Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
dema

Zahnriemenwechsel beim 348tb

Empfohlene Beiträge

dema
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo,

möchte bei meinem 348tb den Zahnriemen und das was dazu gehört wechseln (Spann-/Umlenkrollen und evtl. Wasserpumpe).

Suche Drehmomente, OT-Punkt usw., gerne auch ein Werkstattreparaturbuch.

Habe schon die Suche bemüht, aber leider nichts entsprechendes gefunden.

Wäre schön wenn mir jemand diesbezüglich weiterhelfen könnte und die Sachen hier posten oder per PN schicken würde.

Danke, dema

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
michael308
Geschrieben

Cooler 1ster Beitrag:welcome:

Es ist schön einen weiteren 348er im Forum begrüßen zu dürfen,

aber eine kleine Vorstellung wäre nicht schlecht.

Gruß aus Berlin

Michael

Tom dial
Geschrieben

Na ja,

wenn man beim Ferrarihändler einfach in die Werkstatt geht und ohne guten Tag zu sagen das Werkstatthandbuch verlangt, bekommt man das natürlich auch sofort. Oft sogar geschenkt. Bitte nicht Danke sagen, das verdirbt die Sitten!

Gruß!

http://www.megaupload.com/nl/?d=20P7SNWS

Holgi348ts
Geschrieben
Na ja,

wenn man beim Ferrarihändler einfach in die Werkstatt geht und ohne guten Tag zu sagen das Werkstatthandbuch verlangt, bekommt man das natürlich auch sofort. Oft sogar geschenkt. Bitte nicht Danke sagen, das verdirbt die Sitten!

Gruß!

http://www.megaupload.com/nl/?d=20P7SNWS

...das haste schön formuliert !!! :-))!

Holgi.

Capristo Exhaust
Geschrieben
Hallo,

möchte bei meinem 348tb den Zahnriemen und das was dazu gehört wechseln (Spann-/Umlenkrollen und evtl. Wasserpumpe).

Suche Drehmomente, OT-Punkt usw., gerne auch ein Werkstattreparaturbuch.

Habe schon die Suche bemüht, aber leider nichts entsprechendes gefunden.

Wäre schön wenn mir jemand diesbezüglich weiterhelfen könnte und die Sachen hier posten oder per PN schicken würde.

Danke, dema

Hallo,

ich müsste einen Blatt haben wo alle daten drin sind, von alle Fahrzeuge bis zum 512TR. ob anzugsdrehmomente,oder ventilspiele alles drin,schicke mir eine E-Mail :info@capristo-exhaust.de dann kann ich dir das zuschicken.

Gruss Tony

Capristo Exhaust
Geschrieben
Na ja,

wenn man beim Ferrarihändler einfach in die Werkstatt geht und ohne guten Tag zu sagen das Werkstatthandbuch verlangt, bekommt man das natürlich auch sofort. Oft sogar geschenkt. Bitte nicht Danke sagen, das verdirbt die Sitten!

Gruß!

http://www.megaupload.com/nl/?d=20P7SNWS

Hallo Tom Dial,...das ist aber super!!!!!:-))! :-))! :-))!

Kriegt man auch den Mechaniker ausgeliehen,für eventuelle Betreung und Ratschläge während man sich das Auto repariert?????

:D :D :D :D

Gruss Tony

Tom dial
Geschrieben
Hallo Tom Dial,...das ist aber super!!!!!:-))! :-))! :-))!

Kriegt man auch den Mechaniker ausgeliehen,für eventuelle Betreung und Ratschläge während man sich das Auto repariert?????

:D :D :D :D

Gruss Tony

Hi Tony!

Das wird regional natürlich unterschiedlich behandelt, aber kann schon sein. Wenn natürlich alle jetzt die Autos selber heil machen, haben die Mechaniker in den Werkstätten ja eh nichts mehr zu tun. Dann könnten die natürlich auch gleich mitgehen und dem verehrten nichtzahlenden Nichtkunden die wichtigsten Passsagen aus dem Work Shop Manual vorlesen und gegebenen Falls erklären. Oft ist das ja für Laien etwas schwer verständlich geschrieben.

Ich möchte mich auch noch einmal entschuldigen für den langsamen Down Load des kostenfreien, qualitativ sehr guten, kompletten PDF´s vom 348. 1 Stunde 25 Minuten ist natürlich eine echte Zumutung. Nur bekommt man es natürlich in der Fachbuchhandlung für 385 Euro auch nicht sehr viel schneller ins Haus geschickt. Zumal ich inzwischen ein dutzend PDF´s auf dem Laptop habe, was doch deutlich weniger wiegt als eine einzige Hard Copy.

Gruß!

SManuel
Geschrieben

Das ist Interessant ( Werkstattreparaturbuch ), hat da jemand noch was, gerne auch über PN.

planktom
Geschrieben
Hi Tony!

Das wird regional natürlich unterschiedlich behandelt, aber kann schon sein. Wenn natürlich alle jetzt die Autos selber heil machen, haben die Mechaniker in den Werkstätten ja eh nichts mehr zu tun. Dann könnten die natürlich auch gleich mitgehen und dem verehrten nichtzahlenden Nichtkunden die wichtigsten Passsagen aus dem Work Shop Manual vorlesen und gegebenen Falls erklären. Oft ist das ja für Laien etwas schwer verständlich geschrieben....

nene..die wollen immer bier und ne B...zeitung mit den grossen buchstaben

für kleine brauchts dann schon ne extra ausbildung :D

klatsch dir einfach die "speaker app" aufs handy...dann kannste dir teils

sogar die stimme aussuchen dies dir vorliest :-))!

Das ist Interessant ( Werkstattreparaturbuch ), hat da jemand noch was, gerne auch über PN.

nicht dein ernst,oder ?

SManuel
Geschrieben

Alles klar.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×