Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Optischer Vergleich: E36 und E46 M3


Gast Johannes

Empfohlene Beiträge

Hallo Carpassion-Freunde,

ich habe jetzt mich endlich angemeldet und mir ist aufgefallen, daß viele Leute über M3's diskutieren!

Mal ehrlich: kann einer von Euch den alten M3 überhaupt noch sehen, wenn er im Gegensatz den optischen Leckerbissen E46 M3 sieht? Ich finde im Gegensatz zum E46 sieht der E36 wie eine alte Schuhschachtel aus! :lol:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Aber er ist heut nicht mehr zeitgemäss, oder nicht? (Das Schicksal erleidet ja nahezu jedes Auto, welches optisch 10 Jahre auf dem Buckel hat!)

Aber mal ehrlich: angenommen Du hast Geld und weißt nicht, ob Du Dir eher den alten M3 kaufen solltest oder den neuen - was machst Du?? :???:

Für mich ist das keine Frage!!! Es zählt nur der NEUE M3! :grin:

Danke, danke!

Aber ich wollte nochwas loswerden - in dem Topic bzgl. Leistungsvergleich, wird ja dauernd darüber geredet, daß der alte M3 nahezu genauso gut geht wie der neue. :???:

Ich habe Freunde, wobei einer den neuen M3 hat und der andere den alten M3. Wir haben mal einen entsprechenden Test Rad an Rad gefahren und da der alte M3 ziemlich alt ausgesehen - also kann ich nur rein subjektiv (wir hatten keine Stoppuhr) sagen, daß der alte M3 einfach keine Chance hatte! Wir haben dann auch nochmal Fahrer gewechselt und das Ergebnis war das gleiche und der Besitzer vom E36 war dann schon ziemlich enttäuscht und verkauft jetzt seinen auch - also wenn es dann tatsächlich noch jemanden gibt, der an einem E36 Interesse hat, der kann sich bei mir melden! :smile:

Sorry, hat ein wenig länger gedauert!

Der neue M3 hat eine "normales" Schaltgetriebe und der alte M3 ein SMG I. Aber das Ding taugt ja sowieso nichts. Ansonsten waren beide eher Standard!

Was ich schon beeindrucken fand war einfach, daß der Unterschied doch heftig war, obwohl ja der PS-Unterschied eher zu vernachlässigen ist!

Schön, daß hier die Leute so kompetenten Auskünfte geben.

In der letzten Woche habe ich ein paar Beiträge in das Topic mit dem Leistungsvergleich gepostet. Ich wollte Tipps, die mir bei der Fahrzeugwahl helfen. Nachdem ich eigentlich vorher schon zum E46 M3 tendierte, war die Entscheidung ausser Frage.

Heute habe ich in um 9:00 Uhr abgeholt. :grin: :grin: :grin: Mancher mag fragen, warum das bei mir so schnell ging. Die Antwort: Schaut mal unter mobile.de nach.

Ihr habt wirklich nicht zuviel versprochen. Das Ding geht ab wie ne Rakete. :grin: :grin: :grin: :grin: :grin:

Gratulliere, Cosmo!

Es klang ja bisher nicht so, als wenn Du vom E46 wirklich überzeugt gewesen wärst - aber dafür ist Deine Entscheidung jetzt bestimmt die richtige! Sich jetzt noch einen E36 zu kaufen wäre bestimmt nix gewesen!

Jetzt hast Du bestimmt eines der coolsten Autos in Fulda, oder etwa nicht?

:cool:

Vielen Dank für die Gratulationen.

ChrisL, hätte ich vorher schon positiv über den E46 M3 geschrieben, dann wären vermutlich weniger Beiträge zum Thema E36 oder E46 geschrieben worden. :grin: :grin: :grin: Sorry, ich habe hoffentlich niemanden verärgert. :wink:

Ecki, danke für die Wünsche. Apropos gute Fahrt - jetzt wirds endlich Zeit, daß ich wieder auf die Straße komme. :grin: :grin: :grin:

Johannes, deiner Meinung, dass das SMG I nichts taugt, kann ich mich nicht anschließen.

Es ist richtig, daß die Schaltvorgäng im Automatikbetrieb bei dauerndem Lanstenwechel in niedrigeren Geschwindigkeiten nicht wirklich gelungen sind. Mein Tip: Diesen Modus sollte man nur im Stau verwenden, da ist es wirklich klasse...

Bewegt man das Auto aber im manuellen Betrieb, dann sieht die Sache schon wieder ganz anderes aus. Geht man dann noch richtig mit der Schaltung um, was einer kleinen Eingewöhnungsphase bedarf, dann macht die Geschicht sogar ordentlich Spaß.

Noch ein Wort zum E46 M3: Das Design des Autos ist meiner Meinung nach hervorragend. Die Leistungsentfaltung des Motors sucht seinesgleichen... :smile: Eine Frechheit von BMW ist es jedoch, dem interessierten Kunden beim Kauf eines solchen Wagens darauf hinzuweisen, daß der Motor nach einer Stunde extremer Belastung evtl. zu heiß werden kann. Um weitere Schäden zu vermeiden solle man dann den Motor abkühlen lassen... Diesen Hinweis finde ich nicht wirklich witzig, habe ich aber in 2 Autohäusern gehört. :evil::evil:

Bis die Probleme endgültig gelöst sind, bleibe ich beim E36 M3. Der ist vielleicht die erste Stunde langsamer, aber dann... :razz:

RolandK schrieb am 2001-12-03 12:16 :

Gerne geschehen und schön, dass wir Dir helfen konnten. Wenns Probleme mit Deinem neuen Baby gibt, sag bescheid.

Hallo Roland,

Mal ne andere Frage. Warum ist das Thema TV Freischaltung gesperrt??? Und gibts bezüglich diesem Thema neuigkeiten......

Sysi: Diese Frage hat zwar in diesem Thread nichts zu suchen aber hier folgende Antwort:

Wir haben das Thema gesperrt, da es momentan nichts neues gibt und wir verhindern wollten, dass bei jeder Antwort, wie "Gibts was neues?" das Thema jedesmal wieder nach oben gesetzt wird.

Sobald es was neues gibt, wird es wieder aufgemacht. Wenn andere was neues haben, können Sie ja einen neuen Thread öffnen.

Jetzt versteh ich, warum von Comso so lange nicts zu hören war: er ist dauernd auf der Straße! :grin:

Wird wirklich Zeit, daß das Internet ins Auto kommt - dann kann man LIVE seine Fahrberichte sofort in Carpassion.com eingeben! :smile:

Hi ChrisH,

vielleicht solltest Du Dich mal intensiver mit Cosmo unterhalten! Der war ein wenig unschlüssig und hat sich dann doch für den E46 entschieden und ist ja anscheinend (welch Wunder :smile: ) ganz begeistert!

Bzgl. Deinen Ausführungen zum SMG I kann ich nur sagen, daß ich es selber öfter gefahren bin und es mir auch immer wieder von anderen bestätigt wird: das SMG I taugt nichts, da die Stau-Geschichte das eine ist, aber auch das Schaltverhalten unter Volllast unter aller Würde ist!

Aber ich will nochmal betonen, daß ich niemanden persönlich angreifen will - es gibt halt einfach unterschiedliche Auffassungen und ChrisH wird seine Gründe haben, warum er das SMG I bzw. den E36 dem E46 vorzieht!

Achja: das mit dem Motor beim E46 habe ich noch nie gehört - das war wirklich interessant - da werd ich mal nachbohren bei meinem Händler! :grin: :grin:

Hi Johannes,

bin wirklich gespannt, was Dein Händler zu dem Thema E46 M3 sagt. Vielleicht kann er schon sagen, wann sie das Problem im Griff haben. Sobald das Problem behoben ist, steht der E46 auch auf meiner Einkaufsliste...

Schön, daß Du dennoch auch andere Meinung gelten läßt.

Noch ein Tipp an die Leute, die mit dem SMG I nicht zufrieden sind: Software aktualisieren lassen! Habe den Tipp von Roland bekommen, daß es lange Probleme mit dem SMG I gab. Ich habe einen der letzten E36 M3 mit der finalen Software bekommen. Die Schaltung funktioniert wirklich klasse. :smile: :smile:

Was für ein Ursprungsproblem? Die Wagen bis 1/2001 hatten ein wenig Probleme, aber dann wurden ein paar Teile geändert und es war vorbei.

Oder habt ihr hier im Forum schon mal einen M3 Fahrer erlebt, der Motorenprobleme hatte????????

Es gibt sicher welche, aber auch nicht mehr als bei anderen Autos.

Ich weiß ja nicht, ob M3-Fahrer mit Motorenprobleme automatisch geblockt werden :grin: :lol:

Spaß beiseite: ich habe nur ganz am Rande davon gehört und ich glaube auch nicht, daß es ein ernstes Problem ist, sonst wären die Medien doch viel mehr darauf angesprungen!

Archiviert

Dieses Thema ist archiviert und für weitere Antworten gesperrt. Erstelle doch dein eigenes Thema im passenden Forum.


×
×
  • Neu erstellen...