Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
kkswiss

Aufzug, Fahrtreppen und Fahrsteig-Fred

Empfohlene Beiträge

kkswiss
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Es herrscht ja hier ein reges Interesse an dieser Gattung Transportmittel.

Aus diesem Grund möchte ich auch auf die damit verbundenen Gefahren hinweisen.

Nur eine kleine Zahl um die Wichtigkeit dieser Transportmittel richtig einschätzen zu können.

Die Firma Schindler Aufzüge, mit Ihrem Hauptsitz in Ebikon (Nähe Luzern, Schweiz) transportiert jeden Tag mit Ihren Aufzügen, Fahrtreppen und Fahrsteigen 900 Millionen Fahrgäste.

yHBwi_CGQ-k&feature

xyPylMzgoFk

y3A7wiEvGcU

MzRDWSYegNM

obwohl sie auch durchaus Spass bereiten können.

bZYuRk1pFO0&feature=related

Egal was passiert, wichtig ist nur die Ruhe bewahren.

ntHvZtfkGmY

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Gast MattKiott
Geschrieben

Schindler Leute haben wir auch ständig an der Arbeit... Unsere Aufzüge von 1976 bleiben gerne stehen :D

Lg

tülle
Geschrieben

Das Video aus Japan ist ja der Hammer!

Gast Alpinchen
Geschrieben
Das Video aus Japan ist ja der Hammer!

Da bin ich richtig froh, auf'm Dorf zu wohnen :-))!.

Außerdem hat's hier noch freie Strassen, um das Cavallino Rampante galoppieren zu lassen :D.

Mr.Sommer
Geschrieben

was ist denn in japan passiert? war das eine massenpanik, oder was?!?

irre, wieviele leute da auf einer treppe stehen.

das video, in dem sich das mädel von den rollbändern drehen lässt ist der hammer. das muss ich auch mal ausprobieren!!! :D :D :D

NOS_VIPER
Geschrieben

:-o :-o :-o

Das mit dem auf den Bändern drehen muss ich auch mal ausprobieren... :-))!

Rodemarc
Geschrieben

Da fällt mir doch glatt eine Begegnung aus dem Sommer ein. Ich war im CentrO Oberhausen einkaufen und der Laden war brechend voll. Der Tempel besteht aus 2 Etagen und einer Fress-Oase am einen Ende mit allerhand Imbissläden.

Von dort führt dann eine Rolltreppe (Fahrtreppe?) nach oben. Natürlich sieht das Griffband dementsprechend versifft aus, schließlich haben 50% der Nutzer vorher Pommes oder Pizza gegessen.

Jedenfalls stand dann am oberen Ende der Treppe ein kleiner Junge (keine Ahnung, so ca. 4 oder 5) und hat seine Zunge so richtig saftig ans Griffband gehalten und daran schleifen lassen. :D:puke:

Leider hatte ich keine Kamera dabei, aber wir haben wirklich herzhaft gelacht!

JK
Geschrieben

Mit der Situation in Japan ist absolut nicht zu spaßen. Mir ging es auf einem Flughafen einmal ähnlich. Von oben hat man nicht das Ende der Rolltreppe gesehen, sodass oben immer mehr und mehr auf die Rolltreppe gegangen sind.

Der Raum unten war aber schon total überfüllt. Wenn man da unten ankommt ist das wirklich kein gutes Gefühl, zumal man ja weiß, dass von oben immer mehr und mehr Leute nachkommen. Da muss man wirklich schnell schauen dass man von der Rolltreppe wegkommt, bevor noch etwas passiert. Das wünsche ich wirklich niemandem.

Außerdem sollte man aufpassen am Ende der Rolltreppe. Es ist schon mehrfach vorgekommen dass sich Schnürsenkel oder Schuhbendel verfangen haben und durch die steigende Kraf der Schuh noch weiter zugeschnürt wurde und dadurch der Fuß abgerissen wurde.

Also nie mit offenen Schuhen Rolltreppe fahren!

FutureBreeze
Geschrieben

das in dem video sah für mich so aus, als ob die rolltreppe in folge der belastung einfach rückwärts gelaufen ist, und somit die leute unten wieder weg mussten - das ganze ist dann etwas schneller passiert, und dann kam es unten zu diesem stau

JK
Geschrieben

Jetzt wo du es sagst! Aber im enddefekt wohl das gleiche: viel zu viele Leute vor der Rolltreppe die nichtmehr wegkommen

TPO
Geschrieben

Ist hier schon mal wer Paternosteraufzug gefahren?

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="

"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="
" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

Darf man in Aufzügen eigentlich essen?

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/watch?v=Fvau4JJn8jM&hl=de&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/watch?v=Fvau4JJn8jM&hl=de&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

Noch besser...

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/watch?v=O1RD1IUdq6s&hl=de&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/watch?v=O1RD1IUdq6s&hl=de&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

AStrauß
Geschrieben (bearbeitet)

Ich gehe Kaputt, ein Rolltreppen Werbe Fred :D

Ich gehe gleich mal schauen ob unsere hier von Schindler ist, wenn ja kkswiss bitte ich um grüne Böbbels, da es sich wenn ich richtig folgen kann, nicht mehr um ein User sondern ein Kundenverhältnis Handelt :D

Grüße in die Schweiz

Alex

Edit: Kai sorry ist von Thyssen, ich werde nachher mal ein Exclusiv Video für Euren Fred drehen.

Der Film heißt, ohne Führerschein Rolltreppen fahren :-)

Geht aber noch ein bisschen, aber der Film kommt.

bearbeitet von AStrauß
JK
Geschrieben

Na dann bleibst du wenigstens in der Region, du weißt das Thyssen bei uns ums Eck ist?

AStrauß
Geschrieben

Natürlich habe ich keine Mühe gescheut und war wieder Exclusiv für CP unterwegs. Strauß in Aktion

http://www.youtube.com/watch?v=0AhxUscTl2g

Morgen gibt es eins mit mehr Aktions Szenen

Grüße

Alex

FutureBreeze
Geschrieben

wahnsinns bildmaterial!!!!!!!

master_p
Geschrieben

Der Alex lebt gefährlich - auf jeden Fall. Aber was da auch wieder ans Tageslicht bringt: Alex arbeitet in der Unterwelt. Das war mir schon immer klar. Mit einem ordentlichen Job kann man sich solche Autos nicht leisten. :wink:

AStrauß
Geschrieben
wahnsinns bildmaterial!!!!!!!

Jungs morgen gibt es ein Hammer Video:D

Wenn es KK zulässt, aber ich bin ja 100%Topic :-))!

Der Alex lebt gefährlich - auf jeden Fall. Aber was da auch wieder ans Tageslicht bringt: Alex arbeitet in der Unterwelt. Das war mir schon immer klar. Mit einem ordentlichen Job kann man sich solche Autos nicht leisten. :wink:

Ja die Unterwelt, so sieht Sie aus. Geheimnis gelüftet:D

kkswiss
Geschrieben

Man Ihr seid ja alle krank.

Genau so gestört wie ich. Da ist man 4 Stunden abwesend und hier wird kräftig geschrieben.X-)

WMxN7FlfnKA

@Alex

Man Eure Fahrtreppe sieht ja zum :puke: aus.

AStrauß
Geschrieben

Ja Kai die sieht wirklich zum Kotzen aus, die ist im außen Bereich und da laufen den ganzen Tag viele Jugendliche rum und machen dreck, das Ding könnte man jeden Abend komplett Restaurieren :cry:

Aber was soll`s Ihr könntet mal eine erfinden die sich selbst Reinigt, ungefähr so wie die Toiletten von Geberit :wink:

kkswiss
Geschrieben
das in dem video sah für mich so aus, als ob die rolltreppe in folge der belastung einfach rückwärts gelaufen ist, und somit die leute unten wieder weg mussten - das ganze ist dann etwas schneller passiert, und dann kam es unten zu diesem stau

Genau, das so ist es passiert, aber die Schuld liegt beim Bauherr.

Es gibt Verkehrsweganalysen und die empfehlen bei grösseren Geschäften entsprechend viele Fahrtreppen.

Wenn nun der Bauherr sparen will und weniger Fahrtreppen einbaut benutzen die Fahrgäste halt nur die Treppen die vorhanden sind.

Dieser Fehler kann aber zumindest in Europa und USA nicht auftreten, ein Rücklauf der Treppen ist auf diesen Kontinenten, dank Sicherheitsvorschriften, nicht möglich.

kkswiss
Geschrieben
Ja Kai die sieht wirklich zum Kotzen aus, die ist im außen Bereich und da laufen den ganzen Tag viele Jugendliche rum und machen dreck, das Ding könnte man jeden Abend komplett Restaurieren :cry:

Aber was soll`s Ihr könntet mal eine erfinden die sich selbst Reinigt, ungefähr so wie die Toiletten von Geberit :wink:

Wenn Du eine Waschstrasse hast, steckst Du sicher keine Energie in die Entwicklung von Autos die sich selber reinigen.:wink:

Alle grossen Hersteller führen Reinigungsaufträge durch. Auch dies liegt beim Betreiber oder Bauherr wie oft gereinigt wird.

Die Hälfte gereinigt.

IMG_3170~-~Lincoln.jpg

pic3.jpg

Die Putzfrau

r330.jpg

Mal etwas kurzes:

shortest-escalator.jpg

kkswiss
Geschrieben

Nicht nur geradeaus:

450px-Escalator.jpg

AStrauß
Geschrieben

Junge ist das Ding geil :-o Was kostet sowas ?

Die frage ist, rechnet es sich wenn man nur eine eine Rolltreppe hat?

Wie lange müsste man das Ding im Einsatz haben, bis es sich amortisiert ?

Oder kann man bei dem Preis, die Treppe jeden Monat für die nächsten 100 Jahre professionell reinigen lassen?

grüße

Alex

Gast Anonym16
Geschrieben (bearbeitet)

sCuTBuhkj7c

ist die auch von euch??

bearbeitet von kkswiss
Link angepasst
kkswiss
Geschrieben

ist die auch von euch??

Aber klar, das ist St. Moritz.

Vom Hotel Palace zum See runter.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...