Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

M3 E92, Infos / Kaufempfehlung / Bezugsadressen


Empfohlene Beiträge

Ahoi zusammen. 

 

Nachdem es Jahrelang sehr ruhig um mich und den "Buchstaben "M" wurde.. . bin ich aktuell nach 3 * Diesel Audi in der Midlifecrisis auf der Suche nach einem E92 M3 Coupe....

mehr als Sammlerstück zu fairem Kurs in Top Pflege.  Die Lagerschalen, Motorlager und Drosselklappen Probleme sind mir bekannt. Genauso das viel US Importe und Heizeisen angeboten werden im Web.

 

Im  Markplatzt konnte ich nicht anfragen (Service unavailable). Aber vielleicht hat hier jemand Connections/ Bekannte zu einem Seriösen Händler/ Verkäufer der einen zu veräußern hätte bzw. noch ein paar Tipps für mich?? 

 

Meine Favorisierung wären: 

 

SMG II

LCI II / Facelift, ab 2010

Schwarz/Weiss/Grau uni od. metallic.  (Oder Individual, z.B. Dkl. Blau mit beigem Leder)

Competition Paket / M-Package ab Werk

Max 70000-80000km gelaufen

Checkheft und kein Renn- / Tuningeisen. 

 

Ich weiß... ist schwer! Aber vielleicht, kennt ja jemand jemanden der jemanden kennt!? ;)

 

Danke euch und gute Fahrt

 

Rog. (Der nimmer mit Audi tanzt). 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Den E92 gab es doch gar nicht mit SMG, sondern mit DKG (keine single-cluth, sondern Doppelkuppler). Wenn es eh nur ein Sammlerstück sein soll würde ich grundsätzlich den Handschalter bevorzugen. Auch weil der Unterhalt dadurch weniger teuer wird, falls mal etwas fällig ist. Und für ein Sammlerstück ist natürlich auch gut, wenn es in diversen Jahren noch Ersatzteile (günstig) gibt - beim Handschalter auch eher wahrscheinlich, als beim DKG.

Aber hoffentlich findest Du etwas adäquates und kannst bald Deinem Forennamen wieder alle Ehre machen :)

  • Gefällt mir 2
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...