Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'garage'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Ausfahrten & Events
    • Verschiedenes über Autos
    • Technische Probleme
    • Sportwagen Kaufberatung
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Anzeigen-Check
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Yachten & Bootes Yachten & Boote Themen

Blogs

  • Blog S.Schnuse
  • Blog Flix
  • Blog HighSpeed 250
  • Blog F40org
  • Blog kkswiss
  • Blog K-L-M
  • Blog double-p
  • Blog FirstCommander
  • Ein alter Ferrari 400 & sein Schrauberlehrling
  • Blog automw
  • Blog merlin007
  • Blog Chris911

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

  1. AC/DC_Gallardo

    Zeigt her eure Garagen

    Tagwohl allerseits Ich war bisher der beinahe schon festen Überzeugung, es gibt bereits einen solchen Thread. Konnte diesen aber aufgrund dessen Fehlen oder meiner Unfähigkeit nicht finden. Es gibt bereits einen Thread über die absoluten Traumgaragen aus aller Welt. Hier soll es aber eher um unsere Traumgaragen gehen, egal ob da 1 Auto oder 10 (oder noch mehr?) drinstehen. Hintergrund: Mein Traum war schon immer, meine Autos nicht nur in einer Garage, sondern in einer wirklich hübschen Umgebung zu haben. Passende Temperatur im Sommer sowie im Winter, hübsch ausgestattet inkl. Bar und Zigarrenlounge Momentan stehe ich in der Planungsphase einer Solchen. Die Garage steht bereits, aber ich kann einen Raum durch einen Wanddurchbruchg daran anschliessen und das Ganze renovieren, so, wie es mir passt. Ich denke da an einen Grau gefliesten Boden und Natursteinwände. Dazu dann die passende Beleuchtung und - ganz wichtig - die passenden Ohrensessel neben dem Schwedenofen Soll also nicht nur zum Auto abstellen sein, sondern die soviel zitierte "Männerhöhle". Es gibt in diversen Threads verstreut solche Bilder von euren Garagen, wäre doch schön, hier eine Sammlung zusammenzutragen. Ich kann noch nichts beitragen, das folgt dann aber Gruss R.
    • 289 Antworten
      • 9
      • Gefällt mir
  2. Bella Machina

    Ferrari und Tiefgarageneinfahrt - geht das?

    Hallo, ich bin neu hier und heiße Günther (46). Ich möchte mir gerne in einem Neubau zwei Tiefgaragenplätze mit Rolltor kaufen. Nun weiß ich aber nicht, ob man mit einem F430 oder 360 Modena die Einfahrt runterkommt oder ob man Gefahr läuft, dass man mit dem Unterboden aufsitzt. Was ist hier die Methode, wie man das am besten ausmessen kann? Der Wagen steht leider abgemeldet in einem anderen Bundesland. Ich habe vier Fotos gemacht. Was würdet ihr auf den ersten Blick sagen? https://www.dropbox.com/scl/fi/l6ltjpj39rw7c2fro5pqb/Foto-1.jpg?rlkey=t4yurs1odgj5cbafhh6u2qrrm&dl=0 https://www.dropbox.com/scl/fi/fxw2fy2wy9ytahp6wes3v/Foto-2.jpg?rlkey=uptxtlk6d49cwws00atvypcm3&dl=0 https://www.dropbox.com/scl/fi/7f2wn3w0jiptr96i88jky/Foto-3.jpg?rlkey=3oco33n8srlxp29emgzj2v5mp&dl=0 https://www.dropbox.com/scl/fi/4ji53rn6pr6fl42g4axvz/Foto-4.jpg?rlkey=yaeco1ja9py0bsj0pq1vkxmeo&dl=0 Viele Grüße Günther
    • 17 Antworten
  3. Servus zusammen, es (scheint) zu geschehen, nämlich unser Hausbau und dabei kann man dann an gewissen Stellen etwas kreativ werden. Laut Bebauungsplang müssen die Fassaden "hell" sein, was immer das auch bedeuten mag. Ergo auch für die direkt anliegenden Einzelgarage. Das eigentliche Haupthaus (DHH mit Pultdach) wird vermutlich weiß mit einem in Orange/terracota farbenem Anbau zum Garten sein. Daher die Frage wie die Einzelgarage desingt weden könnte. Ich hab mal spontan ein paar Designs probiert. Die Garage soll auch noch ein kleines Fenter und eine breite Tür (für Fahrräder ) bekommen. Was auch noch nicht klar ist, ob es eine Stahlfertiggarage (außen verputzt) oder eine Betongarage werden soll. In jedem Fall sollen genüngend Lüftungsschlitze vorhanden sein, damit sich da keine Tropfsteinhöhle vom Kondenswasser bildet. Für konstruktive Ideen bin ich dankbar :) PS: Aktuell kommt da nur der Familien VW Tiguan rein, aber ich hoff noch auf was vernünftiges für die Zukunft. Habt ihr auch coole Ideen für die Pflasterung der Einfahrt und des Stellplatzes (der sich hier links davon zu denken ist Irgendein schönes Muster, was luxeriöses oder sonst was außergewöhnliches was man gu legen kann. Danke!!
    • 2 Antworten
  4. Kazuya

    Traumgaragen

    Servus Jungs, nach meinen heißgeliebten und von vielen Usern geschätzten Traumfrauenthread hat mich ein Beitrag im Ferrari Forum zu diesem Thema gebracht. Man hat ja sonst nicht so den Blick in eine private Garage, wers doch hat oder eben Bilder davon ist hier richtig! Ich mach mal wieder den Anfang (ist übrigens nicht auf Marken und Baujahre beschränkt!) Ciao, Harry
    • 449 Antworten
  5. Hallo Forumskollegen, ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Garagenpark. Leider ist der Platz auf meinem Grundstück zuhause garagenseitig bis auf den letzten Millimeter voll ausgeschöpft. Letztes Jahr entstand noch ein Anbau für die Unterbringung von weiteren Fahrzeugen, den die Kommune gerade noch so per Ausnahme genehmigte (Bebauungsplan und Sonderregelungen komplett bis auf Anschlag ausgereizt). Dem Nachbar wurde auch schon eine Garage abgekauft. Jetzt geht leider nichts mehr. Mein Bedarf an Garagenfläche wächst und überschreitet leider das (machbare) Angebot. Sicherlich kennen viele von euch das Problem bzw. haben das gleiche Problem. Bei dem Thema ist es ja völlig egal, ob man 1x Auto/keine Garage oder 100x Autos/99 Garagen besitzt, mir geht es konkret um den Mangel an Garagenfläche und etwaige Ausweichmöglichkeiten. Deswegen bin ich auf die Suche nach Alternativen gegangen. Dabei stoße ich immer häufiger auf das Angebot von Mietgaragen in sog. Garagenparks, wie man sie beispielsweise aus den USA kennt. Von solchen Garagenparks entstanden vergangenes Jahr gleich zwei Stück hier unmittelbar in meiner Region. Der nächste Garagenpark liegt keine 10-Minuten von meienr Haustür entfernt und hätte diverse Garagenflächen zwischen 30 und 150m² je Unit frei. Die Angebote wirken auf den ersten Blick seriös. Die Garagen sind von außen alle komplett anonym und es wäre nicht zu erkennen wenn darin 2-3 Sportwagen oder Motorräder stünden. Auf das Areal kommt man nur mit einem Kartenschlüssel (elektrisches Zufahrtstor), als Unberechtigter einfach so auf das Areal fahren geht also nicht so einfach. Licht, Strom und sogar Wasseranschluss gibt es zu jeder Unit dazu, das ist praktisch. Das ganze Areal ist mit mehreren Kameras komplett videoüberwacht. Eigentlich liest sich das alles recht gut. Eine gewisse Skepsis, ein oder mehrere Fahrzeuge/Motorräder einfach mal so in einem "Garagenpark abszutellen" kommt aber schon in mir auf. Ich mag dieses Gefühl nicht. Vielleicht bin ich da zu oldschool oder einfach zu vorsichtig, aber ich stelle ein Wägelchen nur ungern woanders ab. Wie sicher ist sowas, was wenn das KFZ dort geklaut wird, wer treibt sich dort sonst noch rum etc.? Viele Fragen kommen da in mir auf. Wenn man unbedingt in das Gelände einsteigen und zielgerichtet ein Vehikel aus einer vorher ausgekundschafteten Garage entwenden wollte, dann wird man das sicherlich auch schaffen, da mache ich mir nichts vor. Und dann nützen mir auch alle Kameraaufnahmen nichts, wenn der Abholdienst Räuber GmbH ein Profi im Tarnen und unerkannten Flüchten ist. Ich weiß von einigen Forumskollegen hier, dass ihr eure Fahrzeuge teilweise auch in Garagenparks zwischenparkt. Dewegen würden mich eure bisherigen Erfahrungen sehr interessieren. Ich freue mich auf den Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit euch und bedanke mich im Vorfeld für euren Input. LG, Sarah
    • 98 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  6. SF F8spider

    Probleme mit F8 Tributo bei Duplex-Garage

    Hallo Zusammen, vorgestern habe ich - endlich - meinen F8 Spider abgeholt. Mein erster Ferrari! Es fällt mir unglaublich schwer, mich beim Einfahren zurück zu halten ;-) ABER das eigentliche Problem ist: ich habe eine vierfach Duplexgarage(2 x oben und 2 x unten) aber der F8 kommt trotz Liftsystem nicht drauf. Hat jemand hier im Forum einen Tipp zu einer Rampe o.ä.? Und, ja ich suche natürlich nach einer "normalen" Garage, aber das kann in München dauern... Vielen Dank im Vorraus!
    • 3 Antworten
      • 2
      • Gefällt mir
  7. Hab meine Garage etwas modifiziert, was haltet Ihr davon? Welchen Untergrund habt Ihr? 🧐
    • 48 Antworten
      • 19
      • Gefällt mir
  8. taunus

    Ferrari Garagenfund

    Wie kann so etwas nur passieren ? Das sind übrigens 275 GTB II Shortnose, 250 GT/L Lusso und LWB California Spider. Die Wagen sind wohl mittlerweile verkauft worden, der Lusso für 95.000 $, der Spider für 475.000 $. Da hätte man doch den Erlös des Spiders in die beiden anderen Wagen investieren können und hätte jetzt zwei wunderschöne Oldtimer in der Garage stehen
    • 15 Antworten
  9. Ich würde gerne ein überwachungskit für meinen 458er beschaffen. Er steht hin und wieder in einer tiefgarage mit unfreundlichen nachbarn. Internet/mobilfunk habe ich dort nicht (allenfalls über die Steckdose). Eine gute alternative wäre eine gut getarnte mini kamera mit bewegungssensor, die also nur dann aufnimmt, wenn was geht. mir gehts eher um kratzer als um diebstahl. kennt da vielleicht jemand ein tolles Produkt? beste grüsse
    • 11 Antworten
  10. Hallo liebe Ferrari 360-Community, Ich habe mir vor kurzem meinen Traum erfüllt und einen Ferrari 360 Coupe aus dem BJ 2004 zugelegt. Leider konnte ich nur eine Fahrt damit machen - die Überführung vom Verkäufer zu mir nach Hause - und anschließend habe ich ihn dann in den Winterschlaf geschickt (inkl. Batterie abgeschaltet). Jetzt wohne ich in der Innenstadt und habe einen 4-Fach-Duplex-Parker, auf dem der Wagen links oben steht. Mein Problem ist folgendes: Um vernünftig aussteigen zu können, habe ich den Wagen rückwärts eingeparkt, die Beifahrertür ist somit extrem dicht an der Duplexbegrenzung. Da die Batterie im Kofferraum abgeschaltet wurde, kann ich den Wagen jetzt nicht mehr mit der Fernbedienung öffnen. Ich habe aber heute mit Erschrecken feststellen müssen, dass das manuelle Schloss an der Fahrertür wohl defekt ist, d.h. ich kann den Wagen dort nicht mit dem manuellen Schlüssel öffnen. An der Beifahrertür kann ich den Wagen zwar mit Schlüssel öffnen, die Tür aber nur einen kleinen Schlitz aufbekommen, denn direkt danach kommt ja schon das Metall des Duplexparkers. Wie soll ich den Wagen dann spätestens im März also wieder startklar bekommen, da auch noch der 1. Gang eingelegt ist und ihn somit nicht einfach nach vorne vom Duplex-Parker runter schieben kann? Ich bin für alle eure konstruktiven Vorschläge dankbar! Viele Grüße, razzZz
    • 118 Antworten
      • 3
      • Traurig
  11. Ich würde meinen 458 gern ein Stückchen nach vorne schieben. Aber aktuell nicht dafür starten. Wie bekomme ich den Leerlauf/Neutral rein, wenn nur die Zündung ein ist? Wie beim 360iger funktioniert leider nicht.
    • 6 Antworten
  12. Stocker85

    Bodenbelag Ferrari Logo

    Hallo zusammen hat zufällig jemand seinen Garagen Boden mit einem großen Ferrari Logo versehen? Oder hat jemand so etwas schon mal gesehen? Gibt es da Fliesen mit dem Logo? oder ein großes Logo zum einlassen in den Boden?
    • 50 Antworten
  13. FerrariNovice

    Luftfeuchtigkeit in der Garage

    Moin Moin, ich habe ein kleines Problem bei einer meiner Garagen. Es betrifft die kleine 4x9m Garage. Diese ist aus Kalksandstein gemauert verputzt und mit Riemchen verklebt, ohne Wanddämmung. Das Dach besteht aus Holzbalken wodrauf Trapezblech montiert ist (Flachdach) Nun soll aufgrund einer geplanten Fahrzeug Neuanschaffung und magels an Platz an den anderen unterstellorten die garage komplett auf Vorderman gebracht werden. Aktuelles Problem ist, das wenn nicht für Querlüften gesorgt wird (Oberste Lamele vom Rolltor auf Kipp) in den Übergangsmonaten recht viel Luftfeuchtigkeit ein Kondensproblem auslöst. Sprich metalische Flächen werden klammfeucht in der Garage. Da der Wagen welcher dort in Zukunft untergestellt wird maximal 10-20mal in den Sommermonaten rauskommt werde ich keinerlei Probleme mit Feuchtigkeit von aussen beim reinfahren bekommen. Meine Idee war es nun die Decke abzuhängen mit OSB (zwischen Blech und OSB hinterlüftet diffusionsoffene Dachbahn). Auf das OSB die grünen Rigipsplatten. (Das ganze Dach also weiterhin ungedämmt lassen) Dazu dann einen Luftentfeuchter fest verbauen (Trotec oder ähnliches) Meint Ihr das funktioniert so, um das Raumklima entfeuchtet zu bekommen? Handhabt dass einer von Euch auch mit einem Entfeuchter? Oder habt Ihr andere Ideen?
    • 20 Antworten
  14. das mach ich zusätzlich... 😜 nur so bisschen anders... www.boxengasse-seenbruecke.de Der Pantera ist, wenn man auf Renovierung und Umbau keine Lust hat.
    • 29 Antworten
  15. Hallo Jungs, ich such noch einen "Stall" in oder in der Umgebung von Dachau. Vielleicht weiss ja jemand was. Vielen Dank und schönen Sonntag
    • 7 Antworten
  16. Thema aus bestehenden Thread gelöst. Ich reinige den Boden meiner gefliesten Garage meist zweimal im Jahr. Manche Flecken gehen aus den Steinzeugfliesen nicht mehr so richtig raus. Habt ihr eine Empfehlung für ein Putzmittel welches auch hartnäckigen Schmutz von den Steinzeugfliesen entfernt? Ein Freund meinte, ich solle es mal mit Bremsenreiniger probieren. Hatte auch schon mal überlegt in einer Werkstatt nachzufragen was die hernehmen. Da bei uns in Bayern die Ausgangsbeschränkung verlängert wurde, kommt man auf solch dumme Ideen. Golfplätze sind auch noch zu ...
    • 2 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  17. Ich wollte euch den Anblick nicht vorenthalten, es ist noch nicht alles fertig - aber der Superleggera musste heute rein.
    • 210 Antworten
  18. racing88

    Wie heizt ihr eure Garage?

    Hallo Jungs und Mädels ;-) Wie heizt ihr eigentlich eure Garage ? Ich habe eine Truma Heizung ( Propan Gas ) in einem Schrank installiert, die Abgase gehen nach draußen und die Luft die sie zum verbrennen benötigt zieht sie aus den 200qm3 Raumvolumen! Läuft seit 3 Jahren den ganzen Winter perfekt durch! Allerdings Frage ich mich ob das abnahmefähig von einem Schorni ist....... Wegen versicherung etc. Hat da jemand Erfahrungen mit ? Die Verbrennung ist also bis auf die Luft die die Heizung ansaugt komplett abgkapselt und arbeitet über Konvektion bzw. Zusatzgebläse Liebe Grüße und Vorab schon mal besten dank für eure Erfahrungen
    • 56 Antworten
  19. Ich habe Zuhause eine 9,5m lange und knapp 4m breite Garage, 4 Meter Höhe. Der Boden besteht aus einem 300mm WU Beton, unter der Garage befindet sich mein Keller, die Wände (360mm dick) sind aus Beton gegossen, das Fundament ist 800mm stark. Die Garage hab ich selbst gebaut. Diese Garage möchte ich gerne mit einer Hebebühne ausstatten, wo ich meine Autos für Kosmetische arbeiten zerlegen kann. Ansprüche an der Hebebühne - Leise (wegen Wohngebiet) - Absenkung muss ohne hochfahren stattfinden - elektrische Bühne mit Spindel - Elektroanschluss spielt keine Rolle. - Tragfähigkeit Max 2,5 T Stahlgruber und Co habe ich bereits angefragt, alle brauchen viel mehr Platz, was ich nicht habe. Wer kann mir helfen ? gerne auch eine gut erhaltene gebrauchte Bühne, wenn jemand was hat...
    • 23 Antworten
  20. Hallo zusammen, nachdem ich kürzlich nach Würzburg gezogen bin und hier schon einige sehr schöne Sportwagen und GTs gesehen habe, hoffe ich mal hier sind auch einige Mitglieder aktiv? Bevor ich hier so richtig ankomme, hätte ich aber noch ein kleines Problem: am Haus ist aktuell nur ein Carport vorhanden Hätte evtl. jemand eine Einzelgarage oder einen Stellplatz in einer Sammelgarage/Halle zu vermieten oder könnte mir einen Kontakt übermitteln? Vielen Dank bereits und Grüße (...natürlich gern auch mal auf ein Treffen oder eine Ausfahrt)!
    • 3 Antworten
      • 1
      • Gefällt mir
  21. In dieser Tiefgarage lässt sich praktisch jedes bisher gebaute Fahrzeug der M-GmbH finden. Darunter auch besondere Exponate die nie in Serie gingen oder der Öffentlichkeit gezeigt wurden. Aber schaut selbst. Und diese besonderen Wagen lassen sich dort finden. M5 Cabrio E34 M3 E46 Touring M3 Compact E36 M6 CSL Ur-Roadster Z1 M Quelle: http://www.bimmertoday.de/2011/04/02/bilder-infos-video-aus-der-garage-der-m-gmbh-in-garching/
    • 18 Antworten
      • 6
      • Gefällt mir
  22. Guten Abend zusammen, ein Freund sucht eine Unterstellmöglichkeit für seinen Ferrari. Zeitraum ca. 3-4 Monate. Anforderungen: „Trocken, sicher, unter Artgenossen, mit ein bisschen Pflege.“ Tips/Empfehlungen bitte per PN. Vielen Dank im Voraus!
    • 4 Antworten
  23. Hallo, wie scharf ist das denn? Gerade gefunden den Link. PIMP MY GARAGE! Hat das schon einer hier ausprobiert? Beste Garagen - Style - Grüße
    • 4 Antworten
  24. Fabienne

    Auto Hotel

    Liebe Forenmitglieder, Ab 3 Quartal 2018 bieten wir im Raum Ennepetal (zwischen Hagen und Schwelm) beheizbare Abstellplätze für Pkws an. Die Halle hat eine Grundfläche von 800 qm und ist unscheinbar an einem Wohnhaus angebaut Wir gehen davon aus, dass ungefähr 30 Stellplätze zu vergeben sind. Die Halle wird Videoüberwacht. Im Vorderhaus wohnt ein Mitarbeiter. Wir bieten C-Tek Geräte für den Spannungserhalt der Batterie. Ein Hol und Bring Service (mit Transporter) Autopflege Kleine Sitzecke Kaffee Automat
    • 2 Antworten
  25. Hallo zusammen, ich bin ja noch nicht allzu lang unter den Gallardofahrern und habe eine Frage bzgl Ruhemodi: Der Wagen (Bj 2009) steht nun seit einigen Wochen in der Garage und hält "Winterschlaf". Batterie ist nicht abgeklemmt und ich habe auch kein Batterieerhaltungsgerät angeschlossen (2 bis 3 Monate Standzeit sollten ja eigentlich kein Problem darstellen). Nun ist mir aufgefallen, dass seit kurzem die rote LED auf der Fahrerseite nicht mehr blinkt (Diebstahlwarnanlage bzw. Wegfahrsperre?). Nach etwas rumstöbern bin ich immer wieder auf einen sogenannten Ruhimodus bzw -modi gestoßen: kurz gesagt, dass je länger das Fahrzeug steht, nach und nach mehr Steuergeräte "schlafen gehen". Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit längeren Standzeiten OHNE Batterieerhaltung/Abklemmen gemacht und gibt's da Probleme nach längerer Standzeit...meine Batterie ist fast neu und war zum Zeitpunkt der Stilllegung fast vollständig geladen. Ich habe in englischen Forem immer wieder mal von Problemen mit dem Egear bei schwacher Batterie gelesen.... Grüße und schöööne Festtage
    • 3 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...