Jump to content
Audi_001

geruchsbeseitigung im innenraum

Empfohlene Beiträge

Audi_001   
Audi_001
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo,

hab wieder mal ne frage:

mir fällt in letzter zeit auf, dass mein auto im innenraum einen lästigen geruch entwickelt hat.

es stinkt zwar nicht, aber es ist eben auch nicht unbedingt mehr der "new car" geruch.

ich habe nun gehört dass es sinnvoll wäre ein paar tage kaffeebohnen hineinzulegen, danach ein paar zitronenschalen, da die bohnen den geruch neutralisieren, die zitronenschalen wieder einen frischen geruch hineinbringen...

habt ihr wer erfahrung damit bzw. habt ihr wer andere tips?

mfg michi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Andy-RS2   
Andy-RS2
Geschrieben

Am besten Du kaufst Dir aus der Apotheke Kaiser-Natron. Das ist ein Pulver. Wird auch für´s Kochen und Waschen verwendet.

Dies streust Du auf einen Teller und läßt diesen eine Nacht im Auto liegen.

Das Kaiser-Natron neutralisiert und speichert den unangenehmen Geruch.

Viel Spass :wink:

Herr der Ringe   
Herr der Ringe
Geschrieben

Ansonsten kann ich da ne Firma in der Nähe von Düren empfehlen. Die heissen recontec und machen die Gebrauchtwagenaufbereitung von Sixt etc. Man kann aber auch einen Termin als Privatperson vereinbaren.

Die haben sehr gute Preise was das angeht. Wenn Du zum Beispiel eine kleine Beule an Deinem Wagen hast (ohne Lackbeschädigung) dann kostet das beseitigen ca.40 Euro. Da kann man nicht meckern. Komplette Aufbereitung des Innenraums sowie komplette Politur kostet ca. 150Euro. so Sachen wie den Wagen innen mal komplett zu schamponieren und danach mit Neuwagengeruch zu versehen kostet ab50Euro. Lohnt aber.

Allerdings ist der Tip von andi_rs2 sicherlich die kostengünstigere Alternative....

RolandK   
RolandK
Geschrieben

Ist doch besser unter Verschiedenes aufgehoben anstatt Audi. Moved!

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben

habe auch noch einen tipp, den die kriminalermittler benutzen, wenn es in einer wohnung sehr stark nach verwehster leiche riecht! :roll:

stell eine schale mit frisch gemahlnem kaffe in das auto. am nächsten tag wird von dem übelriechenden geruch nichts mehr übrig sein und es wird fein nach kaffee riechen, vorausgesetzt du magst kaffee! :wink:

Mark   
Mark
Geschrieben

Vorher würde ich ersteinmal die Türen weit aufreißen und gut durchlüften. Macht sich v.A. gut, wenn man Fastfood im Auto transportiert hat.

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben

das ist eine möglichkeit, aber wenn man stoffsitze hat, setzt sich dieser geruch auch in diesen fest! vielleicht sollte man diese dann mit frebreze oder gleichartigen mitteln behandeln!

das beste mittel gegen fremden gestank, ist immer noch der eigene pups! :roll:

Mark   
Mark
Geschrieben
das beste mittel gegen fremden gestank, ist immer noch der eigene pups!

Das ist natürlich die einfachste Möglichkeit. Vorher ordentlich Kidneybohnen essen. Und dann kann's losgehen. Doch was macht man, wenn man die Angebetete zum Date abholt? :-?:-?:-?

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben

alle 4 fenster inkl. schiebedach auf und behaupten man hätte hitzewallungen und die klima wäre im eimer! :D

millm3   
millm3
Geschrieben

falls dein Auto Stoff-Interieur hat einfach die Sitze mit Teppichreinigungsschaum einsprühen, einwirken lassen und absaugen. Reinigt die Sitze und riecht auch wieder angenehm. Falls du den Neuwagen Geruch willst gibts da so Lufterfrischer SPrays mit der Duftnote "New Car".

staen   
staen
Geschrieben

Der Kaffeetrick ist allerdings nur von kurzer Wirksamkeit. Wenn sich der Geruch wirklich festgesetzt hat, z.B. in den Sitzen, solltest du eine dem Material entsprechende Reinigung durchführen!

Bei Stoffsitzen habe ich mit Teppichschaum gute Erfahrungen gemacht. Allerdings werden eingewebte Farben, z.B. rotes Karomuster, leicht ausgebleicht (sollte man vorher wissen).

Bei Leder feuchter Lappen + Lederreiniger = gutes Ergebnis.

Ansonsten kann man eigentlich alles mit Seifenlauge geruchsneutral machen.....

Gruß,

staen

locodiablo CO   
locodiablo
Geschrieben

es gibt von maguiars einen spray der frisst gerüche auf und funktioniert zu 100 % :wink:

MiketheBike   
MiketheBike
Geschrieben

essig: klingt komisch ist aber so. ich bin drauf gekommen als ich mein auto mal so richtig geputzt habe. da ist der wagen vorher ein paar tage gestanden und hatte so einen unangemen mief drinnen. (raucher) der geruch war im himmel. deshalb: seifenlauge mit genügend essig versetzen und einreiben danach mit feuchtem tuch (achtug fusselfrei) abwischen. der himmel wurde wieder sauber und nach ca. zwei tagen geruchsneutral. das mit dem sauberen himmel merkt man bei mir nicht (dachhimmel anthrazit bmw) aber bei meinen eltern im passat ist der himmel hell wie neu. für leder kann ich nur empfehlen mit seifenlauge und schwamm schrubben (da geht richtig schmutz runter) und anschliessend mit lederpflege behandeln. teppich mit tepich schaum einsprühen und saugen. das sind meine reinigungs tipps. ich hoffe ich konnte helfen.

mfg michael

edward.nygma   
edward.nygma
Geschrieben

"off topic"

Das ist natürlich die einfachste Möglichkeit. Vorher ordentlich Kidneybohnen essen.

mal ganz nebenbei: muss man von döner pupsen? mein bruder hat mir das erzählt und momentan wäre das schlecht, weil heute abend eine party ist und ich soeben einen verdrückt habe :roll:

hilfe! jetzt kann ich die party vergessen! :D:):(:o:lol::???: :roll: :oops::wink:

Mark   
Mark
Geschrieben

Das kommt ganz auf den Döner und deine Verdauung an. :roll: :roll: Ansonsten: Pobacken zusammenkneifen was das Zeug hält!! :):)

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben
Das kommt ganz auf den Döner und deine Verdauung an. :roll: :roll: Ansonsten: Pobacken zusammenkneifen was das Zeug hält!! :):)

Ist aber auch nicht so toll, wenn Du dann tierische Bauchschmerzen bekommst, dann macht die Party auch keinen Spass mehr! :roll:

Psychodad   
Psychodad
Geschrieben

Das könnte von den Zwiebeln ganz gut funktionieren.

Dann stinkst du aus 2 Richtungen :lol: 8)

An manchen Tankstellen gibt es so ein Gerät mit dem man einen bestimmten Geruch in sein Auto "pusten" kann.

Einfach Schlauch rein und Duft reinpumpen.

MACHT DAS NIE!!!! :x

Ein Kollege hat diesen Fehler mal gemacht.

Ist für ne Woche ungefähr so als wären im Wagen 100 voll geöffnete Duftbäume!! :-o:???:

*würg*

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben

Das hat mein Kumpel auch mal gemacht, weil er im Auto seiner Oma immer geraucht hat.

Danach kann man nur noch mit offenen Fenstern fahren, weil einem von diesem ekeligen Chemiegeruch nur noch schlecht wird!

*würg*

Wodo   
Wodo
Geschrieben

...aber die Oma fands bestimmt toll:

"Jung, das riecht aber scheen nach grienen Kreitern im Auto!"

Schönen Urlaub! -off topic-

El croato   
El croato
Geschrieben
...aber die Oma fands bestimmt toll:

"Jung, das riecht aber scheen nach grienen Kreitern im Auto!"

Schönen Urlaub! -off topic-

:lol::lol::lol::lol:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×