Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
adabei

Krümmer Problem beim Ferrari 458 Italia

Empfohlene Beiträge

adabei
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Fahrspaß-Gemeinde,

 

ich fahre nun seit einem Jahr einen 458 Italia. Ich nutze ihn sehr selten, da wenig Zeit.

Nun habe ich doch tatsächlich nach 15.000 km den Fehler "kar-temp, bitte langsam in die nächste Werkstatt fahren" im Display.

Es deutet also auf das hinreichend bekannte Krümmer-Problem hin, obwohl dies eigentlich doch nur der 430 hatte?

Ich war noch nicht beim Freundlichen.

Nun meine Fragen an Euch:

Kann mir jemand einen zuverlässigen, alternativen Schrauber in oder um München nennen?

Oder gibt es gar eine Möglichkeit der Kulanz vom Werk, da so wenig km (allerdings EZ 2014)??

 

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen kann.

 

sportliche Grüße

 

adabei

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Scudy
Geschrieben

Vergiss Kulanz Garantie und Ferrari.

Gehört alles in den Fehenwald😀

Geh zu Ferrari, die sollen eine Diagnose stellen, dann kanst Du immer noch entscheiden wer, was reparieren soll.

Kümmerprobleme kenne ich vom 458 nicht.

Ev. eine defekte Lambdasonde....

Thorsten0815
Geschrieben

Wenn ich lese, dass Du sehr wenig fährst, dann kommt mir sofort Unterspannung beim Initialisierungsvorgang beim Starten in den Sinn.

Zuerst mal eine neue Batterie rein, Fehler löschen und noch mal probieren.

adabei
Geschrieben

Hallo Thorsten,

vielen Dank für die Antwort. Die Diagnose sagt, das es einmal zu einem Problem kam, dies aber nicht länger vorhanden ist. Nach Batterieabklemmen läuft er erstmal wieder völlig reibungslos und ohne weitere Fehlermeldung.

Hallo Scudy,

 

vielen Dank für die Antwort. Die Diagnose sagt, das es einmal zu einem Problem kam, dies aber nicht länger vorhanden ist. Nach Batterieabklemmen läuft er erstmal wieder völlig reibungslos und ohne weitere Fehlermeldung.

 

Thorsten0815
Geschrieben

Danke für die Rückmeldung. Davon lebt ein Forum. :-))!

Il Grigio
Geschrieben

Meldung gestern bei meinem 458 Spider Bj. 2013 nach einer Tankpause: "Liftsystem defekt. Bitte langsam fahren und sofort die nächste Werkstatt aufsuchen".

 

Ich dachte mir, das repariere ich schnell selbst. ;)

 

Motor und Zündung wieder aus, 10 Sekunden gewartet und Neustart. Und weg!

 

Manchmal spinnen unsere Diven.

  • Gefällt mir 2
  • Haha 3
sharkfan
Geschrieben

Das sind die italienischen Momente im Leben! 

 

Il Grigio
Geschrieben

Kam mir eher spanisch vor! :lol:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hi zusammen kurze Frage
      bekomm ich den neutral beim 458 auch rein ohne Motor zu starten? So das ich ihn an der Felge etwas vor rollen kann? 
    • Ich würde meinen 458 gern ein Stückchen nach vorne schieben. Aber aktuell nicht dafür starten. 
      Wie bekomme ich den Leerlauf/Neutral rein, wenn nur die Zündung ein ist?
      Wie beim 360iger funktioniert leider nicht. 
    • Gibt es wo eine Betriebsanleitung für den 458 als PDF zum Download?
      bei meinem ist nur die italienische Version dabei. Und das kann ich leider nicht.
    • Wer weiß denn, wie man den Fuß vom Seitenspiegel richtig einstellen kann. Also, dass er schön in der Flucht ist. Meiner ist da verstellt. Und rastet in der falschen Position  ein. Die Beifahrerseite passt. 


    • Nachdem es ja kein Kartenupdate für das Navi gibt, würde ich gerne mein IPhone als Navi verwenden. Hat hier jemand eine Idee, wo man das am Besten anbringt, damit man auch aufs Display sieht? 

×
×
  • Neu erstellen...