Ariel Atom 3.5R – Offener geht es nicht

Offener und purer als ein Ariel Atom kann ein Sportwagen kaum sein. Nicht nur die Windschutzscheibe wird eingespart, auch eine Karosserie im klassischen Sinn ist nicht existent. Lediglich der Rohrrahmen und ein klein wenig Verkleidung an der Front halten den Passagieren die Naturgewalten rudimentär vom Leib. Beim neuen Atom 3.5R ist das nicht anders, allerdings sorgen 355 PS dafür, dass Insekten mit sehr hoher Geschwindigkeit auftreffen.

Ariel Atom 3.5R

Bild 1 von 4

Der Atom 3.5R ist das neue Topmodell aus dem Hause Ariel Motor Company, nachdem der limitierte Atom V8 abverkauft ist.

Nachdem der limitierte Ariel Atom V8 abverkauft ist, brauchte es eine Topversion des extremen Sportwagens. Mit dem Atom 3.5R rollt diese nun heran. Optisch erinnert das Fahrzeug weiterhin eher an einen Formel-Rennwagen, als an ein typisches Automobil mit Straßenzulassung. Dennoch kann der Ariel Atom vom Besitzer sowohl zum Brötchen holen als auch für den Weg zur Rennstrecke genutzt werden. Auf selbiger fühlt sich der Wagen naturgemäß eher zu Hause.

Dort kommen dann auch die einstellbaren Flügel und das verstellbare Fahrwerk mit Öhlins-Federn und TTX-Dämpfern zur Geltung. Dank dem konsequenten Verzicht auf so gut wie alles berühren gerade einmal 550 Kilogramm Atom 3.5R den Straßenbelag. Gleichzeitig feuern 261 kW/355 PS aus einem überarbeiteten Honda Civic Type R-Triebwerk ihre Leistungssalven auf die Hinterräder. Neben den Modifikationen am Motor selbst wurde auch ein neuer Ladeluftkühler im Seitenkasten verbaut, der ebenfalls zur Leistungssteigerung beiträgt.

Durch das mechanische Sperrdifferenzial gelangt die enorme Kraft auch in kurvigem Geläuf auf den Asphalt, ohne dabei ein Durchdrehen des kurveninneren Hinterrades zu riskieren. Nach rund 2,6 Sekunden schießt der Ariel Atom 3.5R durch die 100er Schallmauer. Wo genau die Höchstgeschwindigkeit liegt, lassen die Briten offen. Es gehört wohl auch ein eisenharter Wille in Verbindung mit einer guten Nackenmuskulatur und einem sehr guten Integralhelm dazu, um sich in diesen Bereich vorzuschlagen.

Der neue Ariel Atom 3.5R kann in Großbritannien bereits zu einem Preis von 80.000,- GBP (rund 97.500,- €) bestellt werden. Zur Verfügbarkeit für den deutschen Markt wurden keine Angaben gemacht.

Quelle: Ariel Motor Company

12. Mai 2014|Categories: Magazin|Tags: , |