Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
reni355

Mein Ferrari 575M F1

Empfohlene Beiträge

reni355
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

nachdem ich ja schon einmal einen 550 hatte, und den eigentlich ziemlich langweilig fand, hab ich mich nochmal dazu entschlossen, einen maranello zu fahren.

ich habe ein altagsauto ähnlich meinem SL gesucht, und ich denke im 575 gefunden. einzigster nachteil: es ist kein cabrio. aber das machen andere dinge wieder gut.

der 575 ist gegenüber dem 550 eine deutliche verbesserung. der wagen liegt sehr gut, und ist super bequem :) mein SL hab ich verkauft und es war eine sehr gute entscheidung.

für den spass fahre ich den 430 und für den altag und zum reisen den 575. eine klasse kombination.

fotos folgen morgen.

grüsse reni

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
vegas2004
Geschrieben

Hallo Rene, dann auch mit diesem wunderschönen Fahrzeug allzeit gute Fahrt!

Hast sicherlich eine gute Wahl getroffen. Mir gefällt der Maranello auch ehr als der SL.

JK
Geschrieben

mensch, bei dir geht das ja schlag auf schlag :) super!

von mir auch alles gute und allzeit gute fahrt !

quirin
Geschrieben

Ich wünsch dir auch allzeit gute Fahrt und freue mich schon auf Bilder.

F40org
Geschrieben
der 575 ist gegenüber dem 550 eine deutliche verbesserung.

Allerdings - und wenn es sein muss schieb er schon mächtig an. Wie gefällt Dir die F1 im 575? Für meine Begriffe ist sie der des 360 ähnlich - also nix mit superschnellen Wechseln ala 430. Wie ist Dein Eindruck?

reni355
Geschrieben
Allerdings - und wenn es sein muss schieb er schon mächtig an. Wie gefällt Dir die F1 im 575? Für meine Begriffe ist sie der des 360 ähnlich - also nix mit superschnellen Wechseln ala 430. Wie ist Dein Eindruck?

also die F1 schaltungen kann man keineswegs vergleichen. selbst der 360 hat sich schneller geschalten. ABER: es schaltet so leicht, das man fast gar nicht merkt, das ein gangwechsel war. Weder runter noch hochzu. Im Sport merkt man es schon mehr.

Was aber unangenehm ist, ist wenn man vollgas losmacht, dann vom erst in den zweiten usw... macht der beifahrerkopf erstmal nach vorn. da merkt man den schaltwechsel deutlich.

ich denke von den zeiten kann man das ehern mit dem 355 vergleichen.

zwischen 575 und 430 sind da welten.

aber das is auch nich zweck des fahrzeugs, schnell zu schalten ;) man möchte damit ja gemütlich fahren. zumindest ich :D

grüße reni...

Maserati-4200
Geschrieben

Also reni dann lass mal ein paar fotos rüberwachsen.:D :D :D

Ich glaube das würden alle gerne sehen.

reni355
Geschrieben

so, anbei mal die ersten schnellfotos.

is mir heute doch glatt so ein depp beim ausparken ans auto gefahren.

meinte er hätte mich nicht gesehen :-o wie kann man einen ferrari übersehen :evil: naja egal. schaden wird lackiert, versicherung bezahlts.

kleiner schaden

grüße reni

Maserati-4200
Geschrieben

Schöne Bilder,

wie lange behaltest den ?

Verkaufst den auch wieder so schnell ?

reni355
Geschrieben

den behalte ich, bis mein 599 kommt. also ca februar/märz nächsten jahres.

Maserati-4200
Geschrieben
den behalte ich, bis mein 599 kommt. also ca februar/märz nächsten jahres.

Was steht bei dir grad so rum in der Garage?

taunus
Geschrieben
Was steht bei dir grad so rum in der Garage?

Steht alles im Profil... :wink:

Edit: Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto, gute Wahl !

cinquevalvole
Geschrieben

Feines Gerät :-))! Gratuliere! (schon wieder X-) )

Zum "gemütlich Fahren" haste aber recht sportliche Sitze ausgesucht.

Kannst ja dann mal den Vergleich zum 550 posten wenn Du ein paar km drauf hast.

reni355
Geschrieben
Was steht bei dir grad so rum in der Garage?

F430 Spyder F1

F575 F1

Maserati Spyder

X5 (noch, ab August Cayenne)

reni355
Geschrieben
Feines Gerät :-))! Gratuliere! (schon wieder X-) )

Zum "gemütlich Fahren" haste aber recht sportliche Sitze ausgesucht.

Kannst ja dann mal den Vergleich zum 550 posten wenn Du ein paar km drauf hast.

die sitze sind erstklassig bequem. ich liebe die ferrari carbonsitze :)

will ich auch nicht mehr missen.

quirin
Geschrieben

Der sieht spitze aus :-))!

Und die Sportsitze und der Überrollbügel sehen beim Maranello einfach geil aus.

Printemps
Geschrieben

Herzlichen glückwunsch zu deinem neuen klasse Gefährt, mit der Farbwahl hast du geschmack bewiesen, find ich klasse:-))!

kurz off topic: hat deine händlerin ihren challenge stradale umlackieren lassen ?

grüße Frank

reni355
Geschrieben

nein, der stradale ist so wie er war verkauft. sowas lackiert man doch nicht um ;)

Chrisli
Geschrieben

Herzlichen Glückwunsch auch von mir. hätte ihn aber in silber genommen wink:.

kurz off topic: hat deine händlerin ihren challenge stradale umlackieren lassen ?

grüße Frank

Es wäre eine Schande dieses wunderschöne Fahrzeug umzulackieren, ich glaube aber auch nicht, dass die Dame das gemacht hat.

G1zM0
Geschrieben

Sehr schönes Auto, wie immer!:-))!

stelli
Geschrieben

Reni.....herzlichen Glückwunsch zum neuen Ferrari. Deine Garage ist schön sortiert und für alles was dabei. :-))!

Gab es einen bestimmten Grund warum Du nicht beim SL geblieben bist (z.B. SL55) ? Oder wolltest Du einfach nur einen Ferrari für den Alltag?

Beim Cayenne hatte doch bestimmt deine Frau die Finger mit im Spiel, oder? :D

reni355
Geschrieben
Sehr schönes Auto, wie immer!:-))!

danke :)

jetzt musste ich grad schmunzeln. lese deinen beitrag und sehe, das du aus wien kommst. sitze gerade am flughafen, und warte auf meinen flieger nach wien :D

grüße reni...

reni355
Geschrieben
Reni.....herzlichen Glückwunsch zum neuen Ferrari. Deine Garage ist schön sortiert und für alles was dabei. :-))!

Gab es einen bestimmten Grund warum Du nicht beim SL geblieben bist (z.B. SL55) ? Oder wolltest Du einfach nur einen Ferrari für den Alltag?

Beim Cayenne hatte doch bestimmt deine Frau die Finger mit im Spiel, oder? :D

ich wollte einen ferrari für den allltag haben. und ich hab kein platz für mehr autos. und das is auch gut so :D daher musste der SL weichen.

der cayenne gefällt uns beiden sehr gut. vom finanziellen her, ist es total dämlich ein x5 gegen einen cayenne zu tauschen, aber das auto macht echt spass :)

michael308
Geschrieben

Hallo Reni,

warum ein 575 für den Alltag..........zugegeben, er ist wirklich ein Top GT, aber könntest Du nicht den 612er viel besser gebrauchen.:wink:

Gruß

Michael

stelli
Geschrieben
ich wollte einen ferrari für den allltag haben. und ich hab kein platz für mehr autos. und das is auch gut so :D

Das mit dem "ist auch gut so" sagst Du jetzt nur so....bald gibt es einen neuen Thread von Dir

"meine neue größere Garage" oder "meine eigene Tiegarage" :D

:wink:

der cayenne gefällt uns beiden sehr gut. vom finanziellen her, ist es total dämlich ein x5 gegen einen cayenne zu tauschen, aber das auto macht echt spass :)

So ist es richtig. Und der Spaß ist doch das wichtigste. :-))!

Hatte nur gefragt, weil die Eltern von einem Kollege vor kurzem einen Wagen für den Vater gesucht haben (er sammelt übrigens auch so gerne Ferrari wie Du :D ). Er wollte einen neuen ML.....aber sie wollte einen Cayenne für ihn. Also musste er jetzt einen Cayenne nehmen. Naja...gefallen hat er ihm dann auch. X-)

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo,

      Zu allererst hoffe ich, dass ich mit der Nachinterpretation von den anderen, interessanten und informativen Bilderbuchthreads niemandem auf den Schlips trete.

      Also, hierher bitte die schönsten Fotos von Zwei der schönsten GranTurismos der letzten Jahre.


      Dadurch, dass die Maranellos zwar seltener als die 8-Zylinder Modelle, jedoch häufig genug, um als ''Allerwelts-Ferrari'' tituliert zu werden, produziert wurden, sind vielleicht aussergewöhnliche Farbkombinationen/Ausstattungsvarianten, Superamerica und Barchetta bzw. einfach schöne Fotos am interessantesten...

      Gutes Gelingen, werde demnächst auch ein paar Bilder posten...

      mfG

      PS: Vielleicht wäre es interessant von jemandem, der mit der Materie sehr bewandert ist, zu erfahren, wie oft die Modelle mit Rennschalen, Fiorano- bzw. GTC-Paket, Überrollbügel etc. produziert wurden. (Falls solch' Informationen überhaupt detailliert vorhanden sind...)
    • Hallo habe eventuell den Kauf eines Ferrari vor. Habe hier im Forum schon viel gestöbert und bin mir absolut unschlüssig welches Modell. Folgende Modelle würden mir gefallen:
      550/575 Maranello
      Testarossa/512 TR
      355/360
      456GT

      Welches dieser Modelle würdert Ihr als das zuverlässigste und wertstabilste Modell einzustufen. Wie steht es mit den Wartungs- und Reparaturkosten. Bei welchem Modellen sind sie sehr hoch bzw. sehr gering.

      Geht Ihr bei Reparature/Service immer zur Ferrari-Vertragswerkstatt?


      Besten Dank und viele Grüße
    • Bilderbuch für den seltenen Ferrari 575 superamerica.

      Wie gewohnt ohne Signatur und wenig Worte.
    • Gibt es verlässliche Zahlen wie viele Fahrzeuge von beiden Baureihen entstanden sind?

       
    • Hallo Forumsgemeinde,

      ich suche die lustigen kleinen Bremsbeläge für die Handbremse / Feststellbremse (also hinten versteht sich) an unserem 03`er 575 Maranello F1...

      Ich nehme mal an, der Vorbesitzer hat irgendwie vergessen das Ding gelegentlich mal zu lösen, liegt ja auch so schön unten an 8) Merkt man ja auch kaum, sofern man die kleine rote Lampe im Mäusekino vollständig außer acht lässt:oops:

      Anyway, bei den üblichen Verdächtigen also Sandtler oder Trost ist nichts zu bekommen.

      Jemand eine Idee?

      Axl

×
×
  • Neu erstellen...