Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Großer Service beim Ferrari Mondial T


Empfohlene Beiträge

Liebe Mitbegeisterte/Leidensgenossen!

Zum 30. Geburtstag meines Mondial T Cabrios gehe ich eine Motorüberholung (>90.000 km) in eigener Regie an. Motor ist draussen und einige Überraschungen (Pitting auf einigen Nocken auf Einlass- und Auslass-Nockenwelle linke Seite, Pfusch von letztem Ferrari-Werkstatt-Service, ...) sind auch schon da. Außerdem werde ich das Verdeck ersetzen.

Gebrauchte Nockenwellen habe ich bestellt, viele Ersatzteile bekommt man wohl aus England, aber eben nicht alles. Aus dem Internet habe ich die Reparaturanleitung "gezogen", leider ist diese nicht vollständig (z.B. fehlen alle Drehmomentangaben!)

Meine Fragen:

  1. Kann mir jemand mit einer vollständigen Reparaturanleitung aushelfen (zumindest die Drehmomente im Motorbereich)?
  2. Gibt es weitere Tips für vernünftige Bezugsquellen außer Superformance aus UK?
  3. Mögliche Erklärung für Pittingbildung auf den ablaufenden Flanken der Nocken?
  4. Ist es normal, dass die Antriebskette zwischen Kurbelwelle und Zahnriemenantriebsrad Spiel zeigt (evtl. Kettenspanner)?

Ich freue mich auf Eure Antworten!

Beste Grüße!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...