Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Kupplungsverschleiss beim Testarossa


Empfohlene Beiträge

Hallo an alle CP User,

danke erst mal für eure Hilfe bei meinen ersten Thema hier im Forum :-))!

Ist es eigentlich Normal das beim Testarossa die Kupplung mit 27000 km hinüber ist?

Wie kann man die Haltbarkeit der neuen Kupplung, die ich erst bestellen muß, verlängern oder gibt es verstärkte Kupplungen am Markt, keine Rennsportkupplung hat mir ein User davon abgeraten. :wink:

Gruß Alex :D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hi Alex,

grundsätzlich "kann" eine Kupplung nach 27tkm defekt sein, als normal kann man das aber deswegen nicht erachten. :wink: Da Du aber das Auto ja erst erworben hast, weiß man natürlich nicht, wie der Vorbesitzer das Auto gehändelt hat. :cry:

Wie lange nun eine Ferrari-Kupplung hält, kann man wohl nicht voraussagen, das hängt halt stark von der Belastung und oder der Fahrweise ab. 8)

Gruß Klaus

  • Mitglieder
Capristo Exhaust
Hallo an alle CP User,

danke erst mal für eure Hilfe bei meinen ersten Thema hier im Forum :-))!

Ist es eigentlich Normal das beim Testarossa die Kupplung mit 27000 km hinüber ist?

Wie kann man die Haltbarkeit der neuen Kupplung, die ich erst bestellen muß, verlängern oder gibt es verstärkte Kupplungen am Markt, keine Rennsportkupplung hat mir ein User davon abgeraten. :wink:

Gruß Alex :D

45000 Km.ist beim 512TR eigentlich üblicht,beim Testarossa viel früher,manchmal schon nach 15000 Km.

Aber wie Klaus schon sagt,...es kommt drauf an wie der vorbesitzter damit umgegangen ist.

Gruss Tony

Wegen verstärkter Kupplung:

Hab meine direkt bei Sachs überholen lassen.

Machen die sicher auch beim Testa?

Ne, bei Ferraris stellen die sich ganz eigenartig an! :-o

Konnte meine bei Sachs nicht überholen lassen, wird beim Testa nicht anders sein.

Hallo Klaus,

gestern habe ich das Paket bekommen :-))!

Vielen Vielen Dank für den Inhalt :-))!:D Kann ich 100% gebrauchen.

Wie kommt man nur zu solchen Unterlagen?O:-)

Stehe tief in Deiner Schuld.

Ich werde heute abend kopieren und Dir die Unterlagen morgen retournieren :)

Es kommt etwas selbstgemachtes mit :-))!

lg. Alex.

Hallo Klaus,

gestern habe ich das Paket bekommen :-))!

Vielen Vielen Dank für den Inhalt :-))!:D Kann ich 100% gebrauchen.

Wie kommt man nur zu solchen Unterlagen?O:-)

Stehe tief in Deiner Schuld.

Ich werde heute abend kopieren und Dir die Unterlagen morgen retournieren :)

Es kommt etwas selbstgemachtes mit :-))!

lg. Alex.

gemach, gemach es eilt nicht. :D :D

wegen des Thema´s. Heute war ein Bekannter bei mir, mit einem Testarossa Bj. 90 und 89.000km auf der Uhr und mit der erster Kupplung. Man sieht, es geht doch. !! Und der Kollege ist nicht als Schleicher bekannt. :D :D

Gruß Klaus

  • 4 Wochen später...

Das mit der Kupplung wird immer unerklärlicher :???:

Wenn mein testa kalt ist, rutscht sie jetzt wie verückt, kaum hat der motor 70 Grad Öltemperatur ist das rutschen weg, habe keinen Bremsflüssigkeitsverlust, keine Flecken auf den Boden und egal welchen Mechaniker ich frage, keiner kann darauf eine Antwort geben :-(((°

Hab jetzt vor einmal so weiterzufahren :(

Wenn es bei warmen Motor auch zu rutschen anfängt werde ich eine neue bei Tony bestellen. :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Ich habe hier widersprüchliche Angaben über die Möglichkeit gelesen,  den Zustand der Kupplung auszulesen.
      Gibt es ein Lesegerät, was man sich zulegen kann, um selbst mehr als den Fehlerspeicher auszulesen?
      Oder vielleicht sogar einen Adapter fürs Notebook mit Software? 
      Habe leider über die Suche nichts gefunden oder ich habe falsch gesucht.
    • Hallo zusammen,
      Ich bin seit kurzer Zeit Besitzer eines Testa BJ91.
      Da ich mit 1,87cm relativ groß bin für einen Ferrari, wollte ich sie Oberschenkelabstützung herausziehen (da sonst die Oberschenkel zu hoch stehen) - dies funktioniert aber nicht. Egal wie ich daran gezogen habe.
      Nun habe ich den Sitz ausgebaut (um in abpolstern zu lassen) und nochmal nach der Oberschenkelauflage geschaut. Habe etwas kriechöl auf das Gestänge gespritzt, aber es tut sich nichts.
      Ist die Auflage vielleicht doch starr?
       
      Auf dem Bild sieht man die 2 Gestänge. Es ist auch so, dass ein dünneres Gestänge in ein größeres läuft, wodurch ich schon vermute, dass man die Auflage rausziehen kann.
      Über Tipps wäre ich dankbar.
       
      Ebenfalls würde ich gerne wissen, ob schonmal jemand den Sitz hat abpolstern lassen, bzw Tipps, wie Mann diesen so tief wie möglich und vor allem soweit wie möglich nach hinten setzen kann.
       
      Danke und einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag

    • guten abend ,
       
      jemand erfahrung mit dem ausbau des bremskraftverstärkers beim testarossa ? 
       
      zeitlicher aufwand , spezialwerkzeug etc . 
      bin für tips dankbar .
       
      gruss
    • Hallo Freunde,  habe folgedes Problem: Motor lläuft extrem unrund wenn kalt. 
      Aufs Bosch Schutzrelai hinten kommt bei zündung an nur am gelb roten kabel das plus.  Wenn der motor läuft dann habe ich auch am roten kabel das plus. 
      Sollte ich nicht auch plus nur bei Zündung an dort haben? Irgendwie kommt nur strom zu den Ecus wenn der Motor läuft.  Ist das Normal ? 
      Danke
    • Kann mir jemand sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, dieses wieder aufzufrischen, sodass es wieder schön samtig wird?
      LG
      Wayne Schlegel

×
×
  • Neu erstellen...