Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Dr. Nagano

M3 E46: Knackgeräusch aus dem Lautsprecher

Empfohlene Beiträge

Dr. Nagano
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich habe bei meinem M3 E46 ein mittlerweile reproduzierbares Knacksgeräusch (es macht "Plopp") aus den Lautsprechern. Das Geräusch tritt immer ca. 60 Sekunden nach dem Motorenstart auf, aber nur wenn das Auto kalt ist. :evil:

Radio/Navi an oder aus, Telefon an oder aus völlig egal. Ob ich fahre oder den Motor im Stand laufen lasse ist auch egal, nach 60 Sekunden kommt dises Geräusch. Hin und wieder (noch nicht reproduzierbar) kommt es dann auch ca. 2-3 Minuten nochmals. :evil:

Mein BMW-Händler meint, es könnte die nach ca. 1-2 Minuten einschaltende Lambdasonde sein, aber das kann ich mir (und er) eigentlich nicht vorstellen. :???:

Kennt jemand dieses Geräusch ? :???::???::???:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
fkk
Geschrieben

Hallo Nagano,

das habe ich auch, hatte am Anfang immer gemeint es sei ein mechanisches Problem aber es kommt bei mir eindeutig aus dem rechten Lautsprecher.

Zusätzlich habe ich immer noch ein klirren/klappern, ist scheinbar die Türverkleidung, wird nämlich leiser oder hört auf, wenn gegen den Griff gedrückt wird. Mein Händler hats immer noch nicht gefunden.

Das mit den Geräuschen nervt wirklich,

gruß ferdinand

Dr. Nagano
Geschrieben
das habe ich auch, hatte am Anfang immer gemeint es sei ein mechanisches Problem aber es kommt bei mir eindeutig aus dem rechten Lautsprecher.

Ist ja toll, dann sind wir ja schon zwei :evil:

Ehrlich gesagt habe ich nicht viel Hoffnung, dass das Problem gefunden wird, da es ja nur 1x auftritt bei kaltem Motor. Es kommt eindeutig aus den Lautsprechern vorne, ob von links oder rechts kann ich nicht sagen. Vielleicht müssten die Herren von BMW mal ein Spannungsmessgerät anhängen und sehen, ob eine Spannungsspitze vorkommt in dem Moment.

millm3
Geschrieben

da das Geräusch deutlich wahrnehmbar ist, gehe ich mal davon aus, dass es in der Endstufe an dem der Lautsprecher angeschlossen ist verstärkt wird. Könnte von einem Aggregat in unmittelbarer Nähe dieser Endstufe erzeugt werden. Möglicherweise die Heizung oder ähnliches (Magnetventil?)

Dr. Nagano
Geschrieben

Good point Dr. Mill :-))!

Vielleicht stelle ich mal eine Checkliste zusammen für die lieben Mechaniker meines Vertrauens :???::lol:

async 330
Geschrieben

Ich habe ebenfalls so ein nerviges Knackgeräusch in den Lautsprechern. Und zwar hat es angefangen, als es langsam kalt draussen wurde (Herbst). Bei warmen Temperaturen kommt es nicht vor.

Zündung einschalten alles ok. Sobald ich den Motor starte knackt es im Lautsprecher. Je kälter es ist, desto lauter das knacken. Danach lässt es sich (auch wieder abhängig von der Temperatur) zwei bis dreimal reproduzieren.

Es spielt ebenfalls keine Rolle ob ich den Radio oder das Telefon ein- bzw. ausgeschaltet habe (habe das 16:9 Navi, das Siemens Tel und das H/K Soundsystem verbaut).

War bis jetzt bei zwei BMW Händlern um eine Lösung des Problems bemüht. Der eine hat sich gar keine Mühe gemacht eine Lösung zu suchen oder etwas zu probieren ("beobachten Sie es weiter, Sie haben ja noch 2 Jahre Garantie" oder "wir konnten nichts feststellen") was der Fehler beheben könnte. Der andere hat eine der Endstufen ausgewechselt, hat leider nichts gebracht.

Muss wohl noch ein paar Anläufe machen, bis das Knacken weg ist.

Watson
Geschrieben

Zu knacken gibts bei mir nix, dafür ab und zu ein nerviges + sehr lautes (Schreck!) Rausch-Störgeräusch wenn ich den den Zünschlüssel in die Position "0" zurückdrehe. :???:

Ist aber seit jeher so - kennt das einer von Euch?

so long

Watson

Dr. Nagano
Geschrieben

Tja, lieber Knack-Arsch statt Knack-Auto :lol:

Werde es mal mit meinem Händler durchgehen, evtl. lass ich den M3 mal ein paar Tage da und sie können es analysieren. Allerdings habe ich wenig Hoffnung, scheint mir eher schwierig das Problem zu finden :???:

Falls sich was tut melde ich mich wieder (ihr bitte auch!) :-))!

RTelL
Geschrieben

Hatte auch dieses Plop-Geräusch gleich von Anfang an in den vorderen beiden Türlautsprechern, besonders wenn es kalt war, ähnlich wie in den von dir beschriebenen Zeitabständen, der Meister meines Vertrauens hat es behoben und er hat mir gesagt das dies ein Problem wäre welches nur bei M3 mit HK System auftritt. Momentan ist er auf Schulung, ist aber ab Dienstag wieder da. Ich halte dann mal Rücksprache mit ihm woran es gelegen hat und poste es hier.

Dr. Nagano
Geschrieben
Der Meister meines Vertrauens hat es behoben und er hat mir gesagt das dies ein Problem wäre welches nur bei M3 mit HK System auftritt. Momentan ist er auf Schulung, ist aber ab Dienstag wieder da. Ich halte dann mal Rücksprache mit ihm woran es gelegen hat und poste es hier.

Coooooooooool, 1000 Dank :hug: Warte schon gespannt auf die Beschreibung des Problems und werde es gleich an meine Werkstatt weiterleiten :-))!:-))!:-))!

Einmal mehr ein Grund in diesem Forum zu verweilen :D

Olli Knoxville
Geschrieben
Zu knacken gibts bei mir nix, dafür ab und zu ein nerviges + sehr lautes (Schreck!) Rausch-Störgeräusch wenn ich den den Zünschlüssel in die Position "0" zurückdrehe. :???:

Ist aber seit jeher so - kennt das einer von Euch?

so long

Watson

meinst du ein rauschgeräusch aus den lautsprechern,oder ein allgemeines rauschgeräusch?

Olli Knoxville
Geschrieben

das knacken von den lautsprechern könnte ne spannungsspitze sein.aber wenn das nur von einer seite kommt,könnte das auch eine elektronische störung sein.hinter den haifischkiemen liegt ja die elektronik.vielleicht sollte man da anfangen.

RTelL
Geschrieben

So ich habs nun endlich gepackt , und hab mir genau erklären lassen woran es gelegen hat bei meinem Geräusch. Laut Aussage von BMW waren bei mir die vorderen Türlautsprechern nicht richtig fest bzw. falsch eingebaut. Es wurden alle Kabel des HK System geprüft und durchgemessen, ohne Befund, das heißt die anfängliche Vermutung eines Massefehlers hat sich nicht bewahrheitet. Ein anderer Händler hatte schon 3 andere M3 mit den gleichen Symptomen 2 x mit Massefehlern (durchgescheuertes Kabel in der Nähe des HK Verstärkers) und 1x mit Plop Geräusch in der Hutablage. Bei einem Fahrzeug konnte bis heute der Fehler nicht gefunden werden obwohl alle Komponenten der HK Anlage inclusive Kabel getauscht wurden. BMW vermutet nun bei diesem Fahrzeug irgend ein anderes System diese Störung hervorruft und prüft nun welche Komponenten sich nach etwa 1 Minute nach dem Start ein bzw. ausschalten. Ich hab auch das Intranet bei BMW nach einem solchen Problem durchgestöbert und bin fündig geworden leider ohne Lösung.

Wenn ich wieder Neuigkeiten habe werde ich sie hier posten.

RTelL
Geschrieben

Also in der Zwischenzeit tritt das Problem mit den Knackgeräuschen auch bei mir reproduzierbar auf, genau wie bei etlichen anderen M3 mit Harman Kardon System. Da das Knackgeräusch bei mir jedoch nur bei Temperaturen über 0°C auftritt hat meine Werkstatt jetzt folgende Theorie entwickelt: Bei dem M3 Motor wird zur Einhaltung der Abgaswerte über ein elektronisch gesteuertes Ventil in bestimmten Situationen zusätzliche Luft eingeblasen, beim Kaltstart max. ca. 80sec, jedoch bei Außentemperaturen unter 0°C nicht. Meine Werkstatt hegt jetzt die Vermutung das die Störung beim abschalten dieses Ventils ensteht, und daher das plopp geräusch kommt. Da bei mir in unregelmäßigen Abständen das Geräusch manchmal auch später während der Fahrt noch 1-3mal auftritt, solange der Motor seine Betriebstemperatur noch nicht erreicht hat sind sie sich ziemlich sicher das es daher kommen muß, da laut BMW bei betriebswarmen Motor keine Luft mehr eingeblasen wird. Nachdem der Wagen jetzt schon zum fünften Mal wegen diesem Problem beim Händler steht, und alle anderen Bestandteile der Hifi Anlage incl. der Kabelbäume mehrmals geprüft wurden, hoffe ich stark das BMW dieses Problem endlich in den Griff bekommt zumal in der Zwischenzeit mehrere dieser Fälle gemeldet wurden. Ansonsten bleibt mir auch nichts anderes übrig als damit zu leben oder wie von meinem Händler vorgeschlagen Wandlung zu beantragen und ein Modell mit normalem Hifi System zu bestellen, da hier kein einziger Fall gemeldet wurde mit dem Problem. Zum Schluß noch eine Frage an meine Leidesgenossen, braucht Euer M3 Öl und wenn ja wieviel und wie hoch ist Euer Spritverbrauch ???

PS: Ich bekomme morgen mein Auto zurück, falls das Problem wirklich beseitigt sein sollte, werde ich es hier posten, welches Bauteil dafür verantwortlich ist .

Dan.KK
Geschrieben

Hi!

Bezüglich Öl- und Benzinverbrauch kann ich folgendes berichten:

Ich habe in den ersten 16000km einen Liter Öl "nachgefüllt".

Mein Verbrauch liegt so zwischen 11 und 12 Liter.

Mir scheint, dass dieser M3 (SMGII und 19Zoll mit 245/275 Reifen)im Vergleich zu meinem ersten M3 E46 (Handschaltung, 18Zoll Serienbereifung) ungefähr 0,5 bis 1L mehr verbraucht.

Gruss :wink2:

Dan

Dr. Nagano
Geschrieben

Hallo RTelL,

Bei mir ist das Ploppen oder Knacken (oder wie auch immer man es nennen will) auch immer noch da, es tritt auch zwischen 1-3 mal auf, ich war aber der Meinung auch bei sehr kalten Temperaturen :evil::-(((°

Allerdings steht mein Emmy immer in der Garage, die Temperatur beim unmittelbaren Start ist sicherlich >0 Grad.

Wäre Dir sehr dankbar, wenn Du hier posten könntest, ob Deine Garage das Problem nun beheben konnte :???::hug:

Spritverbrauch: 11.5-13 L

Ölverbrauch: 1L auf 6000km

Gruss Doc

saugmotor
Geschrieben

Mein M3 (04/03) knackt nicht. Allerdings gibt es ein verwandtes Phänomen, über das ich nur lachen kann.

Habe ich nämlich die Spracheingabe aktiviert, und ist das Navigationssystem auf Zielführung und bringt einen Spruch, dann hört das Spracheingabesystem zu!

:???:

:???: :???:

:???: :???: :???: Ja. Klingt daneben. Passiert aber.

:???: :???:

:???:

Diese Form der Autosuggestion im Auto ist nicht nur saublöd, sondern führt auch zu klirrenden Lautsprecherverzerrungen! Entweder, wenn sich das Navi wiederholt, oder die Spracheingabe höflich fragt "Wie bitte?". Ich sitze nur staunend dabei.

Gut durchdacht, echt. Da hat wohl der Programmier ein Hefeweizen zuviel gefrühstückt. Möchte wetten in der BMW-Kantine ist das gute Erdinger im Angebot. Hehe.

--------

P.S.: Sorgen mache ich mir keine. Ich hab' den Staubsauger ja erst seit Freitag. Das regelt sich noch ein. X-)

Dr. Nagano
Geschrieben

gelöscht.

Dr. Nagano
Geschrieben

@RTelL: Gibts schon News betreffend dem "Ploppen" ? :???::-(((°

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...