Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Gertschi

Fahrleistungen 996 und Kosten

Empfohlene Beiträge

Gertschi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Dere,

bin schon wieder mit einer Frage da... Ich hoffe, ich falle Euch mit so einfachen Fragen nicht auf die Nerven 8) . Und zwar: Wie Ihr ja schon wisst, interessiere ich mich fuer einen 98 od. 99 BJ 996 C2 oder C4.

Koennt Ihr mir bitte sagen (300 PS - Variante) wie es da mit den Fahrleistungen (auf Papier) aussieht und was so ein Auto :-? sagen wir lieber Kult mit ca. 30.000 - 50.000 km kosten darf!

Achja, nochwas: Wann muessen/sollten Inspektionen gemacht werde und was Kosten diese, wenn alles - im Grossen und Ganzen - in Ordnung ist?

Danke, der "Neue"

Gertschi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chris 911
Geschrieben

Würde sagen bei einem C2 bist du mit ca . 62,000 euro für nen guten dabei kommt ja sehr auf die Sonderausstattung an . C4 zirka 3000 bis 5000 euro mehr . Inspektion sollte in dem von dir angegebenen KM-Bereich eigentlich schon gemacht worden sein . sonst sind da so ca. 1800 bis 2200 euro je nach Arbeitsaufwand fällig , wenn was kaputt ist wirds aber schnell mehr !!! :???::???::???:

Porsche Freak
Geschrieben

@ chris 911

ist zwar offtopic, aber hab trotzdem mal ne Frage.

Hast du im Lotto gewonnen oder wie schaffst du es von einem Golf VR6 auf nen GT3 und nen BMW 330xd umzusteigen :-?:-?:-?

chris 911
Geschrieben

den Gt 3 teile ich mir mit meinem vater aber schau dir mal mein profil an (ehemalige autos )!!! Der 330 xd ist Ersatz für meinen mittlerweile in die Tage gekommenen VR6 . Krieg ich irgenwann Ende des Winterers so circa 2.2003 oder 3.2003

rtlsport
Geschrieben

Hallo Gertschi,

996 Bj. 98 35.000 km beginnen bei EUR 49.000

Quelle www.mobile.de

Zu den Fahrleistungen auf Papier:

Ein Porsche ist subjektiv immer schnell :):)

Mach nicht den Fehler und schau nur aufs Papier, dass geht so in Richtung M3 Fahrer.

Ein Porsche ist ein Porsche, an diese Aura kommt eh kein anderer Sportwagen heran.

Grüsse

Ingo

rtlsport
Geschrieben

noch einen Nachtrag zu den Service kosten:

kleine Inspektion 996/ 20.000/60.000/100.000 kostet EUR 340

grosse Inspektion 996/ 40.000/80.000/120.000 kostet EUR 550

ich weiss nicht, wie chris911 auf diese Wahnsinnsummen kommt

Grüsse

Ingo

chris 911
Geschrieben

Bei 49000 euro ist der aber quasi nackt !!! ich find das zumindest lederausstattung + sportlenkrad und 18 zöller schon dabei sein sollten dann kommst du eh schnell auf die von mir genannten 62000 euro da ja meistens auch nur autos in unmöglichen farben so geringe Preise haben .

hab mal nen 330xd im netz gefunden mit vollaus. + div individuall extras mit 5000 km der kostete wegen der farbe bloss 28000 euro Np war ca. 60000 euro . Farbe war so ein ekelhaftes rosa bis pink

chris 911
Geschrieben

@ rtlsport was rechnest du bei der grossen inspektion ? bremsscheiben + bremsbelege + ölkosten ohne arbeitsaufwand sind bei mir eigentlich schon teurer

chris 911
Geschrieben

a) der 996 bei mobile : kann ja sein das es den zu dem preis gibt es steht allerdings nicht da wieviele vorbesitzer und ob es sich nicht um einen restaurierten unfallwagen handelt . mit den 62000 euro sind eigentlich Autos aus den PZs gemeint die a) Scheckheft gepflegt sind und b ) nur einen Vorbesitzer hatten .

B) als reine kosten für die inspektion geb ich dir ja recht bloss gibt es natürlich bei einem 996 wie auch bei jedem anderen auto verschleissteile die je nach fahrweise entsprechend oft oder selten gewechselt werden müssen . Bremsbelege , -scheiben etc. diese Kosten werden hier nicht berücksichtigt und müssen doch dazugerechnet werden . Falls diese kosten wirklich so hinkommen würden kannst du mir bitte erklären warum alle 911 modelle trozdem von ams bei den laufenden kosten im obersten bereich angesiedelt werden . zumal ja der Benzinverbrauch für einen normalen 996 lt.Porsche bei ca 11,8 litern liegt ( im realfall wohl eher 13 ) . Das bedeutet es sind ja wohl doch andere faktoren die hier entscheident sind .

p.s. die kosten für gebrauchte fallen ja eh stark auseinander schau dir mal bei bmw die liste der gebrauchten Dreier durch : z.B 330 d alle unter 20000 km geht los bei 26000 euro bis ca 55000 euro alles jahreswagen , firmenwagen oder ähnliches.

rtlsport
Geschrieben

@chris911

sind Autos aus dem PZ anders ?, ich meine nicht, es gibt eben für EUR 10-15.000 Aufpreis Garantie, würde sagen, sehr teuer erkauft.

Mag sein, dass Erstkaeufer sich aus den PZs bedienen, ein zweites Mal aber sicher nicht.

Echte Porsche Freaks meiden eh die PZs wie der "Teufel das Weihwasser"

Am teuersten in der Wartung sind der 946er, dann kommt der 993, am "billigsten" faehrt man mittlerweile mit dem 996

Klar faellt mal hier und da ne neue Bremsscheibe an, aber das wars dann auch.

Ich hoffe, dass Gertschi noch interressiert mitliest :-))!

Grüsse

Ingo

Ok 911
Geschrieben

Ich kann rtlsport's Aussagen nur bestaetigen. Ich fahre einen 964er C4 und der ist in den Unterhaltskosten wesentlich teurer als die 996er.

Als ich mal mit Leuten diskutiert hatte, welche zum erstem mal Porsche gekauft haben (Boxster und 996er) wollten die mir zuerst nicht glauben, dass meine "alte Schüssel" so teuer im Unterhalt ist.

Grüsse Ok 911

Gertschi
Geschrieben

Dere,

natuerlich lese ich interessiert mit! :wink: Habe nur das Wochenende ohne Computer verbracht. Ich konnte es gestern nicht lassen und bin beim PZ vorbei... Oh Mann! Stehen das schoene Autos. :hug:

Also die Wartungskosten halten sich ja schwer fuer den 996 in Grenzen (solange keine groesseren Sachen anfallen). Koennt Ihr dennoch mit Daten ueber die Fahrleistungen herausruecken. Besonderes interessiert mich 0-100, 100-0 und vmax. (Bitte vergleicht mich nicht mit M3 Fahrern :wink: ).

Danke fuer Eure Hilfe. Das ist hier wirklich ein Super-Forum

Gertschi

Gertschi
Geschrieben

Dere,

da faellt mir noch was ein: Als ich gestern die schoenen Autos beim PZ gesehen habe, ist mir aufgefallen, dass alle (zumindestens 90%) der Scheiben innen angelaufen sind. Eigentlich stand das Wasser im Auto. Naja, das Wetter war ja auch nicht besonders, aber soetwas ist mir noch bei keinem anderen Wagen aufgefallen? Ist das eine Porsche-Krankheit, dass die Tueren zu dicht sind?

Wisst Ihr mehr darueber?

Nochmals Danke

Gertschi

chris 911
Geschrieben

Fahrleistungen lt. Hersteller :

996 Carrara 4 ( 300 PS ) : 0-100: 5,2 sek mit tiptronic 6,0 sek

996 Carrara 4 Cabrio( 300 PS ) : 0-100: 5,4 sek mit tiptronic 6,2 sek

996 Carrara 2 ( 300 PS ) : 0-100: 5,2 sek mit tiptronic 6,0 sek

996 Carrara 2 Cabrio( 300 PS ) : 0-100: 5,4 sek mit tiptronic 6,2 sek

in Reallität sind die Carrera 4 aber etwas langsamer ( + 0,2 sek oder so).

Kommt hier natürlich auch immer ein bischen auf die Motorstreuung an da viele Motoren leicht nach oben streuen . Das ist unter normalen Bedingungen aber vernachlässigbar .

Vmax : 280 km/h mit Handschaltung , 275 km/h mit tiptronic

Auch die Vmax ist beim Carrera 2 real etwas höher als beim Carrera 4 .

rtlsport
Geschrieben

Hallo Gertschi,

zu den angelaufenen Scheiben beim 996:

ist richtig, passiert bei dem Modell sehr häufig, da die Türen undicht sind, bei Regen saugt sich das Wasser zwischen Türdichtung und Seitenscheibe, deshalb wird es im Inneraum feucht, ist aber eine Sache der Türeinstellung, leider wird das aber bei manchen 996 ewig so bleiben, da es konstruktionsbedingt ist (große rahmenlose Seitenscheiben).

Laß Dir aber bitte nicht die Laune durch meine Kommentare zum 996 verderben, wenns Dein Traumwagen ist, dann ist er der richtige für Dich.

Die Vorgänger des 996 hatten schließlich eine 30 jährige Konstruktion, wo in all der Zeit kaum oder nur behutsam etwas verändert wurde (Grundkonstruktion), deshalb sind die Vorgänger qualitativ sehr hochwertig und frei von Mängeln.

Der 996 hingegen ist eine komplette Neukonstruktion, er braucht halt noch a bisserl Zeit, um mängelfrei zu werden :):)

Also, viele Grüße und einen guten Rutsch an alle

Ingo

Trader
Geschrieben

Hallo Gertschi,

kauf Dir das Auto mit einem Vorbesitzer von einem Porsche Zentrum inkl. einer zweijährigen Garantie und Du wirst Deine Freude haben.

Die Wartungskosten halten sich wirklich im Rahmen.

996
Geschrieben

Mein 2002er 996, den nun schon seit 5 Monaten mein Kollege fährt macht keinerlei Probleme. Da gibts Qualitativ nichts zu meckern. Das hätte ich mir bei meinen früheren 911ern so gewünscht.

Gruß

Frank

andix
Geschrieben

Die Fahrleistungen der Carrera sind hervorragend und streuen nur nach oben, da Porsche als einziger Hersteller garantiert, dass es keine Leistungsabweichung nach unten gibt.

Gehe also bei 300 PS von weniger als 5,2 0-100 beim C2 aus (4,9 in der ams).

Noch was zu den Preisen: die Preise bei mobile etc. im Inet sind sehr oft Lockangebote oder die Autos haben Macken, die man Dir nicht mal am Telefon sagt! Ich bin hier schon mal zum Kauf gefahren und hab dann im Vertrag gelesen, dass es sich doch um einen Unfallwagen handelt.

Am Besten kauf über grosse Tageszeitungen (Süddeutsche etc.) ein.

Waterboy
Geschrieben

Den Eindruck habe ich auch. Mein C4 3,6 steht äußerst gut im Futter (wie sein Fahrer auch...). :-))!

Habe schon von interner Stelle gehört (halt wieder so ein Gerücht), daß die PAG bspw. die C4er mit den etwas stärkeren Motoren ausstattet, damit das Mehrgewicht zum C2 kompensiert wird...Ob es stimmt, kann ich als technische Jungrau freilich nicht sagen...

Ich genieße auf jeden Fall jeden Meter mit meinem und würde jedem nur den 996 empfehlen...

Grüße

Rainer

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...