Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Heinz-Achmed

Verbrauch E55 AMG?

Empfohlene Beiträge

Heinz-Achmed
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen!

Da ich mir derzeit einbilde, mir (zumindest einmal im Leben :)) so ein Geschoß zuzulegen, würde mich mal interessieren, ob es schon Erfahrungen gibt, was das Teil so verbraucht. Vielleicht liest hier ja jemand mit, der schon einen hat?

Und um wilden Diskussionen gleich vorzubeugen: Mir ist schon klar, dass einem bei einem Auto für 100.000 EUR ein Liter hin oder her wurscht sein sollte und dass die 476 PS ja irgendwo her kommen müssen, aber nachdem ich vom SL55 gehört habe, dass er sich gerne jenseits von 20 l / 100 km ernährt, ist das für mich durchaus ein Argument für oder gegen ein bestimmtes Auto.

Seid gegrüßt!

Heinz-Achmed

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Mercedisto
Geschrieben

Hallo im Forum erst mal...

Der E55 verbraucht laut http://www.mercedes-benz.de

Kraftstoffverbrauch in l/100 km

innerorts 19,1

außerorts 9,3

NEFZ gesamt 12,9

PS: Meiner Meinung ein richtig geiles Auto, der E55...

Heinz-Achmed
Geschrieben

Danke, Mercedisto, für Deine Antwort.

Das sind ja nun die "offiziellen" Zahlen. Wie wir aber alle wissen, ist Papier (und das Internet genauso :) ja sehr geduldig. Beim SL55 gibt AMG z. B. einen Durchschnittsverbrauch von 14,2 l / 100 km an. Wie man so hört, erreicht man den aber nur, wenn man die komplette Tankfüllung bei 130 km/h mit dem Tempomat leerfährt... :(

Daher würden mich Zahlen "aus dem richtigen Leben" interessieren. Vieleicht mit einer kurzen Einstufung des Fahrstils (ein Rentner, der sich einen E55 rein aus technischer Begeisterung zulegt, wird sicher weniger verbrauchen als jemand, der jede Kurve am Limit fahren und jederzeit max. Beschleunigung auskosten möchte).

Bin gespannt, ob sich E55-Fahrer zu Wort melden ;)

Gruß,

Heinz-Achmed

Heinz-Achmed
Geschrieben

Ach, und noch was:

Hat vieleicht jemand eine Erklärung dafür, dass es den E55 nicht mit umklappbarer Rückbank gibt??? Ist übrigens beim Jaguar S-Type R genauso. Für alle "normalen" Modelle kann man 1/3:2/3 bestellen, nur die Donnerbolzen scheinen so was nicht nötig zu haben...

Ist mir schleierhaft. Wo doch gerade die Kombination von Alltagstauglichkeit und Sportwagen-Allüren :) den Reiz solcher Autos ausmacht.

Over and out.

Heinz-Achmed

master_p
Geschrieben

Wahrscheinlich, damit das Auto stabiler ist und sich weniger verwindet. Immerhin ist die Rückbank ein großer stabilisierender Faktor einer Karosserie. Wenn man die wegklappt und dann schnell durch Kurven bolzt, wird sich das Auto wohl mehr verwinden, als einer mit hochgeklappter Rückbank.

elfline
Geschrieben

Hallo zusammen,

bin neu hier und finde das Forum echt Klasse. Zum Thema Verbrauch kann ich nur meinen Durchschnittswert vom SL 55 AMG beitragen und der liegt jetzt nach 10600 KM bei 18,2 Liter. Meine Fahrweise ist betont sportlich und ich höre auch gern den Sound (das schluckt zusätzlich). Meine Lieblingsstrecke ist ca. 30 KM lang und frei von Geschwindigkeitsbegrenzung und da fahre ich i.d.R. 240-270 Km, da verbraucht er dann aber locker 24-26 Liter.

Gruß Elfine

ITManager
Geschrieben

In der aktuellen AUTO BILD test & tuning ist ein Vergleichsbericht zu finden: E55 vs. M5 vs. RS6 vs. SType R. (den der M5 übrigens nebenbei bemerkt gewonnen hat :D )

Hier sind für den E55 18,5 Liter angegeben. (Durchschnitt)

bzw. 12,2 l / 28.9 l minimal/maximal

Heinz-Achmed
Geschrieben

Auhauerha!

Das sind ja Werte...

Offensichtlich (wenn man sich den Durchschnitt von elfline und aus dem Testbericht so anschaut) unterscheiden sich E55 und SL55 nicht so sehr. :( Nun ja, vielleicht sollte ich doch noch mal 'ne Nacht drüber schlafen, ob ich dieses (zweifellos ultragierige ;)) Teil wirklich brauche... (ich fürchte ja schon ;))

@elfline (ich nehme mal an, die Schreibweise in Deinem Profil stimmt ;)):

Zitat: "ich höre auch gern den Sound (das schluckt zusätzlich)". Heißt das, Du schaltest bewußt nicht hoch? Oder läßt Du den Wagen gerne mal im Stand "trompeten"? :) :) :)

@ITManager:

Wie kommen eigentlich diese extremen Unterschiede in dem BILD-Test zustande? (Oder beantwortet sich das durch die Quellenangabe von selbst? :D) Bei meinen zwei Kompressor-Motoren, die durchaus mit 9,5 l zu bewegen sind, kann ich durch entsprechend rabiate Fahrweise den Verbrauch auf ca. 13 l hochjubeln, also um ca. ein Drittel. Im Bildtest

ist die angegeben Spanne aber kein Drittel, sondern Faktor(!) 2,4! Was machen die denn mit dem Auto? :-? :-? :-?

Verwirrrte Grüße,

Heinz-Achmed

ITManager
Geschrieben

Was ist denn Heinz-Achmed eigentlich für eine interessante Namenszusammensetzung? :wink2:

Saphir
Geschrieben
Was ist denn Heinz-Achmed eigentlich für eine interessante Namenszusammensetzung? :wink2:

so heißen die Franken doch da alle... O:-)

taunus
Geschrieben

Ein Bekannter von mir gönnt seinem SL55 auch so ca. 20 - 30 ltr. Sprit auf 100 km. Der Wagen soll ja auch Spass machen !

Heinz-Achmed
Geschrieben

so heißen die Franken doch da alle... O:-)

Starker Tobak für einen, der eigentlich einen holländischen Pass haben sollte... :D :D :D - Franken olé!! ;)

Quatsch beiseite...

@ITManager:

Das ist ein "Literaturzitat". Klassische Figur von Walter Moers aus der Zeit, als das kleine Arschloch, der alte Sack und Käpt'n Blaubär noch nicht erfunden waren (ca. Mitte der 80er). Stammt entweder aus "Hu-Hu" oder "Aha!" (Buchtitel :)). Da gab's diese Geschichte von "Heinz-Achmed und die Zauberbohnen". Und weil ich die Namens-Kombination genau wie Du ziemlich zum Brüllen fand, verwende ich seit ewigen Zeiten (seit 1993) diesen Namen als Pseudonym bei meinen Internetaktivitäten. So einfach ist das.

Gruß von

Heinz-Achmed

elfline
Geschrieben

@elfline (ich nehme mal an, die Schreibweise in Deinem Profil stimmt ):

Zitat: "ich höre auch gern den Sound (das schluckt zusätzlich)". Heißt das, Du schaltest bewußt nicht hoch? Oder läßt Du den Wagen gerne mal im Stand "trompeten"?

Hallo Heinz-Achmed,

das mit Sound heißt nicht schalten, das mache ich sowieso nie das hört sich eher blöd an und macht bei 700 NM für mich keinen Sinn. Das ganze ist bspw. dann wenn ich durch eine Häuserschlucht (enge Straße in einem Dorf fahre) und dann um bis auf 60 zu beschleunigen nicht den gemütlichen Weg mit 10% Gas nehme, sondern so 50% Gas und gleich wieder runter dann hörst du nur so das "Rauschen im Walde" und das macht einfach Laune, ist allerdings nicht unter Sprit sparender Fahrweise zu sehen.

Gruß Elfline

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...