Gallardo

Gallardo ist der Name einer der fünf zugelassenen Kampfstierrassen. Zu Recht trägt ein anderer Stier ebenfalls diesen Namen: der Lamborghini Gallardo LP 560-4 Spyder.

Obgleich das keilförmige Cabrio erst seit April 2009 aus dem Hause Lamborghini im italienischen Sant‘ Agata Bolognese ausgeliefert wird, darf es sich bereits über den Titel „SportsCar des Jahres 2009“ der Zeitschrift Auto Bild Sportscars freuen. Dies hat viele gute Gründe. Der mächtigste Grund hierfür ist der 560 PS starke 5,2 Liter V10 Motor. Der Lamborghini Gallardo LP 560-4 Spyder sprintet in 4,0 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine angegebene Höchstgeschwindigkeit von 324 km/h. Der permanente Allradantrieb, das ausgeklügelte Sportfahrwerk und die bei einer Gesamthöhe von 1,18 Metern gegebene Bodennähe sorgen für pure Kraftübertragung auf den Asphalt. Optional können die sechs Gänge des italienischen Stiers manuell oder über das e-Gear-Getriebe mittels Lenkradwippen geschaltet werden. Hierbei werden zu 40 % verkürzte Schaltzeiten erreicht.

Anhänger des Open-Air-Feelings freuen sich über das innerhalb von 20 Sekunden verschwindende Stoffverdeck und über das automatische Herausfahren der als Windschott dienenden Heckscheibe. Innovatives Design und die Faszination, einen offenen Lamborghini zu fahren, haben ihren Preis. Den Lamborghini Gallardo LP 560-4 Spyder gibt es als Basismodell ab etwa 191.495,00 Euro.

Ein Lamborghini Sondermodell zur Pension

Ein Lamborghini Sondermodell zur Pension

Valentino Balboni – welcher Name steht mehr für die Marke Lamborghini in den letzten 42 Jahren? Eingestellt wurde er noch durch den Firmengründer Ferruccio Lamborghini selbst, jetzt geht er in den verdienten Ruhestand. Die Marke mit dem Stier ehrt ihn pünktlich zur Pension mit einem ganz besonderen Sondermodell: dem Gallardo LP550-2 Valentino Balboni. Der erste […]

Weiterlesen

Lamborghini Blancpain Super Trofeo

Lamborghini Blancpain Super Trofeo

Seit diesem Jahr bietet Lamborghini für interessierte Kunden den nach eigenen Angaben „schnellsten Markenpokal der Welt“ an, die Lamborghini Blancpain Super Trofeo. Gefahren werden die Rennen mit dem neuen Lamborghini Gallardo Super Trofeo, der auf dem LP560-4 basiert. Im Vergleich zum Serienwagen hat das Markenpokalauto 10 PS Mehr-leistung, ein überarbeitetes Fahrwerk und weniger Gewicht. Ausgetragen […]

Weiterlesen

Lamborghini Gallardo LP560-4 Spyder

Lamborghini Gallardo LP560-4 Spyder

Auch Lamborghini nutzt die Los Angeles Auto Show um ein weiteres, nicht unerwartetes, Highlight zu präsentieren. Den Gallardo LP560-4 Spyder. Im Vergleich zum Vorgänger wurde die Leistung um 40 PS erhöht und gleichzeitig das Gewicht um 20 kg reduziert. Durch die Benzin-Direkteinspritzung verspricht man sich aber trotz der Mehrleistung eine Reduzierung des Verbrauchs und der […]

Weiterlesen