Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Legales Klebekennzeichen auf dem E-Type


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Am 17.9.2021 um 13:00 schrieb Rechenknecht:

Witzbolde 😉

 

Tja, das kann aber teuer werden, wie der Brose-Chef erfahren musste... aber immerhin nur 150.000 Euro Strafe statt der ursprünglich veranschlagten 1.65 Mio...

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/michael-stoschek-150-000-euro-fuer-klebekennzeichen-a-1064547.html

 

Geht auch offiziell, mit Eintragung sogar von der "Autofeindlichsten Stadt Deutschlands" (Bremen) anerkannt 

IMG_20210920_103455.jpg

IMG_20210604_205125.jpg

  • Gefällt mir 3
  • Wow 1
  • Verwirrt 1

Ja, werde demnächst mal eine Fahrzeugscheinkopie ( aus hoffentlich verständlichen Gründen) ohne Persönliche Daten einstellen, das müsste doch auch für Ferrari u. ä. gelten, haben ja die gleichen Probleme, wegen Kühlluft und so..., evtl. kann man ja so beim TÜV oder ä. argumentieren. ( Bei der Zulassungsstelle natürlich auch..)

MfG Ulf.

fridolin_pt
vor 13 Stunden schrieb F40org:

Gab/gibt es für den E-Type nicht tatsächlich eine Sonderlösung?

 

Ja, es gibt ein Gutachten. Das gilt aber nur für den E und ist auf vergleichbare Fälle nicht übertragbar.

vor 9 Minuten schrieb Ulf.M:

Ja, werde demnächst mal eine Fahrzeugscheinkopie ( aus hoffentlich verständlichen Gründen) ohne Persönliche Daten einstellen, das müsste doch auch für Ferrari u. ä. gelten, haben ja die gleichen Probleme, wegen Kühlluft und so..., evtl. kann man ja so beim TÜV oder ä. argumentieren. ( Bei der Zulassungsstelle natürlich auch..)

MfG Ulf.

Keine Chance!

Das E-Type-Argument haben schon viele Exoten-Besitzer aus der Tasche gezogen und wurden freundlich wieder nach Hause geschickt.

  • Gefällt mir 2

Es liegt in der Gutwilligkeit der Genehmigungs-Behörde. Der Vorschriften-Katalog ist da keine Hilfe. Hier heisst es wörtlich:
 

In seltenen Fällen, wenn es die Bauart des Fahrzeuges nicht zulässt, können Foliennummernschilder verwendet werden.

 

Das Problem hat man mit vielen Stromlinie-Form-Fahrzeugen des vergangenen Jahrhunderts. Ehemals hat man an alles gedacht, nur nicht an Behörden-Starrsinn.

Einzel-Urteile geben vor:

Amtlich angeordnete, erforderliche Umbauten zur sicheren Befestigung des KeZe in genormter Größe und Machart müssen mit angemessenem Aufwand umsetzbar sein. Hierbei ist die kostengünstigste und gleichermaßen zweckdienliche Ausführung vorzuziehen.

Zusammengefasst: Die Klebe-Kameraden sind zulässig, unterliegen jedoch der Einzelfall-Genehmigung.

 

NS.: Für Altwagen und deren H-Zulassung gilt: Es dürfen nur Umbauten erfolgen, wie sie auch innerhalb ihres Baujahreszeitraumes und der ~10 Folgejahre allgemein möglich und üblich waren.

Bei Einfuhrwagen, welche hier ehemals nicht zum Vertrieb angemeldet/zugelassen wurden/waren, gilt wieder die Kosten-<>Nutzen-Abwägung.

 

Mit Sonntags-Grüßen, FrankWo.

  • Gefällt mir 4

Null Chance - für meinen E-Typ gerne wie der freundliche Mitarbeiter sagte, hier brauche ich noch nicht mal ein Gutachten. (Da ist es mir aber egal, liegt seit Jahren hinter der Scheibe, die steht ja schön steil)  Diese Informationen liegen ihm vor. Für meinen Pista keine Chance. Zumindest habe ich bei dem aber ein Gutachten dass das Kennzeichen max. 40 cm lang sein darf 🙂

  • Gefällt mir 2

NS.2: Wenn die Befestigungs-Auflage in der Umsetzung allzu kantig ausfällt, kann man auch mit der erhöhten Verletzungsgefahr für Fußgänger, Radfahrer usw versuchen dagegenzuhalten.

 

FWo :wink2:

  • Gefällt mir 3

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...