Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Einsteiger

BMW E36 M3 Spiegel an anderen Autos, als BMW

Empfohlene Beiträge

Einsteiger
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Geht es euch auch so ?

Also mich regt es immer wieder aus, BMW Spiegel an VWs, Fiats, etc. zu sehen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Don Salieri
Geschrieben

Mich stöhrt es eigentlich nicht, es zeigt ja daß die M3 Spiegel sehr gut gelungen sind! :wink:

MxMagnum
Geschrieben

mich stört es eigentlich auch nicht.

die sog, "Sportspiegel" sind meistens M3 E36 spiegel, die sehen auch super aus!

BMW hätte die spiegel patentieren müssen.

warum gibt es die M3 E46 spiegel eigentnlich nur bei BMW, und nicht in diversesn zubehörshops?

ich finde, die sehen noch besser aus als die vom E36

S.Schnuse
Geschrieben

Ich ärger mich über GTi Fahrer, die mit M3 Ohren auf selbstgebastelten Adapterplatten rumfahren. Deren Herkunft ist ja wohl ziemlich eindeutig. :evil:

PANASSIS
Geschrieben

Ich finds nicht so toll. Anstatt den Spiegeln sollen die sich doch lieber das passende Auto dazu kaufen. Bei mir in der Straße steht so ein besagter Golf ...ich warte nur noch drauf bis er mit roten Emmy Spiegeln rumkurvt. :-o

Ned Flanders
Geschrieben

PANASSIS hat geschrieben:

Anstatt den Spiegeln sollen die sich doch lieber das passende Auto dazu kaufen.

Ich glaub nicht jeder hat das nötige Kleingeld für einen M3 :???:

Wen die Leute ihre Autos etwas aufmotzen lassen wollen soll man doch. Ich schau mir gerne mal einen aufgemotzten Golf oder Astra an. Wäre doch schlimm wenn alle ihre Autos im Orginalzustand belasen würden.

Und als BMW Fahrer sollte man sich doch eigentlich freuen wenn die Spiegel so gut angekommen...

Ich glaub noch kein Golf ist für einen M gehalten worden nur weil er M3 Spiegel drauf hat

El croato
Geschrieben
PANASSIS hat geschrieben:

Ich glaub nicht jeder hat das nötige Kleingeld für einen M3 :???:

Wen die Leute ihre Autos etwas aufmotzen lassen wollen soll man doch. Ich schau mir gerne mal einen aufgemotzten Golf oder Astra an. Wäre doch schlimm wenn alle ihre Autos im Orginalzustand belasen würden.

Und als BMW Fahrer sollte man sich doch eigentlich freuen wenn die Spiegel so gut angekommen...

Ich glaub noch kein Golf ist für einen M gehalten worden nur weil er M3 Spiegel drauf hat

Ich muss dir zustimmen! Es ist doch nicht schlimm, wenn man mal eine aufgemotzten golf sieht! Zwar gefallen mir diese Dinger auch nicht, hauptsächlich gefallen sie mir jedoch wegen einem gewissen Image nicht!

M3-Spiegel finde ich wunderschön, und mal ein Beispiel! Hoschi hat an seinem Golf auch M3-Spiegel dran, gefällt der euch deswegen nicht?

Also bitte, ich finde zwar auch, dass M3-Spiegel dem M3 am besten stehen :D , aber an gewissen anderen Fahrzeugen sind sie auch nicht verkehrt!

Gruss

skaone
Geschrieben

ich finds viel schlimmer wenn sich leute die m spieger an ihren 320 machen und einen auf 150ps-m3 machen.

Ned Flanders
Geschrieben

Genau oder sich hinten einfach das M/// zeichen draufmachen und dann ihren 316 für einen M3 halten....

Dann lieber ein aufgemotzter Golf (solang der Auspuff nicht zu übertrieben laut ist) wo sich der Besitzer richtig viel Mühe mit gegeben hat

PANASSIS
Geschrieben

Ihr habt ja Recht aber meistens ist es doch so, daß sich diese Leute dann hinstellen und über den 3er ablästern, selber aber mit den Spiegeln rumfahren. Bei sowas bekomm ich Schaum vorm Mund. Haben die TopGolf-Modelle nicht auch spezielle Spiegel?

Ich würde mir doch auch nie Ferrari Spiegel dranschrauben, nur weil die noch schöner und edler sind.

Ich finde das Verrat an der eigenen Marke. Genauso wie Haubencleanen und so ein Mist.

@Ned Flanders: Hast Recht, eigentlich sollte man sich freuen. ...wenn, ja wenn ich nur nicht so ne dicke BMW Brille aufhätte. O:-)

Gruß, Patrick (der wo auch manche VW gut findet) :hug:

Hoch3
Geschrieben

Ich find das ziemlich ärmlich! Insbesondere die M3-Spiegel poppt sich anscheinend jeder 2. Depp an die Karre. Egal ob Fiat Uno oder Peugeot 106. So als würde eine Rüstung gleich einen Ritter aus einem machen...geht doch nach hause spielen! :D

Einsteiger
Geschrieben

Ich sage ja auch gar ncihts, wenn jemand sein Auto aufmotzt. m3 Spiegel am 320 z.B. können auch gut aussehen. Nur wenn ich sehe, dass die Fiats und GTIs damit rumfahren, kommt mir echt das ...

Bei uns in der Stadt gab es mal einen BMW fahrer, der in leicht angetrunkenenm Zustand einen GTI mit den Spiegeln gesehen hat. Er ging hin und hat sie abgetreten. Ich finde es dreist,aber ich kann ihn halbwegs verstehen.

Ned Flanders
Geschrieben

Einsteiger hat geschrieben:

Bei uns in der Stadt gab es mal einen BMW fahrer, der in leicht angetrunkenenm Zustand einen GTI mit den Spiegeln gesehen hat. Er ging hin und hat sie abgetreten. Ich finde es dreist,aber ich kann ihn halbwegs verstehen.

DAS IST JETZT JAWOHL NICHT DEIN ERNST ODER????? :puke:

Mein Gott wenn der die Spiegel dran machen wollte und schön findet dann soll er doch?

Was muß man für ein gestörtes Verhältnis haben wenn man die Spiegel abtritt....

Jetzt nur mal ein Beispiel:

Die US-Flagge auf T-Shirts. Haben die US-Amerikaner somit das Recht uns diese T-Shirts vom Leib zu reißen????

Mal ganz im ERnst oder wenn ich mir einen Mini cooper mit Union Jack (britische Flagge) auf dem Dach bestelle... dürften mir die Briten dann das Dach zerkratzen???? :evil:

Einsteiger
Geschrieben

Doch, es stimmt. Der Typ war schon immer kras drauf.

Naja, also wenn ich mir zum Beispiel einen selbst designten, und selbst gebauten Heckflügel dranmache, dessen Design völlig neu ist, oder so, und dann sehe ich damit jemand anderes rumfahren, der ihn kopiert hat, würde ich ihn auch abreißen.

Ned Flanders
Geschrieben

Ja dann vielleicht

Aber wir reden hier immer noch von M3 Spiegeln???

Wie kannst du für so eine Aktion Verständnis aufbringen?

Einsteiger
Geschrieben

Was heißt Verständniss, ich kann den Grund nachvollziehen, sagen wir es mal so.

DAMIEN
Geschrieben

Das neueste Modell ist ja M3-Spiegel + Blinker integriert...jetzt wollen wir mal nicht sagen wo sie das her haben :D

i-1.JPG

Smove
Geschrieben

Alles war recht ist, aber M3 Spiegel mit integrierten Blinkern von der S Klasse(mittlerweile glaub ich fast alle neuen MB Modelle) :-?

Jede Marke/Modellreihe hat so seine Erkennungsmerkmale und die sollten auch nur bei diesen verwendet werden. :evil: Was kommt als nächstes - vielleicht die BMW Nieren für den Golf!

Tobias

skaone
Geschrieben
Alles war recht ist, aber M3 Spiegel mit integrierten Blinkern von der S Klasse(mittlerweile glaub ich fast alle neuen MB Modelle) :-?

Jede Marke/Modellreihe hat so seine Erkennungsmerkmale und die sollten auch nur bei diesen verwendet werden. :evil: Was kommt als nächstes - vielleicht die BMW Nieren für den Golf!

Tobias

wenn bmw das heck vom s2000 abguckt darf ein golf fahrer sich auch m3 spiegel dran machen.

so wir ihr argumentiert dürften wohl auch keine bmws mit roten bremssätteln rumfahren oder????

und so wie du, Smove, argumentierst dürfte ja auch kein 320 mit m3 spiegeln rumfahren.

CountachQV
Geschrieben
Ich sage ja auch gar ncihts, wenn jemand sein Auto aufmotzt. m3 Spiegel am 320 z.B. können auch gut aussehen. Nur wenn ich sehe, dass die Fiats und GTIs damit rumfahren, kommt mir echt das ...

Bei uns in der Stadt gab es mal einen BMW fahrer, der in leicht angetrunkenen Zustand einen GTI mit den Spiegeln gesehen hat. Er ging hin und hat sie abgetreten. Ich finde es dreist,aber ich kann ihn halbwegs verstehen.

Sorry, aber der Typ hat doch nicht alle Tassen im Schrank. X-)

Irgendwo muss auch ein wenig Toleranz sein, sonst säge ich jedem dieser BMW 316i-Trottel den DTM-Auspuff ab, schliesslich ist es ja kein DTM-Auto :evil:

Raymond

Einsteiger
Geschrieben

Höhö, die sogenannten Sportspiegel sind ja wohl der absolute Witz. Eine Mischung aus M3 E36 mit Mercedes. :puke::evil::evil::evil::D

Zum Glück erkennt man gleich an der billigen Verarbeitung und der Form, dass es keine originalen M3 Spiegel sind.

peakstop
Geschrieben

mir gefällts:

22826.jpg

Smove
Geschrieben

@skaone

Ich glaube du hast den Text ein wenig falsch aufgefasst.Meine Argumentation sollte darauf hinauslaufen das ich es hässlich finde verschiedene Designelemente verschiedener Autofirmen zusammenzupfuschen.Sprich der Spiegel gefällt mir nicht!

Von mir aus darf ein Golf M-Spiegel.(vielleicht dann noch 5er Scheinwerfer und Lexus Heckleuchten dazu) dranhaben, ich finde nur das passt nicht zusammen.

Einem 320 stehen M-Spiegel sehr gut.... :D das ist im Gegensatz zu oben genannten Bsp stimmig.

Ich möchte hier betonen es ist meine Meinung und ihr dürft/sollt gern eine andere haben!

Gute Fahrt

Tobias

The Guardian
Geschrieben

@ peakstop

LACH :lol:

Die sehen ja echt aus wie vom M3. Wenn ich das Bild so anstarre und daran denke, finde ich es echt albern. Vor allem im Kino wenn die Scene kommt. :lol:

MxMagnum
Geschrieben

*lol*

die M3 E36 spiegel sind ja wirklich an fast jedem auto montiert,

egal ob Golf II vom wörthersee James bond Gefährt, oder sogar Wolga V12

volga-28.jpg

über den wagen haben wir Hier ein Thread: http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=5877

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...