Jump to content
NiNt

Ruhemodus bei langen Standzeiten?

Empfohlene Beiträge

NiNt   
NiNt

Hallo zusammen,

 

ich bin ja noch nicht allzu lang unter den Gallardofahrern und habe eine Frage bzgl Ruhemodi:

 

Der Wagen (Bj 2009) steht nun seit einigen Wochen in der Garage und hält "Winterschlaf". Batterie ist nicht abgeklemmt und ich habe auch kein Batterieerhaltungsgerät angeschlossen (2 bis 3 Monate Standzeit sollten ja eigentlich kein Problem darstellen).

 

Nun ist mir aufgefallen, dass seit kurzem die rote LED auf der Fahrerseite nicht mehr blinkt (Diebstahlwarnanlage bzw. Wegfahrsperre?). Nach etwas rumstöbern bin ich immer wieder auf einen sogenannten Ruhimodus bzw -modi gestoßen: kurz gesagt, dass je länger das Fahrzeug steht, nach und nach mehr Steuergeräte "schlafen gehen".

 

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit längeren Standzeiten OHNE Batterieerhaltung/Abklemmen gemacht und gibt's da Probleme nach längerer Standzeit...meine Batterie ist fast neu und war zum Zeitpunkt der Stilllegung fast vollständig geladen. Ich habe in englischen Forem immer wieder mal von Problemen mit dem Egear bei schwacher Batterie gelesen....

 

Grüße und schöööne Festtage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Ich hab mir mal sagen lassen, überall wo ein verbraucher ist zieht der Strom weg. Da jedes Kabel unter storm steht was so zusagen auch strom zieht wird früher oder später die Batterie leer sein.

 

Jeder Akku ist ein Stromspeicher mit begrenzter Kapazität. Eine Neue Batterie sollte gute 4 Monate halten ohne das diese leer wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chris-wien CO   
chris-wien

Also ich hatte da nur Probleme mit einer neuen Batterie, ohne Ladegerät und nach 3-4 Wochen beim Starten - allerdings war es ein RS3. Jetzt habe ich Ladegeräte und schließe sie an, auch wenn es nur für eine Woche ist (Gallardo und 997 Turbo). 

Hab zwei von Forstinger (ATU bei Euch) um 30€ - hat die schwache Batterie bei meinem 997 Turbo wieder zu leben erweckt. 

 

Kauf dir lieber so ein Ladegerät. Kostet nicht viel und du brauchst dir darüber keine Gedanken machen:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dany430   
Dany430

Hatte Ferrari Porsche und R8 nie an Erhaltungsgeräten, wurden aber auch ab und an mal im Winter bewegt. Nun habe ich aber ein CTEC für € 70,- gekauft und an den Lambo gehangen. 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • SManuel
      Von SManuel
      Könnt mir jemand Bitte mal a Bild zeigen wie dieser Heckspoiler auf der Rückseite der Motorhaube angeschraubt ist.
      Find keine Bild im Web wie das von unten ausschaut. Bild hier sind vom Web.
       

       

       
       
       
    • Erwin_550-2
      Von Erwin_550-2
      Hallo,
      ich habe mir letzte Woche einen LP550-2 Spyder zugelegt.
       
      Leider ist keine spezifische Anleitung für den Spyder dabei (Bedienung, Besonderheiten wie Motorhaube entriegeln, etc.).
       
      Kann mir jemand weitehelfen, vielleicht eine Kopie zusenden?
       
      Vielen Dank schon mal.

×