Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anatoly

2006 Pontiac GTO

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
JerryMaguire
Geschrieben

hey, dass ist doch ein Ableger von Holden Monaro, oder??

int_holden_monaro_coupe_01.jpg

Gibt's auch als Vauxhall Monaro:

vauxhall_monaro_21_02_05.jpg

Darauf basiert in übrigen auch der neue Bitter CD2:

cd2_05.jpg

und diese geile Studie aus dem Jahr 2004

Pontiac GTO RAM Air 6

GTO-RamAir6_ico.jpg

Faultier
Geschrieben

Der Pontiac GTO ist schon ein geiles Auto, aber:

weder der Vauxhall Monaro, noch der Holden Monaro und leider auch nciht der GTO sind offiziell hier zu kaufen.

Vlt. über einen Importhändler. Eventuell kann auch dein Opelhändler etwas machen, aber sonst siehts schlecht aus.

Anatoly
Geschrieben

Das Auto kenne ich nur aus dem Internet. Das was ich auf der Homepage von Pontiac gelesen habe, gefällt mir sehr. Jedoch werde ich mich nicht trauen, das Auto ohne Probefahrt zu kaufen. Es könnte ja sein, daß es überhaupt nicht das Fahrverhalten hat, welches ich mir wünsche.

Ist jemand den Pontiac GTO gefahren?

Gruß,

Anatoly

P.S. Das Außendesign von amerikanischen Fahrzeugen hat mir schon immer sehr gefallen. Bei den in den letzten Jahren erschienenen Modellen hört man immer öfter gutes über die Technik.

Nub
Geschrieben

jo ich bin schon einmal einen normalen Holden Monaro gefahren ,einen von HSV sowohl als auch den GTO, als 5.7 und den neueren 6.0. mittlerweile gibt es ja nur noch den 6.0 da die produktion des 5.7 eingestellt wurde. :???:

Faultier
Geschrieben

Anatoly,

wenn du den GTO mal ausprobieren willst und es sich kein Importhändler findet, dann bleibt dir nur der Flug in die USA und dort den Test Drive machen. Eventuell kannste dann auch gleich dort das Auto kaufen :)

Ich find den GTO sehr geil und finde es scahde, dass Opel das Schwestermodell nicht offiziell in Deutschland verkauft :(

Lupo911
Geschrieben

also ich bin den 6.0l GTO schon ein "wenig" gefahren. Der Innenraum wirkt sehr angenehm, gute Verarbeitung. Der Motor ist der normale 6.0 Corvette Motor, mit 400PS. Ist ganz ok, aber das Automatikgetriebe ist wohl eher fuer Trucks gedacht, es macht das Auto vom Gefuehl her auch irgendwie langsam.

Das Fahrwerk basiert auf dem den Opel Omega B (kein Witz). Serie ist es schon eine rechte Schaukel, es koennte schon ein wenig sportlicher sein, vor allen Dingen auf deutschen Strassen.

G1zM0
Geschrieben

Ich finde ihn gar nicht schlecht, aber an die Faszination/Schönheit seines Uhrahnen wird er nie Anschließen.

J.M.G.
Geschrieben
also ich bin den 6.0l GTO schon ein "wenig" gefahren. Der Innenraum wirkt sehr angenehm, gute Verarbeitung. Der Motor ist der normale 6.0 Corvette Motor, mit 400PS. Ist ganz ok, aber das Automatikgetriebe ist wohl eher fuer Trucks gedacht, es macht das Auto vom Gefuehl her auch irgendwie langsam.

Das Fahrwerk basiert auf dem den Opel Omega B (kein Witz). Serie ist es schon eine rechte Schaukel, es koennte schon ein wenig sportlicher sein, vor allen Dingen auf deutschen Strassen.

Bis auf die Lenkung und den Antriebsstrang ist das Fahrzeug technisch ein Omega B.

Lupo911
Geschrieben
Bis auf die Lenkung und den Antriebsstrang ist das Fahrzeug technisch ein Omega B.

wobei es den Omega ja nicht so recht als 2tueriges Coupe gab :D

eigentlich ist das doch alles was die Opel Fans wollten und leider nie bekommen haben?!

J.M.G.
Geschrieben

0mega Coupe und Pickup gab es - nur nicht in Europa :-))! .

Was den V8 im Omega angeht. Der ist leider aufgrund thermischer Probleme gestorben. Leider war das Lenkgetriebe dem linken Krümmer im Weg, d.h. selbiger mußte abgeflacht werden. Das resultierte in Hitzestaus auf der linken Bank... Die Lenkung durch eine neue Konstruktion zu ersetzen erschien Opel in Anbetracht der zu erwartenden Absatzzahlen (der Omega stand eh kurz vor dem aus) für zu kostspielig und nicht lohnenswert. Der Todesstoß des Projekts.

Blöd nur, dass für die LHD-Version des Coupés (Pontiac GTO) die neue Lenkung auch eingeführt werden musste...da hätte man auch den Omega V8 in Großserie bringen können. So blieb es bei den 75 Einheiten (zwischen 310-411PS), die noch heute rund um Rüsselsheim ihr Unwesen treiben :-o

BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Wie sieht denn bitte das Coupe des Omega aus

910391.jpg ?????

Mir gefällt der GTO vom aussehen auch sehr gut und finde es schade und auch dumm von Opel diesen Wagen hier nicht anzubieten.

Hier mal die Daten des 6,0L

Hub:5970ccm

Zyl:8

U/min:5200

PS:400

0-100:5,7sec

Vmax:280km/h

J.M.G.
Geschrieben

Schau Dir einfach mal die Türen des GTO an und vergleiche mit denen des Omega B2... :-o Bis zur B Säule sind die (bis auf die Lenkung) zu 100% identisch. Klar, andere Haube / Kotflügel / Frontschürze, aber darunter...

Warum Opel den nicht anbietet? GM Europe versucht ja auch den Cadillac CTS-V (mit dem identischen 6.0er LS2 bzw. dem alten 5.7er LS6) zu lancieren. Davon befinden sich in Privatkundenhand meines Wissens weniger als 5. Heißt: Kein Mensch kauft sich einen 400PS Opel / Cadillac hier. Die Leute, die sich den Unterhalt dieser Autos leisten können, kaufen lieber einen BMW / Mercedes / Audi. Schaut euch die Verkaufszahlen des seeligen Camaro Z28 in Europa an. In den USA ging der wie Schnitzel über die Theke und hier? Selbst die Corvette findet nur wenige Liebhaber...

mrarmageddon
Geschrieben

der gto ist ein total geiles auto, schade dass omega coupé und omega v8 nie HIER erschienen sind, bzw. unter dem namen OPEL!!

so wird die marke ihren furchtbaren ruf nie los, aber das scheint mama gm ja egal zu sein!!

J.M.G.
Geschrieben

Das Problem liegt darin, dass Opel zu Teuer für den kleinen Mann geworden ist und zu billig (Image) für Firmenflotten. Ein Teufelskreis. Da würde ein Omega V8 auch nicht mehr viel reißen.

Wobei...der Omega hat sich zuletzt genausogut verkauft wie der Vectra heute...Zeit den Vectra auch einzustampfen? :oops:

Timberwolf
Geschrieben
Wobei...der Omega hat sich zuletzt genausogut verkauft wie der Vectra heute...

Neben dem angesprochenen Imageproblem, ist das Design des Vectra nicht gerade das ansprechendste. Selbst die OPC-Optik kann da nicht viel retten.

Warum sieht der Vectra nicht so aus:

06.jpg

Hier wirkt er viel dynamischer und kompakter.

Vauxhall Monaro VXR500 / GTO

Fort Mustang Shelby GT 500

Cadillac CTS / XLR

Angesichts dessen, dass M3, S4, RS4 etc. immer schwerer und teurer werden, erscheinen die Ami-Konkurrenten zunehmend an Attraktivität zu gewinnen: Hubraumstarke einfache und problemlose Technik in Karosserieen, die nicht der Mittelklasse entliehen wurden, sondern von Anfang an die Bestimmung als "Sportwagen" hatten.

Und dass Amis nicht nur gerade aus schnell sein können, ist seit der Z06 wohl jedem bekannt.:-))!

J.M.G.
Geschrieben

1.15,9min hat die C5 in den HHR mit Horst von S. am Steuer (Sport Auto 9/2003) in den Asphalt gebrannt. Das schaffen selbst die aktuellsten Wettbewerber aus Deutschland nicht (BMW Z4 M Coupe und Roadster, SLK55). Und der Test ist über 3 Jahre her...

Nunja, die Amis können auch schnelle Autos bauen.

...wobei eine C5 niemals an die Verarbeitung eines BMW herankommt, leider.

BruNei_carFRe@K
Geschrieben
1.15,9min hat die C5 in den HHR mit Horst von S. am Steuer (Sport Auto 9/2003) in den Asphalt gebrannt. Das schaffen selbst die aktuellsten Wettbewerber aus Deutschland nicht (BMW Z4 M Coupe und Roadster, SLK55). Und der Test ist über 3 Jahre her...

Nunja, die Amis können auch schnelle Autos bauen.

...wobei eine C5 niemals an die Verarbeitung eines BMW herankommt, leider.

Leider kommt ein Porsche 997 TT auch nie an das Preis-Leistungsvehältins einer Corvette Z06 ran ( auch wenn jetzt einige wieder das Image der Vette kritisieren)

GTO 6.0
Geschrieben

Hallo, ich habe seit ein paar Tagen einen GTO 6.0 mit Schaltgetriebe...ich werde das Auto in den nächsten Tagen umrüsten lassen, wenn sich dann jemand das Auto mal live anschauen möchte...wohne in Hamburg. Gruß Ramon

GTO 6.0
Geschrieben

Ich habe einen GTO und wohne in Hanburg..wenn du lust hast mit mir zu fahren..kein Problem...Gruß Ramon (lohnt sicht :-) )

Anatoly
Geschrieben
Ich habe einen GTO und wohne in Hanburg..wenn du lust hast mit mir zu fahren..kein Problem...Gruß Ramon (lohnt sicht :-) )

Hallo Ramon,

ich würde sehr gern den Wagen in Natura sehen und mitfahren. Leider ist Hamburg zu weit entfernt. Ich wohne in Heilbronn bei Stuttgart. An Wochenenden bin ich oft in Bonn. Wenn du zufällig in der Nähe von Bonn oder Heilbronn sein solltest und Lust hast, den Wagen zu zeigen, dann laß es mich bitte wissen.

Wobei ich mittlerweile einen alten gebrauchten 7er BMW gekauft habe, mit dem ich sehr zufrieden bin. Aber der Gedanke an einen Pontiac GTO kommt immer wieder.

Ist dein Fahrzeug mit einem Automatik- oder Schaltgetriebe ausgerüstet? Welche Farbe hat es?

Gruß,

Anatoly

Gast
Geschrieben
Hallo, ich habe seit ein paar Tagen einen GTO 6.0 mit Schaltgetriebe..

er hat einen Schalter.

Northern Light
Geschrieben

Ich werde auf das Angebot einer Mitfahrt zurück kommen wenn ich mal wieder in HH bin. 400 PS auf der A7 gehen bestimmt richtig gut ab!!

GTO 6.0
Geschrieben

...Hi Anatoly,...mein GTO ist Schwarz mit schwarzem Leder und hat das 6. Gang Schaltgetriebe...und bringt echt Spass...sollte ich mal in deine Gegend kommen...und genügend Zeit haben, melde ich mich. Gruß Ramon

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...