Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
9852147

B3 Bi-Turbo - Schwarz

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JML
Geschrieben

Wollt ich auch gerade posten :D

Alles perfekt! Bis auf die 4-Rohr Anlage. Die passt nicht zum Alpina Understatement

Majin
Geschrieben

Wieso sieht doch stark aus:D

Als Coupe ist er noch ne Nummer schöner:-))!

Smoove
Geschrieben

Alles perfekt! Bis auf die 4-Rohr Anlage. Die passt nicht zum Alpina Understatement

Ja, nur hat der 335er ja schon eine doppelflutige Anlage, da Alpina immer zwei dicke Endrohre hat, ist das bei herausgekommen.

Wobei zwei Rohre links hätten mir auch besser gefallen, ich mag die 335i Serienlösung schon nicht so gerne.

RABBIT911
Geschrieben
Ja, nur hat der 335er ja schon eine doppelflutige Anlage, da Alpina immer zwei dicke Endrohre hat, ist das bei herausgekommen.

Wobei zwei Rohre links hätten mir auch besser gefallen, ich mag die 335i Serienlösung schon nicht so gerne.

Geht mir genauso. Ich kann mit dieser R32 Anlage am 335 nix anfangen.

Alpina hätte sich selbst einen großen Gefallen getan, hätten sie einfach eine elegante 2-Rohr Anlage auf der linken Seite verbaut.

stelli
Geschrieben

Hauptsache aus den vier Rohren kommt noch was raus. :D

sauber
Geschrieben
Alpina hätte sich selbst einen großen Gefallen getan, hätten sie einfach eine elegante 2-Rohr Anlage auf der linken Seite verbaut.

Kein Problem Paul, dann nimmst du den 135i. :wink:

RABBIT911
Geschrieben
Kein Problem Paul, dann nimmst du den 135i. :wink:

Ist mir zu klein :wink:

JML
Geschrieben
Ist mir zu klein :wink:

Und ist kein Diesel :D

Mal schauen, wann ich den B3 live zu Gesicht bekomme... vielleicht gibts bald nen neuen Kunden bei Alpina X-)

RABBIT911
Geschrieben
Und ist kein Diesel :D

Mal schauen, wann ich den B3 live zu Gesicht bekomme... vielleicht gibts bald nen neuen Kunden bei Alpina X-)

:ruhe:

Komm du mir erstmal ins Allgäu :P

Captn Difool
Geschrieben
Geht mir genauso. Ich kann mit dieser R32 Anlage am 335 nix anfangen.

Alpina hätte sich selbst einen großen Gefallen getan, hätten sie einfach eine elegante 2-Rohr Anlage auf der linken Seite verbaut.

Geht nicht, da hier zwei Mulden für die Endtöpfe geschaffen wurden, auch Alpina mußte daher zwei Töpfe verbauen und dann hätten wieder alle gemeckert, wenn man nur Ovale Rohre genommen hätte. Ich finde die 4 Endrohre angenehm dezent integriert und keineswegs "prollig" oder so. ;)

BruNei_carFRe@K
Geschrieben
...Der neue B3 könnte ein Erfolgsmodell von Alpina werden...

Das hoffe ich auch, glaube ich aber eher nicht :( Aber so hat ein Alpina halt seinen Gewissen Reiz, für die meisten ein ganz normaler BMW, doch dabei ein echter Exot :-))!

Andreas1984
Geschrieben

Test eines B3 Biturbo Coupés (auf Englisch):

B3-Bericht

Grüße,

Andreas

skr
Geschrieben
Scheint ein ganz tolles Auto zu sein:

Ist für mich der wahre Nachfolger des legendären B10 BiTurbo. :-))!

RABBIT911
Geschrieben
Ist für mich der wahre Nachfolger des legendären B10 BiTurbo. :-))!

Die Leistung stimmt schonmal. Allerdings wird er wohl doch etwas "humaner" zu fahren sein. 8) :-))!

skr
Geschrieben
Die Leistung stimmt schonmal. Allerdings wird er wohl doch etwas "humaner" zu fahren sein. 8) :-))!

Wie kommst Du jetzt auf die Idee, daß der B10 nicht "human" zu bewegen gewesen sein sollte? :???:

RABBIT911
Geschrieben
Wie kommst Du jetzt auf die Idee, daß der B10 nicht "human" zu bewegen gewesen sein sollte? :???:

Aus "Erster Hand".

Habe mich mal vor 2 Jahren mit einem Ex-Besitzer unterhalten. Er meinte, dass die Turbos recht schlagartig einsetzen und es bei Nässe durchaus mal kritisch werden kann.

skr
Geschrieben
Aus "Erster Hand".

Habe mich mal vor 2 Jahren mit einem Ex-Besitzer unterhalten. Er meinte, dass die Turbos recht schlagartig einsetzen und es bei Nässe durchaus mal kritisch werden kann.

Das stimmt so nicht. Die zwei kleinen Turbolader kommen recht dezent, sprechen ziemlich früh an und bauen dann aber sehr gleichmäßig unheimlich viel Druck auf. Der B10 BiTurbo ist absolut problemlos zu bewegen, ganz egal auf welcher Strecke oder bei welchen Streckenverhältnissen. Daß man bei mindestens 520 Nm Drehmoment und Heckantrieb mit 265er Hinterreifen auf feuchter Strecke natürlich mit Verstand Gas geben sollte, versteht sich von selbst, hat aber mit kritischem Fahrverhalten absolut nichts zu tun.

Telekoma
Geschrieben

Nachfolger des B10 BiTurbo? Dafür sollte er auf dem heutigen Stand 100 PS mehr haben, um die gleiche Faszination zu bieten.

Die Turbos setzten beim B10 deutlich spürbar ein, aber nicht schlagartig - beim Porsche Turbo 3,6 z.B. war es heftiger.

Die Motorposition hat aber darauf mehr Einfluss genommen - der Porsche hatte einen wesentlichen schmaleren Grenzbereich - kam bei mittelschnellen Kurven auf nasser Fahrbahn später, aber dann sehr plötzlich.

Mit dem B10 konnte man etwas "entspannter" spielen, was sicher auch am längeren Radstand lag. Zickig war der keineswegs - das Fahrwerk ist damals schon allererste Sahne gewesen.

Edit: SKR war schneller...

Edit2: Ich wollte natürlich nicht einen 965 Turbo mit einem 5er BMW vergleichen - nur zwei Turbomotoren um einen Maßstab für die Abstimmung darzustellen. Obwohl sich das bei Single im Vergleich zu BiTurbo eigentlich fast von selbst versteht.

skr
Geschrieben
Nachfolger des B10 BiTurbo? Dafür sollte er auf dem heutigen Stand 100 PS mehr haben, um die gleiche Faszination zu bieten.

Oder aber eben 200kg weniger bei gleicher Leistung. :wink:

RABBIT911
Geschrieben
Das stimmt so nicht. Die zwei kleinen Turbolader kommen recht dezent, sprechen ziemlich früh an und bauen dann aber sehr gleichmäßig unheimlich viel Druck auf. Der B10 BiTurbo ist absolut problemlos zu bewegen, ganz egal auf welcher Strecke oder bei welchen Streckenverhältnissen. Daß man bei mindestens 520 Nm Drehmoment und Heckantrieb mit 265er Hinterreifen auf feuchter Strecke natürlich mit Verstand Gas geben sollte, versteht sich von selbst, hat aber mit kritischem Fahrverhalten absolut nichts zu tun.

Na klasse! 2 Quellen dennen ich vertraue (Also du und der andere Fahrer) und beide sagen was anderes.... :-(((°

:wink:

Telekoma
Geschrieben
Na klasse! 2 Quellen dennen ich vertraue (Also du und der andere Fahrer) und beide sagen was anderes.... :-(((°

:wink:

Das fasse ich jetzt mal nicht als Beleidigung auf. X-):D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Vorgestellt. Portofino M. 620PS, 8-Gang und Manettino mit 5 Modis. Leicht geänderte Front. Nichts, was mich zu einem Upgrade bewegen würde.
       
      https://www.ferrari.com/en-EN/auto/reveal?token=5f5f1cd0f4b1d0279d1d517b75bw6&utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Sept20_FerrariCarLaunch&utm_content=REVEAL
    • Was wird da wohl kommen?

    • Servus,
       
      ich bin auf der Suche nach einer Quelle zum Stand und Fahrgeräusch eines 222E für den Fahrzeugschein.
       
      Danke für eine valide Quelle
       
       
    • Hallo zusammen
       
      Irgendwie finde ich hier gar nichts zum neuen C8?
       
      Naja, da ich nun jede Generation des RS6 bis und mit C7 hatte aber mein C7,wieso auch immer einen Motorschaden hatte, hab ich mir letztes Jahr für den Alltag einen E63 Kombi gekauft.
       
       Ich weiss nicht wieso aber ich hab den E63 sofort „gehasst“ und wurde nie mit dem Auto warm. Die Sitze sind viel zu eng, das Fahrwerk sagt mir nicht zu, der Innenraum ist zu eng usw usw !
       Auf jedenfall war es gestern endlich soweit und ich konnte das Ding endlich loswerden😂💪
       

      Aber es musste ein Alltagsauto her und da der RS6 einfach „mein“ Auto ist war die Wahl relativ einfach und da ist er nun:



      Abt 22 Räder, Abt Tuning, Keramikbremsen und alles was man so braucht! Heute kommt noch die Capristo Anlage und dann ist meine Autowelt wieder in Ordnung😂
       
      Zum Auto kann ich noch nicht viel sagen, jede Menge neue Technik, viel Touchscreen und Zeug das ich noch anschauen muss....aber es ist ein echter RS6 mit ordentlich Bums.


    • Hi Leute, weiß irgendjemand hier schon, wann die neuen BMW M3 und BMW M4 der Öffentlichkeit vorgestellt werden? Ich Kann's kaum erwarten, da die 4er Konzept Studie Hammer aussieht und auch Bilder geleaked sind, mit diesem Riesengrill. Bzw. der Riesenniere. Ist natürlich eine Umstellung, aber der neue M4 wird wirklich NICE werden, vor allem mit Allradantrieb und 510 Pferden. Dann sollten 0-100 Zeiten von deutlich unter 4 sec. drin sein. Bin schon gespannt...

×
×
  • Neu erstellen...