Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Lackierung für den F360


Twenty_two_plus...

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe mir am 31.07.2001 einen F360 bestellt, mir allerdings die Option offengehalten, in welcher Farbe er geliefert werden soll. Da ich die Farbe selber wählen möchte, kostete mich die Option DM 9.350,-- (bei Auto König München heißt das : Lackfarbe nach Farbmuster). Nun wurde mir gesagt, ich könne nur aus den bekannten Ferrarifarben wählen (titan, etc...). Der Verkäufer dagegen sagte mir, daß ich bis auf das typische rot jede Farbe bekäme und mir zusammenmischen könne (und ich möchte "lediglich" eine tiefblaue, fast schwarze Farbe, also nichts verqueres, wie bspw. lila mit Punkten :wink:)

Was könnt Ihr dazu sagen ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Tja, das wirst dich wohl auf Auto König verlassen müssen. Allerdings sind die nicht viel teuerer bei soetwas als andere Autohersteller. Die verlangen fast genau soviel. Aber eine individuelle Farbe geht auf jeden Fall. Kenn jemand, der hat sich ihn in türkis gekauft (Kommentar ist überflüssig, super ätzend).

Sprich doch mal infohalber mit S&T.

Roland

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Roland,

danke für den Hinweis. Doch leider sagt mir S & T so überhaupt nichts, bzw. fällt mir auf die Schnelle keine Firma ein, die sich so abkürzen ließe.

Website oder Rufnummer wären gut zu wissen. Ich danke Dir.

ciao....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

S&T ist der zweite Ferrari Vertragshändler in München. Die und Auto König sind ja die einzigen im Münchner Raum.

Tel.: 089/7145057

S&T Handels GmbH

Würmtalstrasse 117

81375 München

Roland

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Den Tipp von Rolandk wollte ich dir auch gerade geben :smile:)

Es ist halt alles eine Frage des Geldes, wenn du das nötige Kleingeld bezahlst, kannst du ihn in wirklich jeder Farbe haben!

Ciao

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

RolandK schrieb am 2001-10-09 13:20 :

[...]. Aber eine individuelle Farbe geht auf jeden Fall. Kenn jemand, der hat sich ihn in türkis gekauft (Kommentar ist überflüssig, super ätzend).[...]

Roland

Hallo Roland.kann es sein dass dieser jemand einen 512tr hatte?ich kenn nämlich einen 512tr in türkis und ich find den nicht übel.

Gruß Josef

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, welch ein Zufall, einen türkisen 512tr hatte er auch. Ich fand ihn allerdings superätzend. Naja, der hatte noch weitere so ausgefallene Autos.

Ich denke wir reden von der selben berühmten Person.

Roland :grin: :grin:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Mir fällt zu dem türkis-farbenen Ferrari nur ein breites Grinsen ein :grin: :grin: :grin:

Ätzend ist ja gar kein Ausdruck! Das einzige grüne Fahzeug, das mir bisher gefallen hat, war ein Chrysler Viper RT/10 C in GIFTGRÜN (sogar mit Hardtop unterwegs!) im Raum Frankfurt/Main.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...