Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Saubere Rückleuchten Ferrari 308 und 328


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

entweder fabrikneu oder wirklich klasse aufbereitet - wenn letzteres, wie?

 

Mein amerikanischer Vorbesitzer hat das auch probiert - mit etwas zweifelhaften Methoden wie ich finde 😪 ...

 

 

IMG_0301_resized.jpg

  • Haha 1
  • Wow 1
vor 19 Stunden schrieb rato65:

entweder fabrikneu oder wirklich klasse aufbereitet - wenn letzteres, wie?

@rato65 Rückleuchten sind BJ 1989, vielen Dank! Das Geheimnis liegt u.a. in der Reinigung der inneren optischen Linsen und deren Zwischenräume.

  • Gefällt mir 2

Darauf achten dass Sie kalt bleiben, sonst gibt es in Jahren die böse Überraschung, --Feine Risse, habe ich schon gehabt.

Ansonsten ist die Methode sehr schön und einfach , habe dafür sogar eine alte Maschine in der Garage stehen.

 

Auch für Motor Teile und sonstiges sehr gut geeignet, seit vielen Jahren leistet diese gute Dienste.

Am 12.8.2020 um 23:50 schrieb cosma shiva:

Darauf achten dass Sie kalt bleiben, sonst gibt es in Jahren die böse Überraschung, --Feine Risse, habe ich schon gehabt.

Die Wärme ist nicht wirklich das Problem. Rückleuchten bitte mal nach eine Fahrt anfassen, diese sind durch die Abwärme des ESD immer "gut" warm.

 

Das eigentliche Problem sind falsche Reiniger und mangelnder UV-Schutz danach. Der Kunststoff wird spröde und/ oder verzieht sich. Die Folge sind feine Spannungsrisse.

 

Alle Teile / Materialien benötigen genau die gleiche Aufmerksamkeit, die Ihr bei der Lackpflege oder bei der Lederpflege aufbringt. Oder gibt es jemanden, der mit der Stahl-Politur aus der Küche seinen Lack poliert? Das geht viel schneller und vorübergehend glänzt es auch.

 

Bei Bedarf erklärt der "Tatortreiniger" auch welcher Reiniger zu welchem Fleck und Material passt.

 

Zur "alten Spülmaschine"

Die "spült" nur, und das ist - unabhängig vom unnötigen Wasserverbrauch - der geringste Teil der Arbeit.

 

 

F328_Rueckleuchten_02.jpg

  • Gefällt mir 1

Sobald etwas aus Plastik aus der Maschine kommt, reibe ich es mit Amor All ein.

 

Da habe ich die Hella  Rückleuchten vom Opel GT eingerieben, super Ergebnis bis heute, und habe das bereits vor über 20 jahren gemacht. 

Den Ferrari habe ich noch nicht so lange. 

 

OK, Wasserverbrauch ? Dafür ist die in der Küche immer mehr als voll !!

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...