Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
BMW-7er

Bayern vs. Norddeutschland

Empfohlene Beiträge

BMW-7er
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

So, als eingefleischtes Nordlicht muss ich jetzt mal ins Kreuzfeuer hier springen… :oops: seit nun 2 Wochen bin ich in München und mache meinen Zivildienst ( :-(((°:puke: ) und muss sagen, Bayern ist mal viel schöner als der Norden…

München selbst ist ein Traum, eine wunderschöne Stadt, die Menschen sind mal allesamt richtig gut drauf und nicht so zurückhaltend wie bei uns im Norden, das einzige was mich an den Münchnern bzw. den Bazis im allgemeinen stört ist deren elender Akzent X-) , wieso kennt keiner von euch das Wort Brötchen????? Nein, in Bayern sagt man Semmel dazu, Brötchen gibt’s einfach nicht, existiert nicht! :Droll.gif

Habe mir nun schon angewöhnt Grüß Gott, Servus und Gell zu sagen, könnte Kotzen, die Bazis ziehen einen einfach in Ihren Bann! :D (nicht zu ernst nehmen Ihr lieben Bayern!!) :hug:

Meine Freundin wohnt am Ammersee und da unten ist es ja auch mal unmenschlich schön, die Alpen in Sichtweite, ich glaube es gibt nichts geileres??? :confused: Viele schöne Berge, die Straßen sind 1000 mal geiler und kurviger als bei uns im Norden und ich bin der Meinung das Bayern bzw. das was ich von Bayern bis jetzt gesehen habe viel sauberer und gepflegter ist als bei uns im Norden…

Die Hallertau ist auch traumhaft schön, tolle Landschaft, viel zu sehen und man fühlt sich sofort wohl dort.

Tja, nicht sehr interessant der Post, ich weiß, und sorry im Voraus, musste ich aber mal loswerden da ich mich langsam aber sicher in die Stadt München und den Staat Bayern verliebe… wenn Ihr jetzt noch normales Deutsch sprechen würdet, würde ich nicht mehr von hier weg gehen! :D

Viele Grüße von einem Nordlicht in München!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
320diesel
Geschrieben

Na endlich mal einer der es einfach zugibt!!! :-))!

Gruß ausm Münchner Norden

K-L-M
Geschrieben

Auf Hochdeutsch, damir Du es verstehst::wink:

Ich bin ja auch ein Zugereister. Das hat schon seine Gründe. Einige hast Du genannt.

Eine Münchnerin als Frau, 3 Münchner Kinder. Mit Unterbrechungen seit 45 Jahren hier und schwupps schon fühle ich mich als Münchner. :-))! :-))!

RABBIT911
Geschrieben

Moin.

Ich habe es ähnlich wie Hendrik erlebt.

Habe im Norden gelebt und im Süden.

Auch wenn es auch im Norden viel Schönes gibt (Das Meer, Wälder, Frauen)... mir fällt kein einziger Grund ein, der mich überzeugen würde, den Süden zu verlassen.

Die Strassen, die Berge, das Wetter, die Menschen (Zum Teil). Mir passt hier einfach alles. Sommer wie Winter sind hier sehr schön.

Der Süden ist nun sein 16 Jahren meine Heimat, und ich habe ihn lieben gelernt.

München? Ich kenne die meisten deutschen Grossstädte und München ist die einzige die ich mir als Wohnort vorstellen könnte. Wobei mir das Allgäu als "gemütliche" Heimat fast schon lieber ist.

Gepflegter? Höre ich von vielen Besuchern. Mir fällt es aber nach 16 Jahren nicht mehr auf O:-)

Semmel? Du lebst nun südlich der Weißwurstgrenze... gewöhn dich daran O:-)

@Hendrik: Du solltest umbedingt mal ins Allgäu kommen. Minga ähhhh... München ist nicht weit. In 1h kannst du mit dem Auto hier sein (Bahn ca. 1,5h). :-))!

G1zM0
Geschrieben

Nicht umsonst ist Bayern unser 10. Bundesland.X-)O:-)

Wie könnt ihr auch nur Brötchen zu den Semmeln sagen.

Oder Tabakladen zur Trafik...

:D :D :D

Gast
Geschrieben
Nicht umsonst ist Bayern unser 10. Bundesland.X-)O:-)

Wie gehören zu den Schluchtensch... ???? :-o Ich dachte wir wären ein unabhängiges Kaiserreich mit unsrem Kaiser Franz! X-)O:-)

Ich habe mittlerweile auch einige Städte Deutschlands gesehen und kenne durchs Studium viele nicht Münchner. Ich kenne nahezu niemanden der nicht dauerhaft hierbleiben möchte. Ausnahmen sind entweder zu stolz um es zu zu geben oder kommen aus Traumstädten wie Barcelona o.ä. Manche Orte können dann nämlich doch noch mithalten mit München.

Ich kann aber jedem nur empfehlen mal München abseits der Wiesn zu besuchen. Da ist e gleich noch schöner.

G1zM0
Geschrieben
Wie gehören zu den Schluchtensch... ???? :-o Ich dachte wir wären ein unabhängiges Kaiserreich mit unsrem Kaiser Franz! X-)O:-)

Du kannst dir ja die Geschichte in Lissi nochmal ansehen.X-)

Gast
Geschrieben

Der Film zeigt doch nur eine verdrehte Version der Wahrheit... X-)

Aber wenn ich ehrlich bin fühl ich mich den Ösis ja schon näher als den Piefkes. Für die Alpenrepublik! Bayern, Ba-Wü, Schweiz und Österreich. Allein durch die Maut werden wir reich! 8) :D

FutureBreeze
Geschrieben

immer diese seperatistischen bewegungen ;-)

Es gab mal zeiten, da war Bayern das land, das am meisten vom Länderfinanzausgleich profitiert hat ;-)

Jetzt zu sagen, mir san die besten und der rest ist uns egal, halte ich für egoistisch ;-)

G1zM0
Geschrieben
Der Film zeigt doch nur eine verdrehte Version der Wahrheit... X-)

Aber wenn ich ehrlich bin fühl ich mich den Ösis ja schon näher als den Piefkes. Für die Alpenrepublik! Bayern, Ba-Wü, Schweiz und Österreich. Allein durch die Maut werden wir reich! 8) :D

Daran könnte ich mich gewöhnen, vor allem an die Schweizer Steuern.:D

RABBIT911
Geschrieben
immer diese seperatistischen bewegungen ;-)

Es gab mal zeiten, da war Bayern das land, das am meisten vom Länderfinanzausgleich profitiert hat ;-)

Jetzt zu sagen, mir san die besten und der rest ist uns egal, halte ich für egoistisch ;-)

Hehe... stimmt schon. Klingt etwas abgehoben.

Allerdings muss man sagen, dass die Bayern mit den Geldern die richtigen Schritte eingeleitet haben. Wie die letzten 17 Jahre gezeigt haben, ist das nicht selbstverständlich.:wink:

littlemj
Geschrieben

Da muss ich mir doch glatt eine Träne der Rührung aus dem Augenwinkel wischen... Soviel nette Worte...

@Paul: Und wer war dran schuld:

stoiber.jpg

Gott hab ihn selig :D

9964S
Geschrieben

Na ja,

jeder wie er es mag. München ist für mich eine Provinz. Ich könnte ehrlich gesagt nie in München leben und dort glücklich werden. Außerdem schätze ich die Nähe zur Nord- und Ostsee mehr als zu den Bergen. Die Alster, Elbe und den Hafen würde ich auch vermissen.

Man muss halt nur glücklich werden. ;)

Gruß

Malte

RABBIT911
Geschrieben
Da muss ich mir doch glatt eine Träne der Rührung aus dem Augenwinkel wischen... Soviel nette Worte...

@Paul: Und wer war dran schuld:

stoiber.jpg

Gott hab ihn selig :D

Tststs... wohl eher

strauss346x518hk6.jpg

O:-)

K-L-M
Geschrieben
Na ja,

jeder wie er es mag. München ist für mich eine Provinz. Ich könnte ehrlich gesagt nie in München leben und dort glücklich werden. Außerdem schätze ich die Nähe zur Nord- und Ostsee mehr als zu den Bergen. Die Alster, Elbe und den Hafen würde ich auch vermissen.

Man muss halt nur glücklich werden. ;)

Gruß

Malte

Hamburg wäre auch die Stadt in Deutschland die bei mir an 2. Stelle käme, dann lange nix mehr. X-)

RABBIT911
Geschrieben
Na ja,

jeder wie er es mag. München ist für mich eine Provinz. Ich könnte ehrlich gesagt nie in München leben und dort glücklich werden. Außerdem schätze ich die Nähe zur Nord- und Ostsee mehr als zu den Bergen. Die Alster, Elbe und den Hafen würde ich auch vermissen.

Man muss halt nur glücklich werden. ;)

Gruß

Malte

Da hast du recht. Man muss nur glücklich werden. :-))!

In den ersten 3 Jahren konnte ich mich auch nicht mit dem Süden anfreunden... aber irgendwann hatte ich mich damit abgefunden und bald darauf war der Süden meine echte Heimat.

Und jetzt habe ich den Großteil meines Lebens hier verbracht und kann mir kaum einen schöneren Ort vorstellen. :hug:

littlemj
Geschrieben
Na ja,

jeder wie er es mag. München ist für mich eine Provinz. Ich könnte ehrlich gesagt nie in München leben und dort glücklich werden. Außerdem schätze ich die Nähe zur Nord- und Ostsee mehr als zu den Bergen. Die Alster, Elbe und den Hafen würde ich auch vermissen.

Man muss halt nur glücklich werden. ;)

Gruß

Malte

Naja Malte, München als Provinz zu bezeichnen ist schon etwas hart...

Wobei ich dir zustimmen muss, Hamburg ist eine wunderschöne Stadt, neben Berlin und meiner Heimatstadt Regensburg eigentlich Deutschlands Top 4...

Aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden :-))!

Aber trotzdem schön das es Hendrik bemerkt und zugibt O:-)

@Paul: Über Gott (FJS) brauchen wir nicht zu diskutieren :D

Greets

Simon

RABBIT911
Geschrieben
@Paul: Über Gott (FJS) brauchen wir nicht zu diskutieren :D

Greets

Simon

Simon, du bist :sensation

9964S
Geschrieben
Hamburg wäre auch die Stadt in Deutschland die bei mir an 2. Stelle käme, dann lange nix mehr. X-)

Hallo Klaus,

dann sind wir uns einig. :) Hamburg ist einfach meine Stadt und wir Hamburger sind auch sehr patriotisch. Ich fühle mich hier einfach wohl und mag das Hanseatische.

München ist mir tendenziell zu klein. Berlin ist mir zu groß und zu "versifft". Wobei Berlin auch noch eine Stadt wäre, wo ich mir vorstellen könnte zu leben, wenn sich dort etwas für mich ergeben würde.

Also: Hamburg... München . Berlin ..............................................................................................................Südafrika................................................ :DO:-)

Faultier
Geschrieben

@Hendrik,

ich finde solche Berichte immer klasse.

Du sagst eben genau das, was du gerade denkst. Ich persönlich kenne München nur aus dem Fernsehen, aber als ich mal iom Zillertal war, haben mich die Berge im Backround schon sehr fasziniert.

Manchmal braucht mana uch Idylle, die man nicht unbedingt hat, wenn man aus der Weltmetropole Oldenburg kommt X-)

Vlt. lädst du mich ja mal in den Süden ein :)

In den Süden werde ich ja eh schon gezogen. So einige Leute inkl. einer wundervollen Frau wollen mich nach Stuttgart holen.

Ein Umzug ist aber immer mit Kosten verbunden und natürlich muss man auch eine Arbeit haben etc.

Es ist nicht immer alles so leicht, wie man es gerne hätte :(

RABBIT911
Geschrieben
Hallo Klaus,

dann sind wir uns einig. :) Hamburg ist einfach meine Stadt und wir Hamburger sind auch sehr patriotisch.

Und schon etwas, was ihr Hamburger mit uns gemeinsam habt :-))!

@Fauli: Laß dich darauf ein. Stuttgart ist eine sympathische Stadt

skaone
Geschrieben
Na ja,

jeder wie er es mag. München ist für mich eine Provinz. Ich könnte ehrlich gesagt nie in München leben und dort glücklich werden.

Geht mir genauso.

München ist mir zu langsam, einengend und provinziell.

Mir persönlich gefällt Hamburg und Berlin deutlich besser und inzwischen sogar das Ruhrgebiet.

botzelmann
Geschrieben
@Fauli: Laß dich darauf ein. Stuttgart ist eine sympathische Stadt

Dafür können die kein Fußball spielen *duckundweg* :D

Die oben genannten Städte haben irgendwie alle ihren Reiz. Das Allgäu würde mich auch sehr reizen. Aber bis es mal soweit ist, reicht mir Karlsruhe - da kenne ich mich wenigstens gut aus, es ist nicht weit in den Schwarzwald oder in die Vogesen, der Hockenheimring (der "Vorgänger" war übrigens das Karlsruher Dreieck *grins* ) ist auch direkt um die Ecke und ich fühle mich wohl:-))!

Edit: Ach, vergessen - wir spielen schönen Fußball :D

Gast Anonym16
Geschrieben

Was Hamburg den Münchner noch voraus hat,

ist dass man an der Isar keine frischen Krabben direkt vom Kutter kaufen kann:(

aber ich bin sicher , daran wird schon gearbeitet.:DX-)

Ich kenne beide Städte ganz gut, für mich gibts zu München einfach keine Alternative.

BMW-M5
Geschrieben

Als Ex-Berliner muss ich ganz klar sagen: Berlin...never ever!

Ich bin sooo heilfroh, dass ich dort nimmer leben muss. Ich möchte garnicht wissen, was aus mir geworden wäre, wenn wir nicht umgezogen wären.

München ist für mich, wie auch anscheinend für viele hier, die einzigste Stadt in Dtl., die mich reizen würde.

Stuttgart kommt dann auf dem 2. Platz und dann kommen Städte, die außerhalb Dtl. liegen, wie vllt Mailand, Barcelona oder meinetwegen Stockholm oder London.

Greetz

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×