Jump to content
Daniel67

22" für den Cayenne

Empfohlene Beiträge

Daniel67   
Daniel67
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Werde meinen Cayenne S umbauen!Ich bin auf der Suche nach einem 22" Radsatz,wie Tech-Art oder so die Richtung.

Außerdem muß die Karre tiefer ( Luftfederung ).

Hat jemand Ideen für so einen Umbau?

Tech-Art war von den Preisen ( Radsatz 5000€ ) nicht gerade günstig!

master_p   
master_p
Geschrieben

Um welchen Cayenne handelt es sich denn?

Beim alten Cayenne weiß ich, dass es möglich ist die Parkposition des Luftfahrwerks so zu schalten, dass sie auch während der Fahrt angewählt werden kann. Das wäre zumindest eine kostengünstige Möglichkeit den Wagen tieferzulegen. Denn das kann jedes Porsche-Zentrum machen.

22"-Felgen wären mir persönlich zu hart in dem Wagen. Ein Bekannter von mir hat von 19" auf 21" gewechselt und wir haben beide einen Unterschied gespürt. Auf 22" wäre das wahrscheinlich noch extremer. Ich würd's lassen, denn 21" war schon hart an der Grenze. Denn so sportlich der Cayenne ist, so wenig ist er ein Sportwagen, der hart sein soll. Ich finde eine "gemütliche" Fahrt im Cayenne deutlich entspannter.

ToniTanti CO   
ToniTanti
Geschrieben

Tech-Art war von den Preisen ( Radsatz 5000€ ) nicht gerade günstig!

Ist doch ein absolut marktüblicher Preis.

Brabus ist bei einem ML auch auf diesem Niveau.

Ein Satz Cargraphic-Schmiedefelgen für den Turbo liegen ebenfalls auf disem

Preisniveau.

21" sieht mir persönlich, gerade in Verbindung mit einer Tieferlegung, sehr nach Westcoast-custom und pimp-my-ride aus. Das ist nach meinem Geschmack zu viel des Guten.

Adios

Daniel67   
Daniel67
Geschrieben
Ist doch ein absolut marktüblicher Preis.

Brabus ist bei einem ML auch auf diesem Niveau.

Ein Satz Cargraphic-Schmiedefelgen für den Turbo liegen ebenfalls auf disem

Preisniveau.

21" sieht mir persönlich, gerade in Verbindung mit einer Tieferlegung, sehr nach Westcoast-custom und pimp-my-ride aus. Das ist nach meinem Geschmack zu viel des Guten.

Adios

5000€ für ein einteiliges Rad finde ich ein wenig viel!Zum Vergleich habe ich mal ein dreitiges Breyton Rad für den M6 für knapp 3500€ mit Reifen gekauft.

Daniel67   
Daniel67
Geschrieben

Es ist der alte Cayenne Bj.2006

master_p   
master_p
Geschrieben
5000€ für ein einteiliges Rad finde ich ein wenig viel!Zum Vergleich habe ich mal ein dreitiges Breyton Rad für den M6 für knapp 3500€ mit Reifen gekauft.

Naja war das für den M6 denn auch eine 22"-Felge? Geht sowas überhaupt unter die Karosserie beim M6?

Aber auf jeden Fall sind Felgen für ein 2Tonnen-Geschoss immer deutlich teurer, als für ein (im Vergleich) leichtes Coupé. Zudem hat der Cayenne noch eine deutlich höhere Zuladung. Von daher finde ich 5.000€ zwar nicht wenig Geld für eine Felge, aber für so eine Felge überrascht es mich auch nicht. Bei Porsche kosten für den aktuellen Cayenne die 21"-Zöller schon knapp 3.500€ und das ist wohlgemerkt der Aufpreis auf die Standardfelgen und eben ein Zoll kleiner!

Daniel67   
Daniel67
Geschrieben

Es waren auf dem M6 20",nur dreiteilig,mit Edelstahlbett.Dreiteilige Felgen sind meistens stabiler wie einteilige!

Daniel67   
Daniel67
Geschrieben

Es gibt zwei Möglichkeiten den Cayenne mit Luftfederung tiefer zu legen.Die eine geht über das Steuergerät und die andere über andere mechanische Geber!

Diese Geber kosten gut 1000€,der Einbau dauert knapp 30Minuten und die Tieferlegung beträgt gut 40mm.

Ich kann diese Geber für 350€ verkaufen!

Bei Intereese bitte PN.

R-U-F CO   
R-U-F
Geschrieben

Ich hab demnächst einen neuwertigen RUF 22" Radsatz mit Michelin übrig. Wenn die in Frage kommen würden, kannst dich bei mir melden.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×