Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Getriebeölverlust - ist das normal?


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

binnen 5 Tagen hat sich ein kleines Pfützchen unter'm Getriebe gebildet. Riecht leicht nussig und kommt, meiner Meinung nach, offensichtlich vom Getriebe. Da ich bisher (im Sportwagenbereich) nur Porsche gefahren bin: Ist das für den Italiener normal?

 

Viele Grüße,

snx

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

In der Mitte nahe Schalldämpfer ist es Bremsflüssigkeit und kommt vom Kupplungsnehmerzylinder.

vor 59 Minuten schrieb snx:

Hallo zusammen,

 

binnen 5 Tagen hat sich ein kleines Pfützchen unter'm Getriebe gebildet. Richt leicht nussig und kommt, meiner Meinung nach, offensichtlich vom Getriebe. Da ich bisher (im Sportwagenbereich) nur Porsche gefahren bin: Ist das für den Italiener normal?

 

Viele Grüße,

snx

... und Porsche verlieren nix?

 

🤪

  • Haha 2

In Fahrtrichtung vor dem Schalldämpfer ist die Kupplungsglocke und unten Mitte ist ein Lochblech. Wenn da ein Tropfen dran hängt, dann ist es der Nehmerzylinder, bzw. die Dichtringe.

  • Gefällt mir 4

Danke euch für die Antworten. Ich werde demnächst nochmal in die Garage gehen und nachsehen. Zusätzlich noch ein schönes Bild schießen.

  • Gefällt mir 1

Aufwendig ist es nicht, aber wenn es noch nicht umgerüstet ist, dann sind die Teile nicht günstig. (>1000,-)

Wenn die Kupplung verölt ist, sollte die auch ersetzt werden.

Arbeitszeit ist dabei der kleinste Posten.


2-3k sind da insgesamt aber schnell auf der Rechnung....

  • Gefällt mir 1
  • Verwirrt 1

Je nachdem welche Laufleistung das Auto hat.

Man muss aber auf jeden Fall die Hülse auf der Drehmaschine polieren, sonst wird das in der Regel nichts.

Eine Werkstatt wird (wenn sie Erfahrung hat) das Risiko vermutlich nicht übernehmen.

 

Aber wie gesagt ist der Aufwand nicht besonders groß:

- Auspuff raus

- Kupplungsgehäuse mit der Kupplung raus

- Ausrücksystem ausbauen, zerlegen, richten, und neu abdichten.

- Kupplung prüfen ...

- Zusammenbau - Entlüften - Beten

 

😎

  • Gefällt mir 4
  • Wow 1

Das Thema hatte ich auch vor einigen Jahren.

Habe 2015 die Kupplung bestimmt 3-4 mal ausgebaut, bis es endlich dicht war.

der Flansch, auf dem das Ausrücklager läuft, war bei mir einfach zu verkratzt.

Ich konnte damals noch ein neues Ausrücklager und einen neuen Flansch bekommen, erst dann war es dicht.

Neue Dichtungen haben bei mir leider nicht geholfen.

Bis heute ist immer noch alles dicht.

 

Im nachhinein würde ich aber heute sofort auf den Umbausatz 355 bei Hill zugreifen.

https://www.hillengineering.co.uk/clutch-related/kits-2/177784_sk

Hätte mir viel Ärger und Arbeit erspart!

 

Der Ausbau ist wirklich einfach, geht sogar ohne Hebebühne....😀

WP_20150403_15_02_56_Klein.thumb.jpg.a89e076d706134e0bfe3fcbde2f652a3.jpg

WP_20150403_15_02_29_Pro.thumb.jpg.7ddd9b04538e7e3f37fd951ae45dc59c.jpg

IMG_3410.thumb.JPG.eec2f11f7bb314dac80bf33401eb88c0.JPG

IMG_3411.thumb.JPG.111cc45669af004ffb6b2a6cc5e27fcb.JPG

 

Hab dann auch gleich die Kupplung erneuert...

IMG_3414.thumb.JPG.aef103cf039ab3e3364cfbbbc3b4a62f.JPG

IMG_3413.thumb.JPG.c8c1c74fbb9a0c3f4e2898bf569e23bd.JPG

 

Gruß, Robert.

  • Gefällt mir 5
  • Wow 1

Update: Habe den Wagen heute von Ferrari abholen lassen. Der Werkstattmeister selbst kam sogar. Ich habe noch keinen Auftrag erteilt, lediglich eine Durchsicht mit unverbindlichem Kostenvoranschlag. Die Zeit und der Transport wird dennoch bezahlt. Sobald ich was weiß, melde ich mich nochmal. Ich werde auch das Endergebnis mit euch teilen. Ich finde es sehr schade, wenn Leute ein Thema öffnen aber es nicht ordentlich schließen und die Frage dadurch unbeantwortet bleibt für andere. :)

  • Gefällt mir 7

Update 2: Ausrücklager soll getauscht werden, dazu neue Dichtungen. Kostenpunkt 500€ (netto) für das Teil + 5 Stunden Arbeitszeit (165 / h netto).

  • Gefällt mir 1

Schlechte Erfahrungen habe ich auch zu oft gemacht und weiß deshalb, wann mich jemand versucht zu "blenden". Ich bleib' jetzt vorerst neutral und warte mit kühlem Kopf ab. Mal sehen, was kommt.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...