Jump to content
rudifink

Welche Meinung habt Ihr zu Elektro Autos?

Empfohlene Beiträge

sebastian089   
sebastian089
Am ‎29‎.‎06‎.‎2017 um 12:21 schrieb sebastian089:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/umstieg-auf-elektromobilitaet-streit-in-wichtigem-mercedes-werk-eskaliert-15082706.html

 

So schauts nämlich aus.
Meint einer, Musk und Co. würden bei Tesla lang fackeln wenn es um solche Themen geht?

Die Ausgangssituation ist absolut nicht vergleichbar.

 Ich zitiere mich mal kurz selbst...

 

https://www.welt.de/wirtschaft/article169638564/Tesla-setzt-Hunderte-Mitarbeiter-vor-die-Tuer.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rudifink CO   
rudifink

Zahlreiche Autohersteller haben nun begonnen, die Händlermarge für Elektroautos drastisch zu begrenzen. Können bei einem Ford Fiesta bis zu 31 % verdient werden, liegt diese bei Elektroautos zumeist bei festen 5 Prozent. Zwar gibt der Händler dadurch Verantwortung an den Hersteller ab. Der Anreiz zum Verkauf sinkt jedoch nahe Null.

 

So gibt BMW grundsätzlich auf alle Elektroautos nur 5 % Händler Kommission und auch Jaguar geht den gleichen Weg. Der Händler verdient also bei einem 50.000 Euro Auto nur 2.500 Euro, muss jedoch alle Kosten vom Autohaus und Verkäufer selbst tragen. Und hat auch für die Auslieferung zu sorgen. Mercedes hat mit dem Smart noch geringe Margen bezogen auf den Eurowert. Die Händler sagen mir alle ganz klar, dass Sie kein Interesse am Verkauf des Elektrowagens haben. Mit solchen Praktiken blockieren die Hersteller selbst den Verkauf und der Verkäufer wird alles tun, den Elektro-Interessierten auf ein Motormodell umzuleiten. Irgendwie hinkt das System.

 

 

  • Wow 1
  • Verwirrt 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
au0n0m   
au0n0m

Es wird sowieso eng werden für viele Werkstätten denn die E Autos sind weit weniger wartungsaufwändig.

tesla geht völlig neue Wege. Auto per Mausklick bestellen,  keine Händler nur werkseigene abholzentren und Werkstätten. Wenn’s kracht geht der Wagen zur Reparatur ins Werk denn richten kann so ein aluchassis eh niemand. Oder wird verschrottet oder geschlachtet.

Die Autowerkstatt der Zukunft ist ein reifenhändler mit Hebebühne. Die Tankstelle der Zukunft eine Ladestation mit 50 stromzapfsäulen und Unterhaltungsmöglichkeiten für die Dauer der Ladung.

 

der klassische Autohändler mit Werkstatt befindet sich im Wandel. Was das internet mit der klassischen Landschaft der Ladengeschäfte angerichtet hat das wiederfährt jetzt dem Autohändler 

 

übrigens, bezahlt werden die Autos dann über monatliche bequeme Raten, abgerechnet über das Paypal Konto. 

bearbeitet von au0n0m

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
erictrav   
erictrav

War das mit der Marge nicht schon länger so?

Ich dachte immer daher kommen die gewaltigen Unterschiede bei den Leasingraten. Gleicher BLP aber im Leasing 40 % teurer als das gleiche Modell ohne E. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rudifink CO   
rudifink

Bei einem gleichen BLP muss der Wagen günstiger im Leasing sein. Denn es gibt 4.000 Euro Prämie. So wäre die Theorie und dadurch ist der Wagen beim gleichen BLP auch 4.000 Euro günstiger.

 

Vermutlich ist jedoch der Wertverlust deutlich höher kalkuliert und deshalb die höheren Leasingraten. Auch verdienen Hersteller bei einem Plug-in Hybrid nicht soviel und können nicht soviel Rabatt geben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gynny.m CO   
gynny.m

Da war im Stern 14/2017 ein interessanter Bericht drin. Wieviel Arbeitsplätze wegfallen werden, wie die künftige Wertschöpfung aussieht etc. ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • me308
      Top Gear America  auf dem Vegas track
       
       
    • rog
      BMW Vorschau
       
      12 Elektroautos
       
      2019 Mini Preis ~ -10k unter dem derzeitigem  i3 !
      2020 i3X  + i3 (Größe wie der 3er)
      2021 iNext + i4 (Größe wie der 4er)
      2022 i1 (i3 Größe) +  i1X (China)
      2023 i5 +  i7
      2024 i5X + i8
      2025 i5X long (China)
       
      (Laut Autobild 41/2017)
       
      Toll wenn das so kommt. Die Volumenmodelle kommen schon 2019 - 2021
       
       
    • matelko
      Ein viertüriges Konzept voller Ideen... Ob einem das Gesamtergebnis gefällt oder nicht, die überraschend umfangreiche Sammlung an Details lädt dennoch zum Studieren ein. Alleine die Präsentation ist schon ein Genuss, bei der viele Web-Programmiertechniken endlich mal auf sehr sinnvolle Art eingesetzt werden und nicht nur der technischen Möglichkeiten wegen:

      http://www.porsche.com/microsite/mission-e/germany.aspx#

      Oder sollte man dieses Thema bei Carpassion eher unter "Öko-Sportwagen" einsortieren? Dazu wäre es m.E. viel zu schade...
    • Tscho_Malibu
      ...ich möchte nicht gelyncht werden oder am nächsten Baum aufgeknüpft! Was würdet ihr sagen, wenn ein solches Projekt in Angriff genommen würde...nicht als erstes aber zu mindest in absehbarer Zukunft. 
       
      Gerne würde ich eure Meinung dazu hören...
    • Svitato
      http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/elektroauto-dyson-will-radikal-anderes-elektroauto-bauen-1.3685134

×