Jump to content
Brutus

neuer RS6 mit V10 BiTurbo???

Empfohlene Beiträge

Brutus   
Brutus
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo,

habe gehört der neue RS6 soll mit dem V10 Biturbo vom Quattro Le Mans bekommen!!! Der hat 610 P.S.?

Wenn das stimmt, dann wart ich lieber auf den neuen RS6!!! O:-)

audiring.JPG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Falcon99   
Falcon99
Geschrieben

Das wäre doch nur noch krank und größenwahnsinnig von Audi! :wink: Aber vorstellen könnte ich es mir... Der V10 Sauger mit 500 PS reicht ja nicht mehr aus, um dem M5 Paroli zu bieten, der aktuelle V8 muß sowieso übertroffen werden, da auch BMW 10 Zylinder hat, und ein W12 Biturbo paßt nicht in den A6/RS6!

Aber warten wir es mal ab, im Moment ist ja noch icht mal der neue A6 vorgestellt!

Brutus   
Brutus
Geschrieben

Krank?? Ich finde das geil :lol::D

Es soll ja schon der stärkste A6 den 4,2 L V8 bekommen mit 360 PS.

Der S6 hat dann den 4,2 L V8 Biturbo mit 450 PS

und der Rs6 den o.g. V10 Biturbo :wink:

:???:

Tanne   
Tanne
Geschrieben

ich glaube nicht das der RS6 610 PS bekommen soll .......

sauber   
sauber
Geschrieben

Also ich möchte nicht ausschliessen, dass mal nen RS6 mit über 600 PS gibt. Aber sicher nicht beim nächsten RS6. Da werden wohl zu erst andere Modelle in den genuss dieses Motors kommen.

El Capone   
El Capone
Geschrieben

Neuer RS6 mit V10 Biturbo und 610 PS?

Was wird denn der kosten??? Warscheinlich zu viel...

Dieses Wettrüsten macht mich langsam wütend, wer kann

diese Autos noch kaufen ohne übermässig reich zu sein? :-?

westbywest   
westbywest
Geschrieben
Das wäre doch nur noch krank und größenwahnsinnig von Audi! :wink:

volkswagen konzern ist krank und grössenwahnsinnig, das wär nichts neues :D

DAMIEN   
DAMIEN
Geschrieben

BEi Mercedes siond 500PS bzw 612PS krank, unnötig, usw.

Und in nem Audi geil. :???:

Naja...mal schaun, was BMW macht...die haben dann am Ende auch mehr als Mercedes und das ist dann wirklich klasse und total normal, naja...jedem das seine.

Machoman   
Machoman
Geschrieben

Bin mal gespannt wo das noch hinführt.

BMW plant für den Zehnzylinder wohl 550 PS.

Mercedes wird angeblich den V8 Kompressor aus dem S55 bei Einführung der neuen S-Klasse (2005) auf 6,3 Liter aufbohren und gleichzeitig auf 4 Ventile pro Zylinder umstellen wobei dann über 600 PS rauskommen.

Die Vermutung liegt irgendwie nahe, dass diese überholte 6,3 Liter Version dann auch bald in SL und E-Klasse auftauchen wird.

Das PS Wettrüsten ist definitiv noch nicht vorbei.

Tonardo   
Tonardo
Geschrieben

ich denke dass der Audi S6 den selben Motor bekommt wie der aktuelle

Audi RS6 (450 PS) :-? : :-o

marek911   
marek911
Geschrieben

RS 6 => V 10 600 PS X-) !!!! Ich würde an Audis stelle krafttechnisch nicht übertreiben, und lieber versuchen Gewicht einzusparen, damit der RS auch weiterhin ein "Sportwagen " bleibt!

Obwohl sich V 10 schon gut anhören!! :-))!:)

Team M3   
Team M3
Geschrieben

Die 600 PS wird er auch brauchen, bei wahrscheinlich dann weit über zwei Tonnen Gewicht :D

Methadonmann   
Methadonmann
Geschrieben

Ich finde das PS-Wettrüsten total sinnlos.

Wer braucht mehr als 500 PS in einer Reiselimousine? Jawohl, Reiselimousine.

Egal, ob Audi, BMW oder Mercedes. Die Dinger sind zu schwer für sportliches Fahren, und je größer der Motor wird, umso schwerer werden die Fahrzeuge. Kann man dann schön schnell geradeaus fahren. Theoretisch, versteht sich.

Alles über 400 PS ist eigentlich Schwachsinn in solch großen Limousinen, 500 PS die Grenze, würde mir das Geld sparen, und zum richtig sportlichen Fahren lieber noch eine Elise oder so was von dem gesparten Geld kaufen.

Nur meine Meinung, wahrscheinlich ist das Thema aber eh schon 1 Million Mal durchgekaut worden.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×