Jump to content
HRE Wheels

Schmiede-Radsatz HRE P103 Bentley GT Speed

Empfohlene Beiträge

HRE Wheels WP   
HRE Wheels

Rad: P-Serie P103 in 22" in Titanium Brushed

Auto: Bentley Continental GT Speed

 

Danke an unsren Händler aus der Schweiz für das Bildmaterial:)

 

DSC04866.thumb.JPG.a4d384de57909549e96d7554befe0e63.JPG

DSC04872.thumb.JPG.295986ca7bd22e87ef4e4dac357e9fbd.JPG

DSC04871.thumb.JPG.786900a37ca10a26d05caa358eb72e4f.JPG

 

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bozza CO   
bozza

Gefällt mir gut!
Lässt den 2,x Tonnen Koloss deutlich leichtfüßiger wirken als er eigentlich ist :-)

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels
Geschrieben (bearbeitet)

Ja da haste absolut Recht! Das Design, Verlauf der Speichen stehen dem Wagen total! 

bearbeitet von HRE Wheels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Darf ich nach dem Gewicht der abgebildeten Felgen fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels

Leider wurde der Satz an unseren Händler direkt ausgeliefert, sodass ich die Räder nicht mehr wiegen konnte. Aber ich hacke mal beim Händler nach :)

 

Liebe Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
vor 23 Minuten schrieb HRE Wheels:

ich hacke mal beim Händler nach

Bitte nicht auf dem Händler herumhacken, der kann nichts dafür... nachhaken reicht ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels
Geschrieben (bearbeitet)

haha nein nein :D blöde Autokorrektur vom Mac... ausgeschaltet gehört die:crazy:

 

normal versuchen wir immer, wenn die Felgen aus dem Werk zu uns kommen, die zu wiegen. Manchmal hat man es eilig und die gehen direkt an Händler weiter. Aber ich frage nach ;)

bearbeitet von HRE Wheels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels
Am 16.3.2017 um 18:35 schrieb Thorsten0815:

Darf ich nach dem Gewicht der abgebildeten Felgen fragen?

Thorsten, habe die Antwort vom Händler bekommen, die habe die Felgen leider auch nicht gewogen.

 

Das ist jetzt wohl meine zusätzliche Aufgabe - Felgen zu wiegen. Kriege ich hin ^_^

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten schrieb HRE Wheels:

Das ist jetzt wohl meine zusätzliche Aufgabe - Felgen zu wiegen. Kriege ich hin ^_^

Ist ja im Sportwagenbereich keine völlig unerhebliche Kenngröße und ggf. ein sehr gutes Verkaufsargument (neben der Optik). Ich hätte ja jetzt gedacht, dass Gewichte ohnehin erfasst wären und nur nachgeschlagen werden bräuchten. Fragt in den USA denn niemand danach?

bearbeitet von Jarama

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chief-Master CO   
Chief-Master

Ich denke, dass das den Amis (fast) total egal ist. Aber nähere Infos würden mich auch interessieren.

 

Ihr habt wirklich ein paar tolle Felgen. :-))!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels
vor 7 Minuten schrieb Jarama:

Ist ja im Sportwagenbereich keine völlig unerhebliche Kenngröße und ggf. ein sehr gutes Verkaufsargument (neben der Optik). Ich hätte ja jetzt gedacht, dass Gewichte ohnehin erfasst wären und nur nachgeschlagen werden bräuchten. Fragt in den USA denn niemand danach?

leider nicht... das ist das Problem. Finde auch, dass hier diese Info sehr wichtig ist. Ich bleibe dran.

 

Wir haben eine Tabelle die wir hier bei uns in EU führen, die Felge war aber leider nicht dabei. Sowas muss natürlich gepflegt werden. Wir bekommen jede Woche Lieferung mit bestellten Sätzen. Da es keine Serienproduktion ist, hat jeder Radsatz unterschiedliche Gewichte, auch wenn diese teilweise minimal sind. Also tragen wir die Gewichte in die Tabelle ein... sowohl von der Vorder-, als auch von der Hinterachse. Wie es jetzt in dem Fall war, wurden die Felgen direkt an den Händler ausgeliefert, so hatten wir keine Möglichkeit selber Gewichte zu dokumentieren. 

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels

Sooo habe etwas nachrecherchiert. In den TÜV Unterlagen findet man so einiges :) Die 10er Felge in 22" wiegt 11,7kg. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Ein guter Wert. Vielen Dank! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels
Geschrieben (bearbeitet)
vor 10 Minuten schrieb Thorsten0815:

Ein guter Wert. Vielen Dank! :-))!

Aber gerne;) da wir in der P-Serie verschiedene Designs haben, sind dann dementsprechend (je nach Design) die Gewichte minimal unterschiedlich.

bearbeitet von HRE Wheels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Auf jeden Fall immer einen Satz zum Bild wert.

Zumindest für Kunden wie mich.

Technik (viel Physik) und Design in perfekter Kombination spricht mich einfach an.

 

Leider reduzieren viele Anbieter nur auf Design in der Vermarktung Ihrer Produkte.

Deswegen freue ich mich sehr über die hier bereitgestellten Informationen.

Das hebt, für normalen Käufer im unübersichtlich grossen Markt, die Produkte deutlich ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels
vor 5 Minuten schrieb Thorsten0815:

Auf jeden Fall immer einen Satz zum Bild wert.

Zumindest für Kunden wie mich.

Technik (viel Physik) und Design in perfekter Kombination spricht mich einfach an.

 

Leider reduzieren viele Anbieter nur auf Design in der Vermarktung Ihrer Produkte.

Deswegen freue ich mich sehr über die hier bereitgestellten Informationen.

Das hebt, für normalen Käufer im unübersichtlich grossen Markt, die Produkte deutlich ab!

Bin ich ganz bei dir!

 

Leichte Felge kann jeder bauen. Für den deutschen (auch AT+CH) Markt, ist es aber wichtig nicht nur leichte und schöne Felge, sondern auch stabile Felge zu bauen. Man muss in Punkto Sicherheit viel beachten. Je nach Einsatz vom Wagen kann das entscheidende Rolle spielen, welche HRE Rad-Serie optimal wäre. Darum bieten wir verschiede Serien an und verkaufen nur TÜV-geprüfte Räder. Da sind die Herren ja immer so streng... 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama
vor 23 Minuten schrieb HRE Wheels:

.... TÜV-geprüfte .... Da sind die Herren ja immer so streng... 

Na ja, bei Rädern vielleicht eher als beispielsweise bei französischen Brustimplantaten aus Baumarkt-Silikon X-).

 

Neben einer Zulassung wird bei Herstellern auch die Produkthaftung eine Rolle spielen, bei welcher zu berücksichtigen sein wird, dass in Deutschland ein Rad regelmäßig mindestens doppelt so schnell dreht, wie in den USA, also mit mindestens vierfacher Zentrifugalkraft, denn diese wächst quadratisch mit der Winkelgeschwindigkeit.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Ich liebe Begründungen mit physikalischen Background. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HRE Wheels WP   
HRE Wheels

Ja, das Thema ist wirklich sehr vielseitig und interessant, auch wenn ich in Physik in der Schule nicht besonders gut war ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Macht nix. Die Physik bestimmt viele Teile des Lebens.

Aber nicht alle. :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • croissant
      Der Chinese baut nun in Kalifornien den Artega GT mit 450 PS als Saleen S1:
      https://blog.dupontregistry.com/news/steve-saleen-unveils-new-saleen-1-supercar/
       
       
    • Pach
      Hallo zusammen,
      seit ich mir einen GTC zugelegt habe, schaue ich von Zeit zu Zeit ins Bentley-Forum rein und muss feststellen, dass der GT/C-Virus die Carpassionisten (noch) nicht befallen hat. Für mich ist das unverständlich, da ich von meinem GTC hellauf begeistert bin und dieses Auto (trotz abartigem Verbrauch) jederzeit wieder kaufen würde. Komfort und Verarbeitung sind einmalig und der 12-Zylinder schiebt wie ein Jet beim Start. Das Desinteresse am GT/C ist umso unverständlicher, wenn man die durchaus vernünftigen Preise für Gebrauchte bedenkt. Da gibt's wahrlich viel Auto fürs Geld!
      Die Puristen unter euch verachten den GT/C als einen VW und schwören auf die "vor-VW- Bentleys aus RR-Zeiten". Diese werde ich im GTC bis zur nächsten Werkstatt mitnehmen, wenn sie das nächste Mal ratlos am Strassenrand neben ihrem soeben verblichenen "Pure-Bentley" stehen. Nach mehr als 20 Jahren Ferrari geniesse ich ein perfektes und zuverlässiges Auto das nicht zickt und lerne dazu auch noch das defensive Cruisen. Der Bentley ist selbstverständlich kein Sturm und Drang - Fahrzeug aber für angehende alte Herren die perfekte Wahl. Zudem ist auch der Exhibitionismus - Faktor, welcher den Supersportlern eigen ist, beim Bentley kein Thema. Somit: ein Versuch lohnt sich!
      Gruss Pach
    • Moses Blackhero
    • Challenge24
      Denke dies könnte den einen oder anderen von euch interessieren ;-)
       
      2018 the Ferrari Challenge celebrates 25 years – 1993 to 2018.
      The Challenge and GT Days are a private and special event for all generations of Ferrari Challenge and all Ferrari GT cars. Special groups of all other Racing Ferraris can join us and share the time and track with us (see groups and eligible Ferraris).
       
      The two days event will be at the fantastic Red Bull Ring in Austria.
       
      The Challenge and GT days are no RACE, so there will be no time keeping, it is rather a „come together” for friends and family without any noise Limits.
       

×