Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
san remo

Maserati Boomerang

Empfohlene Beiträge

san remo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Das nenne ich dann mal ein Cockpit!  Der Maserati Boomerang!

 

1971 vorgestellt als reine Studie auf der Turiner Motorshow, stand das voll funktionsfähige Fahrzeug mit 314 PS V8-Motor, 1972 auf dem Genfer Automobil Salon. Designed von Giugiaro, gewann der Boomerang auch viel Jahre später immer noch viele Preise. 

 

 

boomerang-12.jpg

Maserati-boomerang-062515-feature1-952x500.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Landstreicher
Geschrieben
F40org
Geschrieben

Sieht schon cool aus.

002g.jpg

F40org
Geschrieben
F40org
Geschrieben
Hypsep
Geschrieben

Der Wagen scheint im Interieurbereich irgendwann überarbeitet worden zu sein.

Habe vorhin ein Video gesehen, das eine neu gestaltete Miko, neue Sitze(auch Farbe) und auch eine andere Instrumentierung im Lenkrad zeigt. 

Weiß da jemand was dazu?

matelko
Geschrieben

Das Interieur weicht in der Tat ab:

maserati_boomerang_05pop.thumb.jpg.b9dba95a8603e61304abee9d9ea0f5fc.jpg

 

Allerdings gab es neben dem in Genf 1972 vorgestellten, fahrfertigen Prototypen auch noch ein Holzmodell, das bereits auf dem Turiner Salon 1971 vorgestellt wurde. Ob das obige Bild mit den von heute abweichenden Armaturen evtl. aus dem Holzmodell stammt, konnte ich jedoch bislang nicht klären.

 

Das braune Leder ist demgegenüber fast original, auch das Polster darunter. Der sehr flache Glaswinkel (12-13°) läßt das Leder je nach Umgebung andersfarbig erscheinen (mal mehr silber-grau, mal eher anthrazit), da das Licht unter diesen Bedingungen sehr stark gebrochen wird. Gleichwohl weisen Polster und Leder inzwischen starke Gebrauchsspuren auf, das Leder sitzt in den Sitzmulden nicht mehr sonderlich straff. "Fast" original heißt in diesem Zusammenhang, daß es stellenweise ausgebessert wurde, z.B. im Türbereich, weil einer der Besitzer mal Lautsprecher montiert hatte.

 

maserati_boomerang_02pop.thumb.jpg.67571cdd5ce0b819971f34363c8da4a8.jpg  maserati_boomerang_03pop.thumb.jpg.f2d820e03a875d1df3bcd867986e1f93.jpg

 

Nachtrag:

Jetzt habe ich doch noch die Bestätigung erhalten, daß das SW-Bild des Interieurs aus dem Holzmodell von 1971 stammt.

Hypsep
Geschrieben

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung/Recherche.

Dann war das zuerst präsentierte Modell ein in Fachkreisen Einstiegsmodell genanntes?

Ich dachte immer es wäre "nur" ein Durchsichtsmodell ohne Einstiegsmöglichkeit und detailierte Interieurdarstellung gewesen. Wieder was gelernt. Danke.

Bei der Erstpräsentation des Artega GT wurde damals auch ein Einstiegsmodell benutzt -zwar sehr gut gemacht, aber eben auch nur ein Modell mit diversen Funktionen im Innenraum. Aber das soll hier nicht Thema sein, sondern nur der Hinweis, daß diese Praxis trotz der digitalen Möglichkeiten noch immer vereinzelt Verwendung findet.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...