Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
F40org

Ferrari 308 Spider

Empfohlene Beiträge

F40org
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Damit wir nicht alle "Cabrios" durcheinander posten und bei den 512BB's auch nur 512er bleiben hier mal eine kleine Auswahl von diversen Versuchen den 308er zu öffnen.

Lorenz & Rankl 308 GTSi - u.a. wurde dieses Fahrzeug mal in Singen angeboten. War 2004 in einem sehr guten Zustand.

308gtsilorenzspider018eq.jpg 308gtsilorenzspider026pm.jpg

308gtsilorenzspider093hk.jpg 308gtsilorenzspider196yo.jpg

308gtsilorenzspider119if.jpg 308gtsilorenzspider120ne.jpg

Dieser rote Lorenz & Rankl wurde offiziell in Maranello vorgestellt. Der Vorschlag gefiel grundsätzlich - warum es dann aber nicht zu einer Zusammenarbeit kam entzieht sich meiner Kenntnis.

308lorenz9dx.jpg

Ein weiterer "Vorschlag" aus Deutschland von ARTZ aus Hannover *Edit

308artzcabrio0010ge.jpg

308artzcabrio0022lq.jpg

308artzcabrio0044nm.jpg

Wer diese Öffnung ausgeführt hat - ?

308cabrallyeracing08828gj.jpg

Ob dieser 308er wirklich von dp gemacht wurde - ?

308spider0022ni.jpg

308spider0031du.jpg

308spider0041ms.jpg

Dieses Modell mit der S/N ZFFHA02B000041115 ist ein etwas "eigenartiges" Exemplar. Ein 308-Kenner erklärte mir, dass die Innenausstattung etc. eigentlich gar nicht zu der S/N-Nummer passt. Ob dieses Fahrzeug von L&R geöffnet wurde - wie vom damaligen Verkäufer "vermutet" - ist mir nicht bekannt.

308spider411150075ix.jpg

308spider411150055ms.jpg

308spider411150065ap.jpg

308spider411150084ei.jpg

308spider411150023oc.jpg

308spider411150126hk.jpg

bearbeitet von F40org
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
matelko
Geschrieben

ARTZ kommt aus Hannover. Die Firma gibt's noch, ist seit jeher ein VW Händler (Autohaus "Nordstadt"). Hat zudem ein Verfahren entwickelt, wie man Autos in Luftsäcken konservieren kann. In deren Lager/Garage stehen eine Menge derart konservierter Liebhaberfahrzeuge im Kundenauftrag gegen Bares...

F40org
Geschrieben
ARTZ kommt aus Hannover. Die Firma gibt's noch, ist seit jeher ein VW Händler (Autohaus "Nordstadt"). Hat zudem ein Verfahren entwickelt, wie man Autos in Luftsäcken konservieren kann. In deren Lager/Garage stehen eine Menge derart konservierter Liebhaberfahrzeuge im Kundenauftrag gegen Bares...

Danke - ich war mir nicht mehr sicher. Siehe oben - schon geändert. :-))!

F40org
Geschrieben (bearbeitet)

moroso3213kq.jpg

308spider4ag.jpg

bearbeitet von F40org
Lamberko
Geschrieben

Die "Aufschnitte" von "dp" und "artz" und "Lorenz&Rankel" sehen sich alle irgendwie sehr, sehr ähnlich (z.B. Verdeckkonstr.).

Sicher, dass alle ihr eigenes Süppchen gemacht haben? :???: Den silbernen mit den Rennspiegeln kenne ich aus einer alten Tuning-Zeitschrift als L&R-Umbau. Kann mich sehr gut daran erinnern, weil diese Spiegel zur damaligen Zeit ja etwas besonderes waren. Nun sehe ich sie aber auch an dem weißen 308er von "dp" und an anderen. Und die Verdeckablage sieht bei fast allen recht gleich aus. :(

F40org
Geschrieben

Leider sind hin und wieder die Geschmäcker doch sehr "verschieden". Man betrachte diesen 308 spider im GTO-style. :puke:

3018408ah.jpg

F40org
Geschrieben (bearbeitet)
Lorenz & Rankl 308 GTSi - u.a. wurde dieses Fahrzeug mal in Singen angeboten. War 2004 in einem sehr guten Zustand.

Hat wohl einen neuen Besitzer gefunden der das Auto bei der Taunus Rallye 2004 ausführte.

308lorenz00084an.jpg

308lorenz00072pv.jpg

308lorenz00050hk.jpg

308lorenz00067cf.jpg

Copyright der Basisbilder Sebastian

bearbeitet von F40org
quirin
Geschrieben
Angeblich hätte die Fa.Lorenz nur 2x 308er-Cabrios hergestellt... :???:

Ich bin mir aber sehr sicher, dass es wesentlich mehr gewesen sind.

Es wäre interessant wieviel sie von welchem 308 er gebaut haben. Also auf Basis vom 308, 308i und 308 Quattrovalvole.

2003 in Baden-Baden bei 25 Jahre Ferrari Deutschland war auch ein 308 Spider von Lorenz da. Der basierte laut den Angaben auf einem 308 GTSi.

Habe hier mal die Bilder raus gesucht. Sind zwar Qualitativ nicht so gut aber man kann was erkennen.

308spider-1.jpg

308spider-2.jpg

308spider-3.jpg

308spider-4.jpg

308spider-5.jpg

cinquevalvole
Geschrieben

Mir gefällt's irgendwie. Hatten die alle an Pappadeckl unterm Auto?

quirin
Geschrieben
Mir gefällt's irgendwie. Hatten die alle an Pappadeckl unterm Auto?

also soweit ich mich an das Event erinnern kann hatten viele so einen Karton unter dem Auto. Also natürlich nur von den alten Ferraris die neuen hatten das nicht.

Warscheinlich hat es die vom Veranstallter gegeben das die Wiese nicht verschmutzt wird. :lol:

F40org
Geschrieben (bearbeitet)

Einfach zum Abgewöhnen. Der Gedanke war gut bis jemand dieses GTO-Zeug in den Kopf kam.

308spidergto0019xt.jpg

bearbeitet von F40org
F40org
Geschrieben (bearbeitet)

308spider00015ei.jpg

Irgendwie erinnert das Dach an die barchetta.

308spider00022ow.jpg

bearbeitet von F40org
F40org
Geschrieben (bearbeitet)

Hier noch einmal s/n 36199 308 GTSi geöffnet von Lorenz & Rankl

308gtsilorenz36199288qk.jpg

bearbeitet von F40org
F40org
Geschrieben (bearbeitet)

Noch ein paar Bilder des weißen 308 dessen Werdegang nicht ganz klar ist.

308spiderxz7.jpg

bearbeitet von F40org
F40org
Geschrieben (bearbeitet)

Dies ist ein ehemaliger 84er 308 GTS. Das Fahrzeug wurde 1994 in England enthauptet. Die KOENIG-Verbreiterungen sind sicherlich Geschmackssache.

Der Motor ist mit Turbo und Methanol-Einspritzung auf etwa 340 PS getunt. Die vom Besitzer angegebene Topspeed von über 300 halte ich jedoch für Utopie - schon gar nicht mit diesem Body-Kit und dem Cabrio-Verdeck.

Das Interior wurde teilweise auf 328 umgebaut.

136501ji0.jpg

136502op8.jpg

bearbeitet von F40org
F40org
Geschrieben
teuer geworden!
Das ist aber definitiv S/N ZFFHA02B000041115. Ich tue schon ewig mit dem Auto rum - konnte mich aber noch mit keinem Besitzer auf einen vernünftigen Preis einigen. Der aufgerufe Preis steht in keinem Verhältnis zum Zustand des Wagens.
F40org
Geschrieben

S/N ZFFHA02B000041115 als er noch "geliebt" wurde.

018fp9.jpg

S.Schnuse
Geschrieben

Die Seriennummer 49543 ist ein gelber 328 Spider, leider ein Einzelstück - der gefällt mir aber deutlich besser als die Umbauten.

Gast Tiescher
Geschrieben

Elektrisch zu verstellende Aussenspiegel??? Gabs das, haben die das mit Ein-/Umgebaut oder einfach nur in der Aufregung vertippt?

Und warum dann den Aufwand mit dem linken und den rechten weggelassen (nagut, in meinem rechten Aussenspiegel sehe ich eh immer nur die Bordsteinkante...)

cinquevalvole
Geschrieben
Elektrisch zu verstellende Aussenspiegel??? Gabs das, haben die das mit Ein-/Umgebaut oder einfach nur in der Aufregung vertippt?

Und warum dann den Aufwand mit dem linken und den rechten weggelassen (nagut, in meinem rechten Aussenspiegel sehe ich eh immer nur die Bordsteinkante...)

Der Spiegel ist kein originaler EURO Version. Für die StVO reichte einer.

(weniger Gewicht, mehr highspeed X-) )

Wenn's der Auftraggeber so wollte.:wink:

cinquevalvole
Geschrieben
S/N ZFFHA02B000041115 als er noch "geliebt" wurde.

018fp9.jpg

Motor war auch sauberer. :wink:

Aha, den Maranello gab's schon.

post-29058-14435312547479_thumb.jpg

F40org
Geschrieben

37ea9a3c5cnz7.jpg

f0779fa3a6hk5.jpg

F109
Geschrieben

Macht der gute Mann eine Unterbodenwäsche ??? :-o :-o

Ich krieg ja schon bei 3 Regentropfen ne Krise :oops:

Gruß Rainer

F40org
Geschrieben (bearbeitet)

308spider006rw6.jpg

20293dsc03552122736losd3.jpg

bearbeitet von F40org

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
      nach diversen Porsche 911 möchte ich nun den Kauf eines Ferrari 458 Spider wagen. Naturgemäß sind die meisten Exemplare aus den Jahren 2012 und 2013, und die meisten Angebote sind nicht von Ferrari-Vertragshändlern, was ja nicht heißt, dass die Autos schlecht sind, ich möchte nur kein Risiko eingehen.
      Daher einige Fragen mit der Bitte einer Kaufberatung zum 458 Spider an die Experten:
      Gibt es Gutachter, die sich auf Ferrari spezialisiert haben und direkt wissen, wo man hinsehen muss? Gibt es Händler, gerne im Raum Köln/Düsseldorf, bei denen man bedenkenlos kaufen kann? Sind Alter (z. B. 2012) oder hohe km-Leistungen ein Hinderungsgrund? Ist die Ferrari-Garantie empfehlenswert, und kann ich bzw. der Verkäufer die auch abschließen, wenn ich nicht von Ferrari kaufe (und zwar der Kauf)? Spricht etwas gegen einen Kauf im Ausland? Worauf würdet Ihr sonst achten? Herzlichen Dank und Grüße
      Jens
    • Hallo,
      ich stelle euch mal eine Komplett Aufbereitung von einem 360 Spider vor. 
      Was wurde gemacht.
      Verdeck gereinigt und  versiegelt. 
      Beim Lack waren  zwei Polierdurchgänge nötig um die Kratzer zu entfernen.
      Steinschläge wurden auch ausgebessert.
      Lack wurde mit zwei schickten Keramik versiegelt. 
      Felgen gereinigt,  Bremssättel und Radhausschalen Keramik versiegelt. 
      Leder im Innenraum komplett Aufbereitet und gepflegt. 
      Motorenraum gereinigt Chromteile poliert. 
      Viel Spaß beim Bilder schauen. 
       

       



















    • Hallo,
      hier kommt nun auf Wunsch eines einzelnen Mannes (Hannes. Reimt sich sogar, wird aber kein Gedicht) das Tauschen der Einspritzventile (Einspritzdüsen) am 308 GTSi US-Version. Es sind Bosch 0 437 502 047.
      Das benutzte Werkzeug ist kein Spezialwerkzeug. Im Internet werden auch andere Möglichkeiten gezeigt, auch bei anderen Automarken.
      Ich wollte nicht anfangen rumzurütteln oder schräg zu ziehen. Hier also als Beispiel mein Ansatz:
       
      Eine Schraube, 2 Muttern, ein Rohr, Scheiben. Genaugenommen ist das Rohr ein Lambdasondenschlüssel, aber Rohr geht auch.
      Wichtig: Das Gewinde ist M12x1,5
      (also nicht Regelgewinde M12x1,75. Und das sollte man auch nicht versuchen zumal mehrere Muttern und Schrauben inkl. Versand 9,-) 

      Man kann die Mutter fast übers ganze Gewinde des Einspritzventils drehen (blau). In der anderen Richtung von der Mutter zur Schraube reicht ein einziger Gewindegang.
      Es geht gleich weiter. Mir fehlt ein Bild.
      Gruß
      Paul

    • Servus,
       
      ich habe hier im Forum schon einige Beiträge gelesen und möchte mal eben aus dem Hintergrund auftauchen.
       
      Ich habe letztes Jahr die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und nach ...zig Jahren Markt beobachten und rumträumen, gaaaanz blauäugig bei einem holländischen Auktionshaus zugeschlagen und mir einen 308er GTSi Bj.82 zugelegt. Frei nach dem Motto: scheisse ich hab mal Automechaniker (MB) gelernt und ich werde die Karre schon auf die Strasse kriegen.
       
      Ich habe ne ganze Weile an R5 Alpine, Turbos, und GT Turbos inkl. Restaurierung, Motorrevisionen und Komplettumbauten geschraubt also wird mich der Italo-Renner sicher auch nicht in die Knie zwingen. ( Dachte und denke ich zur Zeit auch noch
       
      Zum Auto: Laut Fahrgestellnummer einer der ca.180 ( korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege ) GTSi Modelle die für den europäischen Markt gebaut wurden in rot mit schwarzem Interieur ( jap beige wäre mir lieber ).
       
      Leider ging er im Laufe der Jahre dann wohl doch über den grossen Teich, wo ihm die fiesen Standlichter an den Seiten angebaut wurden. Er hat allerdings die kurzen Stoßstangen behalten, hat keine "Luftpumpe" verbaut und auch keinen Diffusor hinten.
      Ärgerlicherweise hat er auch die amerikanischen Fuscher inkl. Spachteltechniken kennengelernt 🙄, darum kümmert sich gerade ein befreundeter Karosseriebauer.
       
      Bei der Abholung brauchten wir ewig um die Diva zu starten, lief auf ein paar Töpfen, mit den klassischen ohrenbetäubenden Fehlzündungen.
      Nach dem Zündkabel durchmessen und aufspüren zahlreicher Kabelbrüche, bei "superformance" neue bestellt. Danach lief er dann noch schlechter. Habe nur 2 Extender mitbestellt und die originalen ( ohne Widerständen ) passen offensichtlich nicht zu den Zubehörkabeln, wenn ich das hier im Forum richtig verstanden habe.
      Bevor ich also mit diesbezüglichen Fragen auf euch zukomme, lese, messe und probiere ich erstmal ein bissl weiter. Danke für die Infos bisher !
       
      Eine bitte hätte ich aber schon. Ich bräuchte mal Fotos vom originalen hinteren Kofferraum. ( Originaler Hitzeschutz unter dem Teppich und die Stoßstangenhalter sammt befestigungen)
      Falls da jemand was hat wäre ich wirklich sehr dankbar. Offensichtlich haben die Amis nach nem Parkrempler oder so wild drauf los geschweisst und ich möchte gerne wieder alles original haben.
       
      Viiiielen Dank schon mal aus Berlin
      Bis dann
      Thiemo
       
       

×
×
  • Neu erstellen...