Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
kkswiss

Produktpolitik bei Ferrari

Empfohlene Beiträge

kkswiss
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Es mehren sich die Gerüchte das die Einführung des 599 kein optimaler Zeitpunkt für die SPA war.

Der Auftragseingang liegt zur Zeit bei 50% der Gesamtproduktion.

Um eine relativ „kurze“ Auslieferungszeit zu gewährleisten müssten die Produktionszahlen des 430gers reduziert werden. Doch hier beisst sich die Katze in den Schwanz. Die 8 Zylinder-Modelle machen sonst ca. 80% der Verkaufszahlen aus. Wenn die SPA jetzt die Produktion des 430ger drosselt könnten noch mehr Kunden zu Mitbewerbern wechseln.

Im Moment gibt es trotz des sehr hohen Auftragseingangs keine zufriedenen Gesichter in der SPA.

Ich bin gespannt wie sich jetzt die Lieferzeiten bei welchem Modell verändern, denn steigern lässt sich die Produktion nicht.

Letztendlich wird das auch Auswirkungen auf die Präsentation des Dino F 400 haben.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
whatzmyid
Geschrieben

Der Auftragseingang liegt zur Zeit bei 50% der Gesamtproduktion.

Um eine relativ „kurze“ Auslieferungszeit zu gewährleisten müssten die Produktionszahlen des 430gers reduziert werden.

Die Auslieferung des 599 scheint sich zu verzögern, vielleicht hat man deshalb lange Gesicher bei Ferrari.

Wenn der Auftragseingang des 599 50% der Gesamtproduktion (von ca. 6000 ?) Einheiten ausmacht, dann herzlichen Glückwunsch an die Spekulanten.

Glaubst du die werden den Dino an einen Aufragsfertiger geben?

kkswiss
Geschrieben
Die Auslieferung des 599 scheint sich zu verzögern, vielleicht hat man deshalb lange Gesicher bei Ferrari.

Wenn der Auftragseingang des 599 50% der Gesamtproduktion (von ca. 6000 ?) Einheiten ausmacht, dann herzlichen Glückwunsch an die Spekulanten.

Glaubst du die werden den Dino an einen Aufragsfertiger geben?

Der Dino wird bestimmt zum Grossteil bei einem Fertiger produziert. Komplett sicher nicht, wäre schlecht fürs Marketing.

reni355
Geschrieben

der 599 soll ja schon zwischen 2 bis 3 jahre lieferzeit haben.

ich finde das gaaaaaaaaaaanz schöööön laaaaaaaaaaaaaaangeee.

Gast
Geschrieben

In meinen Augen wäre es nahezu egal gewesen, wann Ferrari den 599 released hätte. Der F430 wird sich auch noch die nächsten Jahre wie warme Semmeln verkaufen und der 599 sicher auch. Die einzige Lösung vorallem in Hinblick auf den Dino ist einzig eine Erhöhung der Produktionskapazität. Ob das sinnvoll und gewollt ist wage ich zu bezweifeln...mit dem Dino erhöht man die Produktion doch sowieso schon, eine weitere Steigerung bei F430, 612 und 599 halte ich für nicht sinnvoll, ein Ferrari hat auch deswegen seinen gewissen Reiz weil es ein knappes Produkt ist.

Mac P
Geschrieben

Letztendlich wird das auch Auswirkungen auf die Präsentation des Dino F 400 haben.

Dino F 400? Wie? Wo? Was? Gibt es Bilder? :???:

F40org
Geschrieben

Könnte es nicht sein, dass der "Kleine" im Maserati-Werk produziert wird. Schließlich wurde es ja von Ferrari komplett neu augebaut.

Wäre doch eine Alternative oder ist das Werk mit zum "neuen Besitzer" gewechselt?

zzboba
Geschrieben
Könnte es nicht sein, dass der "Kleine" im Maserati-Werk produziert wird. Schließlich wurde es ja von Ferrari komplett neu augebaut.

Wäre doch eine Alternative oder ist das Werk mit zum "neuen Besitzer" gewechselt?

Genau das hab ich auch schon gedacht. Zukünftige Generationen von Maseratis fallen sicher vom Alfa-Band.

superphoenix
Geschrieben

...na dann gute nacht..., so hoff ich nur, dass dieser spass keine auswirkungen auf den für den 430 zugesagten liefertremin im oktober hat. :???: ich halts schon jetzt kaum mehr aus ohne die tage zu zählen.. :cry:

skr
Geschrieben
Genau das hab ich auch schon gedacht. Zukünftige Generationen von Maseratis fallen sicher vom Alfa-Band.

Das wäre dann endgültig das Ende der Marke Maserati im bisherigen Sinn. :???:

alpinab846
Geschrieben

Die Produktion über 6.000 Autos pro Jahr zu steigern mag zwar zunächst Geld in die Kasse spülen-schmälert aber unter dem Strich die Exklusivität-und damit das unbändige Verlangen. Sowas kann sich schlagartig ins Gegenteil umkehren-siehe Gallardo. Man hat fast 2 Jahre gebraucht, um das Überangebot am Markt zu regulieren.

superphoenix
Geschrieben

aus verlässlicher quelle habe ich erfahren, dass die mehrproduktion des 599 keinen merklichen einfluss suf diese des 430 hat.

es wird auf 3 bahnen produziert; eine für die v12 und 2 für die v8.

zeitweise wird nun offenbar eine prod.-bahn welche sonst die v8 produziert, auch v12 er fertigen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...