Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
MMMPassion

CSL Ferdern für normalen M3 zur Tieferlegung

Empfohlene Beiträge

MMMPassion
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Eigentlich finde ich das M3 E46 Fahrwerk für den Strassenbetrieb als sehr gekonnt abgestimmt und auch auf schlechten Strassen nicht überfordert. Trotzdem ist das Fahrwerk zu hochbeinig (1.383 m !! gemäss Betriebsanleitung). Der M3 CSL liegt gemäss Sport Auto bei 1.365 m. Um die (guten) Eigenschaften des M3-Fahrwerks nicht wesentlich zu verändern und um weiterhin BMW-Originalteile zu verwenden, könnte man ja vielleicht die CSL-Federn für den normalen M3 verwenden statt zweifelhaft Tuner-Federn zu benutzen.

Weiss jemand, ob die vorderen Federbeine des M3 CSL und die Hinterradferdern so konstruiert sind, dass die Ferdern auch für den normalen M3 verwendet werden können? Mit dieser Tieferlegung wäre dann wenigstens das 330i Coupé (mit M Fahrwerk) nicht mehr tiefer als der M3.. !

Beste Grüsse, MMMPassion

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
wi4z
Geschrieben
Vergiss es. Du bekommst kein CSL Teil, wenn Du nicht einen CSL als Dein eigen nachweisen kannst.

Echt? Wie händeln die denn dann überhaupt die CSL Teilebestellung ab? Bis jetzt war so etwas immer standardisiert. Selbst der Z8 wurde über den ETK ebgewickelt. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass man für eine Teilenachbestellung einen Nachweis verlangt. Ich kann bei meinem Freundlichen so ziemlich alles bestellen was kein Sprengstoff ist.

alpinab846
Geschrieben

CSL Teile nur gegen Vorlage des Fahrzeugscheins...

Nur die Federn zu verändern ist sicher nicht der Weg...Das komplette CSL Fahrwerk ist neu abgestimmt und sicher auch an die Bereifung angepaßt...

Ich denke daß man mit einem Komplettfahrwerk vom Tuner besser fährt... :wink2:

AxelF
Geschrieben

Am besten Fahrgestellnummer von einem CSL besorgen (man braucht ja nur die letzten 7 Stellen), dann beim freundlichen vorbeireiten, die Teile bestellen. Wenn man sich mit den Teilemenschen gutstellt, dann klappt das schon!

Kann mir nicht vorstellen, das BMW nochmals nachprüfen lassen wird, ob der eine oder andere Besteller wirklich nen CSL hat...

Christian

alpinab846
Geschrieben

Da hast Du aber extrem gute Connections. Die stellen sich echt an. Und noch eins kommt dazu: Die CSL-Teile sin unverschämt teuer...Frotstoßstange 2000,- Euro :-o ein Hinterreifen 1000,- Euro :-o:-o:-o

olivier1234
Geschrieben

Und ob das CSL Fahrwerk wirklich spürbar besser ist als ein Tunerfahrwerk und auch preislich in einem vernünftigen Segment.

:wink2:

alpinab846
Geschrieben

Nehmt das Schnitzer Fahrwerk ohne Gewinde...ist meiner Meinung nach die beste wahl...und bezahlbar. Tieferlegung um 15-20 mm... :-))!

dragi
Geschrieben

CSL Fahrwerk kann nicht gut funktionieren auf M3, nur schon wegen Gewichts unterschied und das Fahrwerk ist nur für CSL abgestimmt :wink:

olivier1234
Geschrieben

Das Schnitzer Fahrwerk gehört sicher zur besseren Wahl aber billig sind die nicht unbedingt . :-))!

Der Preis ist eher oben anzusetzten bei den Schnitzer Fahrwerken.

:wink2:

alpinab846
Geschrieben

Sagen wir mal der Preis ist angemessen. Die Fahrwerke sind uneingeschränkt alltagstauglich, noch komfortabel und dank der guten Abstimmung auch auf der Rennstrecke sehr gut fahrbar. Man sollte den Preis auch in Relation zum Neupreis des wagens sehen...

olivier1234
Geschrieben

Da hast du recht. :-))!

:wink2:

alpinab846
Geschrieben

Der Punkt ist, daß nur die wenigsten von uns ein Fahrwerk abstimmen können. Was nützt dann ein Schraubfahrwerk, das man in Höhe,Zug- und Druckstufe x-fach verstellen kann? Die Chance da was falsch zu machen ist mir persönlich zu groß.

Wir reden hier nicht über Optik ehe ich hier mißverstanden werde...da ist das Gewindefahrwerk unübertroffen....

BMW-Mattes
Geschrieben
Sagen wir mal der Preis ist angemessen. Die Fahrwerke sind uneingeschränkt alltagstauglich, noch komfortabel und dank der guten Abstimmung auch auf der Rennstrecke sehr gut fahrbar. Man sollte den Preis auch in Relation zum Neupreis des wagens sehen...

Grummel,

alpinab846 ist ja meinen M3 auch schon auf der NS gefahren und der M3 ist schon sehr straff, aber das mit dem "hochbeinig" stimmt wohl.

So 2cm tiefer wäre top. Ich habe aber 18" Original drauf und die will ich auch behalten.

Das Schnitzer-Fahrwerk könnte mich auch reizen :-))! .

Preis laut Katalog: Euro 1299.- Brutto (2002er Katalog)

Vielleicht bekomme ich noch was Rabatt... :D .

Gruss,

Matthias

olivier1234
Geschrieben

Ein Schraubfahrwerk ist was für Profis das inviduell auf die zu fahrende Rennstrecke perfekt angepasst werden kann.

Das Schnitzer Fahrwerk wird auf dem Nürburgring angepasst da es von allem etwas besitzt und das Fahrwerk optimal auf verschiedenste Strassenverhältnisse reagieren wird und sich deshalb das optimale bietet für uns Strassen-Cowboys. :-))!

:wink2:

alpinab846
Geschrieben

komm Matthias-laß uns gleich zwei kaufen-dann wirds billiger... :-))!

Ich finde 1300 Euro nicht zu viel....

BMW-Mattes
Geschrieben
komm Matthias-laß uns gleich zwei kaufen-dann wirds billiger... :-))!

Ich finde 1300 Euro nicht zu viel....

Günther auch mal fragen... :D .

Matthias

alpinab846
Geschrieben

Der kauft in der Bude auch immer ein. Ich hätte gern eins für den E36 M3 3.0... :-))!

millm3
Geschrieben
Der kauft in der Bude auch immer ein. Ich hätte gern eins für den E36 M3 3.0... :-))!

was willst du denn mit einem M3 Fahrwerk? :???:

Für den B8 sollen die Schnitzer/Bilstein Dämpfer sehr gut sein, eventuell mit den strafferen Federn vom B8 Cabrio.

alpinab846
Geschrieben

man kann das komplette Fahrwerk verbauen. Ich habe einen Bekannten der das Auto mit dem Setup fährt...ist top. Viel weniger Seitenneigung und kaum Komforteinbußen. Leider wird er dann doch sehr tief...

BMW-Mattes
Geschrieben
man kann das komplette Fahrwerk verbauen. Ich habe einen Bekannten der das Auto mit dem Setup fährt...ist top. Viel weniger Seitenneigung und kaum Komforteinbußen. Leider wird er dann doch sehr tief...

Du hast Deinen Spoiler am letzten WE schon beschädigt.... :cry:

alpinab846
Geschrieben
:-(((°
millm3
Geschrieben
man kann das komplette Fahrwerk verbauen. Ich habe einen Bekannten der das Auto mit dem Setup fährt...ist top. Viel weniger Seitenneigung und kaum Komforteinbußen. Leider wird er dann doch sehr tief...

von welchem Fahrwerk redest du genau? Vom Schnitzer (nicht-rennsportfahrwerk) oder würde jedes M3 Fahrwerk passen? Ich dachte, um M3 Technik beim B8 einzubauen müssten gewisse Teile an der Vorderachse ebenfalls umgerüstet werden ??

Wenn er vorne zu tief ist, dann musst du wohl in den sauren Apfel beissen und den M3 Frontspoiler montieren. Daran erkennt man dann die hardcore B8 Fahrer 8)

alpinab846
Geschrieben

Ich meine das Schnitzer Sportfahrwerk ohne Höhenverstellung. paßt meines wissens ohne weitere Änderungen... HA ist eh gleich mit M3, VA sollte passen....grübel....

alpinab846
Geschrieben

Hab noch mal mit meinem Cheftechniker telefoniert: Fahrwerk passt ohne Änderungen...

wir sind hier aber total offtopic.... :oops:

millm3
Geschrieben

beim M3 sind doch die Querlenker und Pendelstützen anders. Müsste man dann wahrscheinlich auch noch tauschen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...