Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
alexis

erfahrungen mit 4s

Empfohlene Beiträge

alexis
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

mein schwarzes biest steht schon im schauraum, ayemberaubender anblick:4s mit powerkit und sportauspuff und sportsitzen, bixenon und bose, alu -tachos und -mitteltunnel, schwarz und schwarz, vollleder soweit das auge reicht... wer hat erfahrungen gesammelt mit einem solchen wagen? ich muss naemlich noch bis jaenner warten.... bin dankbar ueber jeden bericht!

..... neunelfergrusssssss :lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
andix
Geschrieben

Ich bin den 4S mal einen Nachmittag lang probegefahren. Absolutes Superauto. Bei Trockenheit zwar schon fast zu viel Gripp (da würde ich den C2, oder besser einen Carrera S, bevorzugen), insgesamt aber DER Sportwagen fürs ganze Jahr.

Ich find ihn sogar besser als den Turbo. Der hat halt Drehmoment wie ein Lastwagen, ist aber nicht so spontan und aggressiv-bissig wie der Sauger.

Find ich wenigstens.

mobile
Geschrieben

Hallo Alexis,

na, dass hört sich doch recht gut an. Habe das selbe Auto: C4S + Powerkit + Sportauspuff, nur in Arktissilber. Den Rest, wie Leder, Xenon. Sportsitze und Bose ist zwar auch drin, aber entscheidend sind eigentlich nur C4S, Sportauspuff + LK :D

Tja, was soll ich sagen: Bin absolut begeistert.

Ich habe zuerst etwas "Probleme" mit der Umstellung gehabt. Bin vorher einen Boxster S gefahren, und der wirkte viel leichter und direkter. Das hat sogar dazu geführt, dass ich am Anfang ein wenig skeptisch war. Mittlerweile bin ich aber ein absoluter Fan vom C4S. Diese Woche bin ich noch mal meinen alten Boxster S gefahren (ein Kollege hat ihn jetzt), und da habe ich ein klares Bild bekommen. Ich werde mal bei Gelegenheit meine Erfahrungen zwischen Boxster S und C4S beschreiben.

Was gibt es zum C4S zu sagen:

- Traktion und Strassenlage sind der absolute Wahnsinn! Auf nasser, unebener Strasse oder beim Herausbeschleunigen aus Kurven fährt sich der Wagen, als ob er auf Schienen fährt. Da wackelt nichts, da dreht nichts durch, irre. Ich hatte mal eine Beifahrer, mit dem bin ich mal zügig links um die Ecke gefahren. Ihm ist danach schlecht geworden. Er meinte, es war gar nicht mal die Geschwindigkeit. Aber man würde als Beifahrer überhaupt nicht den Ansatz mitbekommen, dass der Wagen jetzt um die Ecke fährt. Bei anderen Autos bekommt man immer auch Karosserie-Bewegen mit, die einem signalisieren: Jetzt bitte festhalten. Das würde bei dem Wagen gänzlich fehlen. (Der Mann arbeitet übrigends beim BMW und ist auch schon den Z8 gefahren. Aber diese Erfahrung kannte er noch nicht)

- Bremsen: Man hat nie das Gefühl, auch nur ein wenig in eine brenzlige Situation zu kommen. VORSICHT: Es ist mir schon mehrmals passiert, dass ich plötzlich beim Bremsen hinter mir quietschende Reifen gehört habe.

- Sportauspuff: Aus meiner Sicht mit das beste am Auto. Ein genialer Klang. Irre laut. Aber angenehm laut, sehr bass-lastig. Bei leichtem Gas-geben hört man dieses schöne "Blubbern". Kein Scherz: Ich bin neulich mit meinem (Ex-)Boxster S hinter meinem C4S gefahren. Verdeck zu. Fazit: Man hat den Boxster-S-Motor nicht mehr gehört. Zusammen mit der aggressiven Optik des C4S hat man damit das absolute Überhohlprestige.

- LK: Sicherlich vom Preis zu hoch. Aber das Tuning am 996er ist überaus aufwendig. Ich nutze gerne hohe Drehzahlen. Und genau das ist, was das LK ermöglicht. Im unteren Drehzahlbereich merkt man zum normalen 911er kein Unterschied. Dort, wo dem normalen 911er aber die Puste ausgeht, merkt man beim LK doch deutlich die zusätzlichen Reserven.

Ein riesen Genuß: (vom Sound und von der Beschleunigung): Auf der AB von dem 2. in den 3. und vom 3. in den 4. Gang schalten und die Gänge hochziehen. Da kommt absolutes Renn-Feeling auf.

Noch ein Wort zum Allrad und Fahrwerk. Der Wagen schiebt aus meiner Sicht früher und mehr, dann aber über alle vier Räder. Das hat mich am Anfang ein wenig genervt. Mittlerweile aber kann ich dieses Verhalten sehr gut beim Fahren einbauen. Vorteil ist, dass dadurch wesentlich höhere Kurvengeschwindigkeiten möglich sind. Man muss halt etwas "Platz" zum äußeren Rand lassen. Dafür bleibt der Wagen aber neutral, was sich für mich dadurch zeigt, dass man nicht so schnell das Gefühl hat, es fangen Kräfte an zu wirken, die man womöglich nicht mehr unter Kontrolle hat. Wie halt oben beschrieben, der Wagen "wackelt" nicht, sondern bleibt harmonisch. Diese harmonische Verhalten ist auch ganz deutlich bei hohen AB-Geschwindigkeiten zu spüren.

Nachteile (aber nur ein paar)

- Öl- und Spritverbrauch sind jenseits von Gut und Böse.

(Stadtverkehr: 20L/100km, 1L Öl/1000km)

- Der Wagen wirkt doch recht schwer.

- Im 6. Gang verläuft die Beschleunigungskurve doch etwas flacher, d.h. bis 240 - 250 km/h beschleunigt der Wagen spürbar und schnell. Danach braucht man schon etwa Anlauf, der oft wegen Verkehr nicht vorhanden ist. 290 sind aber mit LK locker drin.

Alles in allem: Ein riesen Spaß, tolle Optik und dazu noch sicher und wenig anfällig.

Schreib doch mal Deine Erfahrungen sind, wenn es soweit ist.

Gruß

mobile

rtlsport
Geschrieben

Hallo,

okay, Optik der 996 Modelle ist sicherlich Geschmackssache, ich hoffe nur für Dich, daß die 2002er Modelle der Reihe 996 frei von Mängeln und Problemen sind.

Die Tendenz von Porsche geht leider immer mehr Richtung Komfort und allerei elektronischer Unterstützung für den Fahrer, ist also für meine Begriffe doch sehr "verwässert".

Der Powerkit für den 996 4S wiegt allerdings nur den Nachteil zum schmalen Modell auf.

Grüße

Ingo

mobile
Geschrieben

@andix

Wie groß findest Du den Unterschied zwischen C4S und Turbo in der Fahrleistung?

(Ich habe den Turbo ein wenig als Nachfolgermodell im Auge, aber erst Anfang 2005, wenn es einen neuen Turbo geben wird/soll.)

Gruß

mobile

andix
Geschrieben

@mobile:

Objektiv gesehen ist der Unterschied schon deutlich. Ich konnte mit meinem 996C2 dem 996 Turbo des P.Z. auf einer völlig freien Autobahn recht schwer folgen. Praktisch aber finde ich den Unterschied irrelevant.

Relevanter finde ich auch, dass der Saugmotor spontaner und sportlicher ist und (zumindest ohne Allrad) erheblich sparsamer. Mein C2 lag auf insgesamt 68'km bei 11,8l/100km.

alexis
Geschrieben

@ alle:

vielen dank fuer die zahlreichen beitrage!

was ich daraus schliesse:

1- 4s ist eine mega kiste ( wusste schon...)

2- 4s ist eine fettleibige schoenheit...

ergo 4s muss abspecken... (auf sportwagen-hp.de ist ein interessantes diaet-rezept fuer 70kg in wenigen stunden...) und noch muskeln zulegen mit sportkats und luftfilter usw)

werde meine erfahrungen berichten zumal die 03generation - wie man aus guter quelle berichtet - noch einen guten zahn drauf gelegt haben soll.....

:-))!:-))!:-))!

mobile
Geschrieben
@ alle:

...zumal die 03generation - wie man aus guter quelle berichtet - noch einen guten zahn drauf gelegt haben soll.....

:-))!:-))!:-))!

@alexis:

Was sagt denn diese Quelle genau...? (Habe nämlich eines der ersten 2003 Modelle)

alexis
Geschrieben

@mobile:

auf rennteam.com behauptet christian, administrator und ausserordentlich kompetenter 11 kenner, woertlich: "die 03er generation laeuft verteufelt gut... etc"

und an anderer stelle: "motoren mit LK werden um die 360ps gehandelt, mit fahrleistungen sehr nahe oder sogar ueber dem gt3"

Lasset uns traeumen..... X-)X-)X-)

mobile
Geschrieben

@alexis:

360 Pferdchen mit LK. Na, da wird einem doch ganz warm ums Herz :xmas3:

Danke für die Info!

Gruß

mobile

alexis
Geschrieben

@mobile:

das mit deinem oelverbrauch hat mich schon ein wenig schockiert....

1liter /1000km? bist du sicher dein wagen ist in ordnung? wieviele km hast du schon oben? mein (noch) jetztiger 996er cabrio braucht 0,5liter /1000km.... :-?:-?:-?

andix
Geschrieben
@mobile:

das mit deinem oelverbrauch hat mich schon ein wenig schockiert....

1liter /1000km? bist du sicher dein wagen ist in ordnung? wieviele km hast du schon oben? mein (noch) jetztiger 996er cabrio braucht 0,5liter /1000km.... :-?:-?:-?

Mein 996C2 hat eher 1l auf 15000km gebraucht, oder weniger. Seid Ihr sicher das ihr die Kisten eingefahren habt?

Stiwi
Geschrieben
@mobile:

das mit deinem oelverbrauch hat mich schon ein wenig schockiert....

1liter /1000km? bist du sicher dein wagen ist in ordnung? wieviele km hast du schon oben? mein (noch) jetztiger 996er cabrio braucht 0,5liter /1000km.... :-?:-?:-?

also das mit dem Ölvebrauch kann ich auch nicht ganz glauben - mein 996 (2002 Modell) hat die letzten 15000 Km ca 1.5 Liter verbraucht.

mobile
Geschrieben

@Stiwi, andix, alexis,

habe demnächst einen Werkstatt-Termin bei Porsche.

Der Wagen hat jetzt ca. 4.000 km drauf. Und der Öl-Verbrauch war bisher tatsächlich so hoch. Vielleicht liegt es auch am LK oder meiner Fahrweise.

In der Beschreibung steht: Bis zu 1,5L / 1000km.

Werde das jetzt genauer untersuchen.

Gruß

mobile

alexis
Geschrieben

anderes thema... immer wieder wird unseren 996er elfern schlechte bis massige innenraumverarbeitung vorgeworfen: habe gestern meinen 4s - der noch beim haendler steht - aufs genaueste begutachten koennen... und muss sagen: hut ab :-))!:-))!:-))! ! mit den zusaetlichen lederpaketen die ich geordet habe, leisten die jungs von der exklusiv-abt fuer mein ermessen - bin meines zeichens architekt und innenraumdesigner hervorragende arbeit! - sogar die lueftungslamellen und das raendelrad in der mitte ist akribisch fein mit leder ueberzogen, ebenso wie die cd schubladen usw! richtig ist dass ein carrera in der basisaustattung beinahe lada-anmutung hat und dass die preise fuer die feineren ambiente horrend hoch sind.... aber das ist eine andere geschichte......

andere meinungen sind aber erwuenscht!!!

:wink2::wink2::wink2:

Volleyhomer
Geschrieben

Ich saß bei der Cayenne Präsentation auch in einem 996 Cabrio mit Basisausstattung!! Das sah wirklich mager aus!! Wenn man sieht, wie die einzelnen Teile des Cockpits zusammen gefügt sind und nackt vor einem liegen, dann mag ich das nicht!! Aber mit Lederpaket X-) !! Hab noch mal eine Anfängerfrage: Was ist ein LK?? :-o

alexis
Geschrieben

LK = werksLeistungsKit... in der naechsten AMS werden wir erfahren, was das zeugs taugt.... :wink::wink::wink:

Lakkie
Geschrieben

Hey !

Bin da grade ins Porsche-Forum reingerutscht.... und bei mobiles Ausführungen zu seinem 4s ist mir echt mal wieder das Wasser im Mund zusammengelaufen...

@mobile: DANKE :-))!

Stand im Frühjahr vor der Entscheidung "4S oder M3" und habe für mich folgendes er"fahren":

Bin selber kein Allradfan, ich mags im Heck eben etwas "leichter". Die absolut fantastische Traktion zieht schnell den Wunsch nach mehr Leistung nach sich. Damals war von Leistungskit noch keine Rede, die ich sicher genommen hätte, weil er subjektiv doch sehr homogen und oben rum leicht zugeschürt war. Zudem das Gewicht und die Turbokarosse... wir werden alle ein wenig fett...

Bremsen waren auf Niveau vom M3, allerdings der wieder am Heck oft sehr leicht, so wie ich es mag. Der 4S hingegen ist beim harten Bremsen etwas untersteuernd unterwegs, dafür mit weniger akustischem Bremsrubbeln. Hier weiss ich nicht, obs am Allrad lag.

Fazit: wer auf Allrad abfährt, Sauger bevorzugt und bereit ist, auch für die Marke ein paar Euro zu zahlen, der wird sehr sehr sehr viel Freude haben. Jedem dazu meinen Glückwunsch! (Ich weiss, dass dies das Warten nun nicht eben leichter macht... O:-) )

Gruss

Lakkie

Saphir
Geschrieben

Der LK ist beim porsche sehr zu empfehlen! besonders beim turbo sind die 450PS eher eine minimal-angabe und streuen oft deutlich nach oben!

Der 4S ist ja auch optional mit 3,8ltr. RS lieferbar gewesen! die kombination ist ausser dem turbo die beste, die Porsche je gebaut hat!

Volleyhomer
Geschrieben

Danke euch, da habe ich ja schon wieder was gelernt, und das an einem Freitag!! :wink:

Volleyhomer
Geschrieben

Danke euch, da habe ich ja schon wieder was gelernt, und das an einem Freitag!! :wink:

Waterboy
Geschrieben

also 1l/1000km kann ich bestätigen. Nach Rückfrage bei meinem PZ, meinte man dort, das sei o.k. Also immer schön nachfüllen.

Grüße

RAIN®

456GT
Geschrieben

Na Na! Das war wohl nichts. Lk beim 996 ist nur teuer und bringt so gut wie nichts. Beim 996Turbo liest sich das schon etwas anders. Aber der Preis ist schon echt ganz schön fett! Dafür bekommt man woanders mehr geboten - leider nicht in Verbindung mit der Werksgarantie - die lässt sich Porsche teuer bezahlen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...