Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Schweizer Jungunternehmer müsste man sein


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
vor 53 Minuten schrieb BWQ:

Leider keine Bilder von den neuerworbenen Ferrari und Bentley...😂

Einer der beiden Jungs hat sich auf jeden Fall ein LaFerrari gegönnt, kein Scherz! 😆

  • Haha 2
  • Wow 1
Thorsten0815

Also, die Korruption in der Politik geht mir ziemlich gegen den Strich. Ich kenne das aus dem asiatischen Raum noch viel schlimmer, aber mittlerweile zweifle ich daran ob es hier im Westen besser ist, oder nur besser gemacht wird. 

 

Ein Geschäft beruht auf Nachfrage und Angebot. Wenn die Bundesregierung unwillig ist, selbst Masken in China zu bestellen und lieber einen total überhöhten Preis dafür zu bezahlen, dann reut es mich für den braven Steuerzahler, aber ich verstehe solche Aussagen nicht:

Zitat

Dem Bericht zufolge gönnten sich die beiden 23 und 24 Jahre alten Schweizer Jungunternehmer von dem Geld für den Masken-Deal Luxusautos der Marken Ferrari und Bentley. Den Kauf der Autos sähen sie inzwischen als "Fehler" an.

Quelle: https://www.gmx.net/magazine/politik/masken-skandal-tochter-ex-politiker-abkassiert-35796204

 

Andererseits wurden auch noch viele Unternehmer geschädigt, weil diese Regierung zu doof ist selbst etwas zu bestellen, oder auch nur die Quantität in einer Ausschreibung mit an zu geben. Ich verlinke diese Sachen hier nicht einzeln, aber sucht mal nach Masken bestellt und nicht bezahlt

vor 48 Minuten schrieb stelli:

Einer der beiden Jungs hat sich auf jeden Fall ein LaFerrari gegönnt, kein Scherz! 😆

Warum auch nicht? 

  • Gefällt mir 6
vor 3 Minuten schrieb Thorsten0815:

Warum auch nicht? 

Hab ich auch nichts gegen. Hätte jeder von uns wohl auch gemacht, wenn die Kohle dafür flüssig ist.

  • Gefällt mir 4
vor 1 Stunde schrieb Thorsten0815:

Also, die Korruption in der Politik geht mir ziemlich gegen den Strich. Ich kenne das aus dem asiatischen Raum noch viel schlimmer, aber mittlerweile zweifle ich daran ob es hier im Westen besser ist, oder nur besser gemacht wird. 

Ich spreche in dieser Hinsicht aus Erfahrung und bei uns im Westen ist es nicht besser. Wir zeigen zwar immer gerne mit den Fingern auf andere Länder, aber wir sollten besser vor der eigenen Türe kehren.

 

Der Westen ist an der Korruption in den anderen Gebieten nicht unschuldig. Vor allem nicht in Asien!

Ich bin für Besenpflicht. Damit jeder mal schön vor seiner eigenen Haustür kehren kann.

  • Gefällt mir 3
Thrawn

Ok, vor der eigenen Haustür kehren... was passiert da schon großartig? Politiker X tritt zurück "um weiteren Schaden" (von wem auch immer) ab zu wehren und lebt sein Leben fröhlich weiter, - um ein paar Millionen reicher.

 

Sobald Gras darüber wächst, geht er Vorträge halten, für ein paar Hunderttausend, oder wird gleich Lobbyist.

 

Wie ein gewisser Herr Kubicki vor Jahren schon mal gesagt hat: Wir brauchen in Deutschland den Strafbestand der Steuergeldverschwendung. Und die Beteiligten sollten gleich anteilhaft mit Ihrem Privatvermögen haften!

  • Gefällt mir 7

Die Frage ist doch auch wenn es andere beteiligte Personen gewesen wären, wären dann die Provisionen genauso hoch gewesen.

CountachQV
vor 23 Stunden schrieb Thorsten0815:

Andererseits wurden auch noch viele Unternehmer geschädigt, weil diese Regierung zu doof ist selbst etwas zu bestellen, oder auch nur die Quantität in einer Ausschreibung mit an zu geben. Ich verlinke diese Sachen hier nicht einzeln, aber sucht mal nach Masken bestellt und nicht bezahlt

Warum auch nicht? 

Für mich ist dies der grösste Skandal, dass man überhöhte Preise zahlte ist dem weltweiten Mangel geschuldet gewesen, aber dass man ausgelieferte Masken schlicht nicht bezahlt ist eine Sauerei diesen Firmen gegenüber. Letzthin kam ein Beitrag über einen Unternmehmer aus Offenburg, der klagte - sie wisssen nicht mal mehr wo genau seine Masken lagern - aber behaupten sie wären nicht tauglich.
In anderen Ländern wäre so ein Minister geteert und gefedert worden - aber anscheinend brauchen meine nördlichen Nachbarn eine Regierung welche sie kasteit.
Das nächste Ablenkungsmanöver mit den unsinnigen Klima-Hysterie Massnahmen ist schon am ausrollen, China und Indien lachen sich tot über die europäische Mentalität sich selber zu zerstören.

Paar eigene Bilder von Mumbai, da fahren mehr 2 Takt Tuktuk rum als die Schweiz Autos hat!

20190909_074142.jpg

20190909_074257.jpg

20190909_074723.jpg

20190909_080112.jpg

  • Gefällt mir 3

Bestellt und nicht bezahlt gibt es bei den Masken wohl öfters, evtl. hat man dann doch gesehen, daß die Masken alle für 1€ im Supermarkt zu haben waren... warum dann 4..10€ bezahlen... Ok eigendlich Vertrag ist Vertrag, eber. evtl gibt es da auch den Tatbestand des Wuchers ist evtl. Nachträglich nicht so einfach den anzuwenden denn es gab ja tatsächlich kurzzeitig eine Knappheit

luxury_david

Zumal sich der ein oder andere „ehrliche“ Apotheker selbst schon dafür schämt, um die 6 Euro pro Maske bei eigenen Kosten von ca. 70 Cent von der Regierung quasi in den Allerwertesten geschoben bekommen zu haben und spendet zumindest einen Teil des daraus resultierenden Gewinns an wohltätige Maßnahmen. Den Schneid wird jedoch mit Sicherheit auch nur ein kleinster Bruchteil aller Profiteure haben.

herbstblues

guten abend aus dem hinterland von DA ,

 

der eine sohn von unserem altkanzler dr . hc helmut kohl hat auch klage gegen die regierung eingereicht und fordert

 

money für gelieferte masken im millionenbereich .... !

 

ob da auch " andere " dinge eine rolle spilten ist nicht bekannt .

 

mich wieder wichtigem zuwende , der bobbycar vom enkel muß noch getunt werden....

 

gruss dalasse zum sinn und unsinn im alltag .

Thorsten0815

Ja, und bei lizenzgeschützten Impfstoffen geht es nur um das Wohl der Menschen, nicht um einen bestimmten Preis zu erzielen? 

 

Die Zwei verhalten sich marktkonform. Niemand musste diese Preise zahlen. Sie hatten die Ware, jemand anderes wollte diese zum geforderten Preis. Auch Toilettenpapier wurde überteuert verkauf. Na und?

 

Und wenn die angegebene Qualität nicht stimmt, dann gibt es rechtliche Grundlagen das zu ahnden. 

Unser Gesellschaftssystem unterscheidet nicht zwischen Verkäufern mit guten und schlechten Herzen. 

 

Das ist nur mediale Ablenkung von der unfähigen Regierung und deren monetären Versagen.

Des wegen hab ich nicht ja über das "Sportwagen böse Framing" so geärgert.

 

Ob man mit den Zwei noch mal Geschäfte macht ist natürlich eine andere Frage, aber sicher verbleiben die Politiker in Amt und Würden. Was da an Korruption in Deutschland schon alles aufgepoppt ist......

 

Und ja, wenn das Blut auf den Strassen fliesst, dann werden grosse, oft generationenübergreifende Vermögen aufgebaut. 

Das war auch schon immer so. 

  • Gefällt mir 5

Ist sicher etwas dran  aber offenbar haben ja die Schweizer ein Problem damit, das sie noch höhere Preise  als die Deutschen zahlen musten und das Thema Wucher steht ja immer noch im Raum wenn man die Preise zahlen musste weil man sich in einer Notlage befand und die Maken brauchte. Ob es hier tatsächlich eine Notlage  gab sie mal dahin gestellt- ich schätze bei entsprechender Erfolgsaussicht werden sich Gerichte damit beschäftigen.

 

 

Il Grigio
Am 9.5.2021 um 13:25 schrieb Thrawn:

Wir brauchen in Deutschland den Strafbestand der Steuergeldverschwendung. Und die Beteiligten sollten gleich anteilhaft mit Ihrem Privatvermögen haften!

 

Am 9.5.2021 um 13:31 schrieb BWQ:

Die Ämterhaftung nicht zu vergessen...

Leute, seid nicht naiv. Dann würde der Amtsschimmel von Schneckentempo auf Schockstarre herunterfahren. Denn dann mögen die Damen und Herren aus Angst vor Konsequenzen gar nichts mehr entscheiden. "Bevor ich etwas falsch mache und womöglich hafte, mache ich lieber nichts."

 

Das ist in meinen Augen keine Lösung.

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...