Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Turbotürk

Nissan 200SX 1.8l Turbo - wunderauto..?

Empfohlene Beiträge

Turbotürk
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Der SX hat in meinen augen einen eigenen Thread verdient. :)

ich hatte mal nen 200sx S13 mit serienmässigen 170ps und 1.8liter 16V Turbomotor. Jedoch die 170ps sind sehr stark untertrieben. gemessen käme mann auf über 200ps mit zirka 1200kg.

war sehr zufrieden damit. nur man sollte sehr skeptisch sein beim neukauf wegen dem sensiblen turbolader. Die unbequemen sitze sind auch nicht gerade eine augenweide..die schaltung super..platzverhältnisse im kofferraum auch sehr gut für ein Coupe.. jedoch die rücksitze sind ein wenig naja.. die bräuchte es nicht.. für leute ab 160cm zu klein..

für 300km brauchte der 1.8l Turbolader knappe 29liter bleifrei..bei unterschiedlichen fahrweisen d.h. knappe 10 liter auf 100km - im vergleich zum 2.0 liter mitsubishi eclipse der sich mit durschnittlich 7.5l begnügt (max. 8.0)

folgende autos waren ohne grosse mühe abzuhängen dank guter aerodynamik, heckantrieb und getriebeabstufung:

Alfa 156 2.5 V6 24V

Alfa 155 (alle)

BMW 325 (E36 / E30)

Nissan 200SX S14 (in den unteren km/h bereichen)

Opel Calibra (Turbo 200ps)

Opel Vectra i500

Toyota Celica Turbo 204ps (inkl. Carlos Sainz edit.)

Seat LEON / Ibiza (Cupra & Co..)

Subaru Impreza (Turbo - kein STI) ab 160km/h

VR6 Golf 2.8 & alle GTi's

All die aufgeführten Autos haben entweder ein zu grosses Gewicht, sind aerodynamisch nicht sinnvoll aufgebaut à la Golf oder haben traktionsprobleme mit frontantrieb..

ich würde mir gerne wieder einen 200SX kaufen. jedoch nur aus bekanntenkreisen oder von jemanden der den Turbo auch immer eingefahren und auslaufen liess.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Streetfighter
Geschrieben

Guten Morgen Arkadas!

Da machste dir aber nicht gerade Freunde mit der Fahrzeugaufstellung... :wink:

Ne mal ganz im ernst: Ich persönlich kann mir das bei dem Grossteil der aufgelisteten Autos echt gut vorstellen! Nur musst du echt ein höllisch gut laufendes Modell erwischt haben um nen Calibra Turbo abzuhängen!!! Der hat immerhin nen cw-Wert von 0,26! Ich glaub da kommste mit dem 200er nicht hin...

Nichts desto trotz bin ich die 200er Modelle auch schon gefahren (S13 u. S14) und war von dem S14er eigentlich mehr begeistert...

Ich weiss ja nicht, woher diese ungemeine Begeisterung für den S13er rührt, aber vielleicht solltest du mal in ein Paar Autos mit >200PS steigen und dann mal die Beschleunigung spüren X-) . Vielleicht relativiert sich der Eindruck dann ein bissl...

Nichts für ungut! :-))!

STREETFIGHTER

Turbotürk
Geschrieben

hi streetfighter.

nun der Calibra ist nun wirklicht nicht schnell. =)

bin ihn auch schon gefahren. und hatte mit 2 verschidenen mal so kleine katz und mausspiele auf der autobahn. Der calibra ist einfach zu träge.. gewichtsmässig.

Der S14 ist auch zu träge.. er kommt nicht an den S13 heran.. leistungsmässig bis 170.

ps: ich bin gründer vom 200SX Club CH. ;)

Streetfighter
Geschrieben

Natürlich ist ein gutes Leistungsgewicht nicht zu verachten!!! Und das Drehmoment des Turbos tut den Rest...

Schade nur, dass das einer der letzten guten Sportwagen von Nissan war :cry: . Nach dem S14 und meinem P11 GT kam nicht mehr so viel... Hoffe der 350er wird die Ehre von Nissan retten!

Nur mach nicht den Fehler und lob das Auto bis in den Himmel!!! Ist in seiner Leistungsklasse bestimmt ein guter Wagen, nur musst du bedenken hier in dem Forum fahren die Leute Wagen zwischen 50 und 550PS. Das ist ne grosse Spanne! Reden tun einige mit >150PS aber so ziemlich gleich, egal ob 200PS oder 400PS: Wie doch die Karre abginge, dass man weit stärkere doch versiebt hätte u.ä. :-o ! Solche Statements sind keine Seltenheit und machen jemanden unseriös!

Dennoch wünsche ich dir weiterhin viel Spass mit deinem 200er und einen heilen Turbo :-))! ...

Gruss :wink2:

STREETFIGHTER

Amtrack
Geschrieben

Schließe mich da @Streetfighter an. Und lass die Pleuel im Block.

Turbotürk
Geschrieben

warum soll ich ihn nicht loben? klar.. bis zum himmel bestimmt nicht..

aber ich spreche von der 1.8l sportwagenklasse - ohne irgendwelches tuning oder so.. und seinerzeit war er auch beliebt.

ja 550ps etc.. das ist mir klar, nur das sind dann auch andere "klassen" und dimensionen.

einen Lamborghini kannst du nicht mit einem 200SX vergleichen. und einen vollgepumpten mittelklasswagen mit einem Serien-200SX auch nicht.

Preis / Leistung stimmt immerhin. auch heute noch.

findet doch mal nen 1.8 liter mit 170ps bis 3000 Euro?

..ich finde leider kein beispiel. :hug:

grüsse :)

Streetfighter
Geschrieben

Hey Arkadas, das hast du glaub ich falsch verstanden...

Ich hab das etwas anders gemeint! Es gab schon User die fuhren irdenwas mit 190PS und dann kamen solche Sprüche wie: " Den und den hab ich total stehen lassen..., meine Karre ging ab wie nix..., der hat nur noch meine Rücklichter gesehen und ähnliches...

Interessanterweise kamen fast identische Statements auch von Leuten mit Autos über beispielsweise 300 oder 400 PS. Und da wird es nämlich knapp!!! Es hängt nämlich immer davon ab, von wessen Standpunkt du es aus betrachtest...

Und von daher kann es dann leicht passieren, dass du irgendwann nicht mehr ernst genommen wirst, wenn du sagst, dass du mit 169PS irgenwelche Autos mit >200PS abgehängt hast...

Das ist nur ein Hinweis Kollege, also denk doch einfach mal drüber nach...

Das dient nur zur Vorsorge...

In diesem Sinne :wink2:

STREETFIGHTER

Letpower
Geschrieben

@Turbotürk

Cali Turbo abhängen mit nem S13 niemals!! :D Der Cali hat eingetragene 245 und den besten Cw-Wert seiner Zeit! Schon mal dran gedacht das auch der Cali Leistungsstreuung unterliegen könnte?

Nimm dir auch mal der Worte meines Vorredners an dann kommst du weiter!

MFG Sandro :wink:

Turbotürk
Geschrieben

naja arkadas..

ab Werk sind die mit 169ps angegeben.. aber wie manch andere autos sind diese angaben nicht exakt.

und wenn ich schreibe was ich erlebt habe, dann nicht, dass ich protzen will. nein. nur um mal einen einblick zu gewähren.. sorry, aber ich könnt hier auch mist labern wie mein auto war der beste oder so - aber dat hab ich nicht nötig - und das hab ich auch nicht. ich schrieb lediglich, dass der SX für gute überraschungen sorgt.

Tut mir leid, wenn gewisse leute es nicht vertragen können, wenn ein auto mit 169 ps besser zieht weder einer mit 200ps..

.. könnten PS-komplexe vielleicht gründe für diese aufregung sein.. ?!

übrigens.. so höflich gesagt: PS ist nicht alles.

schau mal die gewichte an..

Vectra i500 - knappe 1500kg(!)

Calibra Turbo knappe 1400kg(!)

schau mal einen Renault 5 Turbo an.. oder Honda CRX Vtec 900kg auf 160ps.. ? die lassen auch autos über 200ps stehen.. (in den unteren km bereichen.. 0-160etc..)

Turbotürk
Geschrieben
@Turbotürk

Cali Turbo abhängen mit nem S13 niemals!! :D Der Cali hat eingetragene 245...

245??? ich dachte 204ps?!

X-)X-)

mASTER_T
Geschrieben

@letpower,

das mit dem "CW-Wert seiner Zeit vorraus" mag sein aber die Aussage ist 10 jahre alt.

Ich denke auch das ein leichter Nippon-Turbo ein "Vectra"-Coupe verbläst, alleine schon wegen des technischen Fundaments.

Nix für ungut ;)

sauber
Geschrieben

Der Calibra hat 204 Ps!

@ Turbotürk: Du hast sicher ein "Prachtexemplar" erwischt! :-))! Aber mir ist mit dem VR6 noch nie ein 200 SX oder CRX davon gefahren. Das zeigen ja auch die Beschleunigungsangaben aus div. Tests. Und ich glaube nicht, dass Nissan&Co zu schwache Exemplare zu den Test geschickt haben! :wink:

Streetfighter
Geschrieben

@Turbotürk

Obwohl, das mit den Überraschungen kann ich für meinen 150PS Primera auch bestätigen... Da haben sich schon einige gewundert, was da mit über 230 TACHO(!) da an ihnen vorbeigehuscht ist!!! :D

Natürlich spielt das Gewicht auch eine grosse Rolle, aber halt wie du sagst nur im unteren Geschwindigkeitsbereich! Wenn du 160 und mehr fährst kommt dann mehr und mehr die Aerodynamik ins Spiel...

Gutes Beispiel wieder mal mein Primera:

150 PS / 8,6s (0-100) 8) / Vmax 218 / cw-Wert: 0,29

Dafür z.B. ein C200 Kompressor:

163PS / 9,6s (0-100) :puke: / Vmax 230 / cw-Wert 0,26 :-o

Und die C-Klasse hat bestimmt 100kg mehr gewicht...

Abgesehen davon: Was auf der Strasse passiert hängt immer letztendlich mehr vom Fahrer als vom Auto ab. Was nützt dir ein M3, wenn du schlechte Reaktionen hast und ne Sek. zu spät aufs Gas gehst? Glaub mir, vor allem auf der Autobahn ist Taktik die halbe Miete...

Also bis dann

STREETFIGHTER

Turbotürk
Geschrieben

hmm.. mit dem SX kam ich über den anschlag hinaus (240 laut tacho..)

gut.. er hatte auch ein anderes fahrwerk..was wohl den CW wert positiv beeinflusst.

siehe CW-wert vom Golf.. das ist ja ein riesiger "block".

Zum Golf..

nun zu bedenken ist auch, dass der SX über einen Heckantrieb verfügt..

während andere bei Ampelrennen traktions probleme mit ihren Frontkratzern haben.. ist man mit heckantrieb schon eine ganze wagenlänge voraus..

mag sein dass das Gewicht auf der frontachse vom VR6-motor die PS mehr oder weniger gut auf den Boden bringt.. aber heckantrieb ist und bleibt nebst dem 4x4 immernoch aufbau für echten fahrspass.

:hug::hug::hug:

:wink::wink:

grüsse

ps.: ich wollte niemanden angreifen oder so.. :wink:

mASTER_T
Geschrieben

Sehe ich genauso,

was bringt einem die höhste Leistung auf der Vorderachse, wenn man sie dann wieder mit Regelsystemen "zügeln" muss!

Psychodad
Geschrieben

Ein Kollege fährt einen 200SX.

Das Ding geht wirklich nicht schlecht. Hatte schon selbst ein paar Rennen gegen ihn, und war selbst dabei, wie er gegen einen TTQuattro gewonnen hat.

Im Moment bastelt er ständig an dem Wagen rum. Sein Zeil sind über 280PS. Bin ja mal gespannt :???:

Letpower
Geschrieben

@Turbotürk

zitiere ...ohne grössere Mühe!!(evtl. hat der Califahrer den 6Gang net gefunden! :lol: )

V-max ist 245km/h :wink: !! Zum anderen mach doch mal nen 0-200km/h Test mit nem Cali-Turbo der geht laut Tacho auch über 260 (Tachoskala geht bis 280 :wink: ) und ist von 0-100 mit 6.8sec. angegeben diese Zeit wurde sogar schon minimal unterboten(es ist immer die Rede von einem Serienmodell!) Nun schau mal im Fahrzeugschein nach was da bei dir an V-max drin steht rechne im Höchstfall mal 5-10km/h dazu das wars!

MFG Sandro

Letpower
Geschrieben

@ Master t

So dann zeig mir mal in der heutigen Mittelklasse welche Typen die 0.26 CW-Wert deutlich unterschreiten!? Da ja schon vor 10 Jahren beim Cali möglich und um so höher eizuschätzen.

MFG Sandro :wink:

Turbotürk
Geschrieben

klar der 6te cali gang ist sicher nicht schlecht.

ich weiss nicht.. aber ab 220 zog er nicht mehr so.

mag sein das er bis 150 die nase vorn hat.. aber 150-über 200 geht irgendwie die puste aus.. vielleicht liegts an den zu lang übersetzten gängen.

CountachQV
Geschrieben

Ich möchte die traute Einsamkeit nicht lange stören, aber der Titel xyz -wunderauto? scheint mir doch heftig übertrieben.

Solange ein Auto nicht beim 200 fahren Eier auf der Heckklappe kochen kann oder mit 50PS 0-100 in 4 Sekunden schafft (nicht im freienFall!) ist es nicht angemessen von Wundern zu reden.

Ich kenne bislang kein Auto auf das der Titel Wunderauto zutrifft...

Da der Titel als Frage ausgelegt ist, von mir ein klares NEIN

Letpower
Geschrieben
:D:D ..der war gut!
mASTER_T
Geschrieben

@letpower,

du hast Recht 0,26 ist auch heute kein schlechter Wert, aber der Calibra war damals nicht gerade ein Hit und heute wäre es´mir auch peinlich mit sowas rumzufahren.

Von aussen sieht er nach 80ger Jahre aus (auch wenn er aus den 90gern ist), von innen das absolute Trauerspiel Typich Lopez-Ära, die Motoren sind zum gröten Teil von so "High-End" Sportlern wie Opel Astra, Omega, Vectra, etc. bekannt und die Qualitätsanmutung ist unter aller Würde.

Ich verallgemeiner ungern aber sei doch mal ehrlich so ein Teil hat man sich wohl nicht gekauft um zu Zeigen das man gerade im Lotto gewonnen hat, sondern eher um sich einzureden nen "Sport-Wagen" zu fahren auch wenn das Budget für sowas gar nicht gereicht hat.

Lieber nen Nippon-Sportler als Opel-Massenware (heute wäre Opel wohl froh wenn sie noch in Massen produzieren könnten).

Habe nichts gegen dich, bitte nicht persönlich nehmen ;)

Turbotürk
Geschrieben

:hug::hug: ..der war gut!

:wink:

Letpower
Geschrieben

...ich fahre Opel weil der Preis stimmt und mit Lotto hat das nichts zu tun da fahre ich erst Recht keinen 7er bzw. nen Japaner aber darum geht es ja wieder mal nicht.

Übrigends ist der Vectra C das meistverkaufte Mittelklassemodell im 1.+2. Quartal des laufenden Jahres..soviel zur "Massenproduktion" :wink:!

Ich persönlich bin dem Turbomotor verfallen weil zum einen günstig und zum anderen sehr viel möglich mit dem Motor!

Den besten 2liter Sauger das ist meine Meinung steckte nachwievor im E-Kadett GSI(16V)Astra sowie Vectra GT darum fahre ich Opel!

Hatte auch schon nen E36 320 Coupe aber das war ne Schlaftablette vom 6Zylinder mal ganz zu schweigen!

..das sind alles Gründe die mich noch bei Opel halten, demnächst werde ich meinen Fuhrpark dann mit nem C-Kadetten(Coupe) erweitern,na und, 750kg mit 4liter Reihensechser und 300PS das macht Laune!

MFG Sandro

Letpower
Geschrieben

Wer mal nen richtigen Opel sehen möchte der schaut unter www.boost-beast.de :-o:-o:-))!

@Turbotürk

...na überzeugt vom Cali? Gib einfach ne (402m)1/4 Meile Zeit an und dann sag ich dir ob schneller oder nicht! :wink:

Oder du kommst am 9./10.08.03 nach Luckau zum Opeltreffen da ist dann ne echte 1/4 Meile zu fahren da sind auch nen paar Serien-Calis dabei da hast du den Beweis vor Ort.

MFG Sandro

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×