Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Berliner_CLS

SLR Motor in SL 55???

Empfohlene Beiträge

Berliner_CLS
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin!

Mohammet Ben Sulayem hat uns eindrucksvoll bewiesen,dass der SLR Motor in den SLK passt.Aber passt der V8 auch in den SL(E230)?Was meint ihr?Wurde so ein Umbau schonmal gemacht?

Liebe Grüße,Martin

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Psychodad
Geschrieben
Moin!

Mohammet Ben Sulayem hat uns eindrucksvoll bewiesen,dass der SLR Motor in den SLK passt.Aber passt der V8 auch in den SL(E230)?Was meint ihr?Wurde so ein Umbau schonmal gemacht?

R230:wink:

Generell sollte das einfacher gehen als im SLK. Angeblich war im Test SL55 der AMS (Nardo) ein Versuchmotor vom SLR eingebaut.

Allerdings wäre so ein Umbau ziemlicher Blödsinn. Wenn man den Kostenaufwand außer betracht lässt, dann steht man noch immer vor einem thermischen Problem. Kann mir kaum vorstellen das so ein Teil länger unter Volllast läuft ohne den Hitztod zu sterben.

Am besten man legt an den 55er Motor des SL direkt Hand an. MKB z.B. bietet Tuning bis 620PS an.

Sibi
Geschrieben

Weiters wäre es nicht sehr sinnvoll, weil es den SL65 gibt.8)

JK
Geschrieben

im 65 steckt doch sicherlich noch viel mehr potential oder?

da sind doch sicherlich an die 8 oder 900 PS drin.

ob das ganze dann noch hält ist natürlich ne andere frage :)

Berliner_CLS
Geschrieben
im 65 steckt doch sicherlich noch viel mehr potential oder?

da sind doch sicherlich an die 8 oder 900 PS drin.

ob das ganze dann noch hält ist natürlich ne andere frage :)

Vorallem eine Frage des Verbauchs.Da musst du ja alle 100 km tanken fahren.Ich hab mal von einem 800PS Skyline gelesen,der hatte einen Verbauch von 20-60l/100 km.Der Veyron verbraucht ja auch 1l/km bei Vollast :-o

Martin

Psychodad
Geschrieben

Unter Vollast fährt man auch noch andere Autos mit bedeutend weniger PS mit 50l/100km.

Der SL65 fällt meiner Meinung aus. Man kann mehr PS rausholen, aber gewichtstechnisch ist er das unsportlicherer Auto.

JK
Geschrieben

glaubst du dass ein SL55 mit SLR motor leichter wäre?

Marc W.
Geschrieben
glaubst du dass ein SL55 mit SLR motor leichter wäre?

Ja, ganz klar. Der V12 biturbo ist eine ganze Ecke schwerer, als der V8 Kompressor. Da der Motor zusätzlich auch noch zu weit vorne für ein super sportliches Auto plaziert ist, zählt jedes Kilo.

idontknow
Geschrieben

Was wiegt denn der 65er Motor und der 55er?

JK
Geschrieben

Hier Leergewicht der Modelpflege:

SL350: 1825

SL500: 1910

SL600: 2045

SL55: 1960

SL65: 2120

Ecki
Geschrieben

Ganz schön heftig was die Motoren wiegen!:-o

idontknow
Geschrieben

Nagut, die Austattungen der verschiedenen Modelle sind ja auch teils massiv unterschiedlich... macht bestimmt auch nochmal etliche Kilos aus, die nicht allein auf den Motor zurück fallen.

Marc W.
Geschrieben

Naja, das liegt ja nicht nur an den Motoren, der SL65 hat ja auch grundsätzlich Vollausstattung, somit sind die 2120kg halt inkl. aller Optionen, wogegen ein normaler SL500 halt nur mit Grundausstattung auf die Waage kommt.

Schroedi
Geschrieben

ich hab mal mit nem Mercedes Mechaniker gesprochen. Der hatte grad nen

S600 auf der Hebebühne stehen. Er meinete bezüglich tuning würde das Ding alles bis 1000PS mitmachen. Ob er das nur so aus dem Ärmel gesagt hatte oder wirklich was dahinter steckt weiß ich natürlich nicht.

Ecki
Geschrieben
ich hab mal mit nem Mercedes Mechaniker gesprochen. Der hatte grad nen

S600 auf der Hebebühne stehen. Er meinete bezüglich tuning würde das Ding alles bis 1000PS mitmachen. Ob er das nur so aus dem Ärmel gesagt hatte oder wirklich was dahinter steckt weiß ich natürlich nicht.

Na-Ja, soll mal erzählen was er an Tuning machen will! O:-)

der_messias
Geschrieben

klar, ich tune dir auch nen micra 1,2 auf 1000 ps ... für 3 km ....

alles eine frage der haltbarkeit. wobei der 600er wohl länger halten sollte als ein 1,2er :D

Honnegger
Geschrieben

Ich glaube das mit dem Umbau ist gar nicht das grosse Problem. Denn die Motoren in SL und SLR sind -bis auf den Leistungsunterschied- eigentlich(!) die selben.

Marc W.
Geschrieben

Der Motor an sich ist nicht das Problem, viel interessanter ist erstens der Luftsammler und zweitens die thermische Belastung in dem engen Motorraum.

Der Luftsammler beim SLR ist fast so groß, wie der Motor selber, diesen Luftsammler kann man beim normalen SL aber nicht verbauen, weil der Vorderwagen einfach einen Meter kürzer ist. Der sogenannte RAM-Air-Effekt ist aber entscheidend, was die Leistung besonders im oberen Geschwindigkeitsbereich angeht.

Was bringt mir ein teurer SLR Motor in einem SL, wenn ein getunter SL55 trotzdem schneller und haltbarer ist.

axelr107
Geschrieben
Ich glaube das mit dem Umbau ist gar nicht das grosse Problem. Denn die Motoren in SL und SLR sind -bis auf den Leistungsunterschied- eigentlich(!) die selben.

Nö,

da steckt schon mehr dahinter als der pure Leistungsunterschied. Der Unterschied steckt nicht nur in den Steuergeräten, da wurde auch viel mechanisch getan.

Grüssle

DB

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...