Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
divino

R32 vs Alfa 147 GTA

Empfohlene Beiträge

divino
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Tag miteinander,

Als ich über die Festtage nach Spanien fuhr traf ich auf der französischen "Autoroute" einen Alfa Romeo 147 GTA. Da die französischen Autobahnen meistens 3-spurig und endlos geradeaus verlaufen liess ich mich auf ein Rennen ein, um zugleich die Topspeed zu testen. Wir traten ab 120 km/h aufs Gas und ab 190 km/h hatte ich einen Vorsprung von 4-5 Wagenlängen. Als ich bei 250 km/h angelangt war kam fast nichts mehr und ich musste abbremsen, da schon die nächste Zahlstelle zum Vorschein kam! X-)X-)

Wer hatte auch schon das Vergnügen, mit einen GTA zu racen?

Gruss

:wink2: divino

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Cero_Cool
Geschrieben

hatte zwar noch net das vergnügen, aber lieber währ mir auch mal ein race mit dem r32 !!!!

war ja so zimlich klar das du gewinnst oder ? *gggg*

ichhab leider "noch" keine ahnung wo ich mit meinen 3000gt steh, weis nur die neune subarus wrx und so las ich hintermir.

übrigen...250 nach tacho ??

kann nur sagen mit meinen 3000gt hat ich mal 260 ( tacho ) und er wolte nicht aufhören zu laufen, wobei ich dann abbremsen muste da ich ja die winterreifen draufhab die leider nur bis 210 gehn :D

sie sind auch ein ischen zu weich geraten, ich " schwamm" förmlich auf der bahn :???:

mfg Cero

igor
Geschrieben

Hi!

DAs kann ich irgendwie nicht so glauben! Geht ja der Alfa 156 GTA schon besser als ein R32! Schau mal in die Sportauto!!!! Der 147 müsste mind. so gehen wie ein 156 GTA!

Da du ihn mind. 4 Längen abgenommen hast kann das gar nicht sein! :wink::wink:

divino
Geschrieben
Hi!

DAs kann ich irgendwie nicht so glauben! Geht ja der Alfa 156 GTA schon besser als ein R32! Schau mal in die Sportauto!!!! Der 147 müsste mind. so gehen wie ein 156 GTA!

Da du ihn mind. 4 Längen abgenommen hast kann das gar nicht sein! :wink::wink:

Sein oder nicht sein, Sportauto hin oder her. Glaube nicht alles, was in Zeitschriften steht. Habe es nicht nötig, Unsinn auf dieser Website zu verbreiten. Hoffentlich konnte ich Dir helfen! X-)

Gruss :wink2:

divino

Sandrino
Geschrieben

Die Beschleunigungszeiten vom R32 schwanken ja zum Teil sehr extrem von Magazin. Bei Zeiten von 0-200 km/h gibt es teilweise sogar Unterschiede zwischen den einzelnen Magazinen von 4 Sek!

Der 147GTA sollte ja 250 PS haben gemäss Herstellerangaben - ob diese wirklich erreicht werden, stelle ich mal in Frage.

Mein R32 hat gemässs Prüfstand 250 PS und rund 330 NM Drehmoment und ist daher von der Leistung her dem 147GTA gemäss Herstellerangabe ebenwürdig.

Naja, Berichte aus Fachzeitschriften hin oder her, schlussendlich entscheidet es sich auf der Strasse und in diesem Falle war der Divino halt schneller :D

Der GTA gehört aber sicher zu den härtesten Konkurrenten des R32's

Gruss

Sandrino

Tralien
Geschrieben

4 Autolängen...das kann man doch nicht vergleichen. Da hatte er nen Beifahrer, oder nen vollen Tank, oder n Koffer im Kofferraum das reicht schon für 4 Autolängen. Oder er hat zu früh geschaltet, oder zu spät. Also ich find so vergleiche auf der Autobahn nicht so realistisch.

Pubsi
Geschrieben
Wir traten ab 120 km/h aufs Gas und ab 190 km/h hatte ich einen Vorsprung von 4-5 Wagenlängen.
:-o

ja genau, danach bist du erwacht weil der Wecker geklingelt hat... :wink:

Hatte der GTA einen Wohnwagen angehängt? Oder hast du etwa an deinem fetten Golfi alle Verkleidungen, Sitze und alles Dämmmaterial herausgerissen?

nur nicht abheben, cuore sportivo lässt dich stehen... :wink2:

snivilist
Geschrieben

oh man, vielleicht hat der gta fahrer

-das gas 1 sekunde später runtergedrückt

-einen gang höher drin

-hatte gepäck

und ab 120 spielt die traktion keine rolle mehr und genau dann müsste

der gta schneller sein

in kurvigen strassen und vom stand aus auf 80 ist der r32 sicher vorne..aber sonst naja

auch die autoillustriete die kürzlich einen test zwischen focus rs,r32 und gta gemacht, mit dem ergebnis das der alfa vor allem nach den 100km/h schneller als die andern beiden ist.

naja aber würde mir als r32 fahrer auch spass machen einen gta stehen zu lassen, genau wie es umgekehrt der fall sein würde. ich bevorzuge den gta nicht wegen der leistung die für mich mehr als ausreichend ist sondern mehr weil er kein waschmaschinen-ähnliches design wie der golf hat. :)

können uns dann ja mal auf ein kleinen vergleich treffen (nach der einfahrphase versteht sich :)

divino
Geschrieben
:-o

ja genau, danach bist du erwacht weil der Wecker geklingelt hat... :wink:

Hatte der GTA einen Wohnwagen angehängt? Oder hast du etwa an deinem fetten Golfi alle Verkleidungen, Sitze und alles Dämmmaterial herausgerissen?

nur nicht abheben, cuore sportivo lässt dich stehen... :wink2:

Hallo kleiner Pubsi

Ja, er hatte einen "A4 Avant" an seiner Anhängervorrichtung! hehehe!

Der A4 Avant bremste den GTA wegen seines unmöglich hohen cw-Wertes ab! hohoho!

Was'n mit Dir los? :-?

divino
Geschrieben
:-o

ja genau, danach bist du erwacht weil der Wecker geklingelt hat... :wink:

Hatte der GTA einen Wohnwagen angehängt? Oder hast du etwa an deinem fetten Golfi alle Verkleidungen, Sitze und alles Dämmmaterial herausgerissen?

nur nicht abheben, cuore sportivo lässt dich stehen... :wink2:

Hallo kleiner Pubsi

Ja, er hatte einen "A4 Avant" an seiner Anhängervorrichtung! hehehe!

Der A4 Avant bremste den GTA wegen seines unmöglich hohen cw-Wertes ab! hohoho! X-)X-)X-)X-)X-)X-)X-)

Was'n mit Dir los? :-?

Pubsi
Geschrieben

naja, über cw-werte musst du mit deiner fahrenden waschmaschine (danke snivilist :wink2: ) nicht diskutieren.

Tralien
Geschrieben

bevor das ausartet, lasst uns die 2 doch mal richtig vergleichen. ich hab den gta bei track-challenge.com gefunden. es fehlen also werte vom golf. nürburgring 8.51 gilt es zu schlagen und hockenheim 1.22.7

alles andere is quatsch, denn nur die kombination aus motorleistung, fahrwerk, gewicht...und fahrer machts.

V-Max
Geschrieben

Hi,

in der nächsten Sport Auto zeitung ist der R32 im Tracktest.

Ich denke das er sich gut schlagen wird.

Grtuß

Max

Sandrino
Geschrieben

Vielleicht war der Alfa Fahrer ja auch damit beschäftigt all die Schrauben und sonstige Teile ,die sich so langsam aber sicher beim Alfa gelöst haben zu zählen um danach mit dem Ersatzwagen wieder alle einsammeln zu können. Dadurch war er sicher nicht in der Lage das Gas voll zu drücken?

Oder vielleicht konnte er nur noch im 6.ten Gang beschleunigen, weil die Kupplung nach 2000km bereits kaputt war? Eventuell musste er tonnenschwere Betonsteine im Kofferraum mitschleppen, damit der Alfa genug Bodenhaftung hat?

Ich bevorzuge die von Dir bezeichnete "Waschmaschine" , da ich doch lieber mehr Zeit auf der Strasse mit meinem Auto verbringen möchte, statt wöchentlich Dauergast in meiner lokalen Alfa Garage zu sein! :D

Gruss

Sandrino

snivilist
Geschrieben

ich wusste es...

das leute alles immer gleich so persönlich nehmen müssen.

ich habe nichts über den cw-wert gesagt sondern über das design was MIR PERSÖNLICH vom golf einfach nicht gefällt.

das image vom garagen-auto wird alfa wohl nie loswerden. tut mir leid ich gehe mit meinem jetzigen alfa wirklich nicht schonend um und ich hatte noch nie einen auserplanmässigen garagenaufenthalt, das einzige was defekt ging war der subwoofer was aber kein alfa produkt ist.

ich bin den r32 und den gta natürlich gefahren. fakt ist beide machen wirklich spass nur da ist erstens das design des r32 und der sound welcher anfangs wirklich "geil" klingt aber der des gta klingt für mich viel harmonischer.

der r32 hat die bessere traktion und kein image problem ala italienisches auto...

was nehm ich? ein auto das schneller in der kurve ist und bessere traktion hat und mir nicht gefällt oder eines bei welchen ich bei jeden betrachten eine art befriedigung habe. von aussen sowie von innen im bewusstsein das bei einem alfa öfters mal etwas kaputt gehen "könnte" als ein produkt eines sogenannten premium herstellers.

das bleibt jedem selbst überlassen...

wobei man beachten muss wo und wieviele male man wirklich damit am limit fährt oder eben doch zumeist (von passfahrten,rennstrecke abgesehen) im berufsverkehr steckt.

steig mal in ein mit schwarzem leder bezogenen gta ein, es ist einfach ein anderes feeling als im golf

aber hier gings es ja um die leistung...

also bitte don't take it personal

ps: achja ich wurde auch davor gewarnt einen alfa zu kaufen, ich habs trotzdem getan und wie gesagt ist damit alfa seitig alles im butter. die älteren modelle mögen ja öfters in der garage gestanden haben, aber bitte bleibt objektiv und bevor ich euch zur einer solchen aussagen reissen lässt, fährt selbst mal ein neueres modell -> vielleicht werden ein paar wie ich damals positiv überascht sein was die qualitätsanmutung etc. angeht.

gruss

Kai
Geschrieben

Kann mir auch nicht vorstellen das der Golf den Alfa um 4 oder 5 Wagenlängen schlägtamkopfkratz.gif

147gta.JPG

Sandrino
Geschrieben
ich wusste es...

das leute alles immer gleich so persönlich nehmen müssen.

ich habe nichts über den cw-wert gesagt sondern über das design was MIR PERSÖNLICH vom golf einfach nicht gefällt.

das image vom garagen-auto wird alfa wohl nie loswerden. tut mir leid ich gehe mit meinem jetzigen alfa wirklich nicht schonend um und ich hatte noch nie einen auserplanmässigen garagenaufenthalt, das einzige was defekt ging war der subwoofer was aber kein alfa produkt ist.

ich bin den r32 und den gta natürlich gefahren. fakt ist beide machen wirklich spass nur da ist erstens das design des r32 und der sound welcher anfangs wirklich "geil" klingt aber der des gta klingt für mich viel harmonischer.

der r32 hat die bessere traktion und kein image problem ala italienisches auto...

was nehm ich? ein auto das schneller in der kurve ist und bessere traktion hat und mir nicht gefällt oder eines bei welchen ich bei jeden betrachten eine art befriedigung habe. von aussen sowie von innen im bewusstsein das bei einem alfa öfters mal etwas kaputt gehen "könnte" als ein produkt eines sogenannten premium herstellers.

das bleibt jedem selbst überlassen...

wobei man beachten muss wo und wieviele male man wirklich damit am limit fährt oder eben doch zumeist (von passfahrten,rennstrecke abgesehen) im berufsverkehr steckt.

steig mal in ein mit schwarzem leder bezogenen gta ein, es ist einfach ein anderes feeling als im golf

aber hier gings es ja um die leistung...

also bitte don't take it personal

ps: achja ich wurde auch davor gewarnt einen alfa zu kaufen, ich habs trotzdem getan und wie gesagt ist damit alfa seitig alles im butter. die älteren modelle mögen ja öfters in der garage gestanden haben, aber bitte bleibt objektiv und bevor ich euch zur einer solchen aussagen reissen lässt, fährt selbst mal ein neueres modell -> vielleicht werden ein paar wie ich damals positiv überascht sein was die qualitätsanmutung etc. angeht.

gruss

Hey

Nicht alles ganz ernst nehmen - ein bisschen Spass muss sein :-))!

Ich finde den 147GTA ein tolles Auto! Mir hat der Golf aus diversen Gründen einfach besser gefallen. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass Leute den 147GTA dem Golf vorziehen.

Es geht nur darum wenn Divino erzählt er hatte ein Beschleunigungsrennen gegen einen GTA und hat gewonnen, dass er gleich von allen als Träumer etc. abgestempelt wird.

Die beiden Autos sind auf Papier von der Leistung her ungefähr gleich gut. Da jedoch sowohl nicht jeder R32 und GTA gleich schnell ist, ist es durchaus möglich, dass halt mal ein R32 schneller als ein GTA ist , oder umgekehrt.

Andere Faktoren wie Fahrer etc. spielen natürlich auch eine Rolle.

Ich jedenfalls freue mich, dass es den GTA gibt - gegen gute Konkurrenz auf der A-Bahn habe ich nie was einzuwenden :D

Gruss

Sandrino

DAMIEN
Geschrieben

@Kai: wenn du dir die Elastizitätswerte anguckst ist der R32 schon schneller als der Alfa...aber wer fährt schon von 80 bis 120 im 5.Gang...kann mir aber trotzdem genausowenig vorstellen, dass der R32 so leichtes Spiel gegen den Alfa hat...da war bestimmt irgendas nicht passend an der Situation..

Danny
Geschrieben

Hey, cool, hier gehts ja auch richtig ab, dachte das gäbs nur bei "uns" (nur spaß!). :wink:

Ich hab jetzt zwar den R32 noch nicht gefahren, dafür aber den 156 GTA. Ich muß sagen, dass der Wagen echt wunderschön ist, und ordentlich Power hat. Und wenn ich mir jetzt überlege, der gleiche Motor in einem kleineren und leichteren Auto, ...... der MUß einfach gut gehen.

Kann es nicht vielleicht auch sein, daß der "Gegner" noch am Einfahren war, denn sooo lange gibts den 147 GTA doch noch gar nicht oder? Die Möglichkeit auf einen 147 GTA zu stossen, der schon eingefahren ist, ist doch relaltiv gering denke ich! (seit wann werden denn die ausgeliefert?)Ansonsten kann ich mir einen so radikalen Unterschied kaum vorstellen.

Wie gesagt, schön wenn du dem so weggezogen bist, freut mich auch für dich, allerdings müßte es dir doch selbst auch komisch vorgekommen sein, bzw. zu denken geben wenn du den sooo stehen lässt! :???::wink:

So ein krasser ist bei fast ebenbürtigen Fahrzeugen doch so gut wie unmöglich!

Nicht bös gemeint! Vielleicht bin ich auch nicht objektiv genug, und ich seh das ein wenig zu sehr durch die ital.Brille, aber dazu kann ich nur sagen, daß mir auch der R32 optisch sehr gut gefällt!

Viele Grüße, Danny :wink2:

Tralien
Geschrieben

also das is ja mal keine Grundlage für eine Diskussion. Beleidigungen und Ironie...das is echt unterste Schublade.

wenn du nicht einsehen willst, dass dein GOlf nicht der Beste ist und das es schnellere gibt, warum brauchst du dann so ein Forum wie hier? Um anzugeben? Kannst du das nicht wo anders?

snivilist
Geschrieben

hier in der Schweiz war die offizielle Vorstellung bei den Alfa Vertretern Anfang Dezember. Also könnte es gut möglich sein das der noch nicht viel km hatte oder auch ein Probefahrzeug war. Wenn selbst der getestete in der Auto Illustrierte nur knapp über 3k auf dem Tacho hat. Weil laut meinem Garagisten hat hierzulande noch keinen seinen GTA bekommen. Erste Auslieferungstermine sind Ende Februar 03 fällig. Kann mir vorstellen das das in anderern Ländern vielleicht anders aussieht oder vielleicht wollte er mich auch nur vertrösten weil ich noch bis April warten muss. (Zubehör und Lackierung sei Dank)

Ich will hier nichts schönreden und wenn er den GTA stehen gelassen hat find ich geil. Das Gesicht des GTA Fahrers hätte ich gerne gesehen :)

Aber Fakt ist Alfa Motoren sollten hochtourig gefahren werden. Der Elastizitätswerte Vergleich spricht ebenfalls dafür.

Bei meinem jetzigen 2L kann es schon mal vorkommen wenn's drauf ankommt das ich bei 100km/h mal in den dritten schalte. Versteht zwar keiner aber genau darum schätze ich läuft der inzwischen wirklich besser als am Anfang. :)

Als ich das erste mal gegen einen Kumpel mit einem Golf4 1.8 T (ebenfalls 150ps) damit angetreten bin fuhr der mir schon merklich davon obwohl meiner damals schon eingefahren war. Heute mich 35k km fahr ich ihm leicht weg wenn alles passt und sonst ziemlich gleich. Ich weiss der Vergleich hinkt Turbo vs Sauger aber es ist Tatsache.

Das soll nur die Relation zeigen das das mit dem Einfahren und dem Fahrstil nicht so weit hergehohlt sein kann.

Wie gesagt, wenn du willst können wir uns dann gerne mal bei Gelegenheit auf einen Sprint verabreden.

So und nun habt euch lieb :)

snivilist
Geschrieben

Sandrino

Hast du zufällig einen silbernen R32 und warst heute (06.01) ca. 12.30 stadteinwärts richtung Zürich unterwegs?

Die Dinger sieht man in der Deutschschweiz, im gegensatz zum tessin, bis jetzt sehr selten und darum denke ich wär ja möglich :)

Sandrino
Geschrieben

@Danny: hätte, wollte etc. , was solls! Wir werden den Grund, dass der GTA einiges langsamer war wohl nicht herausfinden und spekulieren bringt es irgendwie auch nicht. (vielleicht gibts ja gar keinen? :D ) . Anyway, sonst bin ich mit Dir einer Meinung

@Trailen: Wieso regst Du Dich so künstlich auf? Die betroffenen Alfa Leute hier sind ja ebenfalls ganz gelassen, nur Du scheinst Dich so extrem darüber aufzuregen. Divino hat doch lediglich das hier gepostet weil er sich gefreut hat den GTA geschlagen zu haben. Das finde ich legitim und es zeigt ja auch das er Respekt vor dem GTA hat , oder ? Er würde wohl hier nie ein R32 schlägt Smart oder Opel Corsa posten, oder ? :D Hier hat niemand behauptet dass der R32 das Beste schlechthin ist. Die einten mögen bzw. besitzen den R32, die anderen den 147 GTA. Die paar ironische Kommentare werden wir doch noch vertragen dürfen, oder ? Chill! :hug:

@Snivilist: Die Erfahrung haben schon viele gemacht: ein Sauger wird von KM zu KM in Sachen Leistung besser!

Ich war Mitte Dezember ebenfalls in einer Alfa Romeo Vertretung und war mal den 147GTA probesitzen, fühlte mich doch auf Anhieb wohl darin! Die Sitze sind echt gut. Das Design ist wohl Geschmacksache aber sportlich sieht der schon aus :) Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spass mit Deinem neuen Auto und wer weiss - vielleicht sieht man sich mal auf der A-Bahn! :D

Gruss

Sandrino

Sandrino
Geschrieben
Sandrino

Hast du zufällig einen silbernen R32 und warst heute (06.01) ca. 12.30 stadteinwärts richtung Zürich unterwegs?

Die Dinger sieht man in der Deutschschweiz, im gegensatz zum tessin, bis jetzt sehr selten und darum denke ich wär ja möglich :)

Hey!

Nein, war ich leider nicht! Ich habe einen schwarzen R32. Bin jedoch ziemlich oft in Luzern unterwegs am Wochenende. Wir gehen dort ziemlich viel in den Ausgang.

Gruss

Sandrino

Konsti
Geschrieben

Hallo Leute

Ich finde, es spielt doch keine Rolle ob Gewicht an Bord war oder ein Beifahrer oder gefüllter Tank oder Eingefahren oder nicht Eingefahren, wenn man sich auf ein Rennen einlässt, dann zählen nur noch die Fakten, dass jetzt halt der R32 gewonnen hat, ist Pech für den Alfa, sonst hätte der Alfa-Fahrer seine Hausaufgaben besser machen müssen oder schon gar nicht antreten.

Weil ich finde es schon witzig, wie da immer reagiert wird mit wenn und aber..... Sonst könnte man ja anhalten und mit jedem aushandeln wie die Autos ausbalanciert werden müssen und dann sind alle gleichschnell....

Nebenbei bemerkt: Der R32 ist halt wirklich verdammt schnell und ich weiss es aus eigener Erfahrung, dass dieser Vergleich R32 und GTA Hand und Fuss hat.

Allgemeiner Aufruf an die GTA und S3 Fahrer - Lasst Euch nicht mit dem R32 ein, da bekommt ihr nur Abgase - das ist Fact! Da könnt Ihr Euer Gepäck inkl. Freundin und Sprit weglassen, das nützt nichts. :wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...