Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

1970 - Ferrari Modulo by Pininfarina


F40org

Empfohlene Beiträge

  • 1 Jahr später...
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Oja an den kann ich mich noch irgendwie erinnern. Sehr futuristisch das Ding. So stellte man sich wohl die Autos des Jahres 2000 vor...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Pininfarina Ferrari 512S Modulo designed von Paolo Martin

1970 zeigte Pininfarina auf dem Genfer Salon den Modulo. Ein nur 93 cm hohes Geschoss das fast 40 Jahre später immer noch aussieht wie für eine andere Welt geschaffen.

Bei der Premiere war der Modulo schwarz lackiert, erst später bekam er die weisse Lackierung.

 

Unter dem sensationellen Karosseriekleid befindet sich das Chassis eines Ferrari 512S-Sportprototypen. Allerdings wurde der Modulo nie fahrbereit und somit ist die damals angegebene Höchstgeschwindigkeit von 360 km/h wohl eher etwas für das Reich der Fabeln.

 

Der Innenraum ist eher spartanisch ausgefallen.

 

Im fernen Afrika war man vom Modulo so angetan, das ihm die Republik Kongo sogar eine Briefmarke widmete.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 11 Monate später...

Ob Pininfarina damals schon ahnte, dass seine Nachkommen Autos wie etwa einen Ferrari California designen werden? Damals war man gerade dabei sich von dem Konzept zu verabschieden und dachte sicherlich nicht, dass sowas wieder kommen wird. Die Konzentration lag auf den Mittelmotorwagen mit Motor hinter den Sitzen.

Der Modulo ist für mich ähnlich faszinierend wie die erste Lancia Stratos Studie von Bertone.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 10 Jahre später...
  • 1 Monat später...
  • 4 Monate später...
  • 4 Monate später...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...