Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
jackpot

Formel 1: BMW kauft Sauber

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Erator
Geschrieben

Geiler Knaller!!

GUT Peter, weiter so!!

HighSpeed 250
Geschrieben

Finally !!! :-))!:-))!:-))!

Daryl van Horne
Geschrieben

Prima :-))!

Halte ich für die richtige Entscheidung.

Sowohl sportlich als auch finanziell.

Nach den Zahlen die gemunkelt werden

würde sich das dann schon nach 3-4 Jahren

rechnen.

Auch menschlich erhoffe ich da eine Ver-

besserung gegenüber der doch sehr kalten

Atmo die Herr Williams um sich herum eta-

bliert hat.

Ich erinnere hier nur an die unwürdigen

Qualifikationsbedingungen denen sich Nick

unterwerfen musste. Man liess ihn ja quasi

bis zur letzten Sekunde im Unklaren darüber,

ob er nun Stammfahrer wird oder nicht.

Viele ehemalige Fahrer von Williams beklagen

sich über die mangelnde Nestwärme und Rücken-

deckung im Team.

Ich bin sehr erbaut!

naethu
Geschrieben

eine klare win-win-situation! bmw ist näher am geschehen und der gegner ist wieder die konkurrenz und nicht das eigene lager und für sauber bedeutet das eine mittelfristig gesicherte zukunft.

bravo! :-))!

jackpot
Geschrieben
eine klare win-win-situation! bmw ist näher am geschehen und der gegner ist wieder die konkurrenz und nicht das eigene lager und für sauber bedeutet das eine mittelfristig gesicherte zukunft.

bravo! :-))!

Der eigenständige Aufbau eines Teams inkl. der ganzen Infrastruktur (z. B. Windkanal) würde nämlich mindestens genauso viel kosten, aber wesentlich länger dauern.

So hat man ein gutes Team inkl. des modernsten Windkanals gekauft, braucht nicht bei Null beginnen, sondern kann sofort durchstarten.

Das Know-How aus München beim Chassis wird sich noch bezahlt machen, denn Williams & Co haben sicher nicht so gewaltige Ressourcen wie ein großer Automobilhersteller.

LG Jackpot

P.S.: Außerdem zählt das Sauber-Team zu den Sympathischsten im GP-Zirkus, daher finde ich die Entscheidung von BMW super :-))! .

kkswiss
Geschrieben
P.S.: Außerdem zählt das Sauber-Team zu den Sympathischsten im GP-Zirkus, daher finde ich die Entscheidung von BMW super :-))! .

Hinzu kommt noch, die Mitarbeiter von BMW können in der schönen Schweiz arbeiten und nicht im verregneten England. s060.gif

Ich freue mich auch, so kann Peter Sauber wirklich noch in Jahren mit Stolz an seiner Firma vorbeifahren.

alpinab846
Geschrieben

Was wird dann aus Williams?

BMW hat einen sauberen Schnitt gemacht. Die Dissonanzen waren nicht mehr zu überdecken....

naethu
Geschrieben
nicht im verregneten England. s060.gif

das ist eher illusion als wirklichkeit... :wink:

jackpot
Geschrieben

das ist eher illusion als wirklichkeit... :wink:

Da ist schon was dran, man bedenke aber auch das Essen, die Einkommenssituation* (Schweizer Gehaltsniveau...) und die kurze Distanz nach München (per Flugzeug).

LG Jackpot

* (Spitzenleute werden aber sicher nach anderen Kritierien bezahlt, nämlich nach Marktwert.)

sauber
Geschrieben

Tja, ich hab eine lachendes und ein weinendes Auge. Ich bin natürlich glücklich das Sauber von BMW übernommen wird und der Standort Hinwil erhalten bleibt oder sogar ausgebaut wird. Allerdings wird der Name Sauber früher oder später aus der F1 verschwinden. :(

S3Oli
Geschrieben

Was wird dann aus Williams?

Frank Williams hat wohl schon Gespräche mit Honda geführt, da die Situation dort nämlich auch sehr angespannt ist: schaftt es nämlich BAR nicht, mit einem regelkonformen Auto vorne mitzufahren, könnte das die Japaner dazu bewegen sich nach einem neuen Partner umzuschauen.

Glückwunsch an das Sauber-Team. Ich bin von Beginn an immer auch ein Sauber-Fan gewesen, und die Aussage, dass es das sympatischste Team der ganzen Formel 1 sei, trifft es auf den Punkt!

Gruß Oli

HighSpeed 250
Geschrieben

Ich bin von Beginn an immer auch ein Sauber-Fan gewesen, und die Aussage, dass es das sympatischste Team der ganzen Formel 1 sei, trifft es auf den Punkt!

Gruß Oli

Na, ich würde sagen, daß die sich inzwischen mit dem RED BULL Team diesen 1. Sympathieplatz teilen müssen.

sauber
Geschrieben

und du musst dir zwangsläufig einen neuen usernamen suchen... :D

Du sagst es! :-(((°

Ne ne, ich werde die Ehre von Sauber in diesem Forum hochhalten! 8)

SirRichi
Geschrieben

... und sonst kann er einfach bisschen mehr sein Auto putzen, dann passt der Usernamen auch wieder O:-):hug:

sauber
Geschrieben
... und sonst kann er einfach bisschen mehr sein Auto putzen, dann passt der Usernamen auch wieder O:-):hug:

Dir ist klar, dass du so eben einen Kunden verloren hast! :evil::wink:

bmw_320i_touring
Geschrieben

Bleibt den Peter Sauber weiterhin Teamchef oder hat er das Sauber Team vollständig an BMW abgetreten?

Wer wird denn Motorenlieferant bei Williams?`

Ich finde auch, dass es ein sehr guter Deal war, sowohl von P. Sauber als auch von BMW, die Gründe nannten ja schon die Vorredner...

jackpot
Geschrieben
Bleibt den Peter Sauber weiterhin Teamchef oder hat er das Sauber Team vollständig an BMW abgetreten?

Wer wird denn Motorenlieferant bei Williams?`

Ich finde auch, dass es ein sehr guter Deal war, sowohl von P. Sauber als auch von BMW, die Gründe nannten ja schon die Vorredner...

Peter Sauber wird sich zurückziehen, aber einen kleinen Anteil am Team behalten.

Williams wird bezüglich weiterer Belieferung von BMW ein Vorschlag unterbreitet. Wie der aussieht bzw. ob der angenommen wird, steht in den Sternen.

Der knorrige Patrick Head läßt nach der BMW Übernahme des Sauber-Teams aber wie üblich deftige Sprüche vom Stapel... O:-)

LG Jackpot

alpinab846
Geschrieben

Peter Sauber soll einen Beratervertrag erhalten

BMW hat Williams weiterhin Motorenlieferungen angeboten.

Wobei mir bis jetzt nicht wirklich klar ist, wie BMW aus einem Vertrag mit Williams herauskommen will, der bis 2009 läuft....

Da werden die geschätzten 80-100 Mio € Kaufpreis für Sauber wohl zur Makulatur.

bmw_320i_touring
Geschrieben
Wobei mir bis jetzt nicht wirklich klar ist, wie BMW aus einem Vertrag mit Williams herauskommen will, der bis 2009 läuft....

Geld macht sicherlich auch da vieles möglich...

kkswiss
Geschrieben

Wobei mir bis jetzt nicht wirklich klar ist, wie BMW aus einem Vertrag mit Williams herauskommen will, der bis 2009 läuft....

Die Frage ist womit Williams demnächst mit fährt.

taunus
Geschrieben
Die Frage ist womit Williams demnächst mit fährt.

Es wurden anscheinend schon Gespräche mit Toyota und Honda geführt. Ist nicht unbedingt die schlechteste Alternative.

alpinab846
Geschrieben

Wie gesagt: BMW hat weiter die Motorenversorgung angeboten.

jackpot
Geschrieben

Wobei mir bis jetzt nicht wirklich klar ist, wie BMW aus einem Vertrag mit Williams herauskommen will, der bis 2009 läuft....

Keiner kennt die Ausstiegsklauseln, niemand weiß, ob Williams ein kostenloser Werksmotor bzw. ein Exklusiv- bzw. Nummer-1-Status zugesichert wurde etc.!

Weiters haben sich die Motorenhersteller verpflichtet, eventuell auch ein 2. Team zu beliefern, was gerade bei BMW Sinn machen würde - abgesehen von den Kosten, wenn man Williams aufgrund bestehender Verträge weiter Gratismotoren liefern müßte.

2 Teams mit einem Motor - besser könnte man das Auto selber gar nicht beurteilen. Dann kann Williams mal zeigen, ob sie wirklich so toll sind, wie sie immer behaupten :???:

Ich hab ein nettes Zitat von Patrick Head zu diesem Thema gefunden:

"Es steht ihnen (BMW) zu, innerhalb der bestehenden Verträge ihre eigenen Entscheidungen zu treffen".

LG Jackpot

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×