Jump to content
blox79

Ferrari F355 Ölschlauch # 145040

Empfohlene Beiträge

blox79 CO   
blox79

Hallo zusammen,  

bei gewissen Ersatzteilen für den F355 merkt man mittlerweile, dass dieser Fahrzeugtyp doch schon einwenig in die Jahre gekommen ist. 

Bei mir geht es gerade speziell um das Ersatzteil # 145040 (Ölschlauch Reservoir zum Motor). 

Die Suche im Netz ergibt zwar Treffer und zum Teil über gewisse Quellen ist dieser Schlauch auch verfügbar, aber zu einem aufgerufenen Preis von ca. 500-600 Euro .

 

Meiner Meinung nach müsste sowas doch von einer Werkstatt neu hergestellt werden können ? Liege ich da falsch? Kennt jemand so einen Fachbetrieb in D und hat unter Umständen auch schonmal so ein Ölschlauch nachmachen lassen oder kann einen Fachbetrieb empfehlen ?

 

Grüsse aus der CH

 

 

002.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom
vor 3 Stunden schrieb Thorsten0815:

Frag doch mal bei den Autodoktoren: 

https://www.youtube.com/watch?v=Fe98bVt3V2cv

 

Oder @planktom :D 

jo..hatte gerade selbst erst einen schaden...der ortsansässige landmaschinenbetrieb hatte die passenden fittinge nicht vorrätig und meinte wenns bei der zweiten anlaufstelle nicht klappt soll ich nochmal vorbeikommen..der zweite hat die eine seite mit neuem pressring versehen,den schlauch gewechselt und mir für die andere seite eine selbstdichtende schneidringverschraubung angepasst welche nach montage und ausrichten nur noch nach vorgabe angezogen werden musste...funzt und ist dicht !für sowas gibts zig hydraulikfirmen, landmaschinenwerkstätten und selbst online kann man sich sowas konfektionieren und zuschicken lassen...ist garnicht teuer !

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blox79 CO   
blox79

Danke Euch für die schnelle Rückmeldung @kkswiss und @planktom.  Werde den Schlauch im Winter ausbauen und dann mal hausieren gehen :)

 

Grüsse aus der CH (noch) ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • poldi99
      Von poldi99
      Ich habe mal meine Gebrauchtwagen-Checkliste den F355 Gegebenheiten angepasst. Diese Liste dient mir zur 1. Sichtung. Eine Überprüfung beim würde ich jeden empfehlen.
       
      Meine Fragen dazu wären noch: was kostet eine Lambdasonde? (lt. Serviplan sind sie ja alle 80tkm zu tauschen)
      Falls was fehlt, bitte ich um Info.
       
      Hier kommt die Liste nicht so übersichtlich rüber. Aber in Excel ist sie super zu befüllen. Wenn sie jemand in Excel benötigt, bitte eine PN mit Mail-adresse senden
       
      Checkliste Ferrari F355
      Modell:
      Baujahr:
      km:
      Fahrgestellnummer:
      vorhanden Bemerkung Notiz
       
      Inhalt Werkzeugbox:
      Werkzeugtasche
      Reifenreparaturflasche
      Antriebsriemen für Generator / Wasserpumpe
      Antriebsriemen Kompressor
      Abschlepphaken
      Gerade Schlüssel von 6 bis 19m
      Schraubenzieher 150mm Schlitz
      Schraubenzieher für Kreuz
      Universalzange 180mm
      Notleuchte
      Ersatzlampen / Sicherungen
      Hardtophülle
      Checkliste i.O. / n.i.O.
      vollständiges Servicebuch vorhanden
      Unfallfrei garantiert?
      km-Leistung abschätzen durch: Zustand Sitze, Lenkrad und Pedale, wird km Garantiert?
      Bremspedal Leerweg max. 15mm
      ABS Funktion Bremsen auch auf Schlag prüfen
      Bremse Funktion min Belagstärke 3m, Zustand Bremsscheiben
      Handbremse Funktion und Leerweg max. 5 Rasten bis Blockierung
      Bremsflüssigkeit wechsel jährlich
      Leerweg Kupplungspedal Kupplung ca. alle 70bis 80tkm zu wechseln; Kosten ca 3000.-
      Lenkradspiel
      Klimaanlage Funktion
      Lichtanlage Funktion
      Servolenkung Funktion
      Kupplungsflüssigkeit wechsel jährlich
      Schaltbarkeit Getriebe Gänge durchschalten, auch im kalten Zustand
      Sitzverstellung Funktion (beide)
      Zustand Innenraum Leder, Kratzer
      elektr. Fensterheber Funktion
      Zentralverreigelung Funktion
      Funktion Tankklappe, Fronthaube, Motordeckel
      Gurt: Funktion und Zustand
      Geräusche während der Fahrt klappertn, quietschen, tscheppern
      Abgaskrümmer Zustand sind ca. alle 40-50tkm zu wechslen, Kosten ca. 3000.- pro Stück
      Steuergeräte für Slow down halten ca. 10-15 Jahre. Kosten ca. 600.- pro Stück
      Katalysator Kosten ca. 2500.- pr Stück; Haltbarkeit je nach Fahrweise, (Geräusche)
      letztes Zahnriemenservice Kosten rund 3000.-
      Getriebeöl Tausch alle 2 Jahre
      Differentialöl Tausch alle 2 Jahre
      Airbag getauscht alle 10 Jahre, Kosten ca. 1200.- Fahrerairbagtausch
      Zustand Lack Lackdicke messen, Kratzer, Steinschläge
      Übergang zur C-Säule bei GTS hier gibt es teilweisse Risse (wurde normal von Ferrari nachgebessert)
      Spaltmasse kontrollieren
      Zustand Windschutzscheibe Steinschläge, feine Kratzer
      Zustand Reifen auch Alter kontrollieren (nicht älter als 5 Jahre)
      Zustand Felgen Beschädigungen, wie viel Gramm Wuchtgewichte?
      Originale Felgen?
      Reifendimension genehmigt? Original: 225/40/18 und 265/40/18
      Funktion Motor Leerlaufdrehzahl, Geräusche? Kaltstart
      Bybass Ventil Funktion ab 4000 U/min soll es öffnen, Kosten?
      Sichtkontrolle Motorraum Undichtigkeiten, Zustand Schläuche
      Fahrwerk prüfen Dämpferverstellung, Undichtigkeiten, Gelenke,
      Aktivkohlefilter wechseln alle 60tkm
      Luftfilter wechseln alle 20tkm
      Motoröl wechseln jährlich
      Manschetten Zustand Lenkmanschette, Halbachsenmanschtette, Risse und Flexibilität
      Zündkerzen alle 2 Jahre
      Lambdasonden ersetzen alle 80tkm; Kosten ?
      Filter Kraftstoffanlage wechsel alle 40tkm
      Klimaanlage Service alle 2 Jahre Tausch Klimagas und Wartung
      Kühlflüssigkeit jährlich
    • 355GTS
      Von 355GTS
      Hallo liebe CP Gemeinde,

      bin auf der suche nach einem 355 spider mit nachweisbarer Historie
      geringer Laufleistung (max 30 TKM) und nicht mehr als 2 Vorbesitzern.

      Die in den gängigen Autobörsen angebotenen Exemplare entpuppen
      sich für mich nicht als erstrebenswert.

      Würde jemand von euch ein umlackiertes Auto anlangen ?
      5. Hand jemals wieder zu verkaufen ?
      schweizer / italienische Erstzulassung ohne Historie ?
      Scheckhefte mit 2 Einträgen in 10 Jahren ?

      Kennt jemand von euch ein empfehlenswertes Auto, wäre um jeden Tipp
      dankbar, gerne auch PN

      Grüsse
      355 GTS

×