Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
gogo-home

Hätte auf AB ein Auto gegen SL 65 AMG eine Chance?

Empfohlene Beiträge

gogo-home
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hab mal ne Frage und zwar: Gibt es ein Auto ausser(Bugatti Veyron) also "normale" Autos die gegen den SL 65 AMG auf der Autobahn eine Chance hätten? Meine Meinung ist eigentlich... NEIN! Weil mit 1000NM bei 1850 Touren ist einfach kein Kraut gewachsen das war beim SL 55 AMG schon so! Was ist eure Meinung? :D:D:D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Anonymous
Geschrieben

Wenn der wagen zu ist, ist am ende jeder Porsche schneller!

Aber sonst. Vielleicht ein Porsche GT3 oder GT2? Ein Murci? F50? Daniel Schmiiiiiiiiid sein 355 sowieso :D

Also ich denke schon das es da ein paar autos gibt!

Flatron
Geschrieben

Also bei der Beschleunigung von 0-100 km/h glaube ich wird bei Mercedes bei dem Gewicht und den großen Traktionsproblemen bei dem Drehmoment nich viel mehr gehen ... da glaub ich wird selbst der SL65 ähnlich wie der SL55 von der Stelle kommen. Auf der Autobahn hingegen wird es für die meisten Autos schwierig werden den SL65 in irgendeiner weise auch nur das Wasser reichen zu können ... bis dann bei 300 km/h der Begrenzer einsetzt ( leider !!! :-( ) . Gegen Supersportwagen wie den Enzo Ferrari , SLR oder auch dem Bugatti stehen die Chancen einwenig schlechter weil der SL immernoch eine Luxuscabrio darstellt und keinen super leichten Rennwagen.

gogo-home
Geschrieben

Ich meine allein die Beschleunigungskraft, meinetwegen von 120-180km/h oder von 120-250km/h natürlich wenn der SL offen ist.

taunus
Geschrieben
Hab mal ne Frage und zwar: Gibt es ein Auto ausser(Bugatti Veyron) also "normale" Autos die gegen den SL 65 AMG auf der Autobahn eine Chance hätten?

Ja !

Anonymous1
Geschrieben

Ihr glaubt doch nich das wenn der SL 65 AMG draußen ist das er das absolute maximum ist und das Maß aller dinge ??? Es wird immer einen schnelleren geben !

mASTER_T
Geschrieben

Vor allem weil bis dahin wohl auch so Granaten wie der Porsche GT und auch der schon angesprochene Bugatti verfügbar sein werden. Und den Enzo sollte man in einem solchen Vergleich auch nicht vergessen.

Prinzipiel ist der SL mit allen Motorisierungen mein persönlicher Favorit aber wie whoaaaa schon richtig gesagt hat, es gibt immer einen Schnelleren.

PS Aber nicht viele Schönere :)

DAMIEN
Geschrieben

Der Wagen soll ja auch net zu nem Supersportwagen mutieren :D

Ist ja sozusagen "nur" ein SL....da gibts und wirds immer bessere geben.

SlyStyle
Geschrieben

Also ein GT3 bestimmt nicht, der Murcie auch nicht. Ich denke mal der SLR und der Enzo und der EB16.

Aber wann treffen die sich denn mal auf der AB :-?:D

gTa@Belgien
Geschrieben

Wenn der SL 55 bereits schneller bis 300 km/u beschleunigt als z.B. Murci oder GT2 (wegen Automatik -> also man verliert bei die Schaltpausen in die höchste Geschwindigkeitsregionen nicht soviel Speed und Zeit als beim Schalter), dann glaub' ich das oberhalb 100 km/u nicht viele Autos schneller sein können. Mal ehrlich ... 1.000 Nm. Vielleicht ein Sportec GT2 mit 650 PS oder so, aber ich glaub nicht das ein Serienfahrzeug da gleich schnell sein kann. Vielleicht Enzo und Carrera GT, und dennoch. :???:

Als AB-Lokomotiv ist der SL/CL 65 AMG King !! Vor allem weil immer noch viel komfortabler als Supersportautos, Automatik, ...

Also ein GT3 bestimmt nicht, der Murcie auch nicht. Ich denke mal der SLR und der Enzo und der EB16.

Aber wann treffen die sich denn mal auf der AB :-?:D

Gumball ? :wink:

Flatron
Geschrieben

Ihr rede alle immer davon wie gut der SL55 im Vergleichstest der AMS abgeschnitten hat. Die Daten mögen ja stimmen aber Mercedes hat hier den Mercedes eindeutig mit mehr Leistung bestückt als er letztendlich in der finalen Version hat. AMS schätzte die PS Zahl weitaus höher ein als 550PS ... das zeigt auch dieses Zitat aus der AMS ... bei Mercedes riss der Treibrimen des Kompressors... wann passiert das schon mal bei einem Mercedes( neuwagen ) da hat Mercedes eindeutig einwenig übertreiben wollen um eine höhere Käuferschaft zu erwerben. Alles zusammen soll das heissen , dass ich die Gerüchte, dass ein SL55 es mit einem GT2 oder dem Murcielago aufnehmen kann für falsch halte.

WiWa
Geschrieben

Moinsen

Hat denn jemand schon mal die Seriendaten vom SL55 in Cessnas Car-Calculator eingegeben? Stimmen die Werte aus der Tabelle mit den Werksangaben überein?

Dazu müsste man dann noch die Daten des AMS-Tests zunehmen und evtl. ist dann eine Korrektur in der Tabelle nötig, um an die Fahrleistungen aus dem Test heranzukommen!

Hat denn nur AMS den SL getestet?

SlyStyle
Geschrieben

Ein SL 55 AMG hatte zum Zeitpunkt des AMS Tests Serienmäßig 476PS.

Weil die Beschleunigung so brachial war :D hat AMS einen Leistungstest durchgeführt und es waren ca.500PS.

Und weil alle 55er AMG Motoren im SL eine starke Streuung nach oben hatten, was AMG erst später feststellte, gibt es seid dem 55er nur noch mit 368kw oder halt 500PS in den Papieren. (ausser E Modell - andere Luftführung und Abgasanlage)

Gruß

SlyStyle :wink2:

Cessna340
Geschrieben

Es gibt etliche Tests zum SL 55 - in der Regel werden die CarCulator-Zeiten ziemlich genau getroffen (unter Berücksichtigung von Temperatur und gegebenenfalls Luftdruck).

Die Zeit auf 300 km/h im ersten ams-Test war zu schnell.

SlyStyle
Geschrieben

@ Cessna

wo ist den dein Calculator???

Würde den auch gerne mal sehen

Gruß

SlyStyle :wink2:

sauber
Geschrieben

Flatron hat absolut recht, der SL55 hatte im AMS Test weit über 500 PS! Daher auch der Motorschaden. Hab mich ja mit Cessna über den Test unterhalten und er meinte der SL hatte um die 570 PS!!

SlyStyle
Geschrieben

Back to Topic

Selbst wenn der Sl55AMG im AMS Test mehr PS hatte.

Der SL65AMG putzt den Murcie und viele viele andere auch :D

Gruß

SlyStyle

P.S. Hat einer von euch den Test des 55er SL gegen den Murcie in Digitaler Form??? Wäre echt Klasse

w0rl
Geschrieben

Hmm ist immer die Frage "auf der BAB" ... Wenn man direkt im Windschatten fährt hat man um die 17-18% effektive Mehrleistung ...

Daher konnte ich sogar mal fast mitm CLK 230 Kompressor mithalten :wink::D .

Wenn man mit einem Z8 hinter dem herfährt, wird der Mercedes es wohl nicht schaffen ihm davon zu fahren (Vermutung). O:-)

Cessna340
Geschrieben

Dem Z8 fahr' ich sogar auf der Bahn weg - da er die Aerodynamik einer Designer-Villa hat (cW = 0,37, wenn ich mich recht entsinne). Der Z8 hat aber dafür eben auch die entsprechende Gestaltungsqualität wie das genannte Vergleichsobjekt und fühlt sich bei 250 km/h genauso wohl wie selbiges im Orkan.

Was den CL 65 AMG angeht:

Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist die Leistungsangabe in diesem Fall wirklich konservativ.

mASTER_T
Geschrieben

Meines erachtens gibt es derzeit nur zwei erwähnenswerte Gegner.

Zum einen den Ferrari 575M mit 4,3 sec. 0->100 und 325 km/h V-Max.

Und zum anderen der Lamborghini Murcielago mit 3,8 sec. 0->100 und 330 km/h V-Max.

Das sind die einzigsten derzeit verfügbaren Autos die sowohl die Fahrwerks- als auch die Motorqualitäten mitbringen.

Nicht berücksichtigt habe ich getunte Autos, da die Vergleichbarkeit dabei nicht gegeben wäre, gleiches gilt für Fahrzeuge die mehr oder weniger nur auf dem Papier extistieren, siehe Enzo & Co.

Garth
Geschrieben

Sorry, aber ich find die diskussion nicht wirklich sinnvoll :???: , denn das thema für den thread könnte ebenso lauten:

"Hätte ein Auto - darf kein Murcielago, Carrera Gt, Veyron, Enzo, getuntes Leichtgewicht, generell kein Wagen über ca. 600 PS sein - auf der AB eine Chance gegen SL 65 AMG eine Chance?"

find den thread für die katz, denn es wird immer autos geben, die schneller sind als autos :-))!

und mittels ausschlußprinzip nachzuverfolgen, wer wen alles vielleicht zwischen soundsoviel kmh und in dem und dem drehzahlbereich verbläst, halte ich für :bored:

dürft mich nicht falsch verstehen......der SL 65 AMG (bzw. der Motor im generell) ist/wird der absolute hammer mit geilem sound und super-fahrleistungen ganz klar!

garth

RABBIT911
Geschrieben

In der AMS Nr. 18 wird es einen Fahrbericht zum CL65 geben.

Dann haben wir die Fahrleistungen Schwarz auf Weiß. Bin schon gespannt auf die Ergebnisse.

:wink2:

da bell
Geschrieben

beim fahrbericht stehen in der ams leider immer nur die werksangaben. wir müssen auf den ersten test warten...

Falcon99
Geschrieben

Vielleicht ein extrem getunter Audi S2. Es soll da Exemplare geben, die kurzfristig über 700 PS erreichen können, indem der Ladedruck über einen Regler im Innenraum erhöht wird.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...