

schaut mal mein thread zur rallye monte carlo an, ganze 10 haben den gelesen (seit samstag) und niemand hat geantwortet.... ich find diese rallye ist eine der besten motorsportveranstaltungen des jahres !!! :-))!

neo

KUK
Geschrieben

Auch wenn ich schon ein bisschen spät dran bin.

Grönholm wirds, mit seinem Peugeot. Is das beste Gespann.

Wobei zu wünschen wärs Loeb - aber seine Zeit kommt noch.

C. McCrash :wink: , ich weiß net. Irgendwie fehlt ihm das Feuer - evtl. die wenige Erfahrung mit dem Citroen.

genauso

Sainz: Er kommt ins Alter, WM wird er nicht mehr - wobei er ein genialer Fahrer ist.

Aber wir werden es Ende des Jahres sehen, hoffentlich wirds ne gute Saison (auch wenn scho 2 Läufe vorbei sind).

naethu
Geschrieben

auf jeden fall jemand vom psa-konzern (wieso fahren eigentlich zwei hersteller aus dem gleichen konzern mit? :???: ).

ich tippe einfach einmal auf einen 206er. vermutlich der, der nach 3 bis 4 rallys bei peugeot vorne ist.

Spirit
Geschrieben

Ich habe für McRae gevotet.

Er ist lange nicht mehr Weltmeister geworden.

Er ist sehr sehr "HEIß".

Er hat ein gutes Auto und Team.

Wenn er nicht zu oft abfliegt müsste er es schaffen.

Ich denke mal das McRae und Grönholm am stärksten einzuschätzen sind.

Saphir
Geschrieben

C. McCrash :wink: , ich weiß net. Irgendwie fehlt ihm das Feuer - evtl. die wenige Erfahrung mit dem Citroen.

Ihm fehlt das Feuer??? :???: wenn einer wie'n bescheuerter fährt, dann wohl er!

ich halte aber die mischung grönholm - peugeot für am besten! es kann einem fast schon angst machen, wie perfekt und schnell der fährt! im letzten jahr hat er den wagen glaub ich einmal in england weggeworfen, das wars!

Wenn der subaru an alte zeiten anknüpfen kann ist auch makinnen zu beachten!

KUK
Geschrieben

Das er wie ein bescheuerter fährt ist klar, aber irgendwie habe ich immer das Gefühl ihm fehlt dieses Jahr das "Ich-will-unbedingt-WM-werden". Habe jetzt schon einige Interviews gehört/gelesen - und, naja es kommt mir halt so vor. Aber auch schon wie gesagt, warscheinlich weil es ein neues Auto ist und Citroen das erste Jahr jetzt voll mitfährt. Wie gesagt, mein Gefühl - muss ja nicht stimmen - KANN ABER :wink:

Steff
Geschrieben

Hi!

Ich glaube, das wird heuer ein Duell zwischen Grönholm und Colin McRae!

Ich finde, das neue Auto passt super zum Schotten :-))!

Bin gespannt, wie´s ausgeht!

Ciao

PS: Zu dem Thema kann ich das "Rallyemagazin" auf ORF empfehlen (2-wöchentlich, sonntags auf österr. Fernsehsender ORF1)

Eye
Geschrieben

Ich könnte mir sehr gut vorstellen das Grönholm nochmals Weltmeister wird. Er hat gerade so einen guten Lauf wie Tommi Makinen in den 90ern.

Tommi drücke ich auch die Daumen das er mal wieder Erfolg hat. :-))!

Saphir
Geschrieben

wenn Grönholm so weiter macht wird er sicherlich weltmeister! er fährt so unglaublich sicher schnell! als beste verfolger sehe ich sainz und burns!

Änder
Geschrieben

Da ich ich eher Subaru Fan bin, würde ich mir schon einen Fahrer aus dem SWRT als Weltmeister wünschen.

Leider hat der T. Mäkkinen seinen Zenit wohl überschritten und für P. Solberg kommt der Weltmeistertitel doch zu früh. Bei P. Solberg ist das Potential durchaus vorhanden aber es wird noch ein paar Jahre dauern bis er ganz oben auf dem Treppchen stehen wird. :-))!

Momentan führt leider nichts an den Peugeot und M. Grönholm vorbei.

Die WM 2003 wird dieses Jahr wohl etwas enger vor allem auch wegen der guten "Newcomer" wie z.B. Loeb, Solberg die immer für einen Podiumplatz gut sind. Weltmeister 2003 wird meiner Meinung am Ende also M. Grönholm heissen, der sich mit seiner Erfahrung und seinen konstant guten Leistungen durchsetzen wird. :wink2:

Evojoe
Geschrieben

Ich denke auch dass Grönholm wieder gewinnen wird.

Das Auto und der Fahrer harmonieren, das sieht man an den Zeiten... :-))!

Colt Cobra
Geschrieben

na das mit grönholm hat sich wohl erledigt,....

SEBASTIAN LOEB weil,

--er auf strassen(nahezu) unschlagbar ist (außer gilles Panizzi der aber nicht mehr wm werden kann)

-- Citroen auf strasse gut ist

-- die nächsten 3 rallys auf strasse stattfinden

-- weil es zeit ist

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...