Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
seb

5er Innenspiegel

Empfohlene Beiträge

seb
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi,

hab von einem Kollegen einen automatisch abblendenden Innenspiegel bekommen.

Mein 5er (Bj. 12/97) hat den normalen manuellen. Bei BMW hat man mir gesagt, dass eine Nachrüstung nicht möglich ist, da kein passender Kabelbaum vorverlegt wurde.

Jetzt meine Frage:

Kann ich den Spiegel nicht irgendwie an das Bordnetz anschließen, so dass er Strom bekommt? Oder kennt jemand eine Möglichkeit den ans Laufen zu bekommen?

Gruß

Sebastian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
master_p
Geschrieben

Ich weiß zwar nicht ob das klappt, aber man könnte ja von der Innenlichtbeleuchtung, die direkt daneben liegt etwas abzwacken.

seb
Geschrieben

Das hab ich mir auch schon überlegt, nur der Innenspiegel hat irgendwie 10 (!) Kabel dran. Wenn ich wüsste welche ich da nehmen muss...

deejay-555
Geschrieben

ich versuch ne pinbelegung auf zutreiben!!!!!

Mike
Geschrieben

kann es sein, das der Innenspiegel auch an das Licht gekoppelt ist, ich meine, das er weiß, wann das Abblendlicht an ist, bzw. wann es dunkel ist?

Der Spiegel blendet ja bei Nacht auch mehr ab, als bei Tag!

Gruß

Mike

seb
Geschrieben

Nee,

der speigel hat vorne (ber der Frontscheibe) ne Fotozelle und die misst wie hell es ist

Ich brauch strom...

deejay-555
Geschrieben

der regensensor wird sehr wohl auch übers lichtmodul gesteuert! die photodioden dienen unteranderem um zuerkennen ob gegenlicht sprich tageslicht herscht! abgesehen davon muss der spiegel auch seine funktion abschalten wenn der rückwärtsgang eingelegt wird! also mit strom alleine ist nicht!schliesslich will mann ja nachts beim parken auch was sehen!

Mike
Geschrieben

Ne, sicher nicht! Er blendet ab, bzw. wird dunkler, wenn du von Hinten geblendet wirst.

Halt mal nachts den Daumen drauf, dann wird er fast so hell, wie am Tag. Nimmst du den Finger wieder weg, wird er langsam dunkelgrün, bis grau.

Gruß

Mike

seb
Geschrieben

Das is auch was. Der hat keinen Regensensor dran.

Der von BMW hat mir das so gesagt. Vorne is ne Fotozelle (um zu messen wie hell es draußen is) und am Glas - um zu sehen ob einer blendet.

Das mit dem Rückgang is so ne sache...

Mike
Geschrieben

@deejay-555

du kannst auch den "autom. Abblendbaren Innenspiegel" haben, ohne den Regensensor.

abgesehen davon muss der spiegel auch seine funktion abschalten wenn der rückwärtsgang eingelegt wird! also mit strom alleine ist nicht!schliesslich will mann ja nachts beim parken auch was sehen!

Da gebe ich dir Recht.

Ich glaube, das der BMW-Mensch schon recht hatte. Ohne den Kabelbaum zu Licht und Rückwertssignal wird das schon ein riesen Aufwand.

Gruß

Mike

deejay-555
Geschrieben

jetzt pass mal auf! der wird übers lichmodul gesteuert! weil im spiegel keine elektronik drinn ist! die ansteuerung kommt vom lichtmodul bzw. der befehl abzudunkeln! ich arbeite bei bmw und hab schon lcm´s gewechselt als der aais nicht funktionierte!

seb
Geschrieben

Hmm,

mist, dann wars das wohl

Mike
Geschrieben

@seb

Der von BMW hat mir das so gesagt. Vorne is ne Fotozelle (um zu messen wie hell es draußen is) und am Glas - um zu sehen ob einer blendet.

...aber am Glas des Spiegels. Ist ein kleiner grauer Punkt, ca 4 mm/ Durchmesser.

Gruß

Mike

deejay-555
Geschrieben

sorry is scho klar ich meinte auch nicht den regensensor sondern den elektrochrom-spiegel! beide haben miteinander nichts zutun!

seb
Geschrieben

ja, diesen punkt meinte ich auch.

deejay-555
Geschrieben
@seb

...aber am Glas des Spiegels. Ist ein kleiner grauer Punkt, ca 4 mm/ Durchmesser.

Gruß

Mike

also nochmal,der spiegel mit den 2 dioden(1 vorne 1 hinten) liefert seine signale an das lichtmodul,welche diese auswertet und dann entsprechend die ansteuerung im spiegel einleitet! wie sonst sollte der spiegel auch von alleine wissen,wenn zb der r-gang eingelgt wird,wenns ihm kein anderes steuergerät mitteilt?????????

Mike
Geschrieben

@deejay-555

Aber mein Spiegel ändern aber auch die Helligkeit, wenn ich das Licht aus habe. Wie kann dann das Lichtmodul das ganze Steuern?

Und im 5er meines Dad, funktioniert das auch mit dem Finger, egal ob Licht an oder aus!

Aber da du ja bei BMW arbeitest:

Wie funktionieren denn die Abblendaren Außenspiegel? Die bei meinem Dad sind ja sowas von beschissen, da siehst du nachst gar nix mehr, aus ein Licht von hinten, aber das wars dann schon. Ich habe die gar nicht erst bestellt.

Gruß

Mike

deejay-555
Geschrieben
@seb

...aber am Glas des Spiegels. Ist ein kleiner grauer Punkt, ca 4 mm/ Durchmesser.

Gruß

Mike

also nochmal,der spiegel mit den 2 dioden(1 vorne 1 hinten) liefert seine signale an das lichtmodul,welche diese auswertet und dann entsprechend die ansteuerung im spiegel einleitet! wie sonst sollte der spiegel auch von alleine wissen,wenn zb der r-gang eingelgt wird,wenns ihm kein anderes steuergerät mitteilt?????????

Mike
Geschrieben

wie sonst sollte der spiegel auch von alleine wissen,wenn zb der r-gang eingelgt wird,wenns ihm kein anderes steuergerät mitteilt?????????

mhh, vielleicht das gleiche Signal, das hinten das kleine weiße Licht leuchten lässt! :-)

deejay-555
Geschrieben
@deejay-555

Aber mein Spiegel ändern aber auch die Helligkeit, wenn ich das Licht aus habe. Wie kann dann das Lichtmodul das ganze Steuern?

Und im 5er meines Dad, funktioniert das auch mit dem Finger, egal ob Licht an oder aus!

Gruß

Mike

das lichtmodul arbeitet auch wenn das licht nicht eingeschaltet ist! zb beim r-gang oder beim bremsen,blinken etc.!

das mit dem finger is ja auch klar! wenn du den vorne draufhälts glaubt das system das es nacht bzw. dunkel ist! und das tageslicht das auf den sensor im spiegelglas strahlt wird dann als blendlicht interpretiert und er dunkelt ab!

deejay-555
Geschrieben

mhh, vielleicht das gleiche Signal, das hinten das kleine weiße Licht leuchten lässt! :-)

na rate mal woher das kommt???????

Mike
Geschrieben

wenn du den vorne draufhälts glaubt das system das es nacht bzw. dunkel ist! und das tageslicht das auf den sensor im spiegelglas strahlt wird dann als blendlicht interpretiert und er dunkelt ab!

...es tut mir leid, vielleicht bin ich zu doof! Oder du drückst dich nicht richtig aus!

Warum zur Hölle blendet ein >>>Spiegel<<< ab, wenn du von vorne geblendet wirst????

Die Funktion ist doch dafür da, das er dunkler wird, wenn dich von HINTEN einer blendet. Früher hatte mann dafür diesen kleinen Hebel(ironie)

Gruß

Mike

seb
Geschrieben

Also, worum es hier ursprünglixh ging

bekomm ich den jetzt angeschlossen oder nicht.....

Mike
Geschrieben

na rate mal woher das kommt???????

...von deinem Bescheuerten Lichmodul????

Früher war das ein Kontakt in der Schaltgasse bzw. beim Getriebe, weiß nicht genau.

Ich glaub dir ja, abgesehen davon geht es am Thema vorbei...

Mike
Geschrieben

@seb

...wenn du es gscheit haben willst und dafür kein Vermögen hinlegen willst, tippe ich mal auf: NEIN

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×