Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Klotzschi

Passen Compomotive Felgen auf Ferrari 308?

Empfohlene BeitrÀge

Klotzschi
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo erstmal in die RundeÂ đŸ™‹đŸ»Â 
Und nun zum Thema:Und zwar haben wir vier SchĂ€tzchen im Keller liegen und beschlossen diese zu verkaufen, da wir selber keinen nutzen dafĂŒr haben. Meine Frage nun , ob es dafĂŒr Interessenten gibt und was man verlangen/bekommen kann? 

Es handelt sich um TS600 Compomotive

0DCE38C8-22F2-4410-8878-CD8493E02CAA.jpeg

493AD7FA-290E-40BE-AC64-FE51D457C809.jpeg

C6767F19-6CE4-4063-A2E8-614C53D3F1ED.jpeg

2D75411B-4A4F-4C29-80D6-719A4E449AAF.jpeg

CE9B2316-91E9-4D25-8389-972EEAF323E0.jpeg

02252D51-61A7-4157-AF0B-9E1708A2BDC3.jpeg

3986E216-EC4B-4AA4-A3EC-455C8B47E7C7.jpeg

0CE1DBA7-80E3-4A85-AB6B-FC7E70D73134.jpeg

7C2076E6-82A8-48FA-893F-958137CE47CD.jpeg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
BWQ
Geschrieben

Hallo, 

fĂŒr welches Auto sollen die denn sein? Dimensionen?

interessierte GrĂŒĂŸe 

Klotzschi
Geschrieben

Dachte an 308. Hab da online schon einige  Bilder entdeckt.😉

BWQ
Geschrieben

wieviel Zoll, welche Breite? Sollte alles innen oder im Stern stehen...

Klotzschi
Geschrieben

Hallo , hab noch mal jetzt bei Tageslicht geschaut. Hab keine GrĂ¶ĂŸenangabe gefunden. Sollte 16 Zoll sein. Nur Baujahr 14.3.88

AStrauß
Geschrieben

Klar sind es 16“ steht doch sogar auf den Reifen. 225/50/16 

F40org
Geschrieben
vor 6 Stunden schrieb Klotzschi:

Hallo , hab noch mal jetzt bei Tageslicht geschaut. Hab keine GrĂ¶ĂŸenangabe gefunden. Sollte 16 Zoll sein. Nur Baujahr 14.3.88

16 Zoll ist ja klar - wie @AStrauß ja auch schon sagt - die Felgenbreite wĂ€re gut, vermutlich aber eh die gleiche Breite wie die Serienfelgen. 

biturbo i
Geschrieben

Da es sich um die 16 Zoll Version handelt, wĂŒrde ich jetzt auch stark auf die Serienbreite, sprich 7 Zoll vorne und 8 Zoll hinten, tippen.
 

Entscheidender ist allerdings eher, welche Einpresstiefe die Felgen haben. Dem Baujahr (14.3.88) und der Optik nach wĂŒrde ich vermuten, dass diese fĂŒr die spĂ€teren 328er (ABS-)Modelle mit den konvexen Serienfelgen passen sollten. Da die konvexen im Vergleich zu den frĂŒheren konkaven Felgen jedoch eine vergleichsweise hohe Einpresstiefe haben, passen diese nicht oder nur mit erheblichen Aufwand auf die frĂŒheren 328er Modelle. Ferner meine ich, das es fĂŒr die Compomotive-Felgen kein TÜV-Gutachten gibt.

 

Optisch sind sie allerdings sehr schön anzusehen, da sie im Gegensatz zu den eher abgerundeten Design der Speedline-Felgen noch mehr dem eckigen Seriendesign nachempfunden sind.

biturbo i
Geschrieben

Bei der Gelegenheit fĂ€llt mir gerade ein, dass es eine Firma in Italien gibt die viele der alten Felgendesigns einschließlich des 308/328 Designs in dreiteiliger Optik wieder neu aufgelegt hat.

https://www.ntmwheels.com/en/product/f308/

  • GefĂ€llt mir 3
  • Wow 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann spÀter anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hi,
      leider fehlt mir ein original Prospekt  deswegen mal die Frage an die Experten:
      gab es fĂŒr einer 1998er Berlinetta nur die Felge auf dem Foto ab Werk oder noch
      werkseitig Alternativen ?
      Gruß
      Klaus

      ...sorry - habe sie vorab nicht geputzt 😳
    • Hallo mal eine Frage in die Runde, 2012 hab ich mal in DĂŒsseldorf ein MF5 (Lector) gesehen, weiß jemand von euch, was der fĂŒr Felgen drauf hatte.. dazu gibt es zahlreiche Bilder im Netz..
      WĂŒrde mich ĂŒber eine Antwort freuen. Gruß Rainer 
    • Servus,
      aufgrund ausgesprochen Ă€rgerlicher UmstĂ€nde steht eine komplette Motorrevision ins Haus 😖
      Grund: Beim prĂŒfen der ZĂŒndung - inmitten der Restaurierung - durch starten ohne Benzinzufuhr hat sich das Plastikdingens am Nockenwellenrad gelöst und ist unbemerkt in den Riementrieb gefallen...Ergebnis: mindestenst 2 Ventile haben aufgesetzt. Ganz wichtig: man soll sich nicht ĂŒber Sachen Ă€rgern die man nicht Ă€ndern kann
      Also, wird das Agregat in der kommenden Wochen das Chassi verlassen und wird zerlegt ( mit dem Vorteil, dass ich den Motorraum nun doch strahlen und lackieren kann )
      Nun folgende Fragen:
      Wo wĂŒrdet ihr neue Ventile kaufen ? Superformance, Formula GT, Dinoparts, Maranello..., Eurospares !? (falls dort ĂŒberhaupt verfĂŒgbar)
      Hat jemand eine gute Adresse um die Köpfe evtl. komlett machen zu lassen !? Ich schraube zwar in einer sehr gut ausgestatteten Werkstatt aber manche Sachen wie neue VentilfĂŒhrungen einschlagen, Ventilsitz schleifen, planen etc. muss wohl schon ein Motorenbauer ĂŒbernehmen.
      Sinnvolle Modifikationen beim 8Ventiler möglich? (KanÀle bearbeiten, grössere Ventile, Nockenwellen, etc.!?)
      Vielen Dank schon mal und GrĂŒĂŸe aus Berlin
      Thiemo
    • Hab gerade einen De Tomaso Pandera Lusso gekauft und bin auf der Suche nach einer GTS Bereifung plus Felgen. Oder wer kann mir sagen welche anderen Felgen man erwerben kann um auf die RadgrĂ¶ĂŸe von einem GTS zu kommen. Danke fĂŒr die Hilfe!
    • Hallo Leute,

      ich brauche eure Hilfe: Mein Beschichter hat mir meine R32 Felgen neu beschichtet mit bitte um Wiederherstellung des original Farbtons. Das hat warum auch immer nicht geklappt, ich hĂ€tte einen RAL Ton mit angeben mĂŒssen. Die Felgen sind jetzt in einem Standardsilber was mir persönlich nicht zusagt.

      Hatte jemand zufÀllig schon das Problem?

      Beste GrĂŒĂŸe

×
×
  • Neu erstellen...